Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 14. Okt 2019, 04:15:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: Mi 2. Mär 2016, 19:41:26 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

ein paar Wochen sind's noch, aber am 20. März, in 2 1/2 Wochen, gibts die erste Runde in Australien, genau eine Woche vor Ostern.

Und was ist neu? Ein Team ist neu, das Team Haas. Deren Fahrer Grosjean und Guttierez sind allerdings bereits bekannt. Neue Fahrer sind der Indonesier Rio Haryanto und der Deutsche Pascal Wehrlein, die beide für Manor fahren, und Jolyon Palmer, der für Renault fährt. Einen neuen Rundkurs gibt's diese Saison auch wieder, nämlich in Baku. Und neue Reifen gibt's auch noch, nämlich zusätzlich "Supersoft". Und die Autos haben eine Vorrichtung bekommen, dass sie wieder lauter sind. Ich habe aber die lauteren Fahrzeuge nicht vermisst.

Einer ist aber gar nicht neu, nämlich Bernie Ecclestone. Der bald 85 Jahre alte Brite bleibt weiter Formel 1 Chef. Wär's nicht Zeit für den Ruhestand?

Es ist jedenfalls alles wieder offen. Ich hoffe, die deutschen Fahrer - und deren gibt es ja 4 - liefern gute Arbeit ab.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 2. Mär 2016, 19:41:26 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: So 6. Mär 2016, 19:54:29 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Das hoffe ich auch. Und ich hoffe auf ein "Comeback" von Sebastian Vettel. Dann könnte er ja praktisch Michael Schumacher als erfolgreichster deutscher Rennfahrer aller Zeiten "beerben".

Und was den Kurs in Baku angeht: Also, wenn er "kurvig" ist, dann hat Ferrari die Nase vor Mercedes. Und wenn er viele Geraden hat, dann ist es umgekehrt, denn die Mercedes-"Renner" beschleunigen von 200 auf 300 Km/H noch ein bisschen besser als die von der "Scuderia".

Und was die Lautstärke der Autos angeht: Nun ja, ich war es jahrelang gewohnt dieses "IÄÄÄÄIIIÄÄÄÄÄIIIIÄÄÄÄÄ" im Fernsehen zu hören. Aber dann wurde daraus ein "FIIIIIIIIIIIIII", was im Falle einer Bildstörung auch eine Bohrmaschine im Leerlauf sein könnte.



Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: Sa 19. Mär 2016, 21:37:37 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

morgen geht's los, da ist also das erste Rennen der neuen Saison.

Und schon gleich zu Anfang gibt es Probleme. Der neue Qualifikationsmodus hat's nicht wirklich gebracht. Ich hab ihn zwar nicht gesehen, aber er muss sterbenslangweilig gewesen sein, was man so liest. Der Ausscheidungsmodus alle 5 Minuten scheint nicht sinnvoll zu sein. Wieder so eine Idee von Ecclestone, die nicht funktioniert. Ich denke, man sollte zum bisherigen Modus zurück kehren.

Auf der Pole steht jedenfalls wieder mal Hamilton. Morgen auf das Rennen bin ich jedenfalls gespannt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2016, 01:46:11 
Offline
Cirrocumulus
Cirrocumulus

Registriert: Di 6. Okt 2015, 13:05:14
Beiträge: 243
Wohnort: Hamburg
Ehrlich gesagt sieht das nach ner langweiligen Saison aus.
Die Silbernen sind überlegen wie im letzten Jahr und Nico Rosberg wird Lewis Hamilton auch diese Saison nicht schlagen weil Hamilton einfach besser ist.
Etwas schwächer aber Konkurrenzfähig ist Vettel und alle anderen sind verhältnismäßig weit weg.
Dazu kommt ein anscheinend ziemlich missglückter Quali-Modus.
Könnte echt ätzend werden diese Saison, ich werde es mir wohl das 2. Jahr in Folge nicht ansehen.

_________________
Wer ander´n eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät

(der Wurstflüsterer; 1910)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2016, 06:57:19 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus NeuHamburger,

es könnte aber noch werden. Der Quali-Modus, wie er gestern gefahren wurde, ist schon wieder vom Tisch, die Teams haben sich bei den Zuschauern entschuldigt. Und jetzt freu ich mich aufs Rennen, das in 4 Minuten startet. Ich bin dazu extra ganz früh raus... aber kann ja nachher noch mal schlafen. :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2016, 09:04:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

der erste Sieg geht nach Deutschland - Nico Rosberg hat gewonnen. Den besten Start hatte allerdings Vettel gehabt, während es Hamilton nicht so gut gegangen ist, der ist erst mal auf Platz 5 zurück gerutscht. Vettel hatte sich schon einen Vorsprung heraus gefahren, aber dann gab es einen bösen Crash zwischen Gutierrez und Alonso. Das Auto des letzteren war nur noch ein Schrotthaufen, da war nix mehr heil außer offensichtlich der Fahrerzelle, denn Alonso stieg unverletzt aus. Danach gab es erst mal einen Rennabbruch, so dass der Vorsprung von Vettel dahin war. Er blieb noch auf den weichen Reifen, wechselte also noch nicht, aber das war nicht ganz so gut, weil er bis zum dann nötigen Reifenwechsel keinen ausreichenden Vorsprung rausfahren konnte. Er fiel dann etwas zurück mit dem Wechsel, aber es langte doch noch fürs Podium auf Platz 3. Er hätte fast noch Hamilton gepackt, aber hat dann einen Fahrfehler begangen und geriet aufs Gras und dann war's vorbei. Aber der 3. ist auch gut. Dennoch Doppelsieg für Mercedes, während Raikkönen mit einem Defekt frühzeitig ausgeschieden war. Auch das ganz neue Team Haas hat schon gepunktet, Grosjean hat's auf Platz 6 geschafft. Nicht in die Punkte kamen die Teams Sauber, McLaren, Renault und Manor. Das war ein durchaus spannendes Rennen zum Auftakt, da hat sich's doch gelohnt, dass ich schon so früh am TV war.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2016, 03:07:18 
Offline
Cirrocumulus
Cirrocumulus

Registriert: Di 6. Okt 2015, 13:05:14
Beiträge: 243
Wohnort: Hamburg
MaxM hat geschrieben:
Servus zusammen,

der erste Sieg geht nach Deutschland - Nico Rosberg hat gewonnen. Den besten Start hatte allerdings Vettel gehabt, während es Hamilton nicht so gut gegangen ist, der ist erst mal auf Platz 5 zurück gerutscht. Vettel hatte sich schon einen Vorsprung heraus gefahren, aber dann gab es einen bösen Crash zwischen Gutierrez und Alonso. Das Auto des letzteren war nur noch ein Schrotthaufen, da war nix mehr heil außer offensichtlich der Fahrerzelle, denn Alonso stieg unverletzt aus. Danach gab es erst mal einen Rennabbruch, so dass der Vorsprung von Vettel dahin war. Er blieb noch auf den weichen Reifen, wechselte also noch nicht, aber das war nicht ganz so gut, weil er bis zum dann nötigen Reifenwechsel keinen ausreichenden Vorsprung rausfahren konnte. Er fiel dann etwas zurück mit dem Wechsel, aber es langte doch noch fürs Podium auf Platz 3. Er hätte fast noch Hamilton gepackt, aber hat dann einen Fahrfehler begangen und geriet aufs Gras und dann war's vorbei. Aber der 3. ist auch gut. Dennoch Doppelsieg für Mercedes, während Raikkönen mit einem Defekt frühzeitig ausgeschieden war. Auch das ganz neue Team Haas hat schon gepunktet, Grosjean hat's auf Platz 6 geschafft. Nicht in die Punkte kamen die Teams Sauber, McLaren, Renault und Manor. Das war ein durchaus spannendes Rennen zum Auftakt, da hat sich's doch gelohnt, dass ich schon so früh am TV war.

Alles Gute

Max


Irgendwie ist die Stelle auf der Strecke prädestiniert für so Aktionen wie die mit Alonso.
Da war ja auch der Schumacher-Chrash damals

_________________
Wer ander´n eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät

(der Wurstflüsterer; 1910)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2016, 14:08:51 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus NeuHamburger,

Schumi hatte allerdings auch einige recht spektakuläre Crashs, das muss man sagen. Aber bei keinem von denen ist ihm viel passiert, da hat's erst das Skifahren gebraucht...

Das nächste Rennen ist übrigens in Bahrain (3. April), da muss ich nicht ganz so früh raus... ;)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2016, 14:19:38 
Offline
Cirrocumulus
Cirrocumulus

Registriert: Di 6. Okt 2015, 13:05:14
Beiträge: 243
Wohnort: Hamburg
Ich meine allerdings seinen Bruder Ralf der sich an der Stelle rückwärts überschlagen hat. Ein Streckenposten ist dabei zu Tode gekommen.
Dazu gab es ein Jahr davor oder danach einen weiteren sehr schweren Unfall an der Stelle auch mit einem Rückwärtsüberschlag.
Ähnliches hätte auch Alonso passieren können denn die Unfälle sind von der Entstehung her alle recht ähnlich gewesen.
So übel der Unfall war eigentlich kann er fast noch von Glück reden denn ein aufsteigendes Auto das dann mit Wucht runter kommt ist fast das schlimmste was passieren kann.
Dennoch für mich der schlimmste Abflug seit Kubica in Kanada, da frage ich mich immer noch wie der Typ das überlebt hat

_________________
Wer ander´n eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät

(der Wurstflüsterer; 1910)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 21:03:19 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Herzlichen Glückwunsch an Nico Rosberg für den Sieg in Melbourne. Das muss aber nichts heißen, denn oft kristallisierte sich der Sieger erst wenige Rennen vor Schluss heraus und oft war es auch so in der Formel 1, dass die Sieger der ersten Rennen am Ende recht weit hingen lagen.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: Sa 2. Apr 2016, 18:00:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

eben habe ich die Quali für das Rennen in Bahrain geschaut. Und man glaubt es kaum, es wurde doch wieder der Qualifikationsmodus verwendet, der vor 2 Wochen nicht funktioniert hat. Alle waren dagegen, aber dann hat Jean Todt als Chef der FIA dazwischen gefunkt. Der wollte einfach zeigen, wer der Boss ist und hat sich gegen alle gestellt. Gut, es war nicht ganz so schlimm wie letztes Mal, aber die letzten Minuten war wieder niemand draußen. Ich hoffe, die ändern das noch.

Auf der Pole steht Hamilton, dahinter Rosberg und auf 3 Vettel. Das könnte wieder spannend werden beim Start.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2016, 20:02:48 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Ja, diesmal darf Nico Rosberg als Sieger begrüßt werden. Ja, der könnte dieses Jahr, wenn alles gut laufen sollte, seinen ersten Weltmeistertitel erhalten und somit Sebastian Vettel als "Deutscher Superstar der Formel 1" beerben, der wiederum mehr oder weniger Michael Schumacher "beerbt" hat.

Und das Jean Todt angeht: Als Chef der FIA scheint er noch mehr Skandale heraufzubeschwören als sein Vorgänger Max Mosley. Fehlt bloß noch eine massive Korruptionsaffäre. Aber die scheint man längst unter JT "gedeckelt" zu haben.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: So 17. Apr 2016, 08:27:06 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

ich schaue schon wieder F1! Nach dem Fiasko mit der Quali im neuen Modus wurde ab diesem Wochenende wieder die alte Regel verwendet. Das war aber auch besser so. Die Quali hatte Rosberg gewonnen, während Hamilton schon ziemlich am Anfang ausgeschieden war und vom letzten Platz starten musste. Auf 2 war Ricciardo und auf 3 Raikkönen. Vettel hat's auf 4 geschafft. Und im Rennen war auch schon wieder einiges los - dazu aber später!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: So 17. Apr 2016, 09:47:24 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

damit ist das Rennen durch. Gewonnen hat Nico Rosberg, der dritte Sieg im dritten Saisonrennen, und mit riesigem Vorsprung.

Schon am Anfang gab es gleich mehrere Crashs, in einen war Vettel etwas verwickelt, in den anderen Hamilton, der ja von hinten starten musste. Hamilton musste dann gleich an die Box und sich eine neue Nase holen. Vettel konnte weiter fahren. Später gab es eine Safety Car Phase wegen Trümmern auf der Piste, so dass Hamilton wieder näher ran kommen konnte. Letztendlich hat's für ihn aber nur zu Platz 7 gereicht. Zweiter war Vettel, somit ein deutscher Doppelsieg, und dann folgten die beiden Red Bulls mit Kvyat und Ricciardo. Ja, war wieder ein gutes Rennen, das hat mir gefallen!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 19:52:21 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Ein klarer Sieg für Nico Rosberg und damit für Mercedes, den "neuen Ferrari".



Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2016, 13:12:16 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

gleich geht's wieder los, es fängt der GP in Sotchi an! Gestern habe ich schon die Quali angeschaut, die wieder Nico Rosberg auf Platz 1 gespült hat. Hamilton hatte, wie schon letzte Woche, technische Probleme und schied vorzeitig aus der Quali aus, konnte Q3 nicht mehr fahren. Sebastian Vettel kam auf Platz 2 der Quali, muss aber von Platz 7 starten, weil er das Getriebe hatte wechseln müssen, da war wohl ein Defekt aufgetreten. Mal sehen, vielleicht kommt er ja weiter nach vorne. Von Platz 2 startet jetzt also Valteri Bottas und von 3 Kimi Raikkönen. Es ist angerichtet!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2016, 15:45:57 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

und da ist das Rennen fertig. Es ging gleich spektakulär los. Schon in der ersten Runde schied Sebastian Vettel aus, weil er von einem anderen Fahrer in die Reifen geschickt worden war. In der Wiederholung sah man dann, dass es Kvyat gewesen war, der gleich zweimal auf Vettel ziemlich heftig aufgefahren war. Kvyat musste an die Box, sich eine neue Nase holen, was aber nicht so wild für ihn war, weil es nach dem Crash und noch einem zweiten, durch den Hülkenberg ausgeschieden war, zu einer Safety Car Phase gekommen war. Kvyat bekam dann aber noch eine 10-Sekunden-Strafe, die natürlich viel Zeit gekostet hat. So ist er am Ende 15. geworden und ohne Punkte geblieben. Das hat aber Vettel nicht geholfen, denn der war nun mal ausgeschieden, dank Kvyat. Ob da eine 10-Sekunden-Strafe gereicht hat, zumal er ja Vettel auch im vorherigen Rennen schon mal gecrasht hatte, das wage ich zu bezweifeln. Ich denke, der braucht mal eine schöpferische Pause von 1-2 Rennen. Vorne dran zog Nico Rosberg seine Runden, und von ihm gab es einen Start-Ziel-Sieg. Damit hat er die 4 ersten Rennen der Saison schon gewonnen. Zweiter war Hamilton, 3. Raikkönen.

Jetzt geht es in 2 Wochen weiter, da fahren sie dann in Spanien auf dem Circuit de Catalunya, Heimrennen für Alonso!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2016, 11:49:00 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute steigt dann das Rennen in Spanien. Gestern war schon die Qualifikation, natürlich sind die Mercedes wieder vorn. Hamilton ist auf Pole, Rosberg auf 2. Dahinter folgen die Red Bull mit Ricciardo und Verstappen. Und dann kommen die Ferrari mit Räikkönen und Vettel. Das sind also immer schön einheitliche Startreihen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2016, 15:52:13 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

das Rennen ist durch. Und das hatte es in sich. Gleich am Anfang kam der große Donnerknall: Nachdem am Start Rosberg Hamilton überholt hatte, wollte Hamilton 2 Kurven weiter zurück überholen, aber hat es ein bisschen zu heftig gemacht und geriet auf den Rasen, weil Rosberg nicht nachgegeben hat (wobei Rosberg aber die Nase vorne hatte und das durfte) und Hamilton geriet ins Rutschen und schoss dabei auch noch Rosberg ab, so dass beide rausgeflogen sind. So ging's dann ohne die Mercedes weiter. Hülkenberg ist dann auch noch ausgefallen, da hat der Motor gebrannt. Und später hat's auch noch Alonso bei seinem Heim-Grandprix erwischt, der hatte dann keine Leistung mehr im Motor und musste den Wagen abstellen. Es führten dann die Ferrari und die Red Bull; Vettel hat einige Führungskilometer hinter sich gebracht. Aber dann führte Max Verstappen, der jüngste im Feld, und der hat's dann auch durch gebracht. Damit haben wir nun den jüngsten Formel1-Grandprix-Sieger aller Zeiten. Und das ist auch der erste niederländische GP-Sieger. Sein Vater Jos Verstappen hat das nie geschafft, auch wenn er mal Führungskilometer hinter sich gebracht hat. Der hat sogar Tränen in den Augen gehabt, als sein Sohn das Rennen gewonnen hatte. Glückwunsch an den Junior im Feld! :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2016
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 02:42:24 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Glückwunsch an den jungen Außenseiter, Max Verstappen, der bis dato nur als "Testfahrer" eingesetzt wurde. Hätte ich gar nicht gedacht. Ich hätte auf den ebenfalls nicht besonders bekannten Danijel Kviyat getippt, der immerhin als erster Russe ein Formel-1-Rennen gewonnen hätte. Aber hat er es das nicht schon?
Tja, welcher Favorit "stirbt" bei den kommenden Rennen als "nächstes"? Ist ja fast so wie beim ESC. Da hat der Favorit, in diesem Fall Russland, auch nicht den Sieg errungen, sondern der "absolute Außenseiter" Ukraine.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Formel 1 Saison 2017
Forum: Sport und Lifestyle - Sports and Life Style
Autor: MaxM
Antworten: 79
Atlantische Hurrican-Saison 2012
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 31
Formel 1 - 2014
Forum: Sport und Lifestyle - Sports and Life Style
Autor: MaxM
Antworten: 32
Die ersten NLCs der Saison (15.06.2012)
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Bremerhavener
Antworten: 4
Atlantische Hurrican-Saison 2018
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz