Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Do 14. Nov 2019, 12:58:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Filmsynchronisation
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2012, 13:48:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 39395
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

in Deutschland ist es ja seit ewigen Zeiten üblich, Filme zu synchronisieren; den Original-Soundtrack gibt's im TV fast nie. Das wäre aber gut, denn oft sind Synchronisationen eher ziemlich mäßig. Darüber hab ich hier einen Beitrag gefunden:

http://www.unique-online.de/bebilderte- ... mment-2710

Da wird der ganze Sinne einer Sendung verändert, wie z. B. damals bei der original Star Trek Serie in der Folge "Amok Time". In der deutschen Version hatte Spock ein "Weltraumfieber", tatsächlich hatte er aber ponn farr, d. h. er war brünftig. Und im Artikel stehen noch viel mehr Beispiele.

Was ist euch normal lieber, die deutsche Synchronversion oder das Original? Ich schaue zumindest bei englischen Filmen (und das sind ohnehin die meisten) auf der DVD oder BluRay immer den Originalsoundtrack, weil mir dann die Synchronfehler erspart bleiben.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 26. Apr 2012, 13:48:59 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsynchronisation
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2012, 14:13:53 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 14488
Wohnort: Oberallgäu (730m)
für mich eine klare Sache: ich schaue viel lieber die synchronisierte deutsche Fassung. (Warum? Klick!)

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsynchronisation
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2012, 22:12:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Ich ziehe wenn möglich immer die Originalversion vor, denn: es ist klar, dass man nicht alles 1:1 aus dem Original übersetzen und den Sachverhalt genau so wiedergeben kann wie im Original. Aber oft sind die Fehler schon recht auffällig und der Sinn wird manchmal wirklich total entstellt oder gar ein ganz neuer Sinn eingefügt, damit es einigermaßen passt. Nein, da schau ich lieber die Originalfassung an, da weiß man, was man hat.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsynchronisation
BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2012, 12:41:08 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 39395
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

der Typ mag zwar ein netter Kerl sein und eine gute Synchronstimme haben, aber dennoch wird in den deutschen Versionen immer ziemlich viel verfälscht, manchmal sind's einfach Flüchtigkeitsgfehler, und manchmal wird sogar absichtlich der Sinn entstellt. Oder der Synchronregisseur meint, dass er es besonders witzig macht und tatsächlich ist es Blödsinn. Ich bleibe dabei, wenn man die Möglichkeit hat, dann sollte man schon die Originalversion anschauen. :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsynchronisation
BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2012, 14:39:23 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:19:14
Beiträge: 10297
Wohnort: Bremerhaven
Also ich schaue auch lieber die Originalfassungen aus den gleichen Gründen wie Max schon angegeben hat.
Die Ausnahme bietet bei mir aber die Simpsons, seitdem ich die mal im Original gehört habe (und mir v.a. die Stimme von Homer so gar nicht gefallen hat), bevorzuge ich sie in der deutschen Fassung. ;)

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsynchronisation
BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2012, 15:38:03 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 14488
Wohnort: Oberallgäu (730m)
MaxM hat geschrieben:
Oder der Synchronregisseur meint, dass er es besonders witzig macht und tatsächlich ist es Blödsinn.x

Genau dafür steht der Synchronpapst. und seine Filme wurden oftmals zurücksynchronisiert in die Originalsprache.

Klar, will ich einen ernsten Film sehen kann ich ekine Verfälschungen - und die gibt es immer - gebrauchen. Aber mein Genre sind keine ernsten Filme. Ichs chau generell nciht viel, und wenn, dann am liebsten Trash (z.B. von filmflausen.de :D).

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz