Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Sa 27. Nov 2021, 03:57:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 606 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 30. Mär 2021, 12:12:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47302
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Und bei mir waren's mehr die Füße - mal wieder eine alte Trambahntrasse erkundet, von der man nur noch wenig sieht, Hasenbergl - Scheidplatz. :)

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 30. Mär 2021, 12:12:45 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2021, 09:49:50 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:26:03
Beiträge: 10507
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
So den Ostertagen (von Gründonnerstag bis heute) bin ich genau 142,35 km geradelt. Gestern und heute bei gerade mal 1°C und eisigem Nordwestwind.
37,52 km waren es heute, dabei 900 Höhenmeter überwunden. Und ich hatte Glück, denn gerade als ich kaum wieder zuhause war ,setzte der Regen ein und oben in den Bergen schneit es aktuell.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Jul 2021, 16:18:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47302
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
So, endlich mal wieder gestrampelt... waren zwar nur 20 km, aber immerhin... Und dass mich die 20 km schon etwas geschafft haben, zeugt davon, dass ich zu wenig getan habe.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Jul 2021, 16:30:24 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17115
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Es sind halt doch auch andere Muskelpartien die beim Radfahren abverlangt werden als in den meisten Alltasgbewegungen.

Was mir aber aufgefallen ist: fährt man längere Zeit viel Fahrrad fällt das Bergaufwandern hinterher leichter.

_________________
Los, wir füttern sie mit Gier, dann werden sie wie wir!

Wir haben uns über Generationen an den maßlosen Überfluss gewöhnt. Sollen doch diejenigen darauf verzichten die ihn noch nicht so lange kennen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Jul 2021, 16:43:42 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47302
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Ja, das mag schon sein, weil das Radfahren die Beinmuskulatur trainiert, die man ja auch fürs Bergaufwandern braucht.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Nov 2021, 13:37:50 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47302
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
So, mein Rad war übernacht weg, ist aber wieder da.... ich hatte es nämlich bei der Inspektion. Es gab schon die eine oder anderer Kleinigkeit zu tun, neue Kette, neue Ritzel, das eine oder andere festschrauben. Das Rücklicht ging nicht mehr, Ständer war abgebrochen, der wurde erneuert. Dass eine Kette sich mit der Zeit dehnt, wusste ich zwar, aber nicht, ab wann man drüber nachdenken muss, die Kette zu erneuern. Bisher bin ich knapp 4.500 km damti gefahren. Da kann schon noch einiges dazu kommen. Und da ich n icht so der große Handwerker bin, war es wohl schon richtig, mal den Profi ranzulassen. Wenn ich schon das Fahrradgeschäft direkt hier vor meinem Fenster hab, warum nicht mal nutzen? :)

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 606 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Einzelbilder "Tiere und Pflanzen"
Forum: Pflanzen- und Tierbilder, Sonstiges - Plant and Animal Images, Miscellaneous
Autor: MaxM
Antworten: 237
Radtouren im "Goldenen Oktober"(Montag 3.9.2011) Teil 1
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Gewitterfront
Antworten: 1
Kurze Radtour entlang des "Alten Postwegs" (02.06.2013)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Bremerhavener
Antworten: 5
08.09.2009 / Syke / Kräftiges Gewitter mit Hagel "1cm" und S
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaximilianP.
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz