Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 22. Okt 2019, 19:33:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einzelne Astronomiebilder
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2009, 15:32:54 
Offline
Wasserhose
Wasserhose
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Dez 2008, 17:51:36
Beiträge: 1081
Wohnort: Dortmund
Jetzt brauch ich diesen Thread mal.

Ich habe mir richtig viel Mühe gegeben.
Ich bin gestern/heute Nacht um kurz nach 1 Uhr nach draußen gegangen.
Es war eine sternenklare Nacht.
Und zu meinem großen Erstaunen habe ich so viele Sterne wie noch nie gesehen (außer evt. im Bayerischen Wald).
Ich bin erstaunt wie gut zum Teil die Bilder geworden sind.
Dazu habe ich innerhalb von 20 Minuten zwei Sternschnuppen gesehen, sie waren erstaunlich schnell und es war eigentlich nur nen Strich.
Nur, wie das halt so ist, war da gerade meine Kamera nicht. :dagegen:
Am PC habe ich dann geguckt elche Sternbilder ich erkenne und finden kann.
Das war gar nicht so leicht.

Ich habe heute Nacht erstmal geguckt ob ich Sternenbilder sehe, das erste was man erkennt ist meist der große Wagen.
Aber da finden sich ja noch mehr Bilder:
Bild
Von links nach rechts: (das halbe) Bootes, (mitte) der große Wagen, (oben, halb) Drache

Dann stellte ich meine Kamera senkrecht, was als Bild herauskam war unglaublich:
Bild
Ich konnte dem Sternennebel keine Sternbilder entlocken.

Richtung süden:
Bild
Von links n. rechts: Andromeda, Pegasus (halb).
Der Kreis markiert die Andromeda Glaxie.

Erneut senkrecht, allerdings weiter Richtung Haus:
Bild

Richtung Westen:
Bild
Da müsste irgendwo die Wega, der Leier und der Schwan zu sehen sein, allerdings sieht man wahrscheinlich nur einen Stern von jedem Sternbild weil das gerade ein toter Winkel ist, also mit keinem Sternbild.

Das ist vor unserer Haustür aufgenommen, man sieht rechts leicht orangenes Licht, das ist das aus dem Osten.
Bild
Toter Winkel

Richtung Osten, man sieht wiederum das licht aus dem Osten.
Bild
Da muss irgendwo der Stern Capella sein, im Sternbild Fuhrmann, kann aber auch sein das das hinter dem Haus ist.

Richtung Süden:
Bild
Der große Stern unten könnte der Stern Algol (Perseus) sein, es ist unwahrscheinlicher das es Pleijaden (Stier) ist.
Wenn das Sternbild Perseus da ist hab ichs nicht gefunden, amsonsten toter Winkel.

Richtung Norden, das Bild ist nochmal interessanter:
Bild
Von links nach rechts: Schlangenträger (halb), Hercules, Corona bor. (auf deu. Nördl. Krone), Bootes (halb), der kleine Strich gehört zum großen Wagen.

Hoffe euch hat die kleiner Sternenführung gefallen, wenn etwas falsch sein sollte sagt es, amsonsten übernehme ich keine Verantwortung für die Richtigkeit der angezeichneten Sternbilder, kleine Abweichungen sind möglich.

Ich muss dazu sagen das die Bilder bei mir in Originalgröße viel schärfer sind.

Vielleicht wird der sogar oben fest gemacht, ist mir aber Schnuppe.

Gruß
Wolf.

_________________
Gruß aus Dortmund, Wölfchen

Bild


Zuletzt geändert von Wolf am Mo 26. Okt 2009, 20:04:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 16. Aug 2009, 15:32:54 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2009, 15:37:47 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Pascal,

ja freilich haben uns die Bilder gefallen.Da hast du dir ja ne mege arbeit gemacht.Und da ich mich generell nicht so gut mit astronomie auskenne finde ich deinen Bericht auch sehr interessant.
Schöne Bilder.Ich stelle gleich auch noch (zwar nicht Sternen Bilder) nachtbilder ein.
Danke fürs Zeigen des tollen Berichtes. :zustimm:

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2009, 15:52:22 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Pascal,

sehr schöne Bilder, der Sternenhimmel kam ja gut gestern in BVBistan! :D Danke fürs Zeigen; den Großen Bären hab ich auch schon einige Male festhalten können mit der Cam.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2009, 17:50:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7367
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hi Pascal,

schöne Bilder. Solche hab ich bisher noch net gemacht,
vielleicht muss ich das mal nachholen.

Schön sind auch die eingezeichneten Verbindungen.
Was Sternzeiochen am Himmel betrifft bin ich ne volle Niete. icon_mrgreen

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2009, 20:18:07 
Offline
Wasserhose
Wasserhose
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Dez 2008, 17:51:36
Beiträge: 1081
Wohnort: Dortmund
Ich hatte bisher keine Zeit die Bilder reinzustellen, aber jetzt.
Ich habe am 9.9.9. nicht nur den Sonnenaufgang fotografiert. Ursprünglich wollte ich aufstehen um Mars, Jupiter und Venus zu sehen. Mars und Jupiter hab ich mir dann abgesagt da ich keinen Bock hatte mich um 2 Uhr und erneut um 5 Uhr aus dem Bett zu quälen.
Somit bin ich nur um 5 Uhr aufgestanden um Venus zu sehen.

Diesmal gibts Bilder ohne Skizze. Ich sag was zu sehen ist, wenn ich es weiß, denn Sternbilder sind nicht zu finden da ich mit einem Teleobjektiv nach draußen gewandert bin, ich wollte kein Weitwinkel dann holen.

Senkrecht:
Bild

Bild

Bild

Bild

An diesem Tag bewegten sich die Sterne (eigtl. die Erde) sher schnell, so dass schon mit 10 sek. Bel. Sternspuren zu sehen sind auf Bildern.
Bild

Das ist eine bekannte Sternenkette, sieht aus wie der Wagen im Kleinformat. Sehr auffällig durch die Helligkeit und Nähe, deshalb war ich mir sicher das es .... (welche Sterne sind gemeint? Weiß es einer?
Es liegt auf mittlerer Breite, aktuell sehr zentral und ist beliebt in der astronomiefotografie zum Testen der Kameras, liegt in unmittelbarer Nähe des Bildes Stier und besteht aus 5-7 Sternen, die Pl......)
Bild

Die Venus vor Sonnenaufgang:
Bild

Die Sonne ging langsam auf und so wurden die Sterne schwächer.
Bild

Durch die Helligkeit sind wenig Sterne zu sehen, daher kann ich auch hier kein Sternbild erkennen trotz Weitwinkel.
Bild

Es tut mir lid das ich kein Sternbild sehen konnt. Ich hatte keine offizielle Erlaubnis dazu also wollte ich schnell fertig sein. So konnte ich nicht so knipsen das ich etwas zuordnen konnte.
Ein paar Bilder habe ich gesehen und versucht abzulichten, doch es passte nicht immer drauf.
Als ich das Weitwinkel dann geholt habe (ich wollte iegentlich erst rein, dann habe ich mich entschieden raus zu gehen) ging die Sonne auf und so musste es schnell gehen.

Wölfchen.

_________________
Gruß aus Dortmund, Wölfchen

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2009, 20:23:20 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Pascal,

der Sternhaufen, den du auf dem einen Bild fotografiert hast, könnten die Plejaden sein. Ansonsten, alle Sternenfotos sind recht schön. Und: Die Sterne "bewegen" sich immer gleich schnell bzw. die Erde dreht sich immer gleich schnell unter ihnen hindurch. :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2009, 20:36:44 
Offline
Wasserhose
Wasserhose
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Dez 2008, 17:51:36
Beiträge: 1081
Wohnort: Dortmund
Plejaden sind richtig.

Aber wnn du dir mal anguckst, das ist jetzt mit 10-30 Sekunden aufgenommen.
Zum Schluss 10.
Bei meinem ersten Bericht waren es immer 30 Sekunden.
Also muss ja etwas anders sein. ;)
Ich weiß das die Erde sich in 24 Stunden um sich selbst dreht und somit immer gleich schnell ist, auch die Zeit mit der sie um die Sonne rast ist gleich und die in welcher die Galaxis sich um sich selbst dreht (bei der Erde 250 km/s).
Trotzdem sieht man Sternspuren.

Wölfchen.

_________________
Gruß aus Dortmund, Wölfchen

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2009, 20:40:05 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Pascal,

ja das sind wieder recht schöne Sternbilder.
Und ja Max hat schon recht.Die Erde dreht sich natürlich immer gleich schnell.Und wenn man dies dann auf die Sterne bezieht drehen sich die Erde ca. 15° in der Stunde und zwar immer .
Danke fürs Zeigen. :zustimm:

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2009, 20:40:31 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Wolf,

der Unterschied ist, dass du diesmal mit Teleobjektiv fotografiert hast. Da macht das subjektiv eine größere Strecke aus als wenn du mit Weitwinkel knipst. ;)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2009, 20:51:31 
Offline
Wasserhose
Wasserhose
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Dez 2008, 17:51:36
Beiträge: 1081
Wohnort: Dortmund
MaxM hat geschrieben:
Servus Wolf,

der Unterschied ist, dass du diesmal mit Teleobjektiv fotografiert hast. Da macht das subjektiv eine größere Strecke aus als wenn du mit Weitwinkel knipst. ;)

Alles Gute

Max

Das hab ich ja vergessen.
Es waren übrigens viel mehr Bilder, doch durch die Eile hat meine Kamera ein bisschen Mist gebaut und nicht geschärft (AF war an).
Somit sind die unscharf.
Hoffentlich ist es nochmal sternenklar an einem Wochenende. Ich möchte endlich den Stern Capella ablichten.
Regulus kann man noch nicht sehen. :(
Falls jemand nicht weiß was daran besonders ist: Capella und Regulus sind mit die hellsten Sterne die man von hier mit dem Auge sehen kann, vor allem Regulus.

_________________
Gruß aus Dortmund, Wölfchen

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2009, 21:07:49 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Wolf,

der allerhellste Stern von der Erde aus ist übrigens der Sirius, der Hundsstern, den man besonders im Sommer gut sehen kann. ;)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2009, 12:12:24 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Ich habs gestern auch mal versucht ein Bild vom Sternhimmel zu machen,aber da es meist bewölkt war konnte ich nicht in die Richtung fotografieren,wo die meisten Sterne waren.Ich hab das beste raus gemacht. :D
Hier mal ein Bild:

Und ich werds auch mal mit höheren Belichtungszeiten als 12 Sek. ausprobieren,denn dann sind noch mehr Sterne zu sehen. :)

Bild


So und hier noch eins,dass ich nicht Gestern aufgenommen habe,sondern vor 2 bis 3 Wochen.

Bild

Heute Abend schaut es schon westentlich besser aus um Sterne zu fotografieren. :dafuer:

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2009, 13:24:50 
Offline
Wasserhose
Wasserhose
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Dez 2008, 17:51:36
Beiträge: 1081
Wohnort: Dortmund
Dann werd ich mal gucken. Hute bin ich sowieso bis 0 Uhr auf, dann guck ich nur noch welche Planten zu sehen sind, wo und wann und dann werd ich gucken und den Himmel nach einem System von Nord über Ost, Spd, West bis zum Noren ablichten um zu gucken welche Wo sind.
Vielleicht seh ich ja Capella.

Übrigens schöne Bilder, wäre schön wenn du wüsstest welche Richtung das war, ich weiß es auch niht immer aber ich versuche mich an Sternzeichen zu orientieren und zu benennen.
Und die Nacht war wirklich nicht gut zum fotografieren der Sterne.

_________________
Gruß aus Dortmund, Wölfchen

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2009, 13:29:12 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Also das erste Bild ist richtung süd-süd-ost und das zweite richtung Ost.

Ja mal sehen wie die Lichtverhältnisse in dieser Nacht werden.Gestern war ews ja wirkloich nicht so gut um Sterne Abzulichten.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2009, 13:38:53 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hier noch mal zwei Videos aus dem Netz,indem man es sehr gut sieht wie sich die Serne um den Polarstern drehen.

[www-youtube]http://www.youtube.com/watch?v=d9z-tW2TnAo&feature=related[/www-youtube]

Und das hier noch.Hat zwar nicht komplett was mit Astronomie zu tun,aber ist sehr sehenswert.

[www-youtube]http://www.youtube.com/watch?v=9oIqm0M0gA0[/www-youtube]

Die Videos wollte ich schon lange mal hier einstellen,da ich es bemerkenswert finde,wie die Aufnahmen gemacht worden sind.Was da für ein Arbeit hinter steckt. 8-/

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2009, 13:53:15 
Offline
Wasserhose
Wasserhose
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Dez 2008, 17:51:36
Beiträge: 1081
Wohnort: Dortmund
Ja, sind schön.
Die Arbeit am PC wird nicht schwer gewesen sein. Aber die Aufnahmen zu machen, also da hin zu fahren, war schwer.
Das bewegen der Kamera ist auch kein Problem, für die Astronomie gibts Apparaturen die man unter der Kamera auf dem Stativ anbringt, diese bewegen sich dann beliebig schnell.
Aber die Videos sind allemahl sehenswert, allein schon wegen der Sternmenge, deshalb "erschlägt" es Hobbyastronomen aus einer Großstadt wortwörtlich bei einem solchen Anblick.
Mch hats in Bayern auch erschlagen. :rolleyes:

Wölfchen.

_________________
Gruß aus Dortmund, Wölfchen

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Do 15. Okt 2009, 18:05:17 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Ich habe auf Fehmarn ein paar sternbilder gemacht,da dort wahrnsinnig viele Sterne am Himmel zu sehen waren.Also ganz ehrlich so viele Sterne wie sie dort zu sehen waren hab ich noch nie gesehen.ich glaube so viele Sterne sieht man auch nur auf Inseln bzw. in Gebieten wo im Umkreis von 50KM keine Großstadt,oder überhaupt eine Stadt mit größeren Lichtquellen ist.

Hier das Bild.


Man achte auch auf den "Stern" rechts in der Mitte.Was ist das?Ist das evt. eine andere Galaxi ,oder was könnte das sein?

Hier das Original Bild:

Bild


Und hier das etwas bearbeitete Bild:

Bild

Weitere Bilder gibt es im Urlaubs Bilder Thread,den ich Morgen oder in den nächsten tagen machen werde.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Do 15. Okt 2009, 23:59:45 
Offline
Nimbostratus
Nimbostratus
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:15:22
Beiträge: 52
Wohnort: Frankfurt am Main
hey ihr!

wow, ihr habt wirklich unglaublich schöne bilder gemacht! ich glaub, solche bilder würde ich nie, NIE hinbekommen mit meiner Cam (aber viell. auch, weil ich mich einfach immer noch nicht mit ihr auseinander gesetzt hab ;)).

leider muss ich recht geben, in der stadt solche fotos zu machen is ein ding der unmöglichkeit! ...aber auf dem land und an schönen frostigen abenden is das allemal hinzubekommen :)

Weiter so!

LG
Lena


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Fr 16. Okt 2009, 14:55:08 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Das ganze wurde nun hier schon geklärt.Es handelt sich um die Andromeda Galaxi. Bzw. um den Andromeda Nebel ,der 2 Millionen Lichtjahre entfernt ist.

http://www.wzforum.de/forum2/read.php?9 ... sg-1710229

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Astronomiebilder
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2009, 16:30:10 
Offline
Wasserhose
Wasserhose
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Dez 2008, 17:51:36
Beiträge: 1081
Wohnort: Dortmund
Das finde ich ein bisschen komisch, ich glaube nicht das es die Andromeda Galaxie ist, um da konturen zu sehen braucht man ein Teleskop.
Galaxien sind von der Erde aus eigentlich eher als Stern zu sehen.
Allerdings weisen deine Angaben darauf hin, die Galaxie ist aktuell in N-O Richtung in 70-75° Höhe, das könnte stimmen, aber ich hab sie nie gesehen, auf allen meinen Bildern wo das Sternbild zu sehen ist ist sie nur als Stern zu sehen, was da dunkelheit so ausmacht. 8-/

Man sieht deutlich das Cassiopeia.
Bild

Muss ich mal gucken ob ich die mal endlich finde. :grrr:
Aber es ist schwer sie vn einem Stern zu unterscheiden wegen der Lichter der Großstädte.

_________________
Gruß aus Dortmund, Wölfchen

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Thread für einzelne Bilder
Forum: Wolkenbilder - Cloud Images
Autor: Rico
Antworten: 168
Thread für einzelne Bilder
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 91
Landschaften - Thread für einzelne Bilder
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Leon
Antworten: 181
Einzelne Leuchterscheinungsbilder
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Widdi
Antworten: 2
5/6.06.2011 - einzelne Gewitterzellen
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Andris
Antworten: 4

Tags

Bild, PC

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz