Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Fr 24. Sep 2021, 21:12:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 00:18:41 
Offline
Cumulonimbus
Cumulonimbus

Registriert: Mo 11. Sep 2017, 19:59:40
Beiträge: 378
Wohnort: Ehingen/Donau
Auf verschiedenen Wetterportalen, besonders auf die Wettervorhersagen oder Unwetterwarnungen auf Youtube liegen meistens falsch wenn sich eine Gewitterlage anbahnt. Also in den Medien wird meistens davor vor heftigen Unwettern mit Überflutungen gewarnt, obwohl an diesem Tag in der hervorgesagten Region überhaupt kein Gewitter vorgekommen ist.

Die Meteorologen haben es nicht leicht dies genau hervor zusagen. Meistens verlassen sich diese auf Modell-Berechnungen, wie Wetterkarten. Gerade ist es ihnen ihre Arbeit die Bevölkerung vor diesen Gefahren zu warnen. Aber meistens treffen Sie nicht so ein, wie sie hervorgesagt worden sind. Besonders in den Sommermonaten werden öfters solche Unwetterwarnungen präsentiert, wie mit den Begleiterscheinungen wie Hagel, Starkregen oder andere Wetterphänomene.

Aber solche Warnungen sind erst dann möglich, wenn sich eine Gewitterzelle gebildet hat. Genauere und treffsichere Warnungen sind nur über Nowcasting - also über Private Beobachter möglich, die die Gefahren vor Ort abschätzen können. Lieder können so was nicht jeder machen, weil man dafür eine entsprechende Ausbildung braucht, um sich nicht selbst in Gefahr zu begeben.

Gerade am Wochenende sind viele draußen oder planen bestimmte Aktivitäten und man möchte bevor ein Gewitter aufzieht auch Bescheid wissen. Aber leider geben Meteorologen am Vortag schon erste Warnungen aus, dass es hier in bestimmten Regionen zu Gewittern oder Unwettern kommen kann. Dass hier schon im Vorfeld genau sich bestimmen lässt, was für Unwetter auftreten werden, kann man im Vorfeld keineswegs schon vorher sagen.

Das ist völlig unmöglich !!

So genau können die Wettermodelle dies nicht genau berechnen oder darstellen. Besonders ein Faktor wird hier nicht berücksichtigt, in den 12 bis 24 Stunden kann sich viel in der Atmosphäre tun.

Ich denke dass ist eher eine Masche um die Klickzahlen auf solchen Videos zu erhöhen. Bin mal gespannt wie das morgen mit den Unwettern hier in der Gegend wird.

_________________
Gruß
Manfred
Bild
Wetterübersicht und Astronomie: http://www.sternwarte-ehingen.de/
Wetterdaten aktuell unter: http://www.sternwarte-ehingen.de/Wetterdaten/wswincustomx.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 4. Jun 2021, 00:18:41 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 09:03:33 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 16878
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Auf Youtube kann halt auch jeder Hinz und Kunz seinen Senf als Video hochladen, sogar ein Jung. Wenn du da unaufgeregnet und nicht-übertriebene Vorhersagen suchst, kann ich kachelmannwetter (https://www.youtube.com/channel/UCb3xrY ... nkjNHJH0IQ) empfehlen. Die legen explizit Wert darauf, auf diesen Sensations-Mist und Klickbaits zu verzichten.

_________________
Zu wahr um schön zu sein, ein Artikel zum aktuellen Weltklimabericht: https://www.scinexx.de/news/geowissen/w ... ittendrin/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 14:06:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Ich denke, wer sich damit ein bisschen befasst, kann leicht die Spreu vom Weizen trennen. Wer sich aber nicht damit befasst, das sind die Leute, die nur mal schnell auf ihrer Wetter-App nachschauen und sonst nichts. Bei Gewittern weiß man an sich sowieso, dass die punktuell kommen und dass an einer Stelle die Keller vollaufen können und ein paar km weiter bleibt es trocken. Das scheint allerdings in die Köpfe vieler Menschen nicht hinein zu gehen und die glauben dann, die Warnung war eh falsch (zudem gibt's viel zu viele, siehe z. B. tz mit ihren marktschreierischen Kreischprognosen) und wundern sich, wenn sie's dann doch mal erwischt.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 20:59:25 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 10439
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Ich gebe da schon lange nichts mehr drauf. Wenn im Vorfeld schon von Unwettern mit Hagel & Co geredet wird, weiß ich sofort ,das gibt hier bei mir sowieso wieder nix. So war es gestern und so war es heute. Dann kommen die reißerischen Medien: "Starke Unwetter in NRW, sorgen für Chaos" . NRW ist groß, warum sagt man dann nicht: "In Teilen von NRW gab es schwere Unwetter".
Klar muß gewarnt werden, nur wenn jede Unwetterlage, die vorher groß angekündigt zum Flop wird, verliert man irgendwann das Vertrauen in die Wettervorhersagen.
Dann lieber etwas weniger warnen und es kommt sowas unerwartetes ,wie die zwei Hagelunwetter zu Pfingsten 2014.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Warum gibt es in Bayern so viele Fronten
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: Mertakker
Antworten: 3
WDR Dokumentation: Wir sind NRW - Das Sauerland (5 Videos)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Suerlänner
Antworten: 2
25.11.2011 und 26.11.2011 Große Wettertreffen *viele Bilder*
Forum: Pflanzen- und Tierbilder, Sonstiges - Plant and Animal Images, Miscellaneous
Autor: MaximilianP.
Antworten: 2
Kopfpauschale - sinnvoll oder nicht?
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 2
Wintereinbruch an der Küste (21/22.11.2008)- Viele Bilder!
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Bremerhavener
Antworten: 6

Tags

Bahn, Bild, Erde, Mode, NES, ORF, USA, Videos

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz