Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Do 17. Okt 2019, 23:36:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2013, 22:49:15 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39113
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Georg,

schaut sehr gut aus diese Übersicht, richtig professionell! Von woher bindest du die Prognosen mit ein?

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 11. Dez 2013, 22:49:15 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2013, 23:47:17 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10296
Wohnort: Bremerhaven
MaxM hat geschrieben:
Servus Georg,

schaut sehr gut aus diese Übersicht, richtig professionell! Von woher bindest du die Prognosen mit ein?

Alles Gute

Max


Danke für das Lob Max! Die Prognose kommt übrigens vom norwegischen Wetterdienst, man konnte in dem Template für die Darstellung der Prognosen zwischen mehreren Anbietern wählen wie Yahoo, Weather Underground, met.no (norwegischer Wetterdienst) und yr.no (auch ein norwegischer Wetterdienst allerdings privat soweit ich weiss).
Leider sind ausser den beiden Norwegern keine weiteren Anbieter dabei, da mir aber die Vorhersagen der norwegischen Anbieter für Norddeutschland noch am genauesten sind meiner Meinung nach, hab ich mich für für die Prognosen von met.no entschieden.

Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Dez 2013, 00:59:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39113
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Georg,

dann war da also kein deutscher Anbieter dabei, wie wetteronline.de oder wetter.com? Schade eigentlich. Aber immerhin, die Norweger sind ja besser als nichts. :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 7. Feb 2014, 10:37:18 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10296
Wohnort: Bremerhaven
Hallo zusammen,

Gestern abend habe ich endlich meine gesamten Monatsstatistiken bis 2006 vollenden und hochladen können.
Ich wollte dass alle Statistiken in einem einheitlichen Format sind, inklusive der Wettergrafiken für den jeweiligen Tag.
Das alles anzupassen war eine ganz schöne Arbeit gewesen die sich über Wochen hinzog. Umso glücklicher bin ich nun das ganze vollendet zu haben.
Will nachher nochmal schauen ob sich dieses "Weather Statistics" in der php Template Datei auch in richtiges Deutsch noch übersetzen lässt und ob sich
vielleicht die Statistiken für die einzelnen Jahre in einem Unterlink verbergen lassen können.

Den Link zu den Statistiken findet ihr wie gehabt in der Wetterübersicht. ;)
http://weatherfrog80.bplaced.net/weathe ... x.php?p=10

Schöne Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 7. Feb 2014, 14:34:01 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39113
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Georg,

da warst du ja wirklich fleißig mit den Statistiken, alle Achtung! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 6. Okt 2014, 22:03:27 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10296
Wohnort: Bremerhaven
Hallo zusammen,

Eine knappe Woche war nötig um das neue Update meines Leuven-Templates welches ich für meine Wetterseite benutze, drauf zu spielen.
Nun ist es fertig und kommt in einem ganz neuen Design daher, die aktuellen Wetterwerte werden in einer Art "Flugzeug-Gauges Design" gezeigt, was meiner Meinung nach richtig cool aussieht. :zustimm:

Das Vorhersagenspektrum ist erweitert worden und was ich besonders nützlich finde, nun ist neben einem aktuellen Regen und Blitzradar auch eine Wolkenübersicht dabei- die Daten kommen von Sat24.com.
http://weatherfrog80.bplaced.net/weathe ... 42&lang=de

Die Links zu meinen Monats-Wetterstatistiken und der Bildergallerie funktionieren natürlich auch noch.
Hier der Link zur Wetterübersicht der immer noch der alte ist:
http://weatherfrog80.bplaced.net/weathe ... 10&lang=de

Und falls jemand Interesse hat das Leuven Template selbst für seine Wetterseite einzusetzen, hier der Direktlink zum Template- dort kann man sich Demos zu den verschiedenen Templates anschauen.
http://www.weerstation-leuven.be/

Was vielleicht auch sehr interessant ist unter dem Menüpunkt "Anpassen" könnt ihr das Aussehen der Seite verändern und euren eigenen Vorstellungen anpassen, so lässt sich z.b. die Farbe des Templates ändern, es können aber auch z.b. die Maßheiten geändert werden so das Temperaturen in Fahrenheit oder die Regenmenge bspw in Inches gezeigt werden, macht eventuell mehr Sinn für US-Amerikaner die mit dem Imperial System noch besser klarkommen. ;)
http://weatherfrog80.bplaced.net/weathe ... 16&lang=de

Würde mich freuen wenn ihr auf meiner Seite mal vorbeischaut.

Schöne Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 6. Okt 2014, 22:16:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39113
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Georg,

das ist richtig gut, zumal nicht nur die Zeiger da sind, sondern die Werte zusätzlich auch digital dargestellt werden. Und grad bei der Windrichtung passt der Kompass sehr gut! Gefällt mir!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Dez 2017, 21:57:15 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10296
Wohnort: Bremerhaven
Hallo zusammen,

Nachdem ich (sehr) lange Zeit nach einer günstigen und stromsparenden Lösung für das ins Netz stellen meiner Daten gesucht habe die ich auch rund um die Uhr laufen lassen kann, bin ich nun zum Entschluss gekommen ein Raspberry PI als "Wetter PC" einzusetzen.
Vorteil ist hier vor allem der geringe Stromverbrauch, statt einer Festplatte wird in dem System eine SD-Karte eingesetzt welches deutlich weniger Strom ziehen soll als mein jetziger Laptop.
Als Betriebssystem wird hierbei Linux eingesetzt (Raspbian), dass mit meiner Auswertungssoftware "Weather Display" ebenfalls harmoniert.
Wie schon erwähnt soll der Raspberry dann auch 24/7 im Einsatz sein, das heißt also die Wetterdaten sind dann in Zukunft zu jeder Zeit einsehbar und nicht nur wenn der Laptop online ist.

Bestellt habe ich diesen bereits kurz nach Weihnachten, eintreffen wird das Paket aber wohl erst Anfang Januar da es derzeit im Bremer Paketzentrum einige Störungen noch gibt.
Ich hoffe jedenfalls das das Paket recht bald eintrifft und mit der Konfiguration des Raspberrys beginnen kann, so dass dann spätestens in einer Woche hoffentlich alles läuft. :-)

Übrigens verwende ich nun seit gut zwei Jahren übrigens ein etwas anderes Wetter Template das "Meteotemplate" von Jachym Brzezina, welches anders als andere Wetter Templates es erlaubt, mit Hilfe von mittlerweile dutzenden "Blocks" und "Plugins" auch sein ganz eigenes Seitendesign zu erstellen.
Neben der PC Übersicht gibts es dabei auch eine mobile Übersicht und so sieht diese derzeit bei mir: http://www.weatherfrog80.bplaced.net/te ... Mobile.php

Viele Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 03:12:09 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10296
Wohnort: Bremerhaven
Hallo zusammen,

Nach zwei Tagen mühseeligen Rumwerkelns habe ich es nun endlich geschafft und die Daten werden jetzt nun alle fünf Minuten aktualisiert vom Raspberry hochgeladen.
Einen kleinen Nachteil hat er aber schon- er hat keine eigene CMOS Batterie, das bedeutet die Uhrzeit muss laufend aus dem Internet aktualisiert werden.
Solange das aber funktioniert, sollte es bei den Wetterdaten keine Probleme geben.
Nun bin ich nur noch gespannt wie die Stromrechnung wohl ausfällt. ;)


Viele Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 14:24:20 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39113
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Georg,

ich hoffe, deine Bastelei hat sich gelohnt und die Rechnung wird niedriger. :-)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 11:58:57 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10296
Wohnort: Bremerhaven
MaxM hat geschrieben:
Servus Georg,

ich hoffe, deine Bastelei hat sich gelohnt und die Rechnung wird niedriger. :-)

Alles Gute

Max


Danke Max,

Hab letzte Tage mal ein bisschen auf den Stromzähler geachtet, der Raspberry verbraucht in zwei Stunden etwa 0.1 KWh (ohne Anschluß von Monitor, Maus und Keyboard), wären also für das
Gerät alleine gut 1.2 Kwh pro Tag. Das ist deutlich weniger als mein Laptop verbraucht hatte (und der lief noch nicht mal 24/7). Also bin mal gespannt ob sich das bereits auf meine Stromabrechnung bemerkbar machen wird die ich wohl um Mitte März herum bekomme.

Viele Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Mittelgebirgsbäche in meiner Umgebung (2 Videos)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Suerlänner
Antworten: 0
Der Winter nimmt neuen Anlauf (5. & 6.3.2010)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Suerlänner
Antworten: 6
Meine Station für den mobilen Einsatz
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaximilianP.
Antworten: 3
*Testbilder* Meiner neuen Cam
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaximilianP.
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz