Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: So 5. Dez 2021, 17:45:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schwachsinnige unseriöse Prognosen
BeitragVerfasst: So 23. Feb 2020, 09:11:17 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17175
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Servus zusammen,

immer wieder stößt man auf völlig absurde und schwachsinnige langfristige Wetter-Prognosen. Tja, wenn Meteorologen zu Sensationsgeiern werden... Letzten Herbst war es glaub Focus die einen "Jahrhundertwinter" mit einem "extremen Schneechaos" prophezeihten!?

gerade bin ich zufällig auf diesen Artikel gestoßen: https://www.merkur.de/welt/sommer-wette ... 76332.html

So ein Müll! Und wer mischt wieder groß mit? Dominik Jung. Natürlich... er zieht den Meteorologen-Beruf in den Dreck. :evil:

Sicher kann man damit auch mal richtig liegen, gerade überdurchschnittlich warme Phasen sind nicht allzuschwer zu prognostizieren. Aber immer diese Geilheit auf die Superlative kotzt mich regelrecht an.


Sammeln wir doch diesen Schwachsinn hier den wir so finden. Ich meine, man mauss darauf aufmerksam machen dass das unseriöser Mist ist und niemals eine ernsthafte Prognose.

_________________
Los, wir füttern sie mit Gier, dann werden sie wie wir!

Wir haben uns über Generationen an den maßlosen Überfluss gewöhnt. Sollen doch diejenigen darauf verzichten die ihn noch nicht so lange kennen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 23. Feb 2020, 09:11:17 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 23. Feb 2020, 13:11:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47419
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

dazu gehören dann auch diverse Überschriften, die in manchen weniger seriösen Medien (wobei der Merkur mal seriös war) auftauchen, wie kürzlich von einem "hurricanartigen Orkan" (der betreffende Sturm war erstens außertropisch und traf uns zweitens in Deutschland dann kaum).

In jedem Fall glaube ich, dass wir hier eine beeindruckende Sammlung zusammen kriegen werden. :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Mär 2020, 16:49:22 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47419
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Und da wäre schon wieder so ein Ding:

https://www.merkur.de/welt/wetter-deuts ... 70547.html

In der Überschrift des Artikels wird vor "extremen Windgeschwindigkeiten" gewarnt, doch erst im Kleingedruckten ist zu lesen, dass es um 140 km/h in den Hochlagen der Alpen geht, was da ja fast alltäglich ist.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Mär 2020, 17:16:33 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17175
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Hauptsache reißerisch...

Sensation first, Denken second, oder so.

_________________
Los, wir füttern sie mit Gier, dann werden sie wie wir!

Wir haben uns über Generationen an den maßlosen Überfluss gewöhnt. Sollen doch diejenigen darauf verzichten die ihn noch nicht so lange kennen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Mär 2020, 21:47:00 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:41:46
Beiträge: 1954
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
Das gleiche kann man auf die Hysterie mit dem Coronavirus anbringen, Hauptsache das Gemeine Herdentier liest das und kriegt Panik! Gut ist zwar nicht aufs Wetter bezogen, aber vor allem Medien wie z.B. die BILD die sind ja da gleich sofort für sowas empfänglich (Südtirol ist seit gestern Risikogebiet dabei gibts da nur 5! Coronafälle, also mehr als übertrieben und man weiss nicht mal ob die Erkrankten Urlauber sich das da geholt haben, das Virus kann ja schon vorher in denen Gewesen sein). Wohlgemerkt handelt es sich beim Robert-Koch Institut um Wissenschaftler, also studierte Leute! Ob das ein Virus oder eben ein Sturmtief ist, viel Unterschied ist da ned! Hauptsache man gestaltet das so, dass jeder gleich Panisch in den nächsten Supermarkt rennt und Hamstert, weil Weltuntergang, usw. Richtig Recherchiert wird wohl bei den Käseblättern wie der BILD eh ned, irgendwas reißerisch rausrotzen und dann erst Nachdenken.

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Mär 2020, 11:41:34 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:12:42
Beiträge: 7532
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Ganz ehrlich, keine Ahnung was die da beim Merkur so rauchen....
Aber das ist mir auch schon aufgefallen.... :D

Lese solche reisserischen Sachen gar nicht mehr.
Aber es geht doch meistens nach dem Motto..je reisserischer umso mehr Aufmerksamkeit.

Von Corona will ich gar nicht reden... heute war in der BAMS ein schöner kurzer
Artikel drin, der hat gepasst... :) Bei der normalen Grippe wird auch kein solches geschiss drum gemacht...

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Mär 2020, 19:06:59 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17175
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Markus hat geschrieben:
[...] heute war in der BAMS ...


Du wirst doch nicht ernsthaft dieses Drecksblatt unterstützen!? 8-/ 8-/

Bitte sag dass das ein einmaliger blöder Zufall war...

_________________
Los, wir füttern sie mit Gier, dann werden sie wie wir!

Wir haben uns über Generationen an den maßlosen Überfluss gewöhnt. Sollen doch diejenigen darauf verzichten die ihn noch nicht so lange kennen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2020, 16:37:13 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17175
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Wieder mal der Jung der mit Schwachsinn die Sensationsgier stillt...
https://www.op-online.de/wetter/wetter- ... 52768.html

_________________
Los, wir füttern sie mit Gier, dann werden sie wie wir!

Wir haben uns über Generationen an den maßlosen Überfluss gewöhnt. Sollen doch diejenigen darauf verzichten die ihn noch nicht so lange kennen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2020, 17:27:06 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47419
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Der will damit auch Werbung für seinen Wetterdienst machen und drum meint er, man muss solche Dinge von ihm hören.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2020, 07:18:46 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17175
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Tja... der vom Jung prognostizierte "Hitze-Knaller" im Mai ist voll verpufft... wie so Vieles was er prognostizierte. :D

_________________
Los, wir füttern sie mit Gier, dann werden sie wie wir!

Wir haben uns über Generationen an den maßlosen Überfluss gewöhnt. Sollen doch diejenigen darauf verzichten die ihn noch nicht so lange kennen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Jun 2020, 13:47:25 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47419
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

beim "Wetter-Ticker" der tz gibt's mal wieder eine schön übergeigte Überschrift!

https://www.tz.de/muenchen/stadt/wetter ... 98785.html

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Jul 2020, 12:22:02 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47419
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Und auch der Merkur macht bei den übergeigten Überschriften schön mit... hat ja inzwischen die gleiche Redaktion wie die tz, da die Redaktionen zusammen gelegt wurden....

https://www.merkur.de/welt/wetter-deuts ... 15046.html

Und wen zitieren sie? Natürlich Dominik Jung....

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Jul 2020, 13:43:39 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17175
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Auch noch falsch... der Artikel suggeriert eine Zunahme von Tornados in D durch den Klimawandel. Der konnte bisher aber tatsächlich nicht festgestellt werden.

_________________
Los, wir füttern sie mit Gier, dann werden sie wie wir!

Wir haben uns über Generationen an den maßlosen Überfluss gewöhnt. Sollen doch diejenigen darauf verzichten die ihn noch nicht so lange kennen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Jul 2020, 13:50:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47419
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
ja, und der schwerste Tornado, den es je gegeben hat, der ist über 250 Jahre her und da war noch die Kleine Eiszeit.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2020, 12:43:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:12:42
Beiträge: 7532
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Wer für den Merkur noch freiwillig Geld ausgiebt muss aber genügend davon haben.. :D

Die Überschriften bei der Zeitung sind teilweise haarsträubend und reisserisch. Zumindest was das Wetter so angeht.

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2020, 13:01:36 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47419
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Markus,

nicht nur da... bis vor einem Jahr oder etwas länger war der Merkur gar nicht mal schlecht, aber seitdem ist er auf Bild-Niveau abgesunken. Da haben in den Chefetagen einige Leute falsche Entscheidungen getroffen.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2020, 12:57:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47419
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

der Merkur übertrifft sich wieder mal selber.

Da rast kein Hurrican oder Tropensturm auf uns zu. Sondern es handelt sich um das Tief Ex-Edouard, das mal ein Tropensturm war. Jetzt ist es ein normales Tief, das noch nicht mal besonders stark ist.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2020, 14:22:40 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17175
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Richtig! Das hatte der Fabian vom Kachelmannwetter in seinem Video heute früh auch erläutert. Ein ganz normales Tief eben.

_________________
Los, wir füttern sie mit Gier, dann werden sie wie wir!

Wir haben uns über Generationen an den maßlosen Überfluss gewöhnt. Sollen doch diejenigen darauf verzichten die ihn noch nicht so lange kennen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2020, 18:53:00 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47419
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Heute hatte die tz mal wieder eine selten dämliche Überschrift drin... von wegen "Schnee-Hammer trifft München!" - aber inzwischen haben sie das abgeschwächt und die Überschrift lautet "Schnee-Premiere?" (und noch einiges Geschwafel dazu, sie scheinen auch von überlangen Überschriften besessen zu sein).

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2020, 20:19:32 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17175
Wohnort: Oberallgäu (730m)
icon_mrgreen icon_mrgreen

Du kannst froh sein wenn es zu ein paar Flocken reicht.

_________________
Los, wir füttern sie mit Gier, dann werden sie wie wir!

Wir haben uns über Generationen an den maßlosen Überfluss gewöhnt. Sollen doch diejenigen darauf verzichten die ihn noch nicht so lange kennen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

August 2014 - Allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Gewitterfront
Antworten: 11
Juni 2014 - allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 19
Allgemeine Prognosen Winter 2018/19
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 85
April 2016 - allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 17
Allgemeine Prognosen Winter 2017/18
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 70

Tags

Erde, Hund, USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz