Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 22. Okt 2019, 19:32:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Klimawandel?
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2015, 21:10:54 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Zusammen,

Hier mal ein netter Vortrag zum Thema Klimawandel.

https://www.youtube.com/watch?v=aI_tmpXVXEY

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 31. Jul 2015, 21:10:54 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel?
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2015, 21:46:50 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Rico,

nicht uninteressant, da muß ich mir mal Zeit nehmen, das in voller Länge anzuschauen. :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel?
BeitragVerfasst: Do 27. Aug 2015, 22:04:04 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Rico,

jetzt muss ich noch mal auf diese Geschichte zurück kommen. Ich habe den größten Teil des Videos angesehen und feststellen können, dass dieser Wissenschaftler einer derjenigen ist, die an den Folgen des Klimawandels zweifeln. Man weiß ja nicht, für wen der arbeitet...

Hier mal ein Bericht über die neueste Einschätzung der NASA:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natu ... 50045.html

1 m würde schon einiges ausmachen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel?
BeitragVerfasst: Fr 28. Aug 2015, 12:35:39 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14458
Wohnort: Oberallgäu (730m)
MaxM hat geschrieben:
Ich habe den größten Teil des Videos angesehen und feststellen können, dass dieser Wissenschaftler einer derjenigen ist, die an den Folgen des Klimawandels zweifeln.

Wer nicht dran zweifelt ist ein Narr aber sicher kein Wissenschaftler. ;)

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel?
BeitragVerfasst: Fr 28. Aug 2015, 14:49:11 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

ist da ein "nicht" zuviel in deinem Text?

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel?
BeitragVerfasst: Fr 28. Aug 2015, 15:23:34 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14458
Wohnort: Oberallgäu (730m)
MaxM hat geschrieben:
ist da ein "nicht" zuviel in deinem Text?

Woll soll das sein? Ich sehe nur eines und das ist unabdingbar.

Alles und jeden anzuzweifeln gehört zu den Hauptaufgaben eines Wissenschaftlers.
Anders kann Forschung gar nicht funktionieren. Nichtmal in der Theologie.

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel?
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2016, 11:16:27 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14458
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Eine interessante Grafik zur Entwicklung der globalen Temperatur seit der letzten Eiszeit:
http://xkcd.com/1732/

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel?
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2016, 13:21:27 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

die ist nicht schlecht, danke fürs Zeigen!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel?
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 13:22:59 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14458
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Bei "scinexx" gibt es aktuell einen lesenswerten Artikel zum menschengemachten Klimawandel.

https://www.scinexx.de/news/geowissen/k ... kohaerenz/

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel?
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 15:13:48 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

der Artikel ist sehr gut, und natürlich merkt man den Klimawandel überall auf der Erde. Es ist ja nicht nur einfach die Rekordhitzewelle in diesem Jahr in Mitteleuropa, sondern da sind z. B. die extremen Waldbrände in Sibirien und Alaska, die es so auch noch nicht gegeben hat, wobei letztes Jahr z. B. auch Schweden dran war, wo man sowas eigentlich überhaupt nicht kennt. Dann ist da die Eisschmelze an den Polen, man muss nur die Eis- und Schneekarte bei Wetteronline anschauen, und dann ist natürlich der generell etwas andere Klimaverlauf übers Jahr. Die Niederschläge werden im Winter bei uns mehr, aber wenn der Schnee kommt, bleibt er nur kurz, dafür werden die Sommer immer trockener und wärmer. Auch dass das mit der Mittelalterlichen Warmzeit und mit der Kleinen Eiszeit nicht überall gleichmäßig verlief, aber die Erwärmung sich jetzt praktisch überall bemerkbar macht, ist ein Zeichen dafür, dass der Klimawandel menschengemacht ist. Da können AfD und Trump das tausendmal verleugnen, die Zeichen sind eindeutig!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel?
BeitragVerfasst: Do 17. Okt 2019, 14:38:44 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14458
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Ein Artikel zum Eisverlust am Mont Blanc

https://www.scinexx.de/fotos/100-jahre- ... montblanc/

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel?
BeitragVerfasst: Do 17. Okt 2019, 15:43:57 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Allein schon das Bild sagt alles aus - so weit wie der Gletscher sich zurück gezogen hat. Und das ist ja überall in den Alpen und auch in anderen Gebirgen so. Da braucht keiner mehr zu behaupten, dass es keinen Klimawandel gebe.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Tags

USA, Wetter, Youtube

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz