Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 14. Okt 2019, 04:14:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 20:20:17 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

in der Tagesschau hieß es gerade, dass eben eine Tsunamiwarnung für Australien und Neuseeland ergangen ist, weil es ein Seebeben der Stärke 7,9 gegeben hat! Näheres scheint noch nicht bekannt zu sein.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 29. Sep 2009, 20:20:17 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 21:04:43 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7367
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hier die ersten Daten, bzw. Karten wo es passiert ist.
http://earthquake.usgs.gov/eqcenter/rec ... hp#summary

Mal schaun obs wirklich nen Tsunami gibt. Aber bisher ist ja meistens nichts passiert,
hoffen wir einmal hier ist es genauso.

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 22:16:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7367
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Den neuesten Nachrichten zu Folge, soll es schon erste zerstörte Dörfer geben.
Im heute Journal wird schon von eventuellen Toten gesprochen.

Die Tsunamiwarnung bleibt weiterhin !

Scheint also doch nicht so glimpflich abgelaufen zu sein.

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 22:34:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Markus,

man findet auch schon online diverse Meldungen:

http://www.faz.net/s/RubB08CD9E6B087466 ... ntent.html

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,652171,00.html


http://www.nzz.ch/nachrichten/schweiz/s ... 20219.html

Scheint schon einiges los zu sein.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 23:28:28 
Offline
F3
F3

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:48:39
Beiträge: 1529
Ich habs hier nochmal reingeschrieben ;)

UPDATE

Neuseeland stellt sich auf Tsunami ein

Auckland (dts) - Neuseeland stellt sich auf die Ankunft einer Tsunami-Welle ein. Gegen 22.40 Uhr deutscher Zeit (9.40 Uhr Ortszeit) könne die Welle mit einer Höhe von bis zu 3,7 Metern Höhe die neuseeländische Küste treffen, sagte ein Sprecher der neuseeländischen Behörden. Gegen 19.48 Uhr hatte ein Seebeben der Stärke 8,0 bis 8,3 bei den Samoa-Inseln die Welle ausgelöst, die auf Samoa bereits mehrere Häuser zerstört haben soll. Berichte über Tote oder Verletzte liegen zur Stunde noch nicht vor. Auch für Australien, Hawaii und kleinere Pazifikinseln gibt es Warnungen. Der zerstörerische Tsunami, der an Weihnachten 2004 in Thailand über 150.000 Todesopfer gefordert hatte, war nach einem Seebeben der Stärke 9,1 ausgelöst worden.

UP---

Keine Schäden nach Tsunami-Ankunft in Neuseeland
Auckland (dts) - Der nach einem Seebeben ausgelöste Tsunami hat an der neuseeländischen Küste offenbar keine Schäden angerichtet. Zuvor war eine Warnung an die Bevölkerung an der Nord- und Ostküste des Landes herausgegeben worden. Die Bewohner der entsprechenden Küstenabschnitte waren aufgefordert worden, höher gelegene Punkte aufzusuchen. Auf Samoa wurden dagegen "mehrere Tote" gemeldet. Häuser und Fahrzeuge seien ins Meer gespült worden, hieß es in Augenzeugenberichten. In der Nähe der Samoa-Inseln hatte ein Seebeben der Stärke 8,0 auf der Richter-Skala eine an einigen Stellen mindestens drei Meter hohe Welle generiert.



Quelle: http://www.klamm.de/partner/unter_news. ... 4259454396


Zuletzt geändert von Wetterfrosch Jonas am Di 29. Sep 2009, 23:45:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 23:31:09 
Offline
F3
F3

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:48:39
Beiträge: 1529
Hier nochmal ein aktuelles Update!

Wellington (dpa) - Ein mächtiges Erdbeben der Stärke 8,0 hat vor der ehemaligen deutschen Kolonie Samoa in der Südsee einen Tsunami ausgelöst. Nach unbestätigten Berichten kamen Menschen ums Leben.

In der Hauptstadt Apia schwappte eine Flutwelle von 70 Zentimetern an Land, in der Stadt Pago-Pago lag die Flutwelle bei 1,57 Meter, berichtete die US-Wetterbehörde NOAA am Dienstag.

Ein Sprecher der Katastrophenschutzbehörde auf Samoa sagte dem neuseeländischen Rundfunk, dass mehrere Häuser beschädigt wurden. Eine Tsunamiwarnung wurde für zahlreiche Südseestaaten wie Tonga, Tuvalu, Kiribati, die Salomonen-Inseln und Neuseeland verhängt. Von dort lagen zunächst keine Angaben über Schäden vor.

Nach Informationen des deutschen Honorarkonsuls auf Samoa hat der Tsunami auch Todesopfer gefordert. «Hier war die Rede von toten Schulkindern», berichtete Arne Schreiber der dpa aus Apia am Telefon. Ob auch Touristen zu Schaden gekommen sind, sei noch nicht bekannt. Auf Samoa leben nach seinen Informationen etwa 25 Deutsche. Der einzige Deutsche in der vom Tsunami betroffenen südlichen Region sei wohlauf. Auch im Norden des Inselstaates sei das Beben stark zu spüren gewesen. Die Erschütterungen hätten etwa 20 Sekunden gedauert. Sein ganzes Haus habe sich bewegt.

Quelle: http://www.klamm.de/partner/unter_news. ... d=22544890

Gruß Jonas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2009, 12:39:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

mittlerweile ist schon von über 100 Toten auf Samoa die Rede.

http://www.focus.de/panorama/welt/tsuna ... 40350.html

Die Flutwelle muss direkt über die Inseln hinweg gegangen sein; die sind ja ganz flach. Im CNN zeigen sie immer wieder Bilder der Zerstörung.

Und jetzt geht's auch schon weiter - vor der SW-Küste von Sumatra (Indonesien) wurde eben auch ein schweres Erdbeben (Magnitude 7,9) gemeldet. Näheres ist da aber noch nicht bekannt.

http://earthquake.usgs.gov/eqcenter/rec ... hp#details

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2009, 12:47:40 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 16:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
Joar einiges los dort... icon_neutral

Mittlerweile schon über 100 Tote auf Samoa! 8-/

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2009, 12:57:51 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 16:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
Allerdings ist das Beben zum Glück sehr tief gewesen, so das es eigentlich keinen Tsunami geben sollte! Aber schon heftig das es zwei Tage hintereinander so starke Beben gibt. 8-/

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2009, 15:03:28 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 16:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
Die Tsunamiwarnung wurde schon aufgehoben. Es gab nur einen Tsunami von 24cm. ;)

Aber es soll im Innland von Sumatra einige Schäden durch das Beben geben. Besonders in Padang soll betroffen sein.

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2009, 17:49:09 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 16:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
Man rechnet nun schon mit tausenden Toten! Man. Schon wieder trifft es diese Region so hart. :( :(

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2009, 18:35:56 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

in der Tat, es gibt wohl zahlreiche Tote auf Sumatra:

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,652351,00.html

In dem Artikel steht noch die Stärke von 7.9, aber tatsächlch wurde inzwischen auf 7.6 runter gerechnet, was aber auch noch ein heftiges Erdbeben ist.

http://earthquake.usgs.gov/eqcenter/rec ... 09mebz.php

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2009, 22:19:39 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

schon wieder ein Erdbeben, diesmal in Peru, aber nicht ganz so stark, nur 5.9:

http://earthquake.usgs.gov/eqcenter/rec ... 09medd.php

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2010, 14:07:29 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es geht wieder mal los... schweres Erdbeben, Magnitude 7,0, auf Haiti, das offenbar schwere Schäden angerichtet hat:

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/ ... 0rja6.html

http://www.welt.de/vermischtes/article5 ... Chaos.html

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,671657,00.html

Tote hat es offenbar auch gegeben, aber wie viele, ist noch nicht klar. Für Haiti ist es jedenfalls eine sehr große Katastrophe, es sind viele Gebäude eingestürzt, dabei sind die Menschen auf der Insel sowieso schon äußerst arm. :(

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2010, 17:35:56 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

immer noch ist das Ausmaß der Erdbebenkatastrophe auf Haiti nicht abzusehen. Es wird vermutet, dass Zehntausende ums Leben gekommen sind, und aufgrund der zerstörten bzw. in den Slums gar nicht vorhandenen Verkehrswege sind alle Rettungsaktionen extrem schwierig. Die Versorgung mit dem, was die Menschen zum Leben brauchen, ist praktisch zusammengebrochen. Kein Wasser, nix zu essen, es ist echt schlimm!

http://www.focus.de/panorama/vermischte ... 70668.html

http://www.sueddeutsche.de/politik/856/500127/text/

Die Zerstörungen sind so extrem, obwohl das Beben viel schwächer ist als das, was 2004 die Tsunami im Indischen Ozean ausgelöst hat. Das Beben in Haiti hatte die Stärke 7,0, während das in Indonesien die Stärke 9,3 hatte. Da sieht man aber auch, dass offenbar in weiten Teilen beim Bauen geschlampt wurde auf Haiti. Sonst wären die Schäden ja nicht so extrem. Naja, und in den Slums fiel sowieso alles zusammen, das ist klar, dass die Hütten dort nicht stabil sind.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2010, 00:43:23 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10296
Wohnort: Bremerhaven
Aber 7.0 ist auch schon nicht ohne laut Richterskala gilt das auch schon als großes Erdbeben.
Übrigens galt Haiti eigentlich vorher als stark erdbebengefährdet?
Ich muss sagen ich habe davor bisher noch nie von stärkeren Beben in der Region gehört.

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2010, 01:53:27 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Georg,

doch, da ist es schon seismisch aktiv. In der Gegend stoßen 2 Platten aneinander, eine ist die Nordamerikanische, die andere die Karibische. Dort hat es auch schon früher schwere Erdbeben gegeben, so zum Beispiel 1751 und 1770. Aber da war Haiti bzw. die Insel Hispaniola, auf der der Staat liegt, noch viel dünner besiedelt und es gab noch keine Slums. Die Verwerfungszone heißt Enriquillo-Plantain Garden Verwerfung.

http://en.wikipedia.org/wiki/Enriquillo ... ult_system (leider kein deutscher Eintrag dazu vorhanden)

Das Rote Kreuz rechnet derzeit mit 45.000 bis 50.000 Toten, die haitianische Regierung mit noch mehr.

Übrigens, heute wird nicht mehr die Richterskala verwendet, sondern die Momenten-Magnituden-Skala. Klar, 7,0 ist schohn stark, aber verglichen damit ist 9,3 wie bei dem Beben damals in Indonesien doch noch mal eine ganz andere Liga.

http://de.wikipedia.org/wiki/Momenten-Magnituden-Skala

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Sa 23. Jan 2010, 23:06:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

erinnern wir noch mal an das schreckliche Erdbeben in Haiti: Mittlerweile sollen 111.500 Tote bei dem Erdbeben gezählt worden sein bzw. so viele sollen geborgen worden sein. Insgesamt werden es wohl noch mehr sein. Ganz extrem!

Immer wieder werden noch Überlebende geborgen, auch wenn das immer seltener wird, aber es ist doch jedes Mal ein Erfolgserlebnis.

Die Infrastruktur in Haiti ist fast völlig zerstört, die Regierung ist nahezu handlungsunfähig, sie hat auch keine Möglichkeit, an die Bürger heranzutreten. So schlimm war's bei den 4 Hurricans 2008 nicht mal.

http://kurier.at/nachrichten/1971956.php

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Sa 27. Feb 2010, 10:02:54 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 16:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
Vor der Küste Chile gab es heute morgen ein heftiges Beben der Stärke 8,3-8,8. 8-/

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Erdbeben-Thread
BeitragVerfasst: Sa 27. Feb 2010, 10:32:05 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo zusammen,

ich hab es gerade auch gelesen. Das ist wirklich sehr heftig. Das Erdbeben in Haiti hatte "nur" 7.0 ,da sind 8.3 oder gar 8.8 noch viel stärker gegen.
Die ersten Tsunamie Meldungen gibt es auch schon, aber noch nichts konkreteres.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Erdbeben in Mittelitalien
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: Bremerhavener
Antworten: 9
Erdbeben im Grenzgebiet CZ - BY (10.10.)
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: Markus
Antworten: 26

Tags

Forum, TV, USA, Web, Youtube

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz