Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 11. Aug 2020, 08:39:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2009, 22:32:29 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

eigentlich beginnt die atlantische Hurricansaison erst am 1. Juni, aber jetzt geht's ein bisschen vor der Zeit schon los. Darum gibt's auch schon jetzt diesen Thread.

Vor der Amerikanischen Ostküste, etwas nordöstlich von Cape Hatteras, liegt die Tropische Depression Nr. 1. Es wird erwartet, dass sie sich bis morgen zum Tropischen Sturm verstärkt, das wäre der Sturm Ana dann. Schaden ist nicht zu erwarten, da der Sturm nicht Kurs auf eine Küste nimmt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 28. Mai 2009, 22:32:29 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: Sa 15. Aug 2009, 16:04:24 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

jetzt haben wir es doch noch geschafft... es gibt den ersten benannten tropischen Zyklon im Atlantik. Seit heute Nacht dreht Ana ihre Kreise im Atlantik. Bis sie allerdings Land bedroht (z. B. die Karibik) dauert's aber wohl noch einige Tage. Zuletzt gab's das im Jahr 2000, dass der erste benannte Sturm erst im August aufgetreten ist, da allerdings gleich ganz am Anfang des Monats und nicht erst zur Monatsmitte.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2009, 03:02:21 
Offline
Cumulus
Cumulus

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:36:38
Beiträge: 260
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein, Rheinebene, RLP
Neben Anna gibs einen neuen tropischen Sturm mit dem Namen Bill, der:

1. vermutlich mehr nördlich ziehen wird (wobei das natürlich noch nicht ganz genau sicher ist)

und 2. evt schon bald zu einem Hurricane heranwachsen wird!

Erstes Opfer könnten die Virgin Islands werden, danach die Nordküste von Kuba! Die Virgin Islands könnte er als CAT 2 Hurricane erreichen.

Das Erwähnte ist natürlich noch relativ unsicher, allerdings zeichnet sich evt der erste Hurricane der Saison ab, es bleibt abzuwarten, wie sich der Sturm in den nächsten Stunden entwickelt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2009, 12:53:30 
Offline
Cumulus
Cumulus

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:36:38
Beiträge: 260
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein, Rheinebene, RLP
Neue Enticklung:

Ana:

derzeitige Geschwindigkeit: 65 km/h (Durchschnitt der Böen: 83 km/h)
Vorhersage höchste Durchschnittgeschwindigkeit: 83 km/h, Böen 105 km/h (18.8.2009 GMT 6h zwischen Puerto Rico und der DomRep)
Vorhersage Zugbahn: an den Südküsten der größeren karibischen Inseln vorbee (Kuba, Haiti, DomRep)
gefährdete Großstädte: Port-au-Prince, Havanna

Bermerkungen: Wird vermutlich kein Hurricane, könnte jedoch ausgehend der Zugbahn einige an Sach/Perasonenschäden verursachen!

Bill

derzeitige Durchschnittsgeschwindigkeit: 83 km /h (Durchschnitt der Böen: 105 km/h)
Vorhersage höchste Durchschnittsgeschwindigkeit: CAT 3 mit Durchschnittsgeschwindigkeit von 185 km/h, Böen 220 km/h im Schnitt (21.08.2009 GMT 6h nördlich der karibischen Inseln), danach evt weitere Verstärkung!
Vorhersage Zugbahn: Derzeitiger Stand ist, dass der Sturm nördlich der karibischen Inseln vorbeiziehen wird, ohne, dass das Hauptwindfeld die karibischen Inseln streift. Danach wäre abdriften nach Norden möglich oder Auftreffen auf die mittlere Atlantikküste der USA!
gefährdete Großstädte: Die Verlauf der vorhergesagten Zugbahn liegt vorerst auf dem Meer, evt könnten Städte an der Atlantikküste der USA gefährdet sein!

Bemerkungen: Höchstwahrscheinlich der erste Hurricane der Saison!

AL02 und AL04

neben den zwei benannten Systemen haben sich noch zwei unbenannte Systeme entwickelt:

AL02 liegt derzeit östlich der karibischen Inseln. Seine Zugbahn ist der Annas nicht unähnlich. Nach aktueller Vorhersage könnte AL02 die Bahamas als tropischen Sturm treffen!

AL04 liegt derzeit westlich der Küste von Florida. Ausläufer befinden sich derzeit über den Tampa Bay Area. Die vorhergesagte Zugbahn führt nach Norden auf amerikanische Festland. Betroffen wären vorallem das Florida Panhandle und der Bundesstaat Alabama. Gefährdete Großstädte sind Tampa,FL/ Panama City, FL/ Montgomercy, AL/ Birmingham, AL

Verzeiht bitte ggf Rechtschreibfehler, da ich alles selbst verfasst habe. ;)

Gruß Patrick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2009, 15:45:21 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Typhoon,

danke für die Updates. Ich hab auch wieder eins. Das Gebiet westlich von Florida wurde jetzt zur Tropical Depression Four hinaufgestuft. Und es wird vorhergesagt, dass auch diese noch ein Tropical Storm wird, bevor sie auf die Küste trifft. Das wäre dann TS Claudette. Aber abwarten, so weit ist es noch nicht.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2009, 15:49:15 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Und hier noch mal eine Karte zur orientierung.

(Verfällt)

Bild


Quelle: http://www.tropische-wirbelstuerme.de/aktuell.html

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2009, 15:56:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

wobei die Karte ursprünglich vom amerikanischen National Hurricane Center kommt. Siehe dieser Link:

http://www.nhc.noaa.gov/index.shtml

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2009, 22:37:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

wie zu erwarten, hat sich das Tropische Tief Nr. 4 jetzt zum Tropical Storm verstärkt. Somit sind jetzt 3 TS unterwegs. Nach Ana und Bill jetzt auch Claudette. Von Bill wird nach wie vor erwartet, dass er sich zum Hurrican verstärkt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2009, 00:21:33 
Offline
Cumulus
Cumulus

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:36:38
Beiträge: 260
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein, Rheinebene, RLP
Jop Max, Claudette ist jetz genau vor der Küste von Florida (Florida Panhandle). Wie ich schon im obrigen Beitrag vermerkt habe, ist Panama City die erste Station, die der Hurricane voll trift. Belibt abzuwarten, was er dort anrichtet...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2009, 00:21:55 
Offline
Cumulus
Cumulus

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:36:38
Beiträge: 260
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein, Rheinebene, RLP
Doppelpost...


Zuletzt geändert von Typhoon am Mo 17. Aug 2009, 21:30:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2009, 16:42:15 
Offline
Cirrocumulus
Cirrocumulus

Registriert: So 7. Sep 2008, 15:37:31
Beiträge: 193
Wohnort: Penzberg(610MüN)
Servus,

da wir übermorgen( Mittwoch) nach Florida fliegen verfolge ich natürlich die aktuelle Lage auf dem Atlantik auch sehr genau. :)

Ana ist auf zu starke trockene Scherung getroffen und Claudette ist als Dropische Depression unterwegs hat aber schon Landfall gemacht.

Für mich ist jetzt eher Bill sehr interessant von ihm wird erwartet dass er sich zu einem Major Hurrican entwickeln wird( Kategorie 3-5)
Inwiefern da Gefahr für mich (in Florida) besteht wird sich in laufe dieser Woche herrausstellen.
Vll kriegen wir ja nur die Ausläufer ab, das war bei Kathrina genauso( da sind wir am Morgen des Landfalls bei Miami an die Westküste gefahren, und abends waren teile unseres Hotels( Dirkekt am Meer, total überschwemmt/zerstört).
War dann sehr erschreckend was dann in New Orleans passierte, wir hatten auch schon Taschenlampen etc. gekauft gehabt. ;) :rolleyes:


Gruß Luki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2009, 18:59:12 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Luki,

ja da musst du schon ein bisschen drauf aufpassen; noch ist er "nur" Kategorie 1, aber der kann sich schon noch verstärken.


Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2009, 21:44:35 
Offline
Cumulus
Cumulus

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:36:38
Beiträge: 260
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein, Rheinebene, RLP
Luki hat geschrieben:
Servus,

da wir übermorgen( Mittwoch) nach Florida fliegen verfolge ich natürlich die aktuelle Lage auf dem Atlantik auch sehr genau. :)


Gruß Luki


Dannn hoff mal, dass die die Airports nicht schliessen, die sind da sehr genau. Ist mir persöhlich auch mal passiert, meine Maschine war von FFM nach Orlando unterwegs, als mitten im Ffug bekannt wurde, dass die Airports in Central und Southern Florida wegen Sturm geschlossen wurden. Gelandet sind wir dann in Atlanta, Georgia! Dann bin ich mit dem Auto runtergefahren^^ Ist mir auch schon 2x in Asien passiert, einmal, wo ich von Shanghai nach Hong Kong fleigen wollte (Taifun Matsa) und letztes Jahr auf den Philippinen wurde mein Flug von Manila nach Dubai gestrichen...
Weiß ja nicht wo du landest, aber für Miami/Ft. Lauderdale wird am Mittwoch seeeeeeehr knapp, Orlando ist ebenfalls nicht hunderprozentig. Kannst nur hoffen, dass es am Mittwoch klappt, andernfalls wirds in nächster Zeit schiwierig, wenn ich mir den Atlantik so anschaue, nach Florida zu kommen...lediglich am Wochenende, mit viel Glück, kann man dann wieder in Florida landen...

Bill könnte sich zu einem sehr starken Hurricane aufbauen, als höchste erwartende Durchschnittswindgeschwindigkeit sind derzeit 204 km/h vorausgesagt und das genau über den Bermudas! Die durchschnittlichen Böen wären mit ungefähr 250 km/h ebenfalls extrem hoch! Ana wird an der Westküste floridas vorbeiziehen, zwar nur als tropisches Tief, aber der Regen wird trotz allem sehr intensiv sein!
Claudette gefindet sich jetzt über dem Florida Panhandle und ist derzeit stärker als Anna!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2009, 23:06:01 
Offline
Cirrocumulus
Cirrocumulus

Registriert: So 7. Sep 2008, 15:37:31
Beiträge: 193
Wohnort: Penzberg(610MüN)
Ich denke schon dass das mit der Landung in Miami klappen wird denn am Mittwoch ist der Sturm ja noch weit entfernt von der Südostküste Floridas, und wir kommen von Norden angeflogen( also über New York).

Ich hoffe es zumindest ;)


Gruß Luki :hallo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: Di 18. Aug 2009, 01:15:25 
Offline
Cumulus
Cumulus

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:36:38
Beiträge: 260
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein, Rheinebene, RLP
Servus,

hat sich scheinbar erledigt mit Anna, die neuste Vorhersage zeigt die Auflösung von dem Sturm südlich der DomRep. Also Probleme wirst du da nicht bekommen! ;)


Anna wird sich wie oben erwähnt wohl auflösen, Claudette dreht sich (noch) fröhlich über dem Land (jedoch liegt die Hälfte des Systems noch auf dem Meer, es wird also noch ordentlich Energie gezogen) und Bill hat sich nun offiziell zum ersten Hurricane der Saison herausgebildet. Seine Zugbahn verläuft im Bogen nach Norden, dabei könnte er auch Neu-England und New York nahekommen, genausogut könnte er aber auch knapp an der Küste vorbeischrammen und mal wieder in einem "Ex-Hurricane" in Nordeuropa enden. Jedenfalls sehr interessant, besonders, weil die Stürme sich fast gleichzeitig gebildet haben!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: Mi 19. Aug 2009, 19:59:34 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Ana und Claudette sind inzwischen weg, aber Bill hat ordentlich an Power zugelegt. Der ist mittlerweile zu Kategorie 4 aufgestiegen, mit Windgeschwindigkeiten von 215 km/h und in Böen darüber.

Hier ist ein Bild von Bill (aufgrund der Größe nur der Link, nicht direkt), das von der Wikipedia kommt:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... 0.500m.jpg

Es sieht aber so aus, als wenn Bill das Festland nicht gefährdet. Nur die Bermudas sind in seinem Pfad. Die können sich schon mal auf was einstellen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: Do 20. Aug 2009, 16:53:30 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

mittlerweile hat Bill sich wieder etwas abgeschwächt und ist jetzt ein Kategorie 3 Hurrican. Er dreht auf einem mehr nördlichen Kurs. Momentan wird erwartet, dass er die Bermudas streift und am Montag über Neufundland hinwegzieht, immer noch als Hurrican.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: So 23. Aug 2009, 18:01:50 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

wieder mal ein Update: Bill hat inzwischen das kanadische Nova Scotia erreicht. Er ist jetzt ziemlich schnell unterwegs, und bis Mittwoch Früh sollen seine Reste Schottland erreichen. Mal sehen, ob das aus seinen Überresten entstehende außertropische Tief auch in Deutschland seinen Einfluss geltend macht. Bill ist derzeit noch ein Kategorie 1 Hurrican, dürfte sich aber weiter abschwächen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: Do 27. Aug 2009, 19:45:00 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

so haben wir also schon wieder den nächsten Tropensturm. Vor Florida tummelt sich Sturm Danny. Es wird erwartet, dass er sich die nächsten Tage noch zum Hurrican verstärkt. Er dürfte wieder über Kanada abziehen, das wär dann der 2. in kurzer Zeit.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantische Hurricansaison 2009
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2009, 23:01:29 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es tut sich wieder was im Atlantik. Vor kurzem ist ein Stück östlich von Antigua und Barbuda der Tropensturm Erica entstanden. Nach derzeitigem Stand der Vorhersagen wird Erica sich in westnordwestliche Richtung bewegen und sich etwas nordöstlich an den Bahamas vorbei ziehen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Atlantische Hurrican-Saison 2018
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 22
Atlantische Hurrican-Saison 2011
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 28
Atlantische Hurrican-Saison 2014
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 9
Atlantische Hurricane Season 2019
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 8
Atlantische Hurrican-Saison 2012
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 31

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz