Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 22. Okt 2019, 11:52:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Atlantische Hurricane-Saison 2017
BeitragVerfasst: Fr 21. Apr 2017, 22:28:08 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

auch in diesem Jahr geht es schon vorzeitig los (bzw. ist losgegangen).

Im Atlantik gab es kurzzeitig den Subtropensturm Arlene, der westlich der Azoren gekreist ist. Nun ist er aber schon wieder in der Auflösung begriffen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 21. Apr 2017, 22:28:08 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 23:03:13 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es rührt sich was in der atlantikschen Wetterküche. Vor der Küste Venezuelas liegt Tropensturm Bret, der sich aber nicht weiter verstärken wird. Er zieht der Küste entlang und dann in die Karibik, wobei er sich abschwächt. Gleichzeitig dürfte bald der dritte Tropensturm im südlichen Golf von Mexico entstehen. Eine erste Warnung ist schon raus.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Jun 2017, 17:18:25 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

aus dem Tief überm südlichen Golf von Mexiko ist tatsächlich der Tropensturm Cindy geworden, der inzwischen in Louisiana an Land gegangen sind. Mittlerweile ist er zum tropischen Tief herab gestiegen. Die ersten drei Stürme haben sich also noch nicht zum Hurrican verstärken können, aber es wird, so liest man, mit einer lebhaften Saison gerechnet.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 18:30:12 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

im Moment ist Tropical Storm Emily an der Westküste Floridas; der macht da gerade "Landfall". Während er Florida überquert, wird er sich zum Tropischen Tief abschwächen, aber auf dem Meer wird dann wieder ein tropical storm draus. Tropical Storm Dan hab ich glatt übersehen. Bisher hat's damit fünf Tropenstürme, von denen noch keiner Hurricanstärke erreicht hat.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 17:38:26 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

wir haben wieder einen. Tropensturm Franklin ist derzeit über der Halbinsel Yucatan. Er wird dann wieder auf den südlichen Golf von Mexiko ziehen und später die mexikanische Golfküste erreichen. Dem Vernehmen nach wird auch dieser 6. Tropensturm nicht Hurricanstärke erreichen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Aug 2017, 18:41:16 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

inzwischen gibt es Tropensturm Gert. der östlich von Florida liegt und in seinem Kurs dem Golfstrom folgen wird. Er dürfte sich in Bälde zu einem Hurrican verstärken, dem ersten der Saison.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 20:14:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Gert hat sich schnell wieder aufgelöst. Immerhin hat er es bis Kategorie 2 geschafft. Langsam kommt die Saison in Schwung.

Der nächste Sturm heißt Harvey, ist im Golf von Mexiko unterwegs, soll sich wohl zu einem "major hurricane" (mindestens Kategorie 3 der Saffir-Simpson-Skala) entwickeln und dann die texanische Küste bei Houston erwischen. Das könnte haarig werden...

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 16:40:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Harvey hat die amerikanische Küste erreicht und schwächt sich jetzt allmählich ab. Er hatte es bis zur Kategorie 4 geschafft, also schon deutlich heftig. Jetzt soll er relativ ortsfest über dem Süden von Texas bleiben und dort zu sehr viel Regen führen, die Rede war von örtlich bis zu 1000 mm, das wäre wirklich extrem.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 14:36:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Harvey hat sich aus der Katastrophenregion verabschiedet und ist derzeit noch eine tropische Depression über Tennessee. Aber bis die Schäden behoben sind, wird's noch lang dauern. Die Regenmengen waren wirklich extrem, bis zu 1300 mm in wenigen Tagen. Das lag auch daran, dass Harvey längere Zeit recht stationär über dem Süden Texas lag.

Derweil treibt sich auf dem Atlantik, aber weit weg von jedem Land, schon Hurrican Irma herum. Irma ist "klassisch" vor der westafrikanischen Küste entstanden und zieht jetzt nach Western. Man vermutet, dass Irma irgendwann nächste Woche möglicherweise Land in den USA erreichen könnte.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Sep 2017, 13:19:40 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

während die Überreste von Harvey inzwischen über dem Osten der Großen Seen liegen und nicht mehr als tropisches System gelten, verstärkt sich Hurrican Irma weiter. Irma befindet sich noch mitten auf dem Atlantik und wandert weiter nach Westen. Irma hat inzwischen die Kategorie 3 auf der Saffir-Simpson-Skala erreicht. Sie könnte durchaus in der zweiten Hälfte der kommenden Woche die amerikanische küste erreichen und dort Schaden anrichten. Wo, das ist noch zu früh zu sagen. Es könnte fast überall an der Ostküste sein.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 15:51:38 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Hurrican Irma wandert weiter nach Westen. Noch immer schaut es aus, als wenn er überall an der Ostküste an Land gehen könnte. Demnächst sollte Irma erst Puerto Rico, dann die Dominikanische Republik und Haiti und dann noch Kuba streifen. Was später geschieht, muss abgewartet werden.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 20:15:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Hurrican Irma hat inzwischen die Kategorie 5 erreicht und zieht weiter nach Westen. Dafür haben wir ja derzeit einen neuen Thread. Und dahinter kommt schon TS José daher, der sich demnächst auch zu einem Hurrican verstärken dürfte. Ist ja ganz schön was los.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 13:22:13 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Hurrican Irma ist immer noch Katgorie 5, dazu haben wir aber den eigenen Thread. Derweil ist Jose immer noch ein Tropensturm, aber es wird auch immer noch gerechnet, dass er später zum Hurrican werden soll. Und Katia ist im westlichen Golf vor der Küste Mexikos entstanden, der Sturm wird die USA aber nicht erreichen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 7. Sep 2017, 20:18:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

auch heute ist Irma noch Kategorie 5, und dafür ist Jose ein Hurrican gewordne und Katia auch noch. Damit gibt's jetzt gleich 3 Hurricans zugleich, also es ist schon einiges los.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Sep 2017, 13:25:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

während Jose immer noch seine Kreise zieht und Maria die Karibik bedroht, gab es auch noch den Tropensturm Lee bzw. dessen Überrreste, die mitten auf dem Atlantik liegen und aber keine Bedrohung darstellt. Die Saison ist also wirklich recht lebhaft.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Atlantische Hurrican-Saison 2014
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 9
Dolomiti Superski 2017 - Lagazuoi (20.01.2017) (121 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Atlantische Hurricane Season 2019
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 8
2018-10-27 - erster Schneefall der Saison
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 2
Dolomiti Superski 2017 - Marmolada (19.01.2017) (137 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1

Tags

USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz