Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Fr 24. Sep 2021, 20:57:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2020, 19:17:02 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

schon etwas frühzeitig - die Saison beginnt offiziell am 1. Juni - treibt sich vor der US-Ostküste der erste Tropensturm, nämlich Arthur, unterwegs. Er wird morgen wohl die Ostküste North Carolinas streifen, und dann zieht er wieder auf den Atlantik hinaus.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 17. Mai 2020, 19:17:02 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2020, 14:46:34 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

noch immer ist Mai, noch immer hat die Saison nicht offiziell begonnen. Aber nach Arthur, der zwar einiges an Regen an der Küste North Carolinas brachte, aber nur minimalen Schaden anrichtete, gibt's jetzt schon den zweiten Tropensturm der Saison, Bertha. Auch die liegt wieder vor der Ostküste der USA und bringt gerade einiges an Regen in South Carolina. Auch hier dürfte nur geringer Schaden zu erwarten sein.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2020, 21:15:27 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

inzwischen ist mit Cristobal schon der dritte Tropensturm unterwegs, Er liegt derzeit an der Südküste des Golfs von Mexiko über Südmexiko. Und er wird sich vorübergehend zur Tropischen Depression abschwächen. Dann soll er sich aber in nördliche Richtung begeben, also wieder auf den Golf hinaus und später Louisiana erreichen, wieder als Tropensturm.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Fr 24. Jul 2020, 13:44:21 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

gleich zwei Tropenstürme sind derzeit unterwegs im Atlantik. Tropensturm Hanna befindet sich gerade im Golf von Mexiko und wird im Laufe der Nacht auf Samstag in Texas an Land gehen. Und Tropensturm Gonzalo befindet sich vor der Nordküste Südamerikas und wird sich wohl zum Hurrican verstärken, das wäre dann der erste der Saison.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Mo 27. Jul 2020, 11:09:06 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 16878
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Es könnte windig werden in 2020...

https://www.scinexx.de/news/geowissen/h ... tuermisch/

_________________
Zu wahr um schön zu sein, ein Artikel zum aktuellen Weltklimabericht: https://www.scinexx.de/news/geowissen/w ... ittendrin/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Mo 27. Jul 2020, 13:07:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

das ist korrekt. Hanna ist der früheste Sturm mit einem Namen, der mit H beginnt, den es überhaupt gegeben hat. Hanna hatte sich übrigens vor dem Landgang sogar noch zum ersten Hurrican der Saison entwickelt. Hanna steht jetzt als Tropisches Tief mitten über Mexiko, wo es viel Regen bringt. Tropensturm Gonzalo hatte sich am Ende doch nciht zum Hurrican entwickelt, sondern schwächte sich schneller ab. Sein Kurs brachte ihn näher an die Küste Südamerikas heran als vorher berechnet, wodurch er abgeschwächt wurde. Inzwischen ist er weg.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2020, 14:06:18 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es ist wieder was unterwegs. Hurrican Isaias liegt ungefähr an der Ostspitze Cubas und zieht in nordwestlicher Richtung. Er soll dann Florida streifen und am Dienstag Cape Hatteras (North Carolina) erreichen und dann im Bogen auf den Atlantik hinaus ziehen.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Fr 14. Aug 2020, 14:09:19 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

mit Josephine ist schon der nächste Tropensturm unterwegs. Er befindet sich momentan östlich der Leeward Islands im Atlantik und wird vorerst auch nicht auf Land treffen. Nächste Woche könnte er als tropische Depression Regen auf Bermuda bringen.

Richtig kräftige Hurricans gab's zwar bisher noch nicht, die beiden bisherigen Hurricans hatten Kategorie 1, aber es gab schon eine recht hohe Anzahl von Stürmen. Und der Höhepunkt kommt erst noch im September.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Sa 15. Aug 2020, 16:14:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

zu Josephine hat sich jetzt auch noch Kyle gesellt, der vor der nordamerikanischen Ostküste entstanden ist. Der zieht in nordöstlicher Richtung und hat derzeit keine Chance, irgendwo Land zu erwischen.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2020, 17:11:51 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die beiden vorherigen Stürme sind schon weg, aber es gibt zwei neue, nämlich Tropensturm Laura bei den Leeward Islands knapp nordöstlich der Karibik. Nach derzeitigem Stand dürfte Laura am Mittwoch kommender Woche als Hurrican irgendwo zwischen der Florida Panhandle und Louisiana an Land gehen. Und dann ist da noch die Tropical Depression Fourteen, die kurz davor ist, sich zu Tropensturm Marco zu verstärken. Die dürfte im Laufe des Dienstags als Tropensturm oder vielleicht auch Hurrican die texanische Küste erreichen. Die nächsten Tage ist also einiges los.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Do 27. Aug 2020, 16:08:27 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Hurrican Marco hat sich schon längst wieder verabschiedet, Hurrican Laura aber hat ziemlich zugeschlagen. Vor dem Landgang im Grenzgebiet zwischen Louisiana und Texas verstärkte sich Lara auf die Kateogrie 4 und fast noch auf 5. Die Schäden dürften massiv sein.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 21:03:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

in der Tat, die Saison ist lebhaft. Wir haben schon wieder zwei neue Namen, nämlich Nana und Omar. Omar war nur kurz ein Tropensturm und ist zu einer tropischen Depression herab gesunken, während Nana ein Tropensturm ist, der über Mittelamerika liegt und dabei ist, in den Pazifik zu wechseln, auch etwas, das man nicht allzu häufig sieht. Es kann schon sein, dass die Namen diese Saison mal wieder vorzeitig ausgehen.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2020, 16:07:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

und schon wieder haben wir zwei neue Namen, nämlich Paulette und René. Paulette ist ein Tropensturm mitten auf dem Atlantik, René hat sich vom Tropensturm wieder etwas abgeschwächt zur tropischen Depression und liegt ein Stück östlich von Paulette. Paulette wird sich vorerst nicht weiter verstärken, René dürfte aber zumindest kurzzeitig zum Hurrican werden.

Damit sind jetzt nur noch 4 Namen übrig, und es zeichnet sich ab, dass es wie 2005 wird und die Namen ausgehen und dann wieder die griechischen Buchstaben ran müssen.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2020, 23:06:06 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es geht lebhaft weiter. Tropensturm Rene hat sich zur Tropischen Depression abgeschwächt. Paulette wird sich wohl verstärken zum Hurrican. Außerdem hat sich auch noch Tropensturm Sally gebildet, der vor Südflorida steht und in westnordwestliche Richtung zieht. Er wird sich wohl zum Hurrican verstärken und dann ungefähr New Orleans erwischen. Zudem gibt's im Ostatlantik eine neue Tropische Depression, die sich wohl bald zu Tropensturm Teddy verstärken wird.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 19:02:25 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

in der atlantischen Wetterküche geht's ja wirklich ordentlich zur Sache! 2 Hurricans und 2 Tropenstürme zugleich sind jetzt unterwegs, dazu noch eine Depression. Das macht 5 benannte Wettersysteme. Depression René liegt mitten auf dem Atlantik und wird sich wohl nicht mehr verstärken. Hurrican Paulette liegt im Westatlantik udn wird sich wohl nicht an Küsten annähern, wird sich aber wohl ncoh verstärken. Hurrican Sally liegt als Hurrican der Stufe 2 im Golf von Mexico und wird wohl bald die Küsten von Louisiana und Mississippi erwischen. Zusätzlich gibt's jetzt im Ostatlantik noch die Tropenstürme Teddy und Vicky. Vicky wird sich wohl bald wieder abschwächen; Hurrican will wohl keiner aus ihr werden. Teddy liegt etwas weiter westlich als Vicky und wird sich in den nächsten Tagen deutlich verstärken. Er bedroht keine Küsten.

Und damit ist nur noch ein Name auf der Liste übrig.


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 21:26:52 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

da es schon wieder zwei neue Stürme gibt, sind erst zum zweiten Mal überhaupt und zum ersten Mal seit 2005 die Namen der Liste für den Atlantik ausgereizt.

Derzeit existieren drei Druckgebilde. Teddy, derzeit mitten auf dem Atlantik gelegen, hat die Kategorie 4 und könnte bis kommenden Mittwoch Nova Scotia in Kanada erreichen. Tropensturm Wilfred liegt westsüdwestlich der Kapverdischen Inseln und zieht in westnordwestliche Richtungen. Und dann ist da noch Subtropensturm Alpha, der erste der Saison nach dem griechischen Alphabet. Und der ist direkt vor der portugiesischen Küste entstanden, das hat auch Seltenheitswert!

Und im Westen des Golfs von Mexiko ist ein Tropisches Tief, das sich wohl bald zum Tropensturm Beta verstärken wird.


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2020, 19:33:33 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

inzwischen gibt es wieder einen neuen Sturm, der auf der Ostseite der Halbinsel Yucatan liegt. Er trägt den Namen Gamma. Gamma wird sich in denSüden des Golfs von Mexiko begeben, aber wohl nicht Huricanstärke erreichen. Jetzt sind's noch 3, dann ist der Rekord von 2005 erreicht, wobei der Sturm Gamma von 2005 erst Mitte November seine Kreise zog, nicht Anfang Oktober. Es kann also noch einiges passieren.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2020, 22:25:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Tropensturm Gamma hat langsam den Norden der Halbinsel Yucatan überquerst und liegt immer noch im Süden des Golfs von Mexico. Und neu ist jetzt Tropensturm Delta (und es fehlen noch 2 bis zum Rekord von 2005), der sich nach derzeitigen Prognosen zum Hurrican verstärkt und möglicherweise in einigen Tagen die Küste von Louisiana erreicht.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2020, 14:35:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Und da hat Delta sich schon zum Hurrican verstärkt. Laut Prognose könnte er sogar bald zum Major Hurricane werden, also mindestens Kategorie 3. Und nach wie vor wird die Küste von Louisiana als sein Zeil angenommen.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantic Hurricane season 2020
BeitragVerfasst: So 25. Okt 2020, 16:57:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Hurrican Delta erreichte auch die Küste von Louisiana und ist inzwischen schon weg. Derzeit gibt es Hurrican Epsilon, der südsüdöstlich von Neufundland liegt und wohl bald außertropisch wirkt, und den Tropensturm Zeta, der in der westlichen Karibik liegt, sich zum Hurrican verstärken soll und dann - schon wieder mal - Louisiana treffen soll. Mit Zeta ist jetzt auch der letzte Buchstabe erreicht, den es in der Rekordsaison 2005 gegeben hat. Und die Saison ist ja noch nicht ganz vorbei.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Atlantische Hurricane-Saison 2017
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 14
Der Fischhofpark in TIR im August 2020 (2020)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Markus
Antworten: 4
Dolomiti Superski 2020 - Marmolada (22.01.2020) (149 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Dolomiti Superski 2020 - Seiser Alm (19.01.2020) (114 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Atlantic Hurricane Season 2021
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 7

Tags

Reifen, USA, Uni, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz