Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 14. Jul 2020, 06:19:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dem Waldmäuschen ganz nah (28.3.12)
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 19:07:46 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9857
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Heute Nachmittag sass ich in einer Pause bei der Waldarbeit in der Sonne und schaute zufällig mal auf den Waldweg. Da entdeckte ich ein kleines braunes Wesen mit langem Schwanz was unbeholfen nach Nahrung suchte. Es war eine kleine Waldmaus.
Sie setzte sich direkt vor mir in den Staub und fraß:
Bild

Ich ging dann gaaannz nah ran:
Bild

Bild

Mal der direkte Größenvergleich zu einem Fichtenzapfen:
Bild

Bild

Es wurde dann mehr geschlafen als gefressen:
Bild

Ich konnte dann noch näher ran:
Bild

Bild

Die langen Hinterbeine wirkten irgendwie hinderlich:
Bild

Bild

Einfach *schmalz an* süss *schmalz aus* :
Bild

Ich nahm sie dann in die Hand, dort schnupperte die Kleine ein wenig herum und schließlich setzte ich sie ins sichere Ufer. Wir wollten sie ja nicht dem Traktor überfahren ;) .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 28. Mär 2012, 19:07:46 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 19:14:14 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 15290
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Schöne Bilder!

Aber wie jetzt? Das war kein wildes Tier, oder!?

Welche wilde Maus lässt sich bitte in die Hand nehmen??

_________________
"Fliegen heißt siegen - Über Zeiten und Weiten!" -- Rettet die Lufthansa!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 19:31:48 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9857
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Ich habe bestimmt keine zahme Waldmaus mit zur Arbeit genommen ;) .
Nein sie war schon ein wildes Tier aber noch sehr jung, kannte daher wohl keine Menschen.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 20:14:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 41843
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Kevin,

sehr schöne Bilder! Aber es war keine Waldmaus, da die einen nackten Schwanz hat.

http://de.wikipedia.org/wiki/Waldmaus

Das ist stattdessen sehr wahrscheinlich eine Haselmaus, die normalerweise eigentlich nachtaktiv ist und die heute zur Hörnchenverwandtschaft gezählt wird, d. h. näher mit dem Eichhörnchen verwandt ist als mit Mäusen. Man sieht's auch an dem buschig behaarten Schwanz; Mäuse haben nackte Schwänze.

http://de.wikipedia.org/wiki/Haselmaus

Bild
Quelle: Wikipedia

Ich vermute, dass diese Haselmaus gerade erst aus dem Winterschlaf aufgewacht ist (Haselmäuse machen Winterschlaf wie Eichhörnchen, bauen auch so eine Art Kobel, im Gegensatz zu Mäusen, auch der Waldmaus) und deswegen war sie so zahm, weil sie vielleicht noch nicht so ganz wach war. Sonst wäre sie schnell abgehauen, als du gekommen bist und hätte sich nicht in die Hand nehmen lassen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 20:51:33 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Putzig! icon_mrgreen

Scheint ziemlich zutraulich gewesen zu sein...klasse Eingefangen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 21:21:50 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9857
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Ich hatte die Begegnung mit der Maus im Wald, also eine Waldmaus ;) .
Dachte immer das Haselmäuse ein helleres Fell haben, diese war richtig rotbraun.
Wie dem auch sei, es war ein putziges Tierchen :zustimm: .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2012, 20:04:08 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1797
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
Da hast du aber einen richtig süßen Nager erwischt und Glück gehabt, dass sich der Fotographieren ließ, wird wohl eher vom Winterschlaf aufgestanden sein, normal sind die scheu und verziehen sich immer gleich.

Letzten Sommer ist mir ein Murmeltier entwischt (Auch eiN Nager und mit den Eichhörnchen verwandt), hoffe mal irgendwann gelingts mir mal so eins abzulichten. Gehört hab ich die schon oft, zuletzt auf der Glockturm-Tour letzten August, aber auf Foto richtig erwischt noch nie. Sind wohl zu scheu, leider. Ok in Nürnberg gäbs auch welche im Zoo, aber wenn will ich lieber mal eins in Freier Wildbahn erwischen, nur ist das extrem schwierig die zu Fotographieren, pfeifen sofort los wenn die was merken (hab die Viecher schon oft genug gehört)

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 30. Mär 2012, 23:19:56 
Offline
Nimbostratus
Nimbostratus
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Jun 2009, 21:19:31
Beiträge: 49
Wohnort: Holthausen [HSK]
Hey Kevin,
wo war das denn? Dann fahr ich morgen (oder wenn mal wieder besseres Wetter ist) mal dorthin *g* Mann was ist die putzig.. und bestimmt ganz flauschig weich :love:

_________________
Auch die Augen haben ihr täglich Brot: den Himmel ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 00:22:53 
Offline
Bodennebel
Bodennebel

Registriert: Sa 20. Apr 2013, 18:07:48
Beiträge: 5
Mir ist letztes mal eine Wühlmaus über den Weg gerannt :)
Meine Mutter wollte sofort den Baum hochklettern :) Sie hat tierische Angst vor diesen Tieren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 13:28:02 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 41843
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Hessenmass,

ich glaub nicht, dass deine Mutter da Angst haben müsste. Sie ist doch viel, viel größer als so ein Mäuschen! :)

Alles Gute
Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

2018-04-03: Bergsteigen.... naja, ein ganz kleines Bisschen!
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: MaxM
Antworten: 1
Zwei (ganz verschiedene) Nordamerikazyklogenesen...
Forum: Wetterwissen - Weather Know-how
Autor: Nordfriese
Antworten: 0
2009-03-08: Ganz wenig Schnee + Bisschen Frühling
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaxM
Antworten: 5
Grünes Heupferd ganz nah (8.8.2010)
Forum: Pflanzen- und Tierbilder, Sonstiges - Plant and Animal Images, Miscellaneous
Autor: Suerlänner
Antworten: 3
Bambi und seine Mutter - zwei Rehe ganz nah am Wohngebiet
Forum: Pflanzen- und Tierbilder, Sonstiges - Plant and Animal Images, Miscellaneous
Autor: Daniel
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz