Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Fr 14. Aug 2020, 22:37:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 19. Dez 2014, 21:03:51 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1804
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
So mal meine Weihnachtsmarktaltlast aufräumen. Am 1. Adventssonntag gabs, dank der Inversionslage einigermassen winterliche Temperaturen. Leider halt alles Hochnebelbedingt grau in Grau. Da bin ich Mittags mal kurz nach Freising, weil am 1. Advents-WE gleich 3 Christkindlmärkte waren, diese hab ich dann nach und nach abgeklappert.

1. Christkindlmarkt St Lantpert

Nach dem ich das Auto in der Altstadt-Parkgarage abgestellt hatte, gings gleich mal rüber nach FS-Lerchenfeld, dort war vor der Kirche ein kleiner Weihnachtsmarkt der Pfarrei. Zwar nur wenige Stände, dazu nen moderner Kirchenbau (die wurde in den 1980er-Jahren neu gebaut). Erstmal hab ich eh etwas nach dem Weg rüber gesucht. Bin vor der Korbiniansbrücke drüber, dann immer dem Kirchturm nach. Das besondere der Markt wird von der Pfarrei selbst veranstaltet und der Erlös kommt karikativen Projekten zu Gute.

Bild
Krippe am Eingang zum Markt, der im Innenhof der Pfarrkirche war

Bild
Stände, waren nicht viele, alle um den zentralen Innenhof rum, sah etwas gebastelt aus, aber auch irgendwie nett

Bild
Der erste Glühwein des Tages, Immerhin passten die Temperaturen

Bild
Einer der Stände

Bild
Zusätzlich hatte man fürs WE ein Zelt aufgebaut, indem allerlei Holzfiguren und Glasarbeiten angeboten wurden. Auch einen Ausschank gibts

Bild
Wieder raus, die Tische sahen etwas improvisiert aus, hat man wohl Stehtische raus auf den Hof verfrachtet, dafür halt klein und Gemütlich.

Bild
Wieder im Zelt

Bild
Noch den Frühschoppen erwischt, daher ungewohnt für so ne Tour ein Bierchen. Zum Glück lagen zwischen den Märkten einige Fussmärsche

Bild
Später gings wieder raus, langsam füllt sichs. Hab aber mit der Christkindlmarktstour schon Mittags angefangen.

Bild
Die Pfarrkirche St. Lantpert, die zum Stadtteil Lerchenfeld gehört in der Totalen

Bild
Über die Korbiniansbrücke gings dann zum Altstadt-Christkindlmarkt, der mir von allen 3 am wenigsten zugesagt hatte.

Bild
Auch herbstliche Inversionslagen haben unterhalb ihren Reiz, hier bereits über die Moosach drüber

2. Auf dem Altstadt-Christkindlmarkt

Nach einer Viertelstunde Fussweg, gings dann auf den Altstadt-Christkindlmarkt. Durch den fehlenden zentralen Christbaum, sagte mir der weniger zu, immer noch besser als der Dachauer Christkindlmarkt. In die Engerlhütte bin ich nicht, aber eine nette Idee sowas hinzustellen, statt eines Zelts. Dort hab ich dann noch eine Bläservorführung erwischt. Später gings dann noch auf den Domberg. Der war der schönste und größte der 3 Christkindlmärkte

Bild
Eingang zum Markt, bei weitem weniger gemütlich als der in St. Lantpert

Bild
Die Engerlschänke

Bild
Die Bläser hab ich abgewartet, der Christkindlmarkt ist auf einem ehemaligen Schulhof angesiedelt

Bild
Diverse Stände, vor 14:00 ist natürlich nur wenig los

Bild
Der zentrale Christbaum, eigtl. mehrere Kleine draufgesetzt, das geht schöner

Bild
Die Engerlhütte ist dagegen nett, nicht nur wg. der Alten Schi dran

Bild
Der 2. Glühwein des Tages

Bild
Ampertaler Bläserquartett, macht den Markt sympathischer, das hab ich abgewartet

Bild
Das ganze Quartett miteinander

Bild
Der hintere Teil, dazwischen hab ich noch einen Hollertrunk probiert (Alkoholfrei)

3. Wechsel auf den Domberg

Nach dem Kurzbesuch auf dem Altstadt-Christkindlmarkt gings dann ein Stück weiter durch die Altstadt, bis auf den Domberg. Um über die Inversion zu kommen reichte der 30m-Hügel nicht aus, die lag etwa auf 600m. Dabei kommt man durch so manche Gasse durch. Oben erwartete mich dann der schönste Christkindlmarkt des Tages.

Bild
Und weg vom Altstadt-Christkindlmarkt

Bild
Ab durch die Altstadt

Bild
Durchs östliche Domtor den Agilolfenturm Jahrgang 1479 muss man durch

Bild
Fast oben hier wars auch am vollsten, war aber auch schon am Nachmittag

Bild
Bereits auf dem Markt angekommen, zum Glühwein gings erstmal noch nicht.

Bild
Der Turm hinten ist der kleine Residenzturm. bis 1803 gabs einen 2. Turm, der wurde aber danach zurückgebaut.

4. Am Kardinal-Döpfner-Haus

Der Christkindlmarkt oben, leider ist der immer nur am 1. Adventswochenende gliedert sich in 2 Abschnitte. Zum einen den Teil im Innenhof des Doms, zum anderen in den Teil im Innenhof des Kardinal-Döpfner Hauses. Dazu sind dort noch diverse Räume für die Veranstaltung mit Kunsthandwerks-Ständen belegt. Zudem stehen viele Bereiche offen, man kann hingehen wo man will.

Bild
Noch auf dem Hauptplatz des Marktes

Bild
Aber auch im Innenhof des Kardinal-Döpfner Hauses gibts einige Stände

Bild
Musikanten am Rand des Innenhofs, man kann überall hin, daher auch die Musiker von hinten erwischt

Bild
Und von vorne, dürften sich wohl um Schüler und Lehrer des Domgymnasiums handeln

Bild
Im Innenhof lässt sichs, weil voller Stände und mit engen Gassen nur schwer knipsen

Bild
Spinnrad in einem der ebenfalls vom Weihnachtsmarkt belegten Räume in der ehemaligen Fürstbischöflichen Residenz

Bild
Vogelperspektive aus dem 1. Stock, hier stehen die Stände dicht an Dicht

Bild
Auf der Empore, das Gebäude hat knapp 400 Jahre auf dem Buckel

Bild
Blick runter auf die Stände

Bild
Wieder raus und auf den Hauptplatz geschaut

Bild
Nebliger Ausblick vom Domberg rüber zum Weihenstephaner Berg

5. Kleiner Rundgang durch den Dom

Nach einer kurzen Platzrunde, gings dann wieder zum Domportal hinüber. Erst mal erschrocken, dass da drin der Domchor gesungen hat, und zwar durchgehend am Nachmittag. Abends war dann das Adventskonzert mit den Regensburger Domspatzen, da war ich aber bereits wieder auf dem Heimweg. Mal zur Krypta mal in den Kreuzgang, man kann sich in der Kirche fast verlaufen, da ausser Altarraum, Benediktuskirche und Sakristei, sowie der Barocksaal der Bibliothek (Sanierungsarbeiten) alles offen steht. Die Kirche selber ist romanischen Ursprungs, wurde aber Barockisiert.

Bild
Papierkrippe im oberen Stockwerk, dabei sind dort nur einige der Figuren ausgestellt

Bild
Der Domchor von oben ohne Blitz, alles verschwommen

Bild
Barocker Seitenaltar

Bild
Nochmal der Chor

Bild
Im Kreuzgang

Bild
Hinten schliesst sich die Benediktuskirche an

Bild
Eine der angeschlossenen Kapellen

Bild
In der romanischen Krypta, dort dann noch eine Kerze angezündet

Bild
Zum Schluss sangen nochmal 2 Chorknaben, danach gings wieder raus auf den Christkindlmarkt

6. Letzte Runde auf dem Markt

Nach dem Rundgang durch den Dom, gings nochmal raus auf den Markt und erstmal noch auf ein paar Getränke. Da mit dem Auto unterwegs musste ich mich etwas zurück halten. Naja ein Glühwein und ein GlühBIER!!!! gingen sich aus. Gegen 16:20 bin ich dann wieder back home.

Bild
Christbaum auf dem Markt

Bild
Musiker, die spielten vor Ort auf, der Chor war dann schon weg

Bild
Glühwein Nr 3 für heute, aber Weissen mag ich ned gern, hat trotzdem gemundet

Bild
Nochmal der kleine Residenzturm

Bild
Domportal und Christbaum, Schnee wäre schön gewesen, aber der ist leider auch jetzt noch Mangelware.

Bild
Zum Schluss noch ein Glühbier, mal was anderes und der 4. "Glühwein" des Tages, auch wenns kein Wein war.

Bild
Gegen 16:00 wurde es dort oben voll und die Beleuchtung an

Bild
Also wieder runter und Heimwärts (leicht Unscharf, da schwierige Lichtverhältnisse)

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 19. Dez 2014, 21:03:51 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 19. Dez 2014, 21:46:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42171
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Widdi,

schön - ist mal was anderes, die Weihnachtsmärkte. Sind schöne Bilder, trotz des tristen Wetters. Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Garmisch-Classic (23.02.2014) (106 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Rad Tour von Dortmund bis Schiffshebewerk Henrichenburg 27.6
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Rico
Antworten: 3
Tour durch die sommerliche Geest Norddeutschlands- vom...
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Norddeutscher
Antworten: 7
Südtirol 2014 - Hüttentour Seiser Alm (57 Pics) (14.09.2014)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Wiesnbesuch 2014 (1.10.2014) (59 Pics)
Forum: Pflanzen- und Tierbilder, Sonstiges - Plant and Animal Images, Miscellaneous
Autor: Widdi
Antworten: 1

Tags

Bild, Pflanzen, TV, Tour

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz