Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mi 19. Mai 2021, 02:13:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zwei Tage im Mai (2.5 - 3.5.21)
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2021, 20:02:45 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 10294
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
An diesem für mich langen Wochenende bin ich zusammen 85 km geradelt. Leider war das Wetter alles andere als frühlingshaft und auch die Natur ist deutlich hinter ihren Erwartungen zurück. Am 1. Mai ging es über Almert, Schanze und Kühhude nach Jagdhaus und von dort über Fleckenberg und Schmallenberg zurück. Das waren dann knapp 37 km.
Gestern ging es über Holthausen und Bad Fredeburg nach Obringhausen ,von dort kurz ins Wennetal und dann auf der anderen Seite wieder rauf.
Dabei kam ich auch am Mondhandweiser vorbei:
Bild
Also 384000 km bis zum Erdtrabanten

Einmal um den Beerenberg kam ich oberhalb von Fleckenberg raus:
Bild

Bild

Bild

Blick auf Schmallenberg mit St.Alexander, dahinter erhebt sich der Wilzenberg:
Bild

Bild

Entlang der Lenne ging es dann nach Gleidorf und schließlich weiter zurück nach Niedersorpe. Das waren knapp 27 km.

Heute bin ich gegen 16:30 Uhr noch einmal kurz zu einer Tour aufgebrochen. Wollte eigentlich rauf zur Hunau aber wochentags hat dies keinen Sinn, weil überall Holz verladen bzw. gefällt wird. Sehr viele Wanderwege sind durch die Harvester ruiniert und kaum noch befahrbar.
Oberhalb von Rellmecke ging es noch:
Bild

Sonnig wars heute auch. Blick rüber zur Waldemai:
Bild

Ein paar Meter weiter dann ein neuer gerodeter Käferholzabschnitt:
Bild

Der einzige Vorteil, die guten neuen Aussichten:
Bild

Am Sattelbogen, einer Wegkreuzung auf knapp 600 m ,standen dann 5 Sattelzüge mit Containern für China. Diese werden mit Fichtenstämmen beladen. Also hier dann kein weiterkommen Richtung Hunau. Hier nahm ich den Sauerland Höhenflug Richtung Bad Fredeburg.
Blick über eine Schafsherde nach Huxel:
Bild

Bild

Nun wollte ich Richtung "Drei Buchen" radeln um kurz vorher rechts abzubiegen und dann über einen recht schönen Weg zurück zum Sattelbogen zu kommen. Aber auch dies wurd nix, warum wohl? Richtig, Harvester und jede Menge Holzeinschlag. Von der anderen Talseite kann man das schemenhaft erkennen:
Bild

Bild

An Bad Fredburg und der Schiefergrube Magog vorbei, ging es per Radweg nach Holthausen:
Bild

Hier bog ich rechts ab und fuhr am Golfplatz Winkhausen vorbei:
Bild

Bild

Bild

Auf dem Weg zur Großen Linde zwischen Holthausen und Niedersorpe:
Bild

Bild

Bild

Blick runter auf Niedersorpe:
Bild

Sorpetal bei Winkhausen:
Bild

Knapp 20 km waren es heute.

Wie es hier dank des Borkenkäfers rund herum aussieht, habe ich letzten Mittwoch eingefangen ,als ich zwischen Mittelsorpe und Obersorpe unterwegs war:
Bild

Erinnert stark an die Zeit nach Kyrill 2007:
Bild

Obwohl dies hier wohl noch viel viel schlimmer ist und noch wird:
Bild

Dank des wieder viel zu trockenen Wetters sind die Wege noch gut befahrbar. Kommt der große Regen ab morgen ,wird aus den Wegen eine Schlammwüste:
Bild

Neue Aussicht auf über 700 m runter auf Rehsiepen:
Bild

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 3. Mai 2021, 20:02:45 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwei Tage im Mai (2.5 - 3.5.21)
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2021, 21:11:31 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 16429
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Respekt, waren ja einige Kilometer und Höhenmeter. Und tolle Bilder. Ist doch bei dem Wetter viel ansehnlicher als wenns nur Sonnenschein hat.

_________________
Querdenken hat nichts mit Denken zu tun!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zwei Tage im Mai (2.5 - 3.5.21)
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2021, 21:48:29 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45220
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Kevin,

das sind doch wieder schöne Bilder aus dem Hochsauerland! Wegen des Borkenkäfers, im Nationalpark Bayericher Wald hat man die Käferbäume einfach gelassen. Der Wald dort erholt sich ohne "künstliche" Nachpflanzungen durch den Menschen sogar besser und naturnäher als mit menschlichem Eingreifen. Aber ich denke mal, wenn man das im Hochsauerland versuchen würde, dann würden die Waldbauern amok laufen...

Danke fürs Zeigen!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zwei Tage im Mai (2.5 - 3.5.21)
BeitragVerfasst: Di 4. Mai 2021, 22:01:50 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 10294
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Das schlimme sind die Waldgenossenschaften. Wenn man dort Mitglied ist, wird einem vorgeschrieben was man für die Wiederaufforstung für Bäume nimmt. Im Kreis Olpe, dort kommt mein Dad her, sind wir Mitglied und mußten nach Kyrill dort wieder Fichten anpflanzen obwohl wir einen Mischwald wollten.
Hier in Niedersorpe sind wir nicht Teil einer dieser Genossenschaften, also haben wir die Kyrillfläche hier in Ruhe gelassen. Mittlerweile stehen dort selbst gesähte Birken die schon bestimmt 6-8 m hoch sind. Dazu Hasel, Weide, Eiche und auch Buchen.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zwei Tage im Mai (2.5 - 3.5.21)
BeitragVerfasst: Di 4. Mai 2021, 22:22:57 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45220
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Was ist das denn eine Waldgenossenschaft, die sowas vorschreibt? Und was würde passieren, wenn man sich darüber hinweg setzt? Könnten die da wirklich was machen?

Die Kyrillfläche in Niedersorpe mit den gemischten Bäumen würde ich übrigens gerne mal im Foto sehen, falls du da welche hast. :)

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Zwei Hochmoore im Hochsommer (25.7.10)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Suerlänner
Antworten: 4
Zwei Sonnenuntergänge (18. und 19.04.2009)
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Bremerhavener
Antworten: 5
Paar Fotos der letzten Tage (13. 03. 2009 )
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: rolly
Antworten: 6
Zwei Videos aus dem vergangenen Winter
Forum: Wettervideos (nur Lesen) - Weather Videos (Read only)
Autor: Bremerhavener
Antworten: 2
Flug von Prag nach Minsk in zwei Teilen - 2/2 (14.01.2011)
Forum: Pflanzen- und Tierbilder, Sonstiges - Plant and Animal Images, Miscellaneous
Autor: Markus
Antworten: 1

Tags

Bild, Haus, Mond, USA, Urlaub, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz