Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 10. Aug 2020, 14:13:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2020, 18:44:59 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9894
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Was soll man in dieser Corona Zeit anderes machen als die Natur zu geniessen? Gerade bei dem aktuell grandiosen Wetterchen. So bin ich heute früh ,bei noch gesäßkalten 2°C, zur ersten Tour aufgebrochen. Ziel war der Albrechtsplatz auf knapp 770 m.
Erster Halt oberhalb von Oberkirchen:
Bild

Die Sonne war gerade aufgegangen:
Bild

Siehe da, ein Flugzeug. Ein sehr seltener Anblick in den letzten Wochen:
Bild

Kurz ging es dann über eine Teerstraße:
Bild

Immer der Sonne entgegen:
Bild

Blick auf Hardt, Hirschberg und Waldemai (von links nach rechts) :
Bild

Bild

Am Naturschutzgebiet "Kalte Kirche" oder auch "Sonnenseite" genannt:
Bild

Eine kleine Hochheide:
Bild

Über knochentrockene und sehr steinige Waldwege ging die Tour weiter. Aber eine tolle Aussicht von dort oben, auch wenns leicht diesig war:
Bild

Bild

Neue Wegweiser:
Bild

Bild

Selbst hier bleibt der Fortschritt nicht stehen. Kabel für schnelles Internet am Hebel auf 680 m:
Bild

Bild

In der Sonne nun angenehmere 8°C:
Bild

Leider blies ein strammer Ostwind:
Bild

Es folgte der gewaltige Anstieg hinauf nach Hoheleye:
Bild

Mein Ziel ,der Albrechtsplatz:
Bild

Dann ging es über den Rothaarsteig weiter Richtung Schanze:
Bild

Trostloses Feld mit neuen Weihnachtsbäumen:
Bild

Bild

Normal platzt Schanze bei solch einem Wetter aus allen Nähten. Nicht so heute:
Bild

Auch die Info Hütte der Rothaarsteig Ranger ist geschlossen und wirkt trostlos:
Bild

Dann ging es weiter die Berge runter:
Bild

Immer wieder tolle Ausblicke:
Bild

Bild

Bild

Bild

Blick auf den Wilzenberg:
Bild

Oberkirchen:
Bild

"Am Kump":
Bild

Kurz vor der Heimat. Niedersorpe mit Blick auf den Burgberg:
Bild

Gegen 16 Uhr bin ich dann zur zweiten Tour aufgebrochen. Einmal Großes Bildchen und zurück.
Bild

Blick auf Mittelsorpe:
Bild

Waldemai:
Bild

Lange dauert es nicht mehr und die Buchen schlagen aus:
Bild

Bild

Bild

Auch hier knüppelharte und steinige Waldwege, für die Handgelenke eine Qual:
Bild

Obersorpe:
Bild

Mittelsorpe und der Zwergberg dahinter:
Bild

Fernmeldeturm Bödefeld thront über dem Tal:
Bild

An der Sorpe bei Rellmecke:
Bild

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 5. Apr 2020, 18:44:59 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2020, 19:03:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42119
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Kevin,

sehr schöne Bilder! Mir fällt allerdings auf, dass bei euch immer noch Fichten in Reih und Glied gepflanzt werden, obwohl man eigentlich spätestens seit Kyrill wisssen sollte, dass so ein Wald recht sturmanfällig ist. Aber da denkt jemand hauptsächlich an den eigenen Geldbeutel (bzw. den der Kinder) und nicht an die Umwelt.

Danke fürs Zeigen! :)

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2020, 19:15:45 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9894
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Max, das sind Weihnachtsbaumkulturen ;) .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2020, 21:28:06 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42119
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Auch nicht viel besser.... :)

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Zwei (ganz verschiedene) Nordamerikazyklogenesen...
Forum: Wetterwissen - Weather Know-how
Autor: Nordfriese
Antworten: 0
2010-08-26: Lentis und Cirren und knallblauer Himmel
Forum: Wolkenbilder - Cloud Images
Autor: MaxM
Antworten: 12
2020-07-01: Zwei Vorbeizüge
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaxM
Antworten: 3
28.11.2015 - Zwei letzte Bilder von der winterliche Woche.
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 1
Zwei Gewitter an einem Tag! (21.04.2014)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Bremerhavener
Antworten: 6

Tags

Bild, Essen, Tour, Urlaub, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz