Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mi 5. Aug 2020, 01:10:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2012, 15:31:49 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 15338
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Servus,

wie angekündigt, nun die Bilder von meiner gestrigen Wanderung.

Start war in Wangen (Allgäu), schon in Baden-Württemberg, direkt hinter der Grenze.
Nach einem kurzen Bummel auf dem Markt samt Einkauf beim Metzger (Würste) und beim Türken des Vertrauens (leckeres Fladenbrot) gings dann gleich südwärts raus aus dem beschaulichen 27.500-Einwohner-Kurstädtchen.

Bild

Südwärts gings bis Herzmanns, mehr Beuernhof als Dorf. Dann weiter nach Osten, vorbei am noch vereisten Schwarzensee.

Bild

Kurz darauf war ich auch schon bei Wohmprechts, ein nettes, typisch allgäuerisches, Dörfchen.

Bild

Bild

Bild

Etwa zur Halbzeit der Tour bot siche in letzter Blick zum Ausgangspunkt, Wangen und dann gings in ein kleines Waldstücken, wo sich ein paar Schneereste am Wegesrand fanden.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Je weiter ich nach Südosten kam, und dabei leicht an Höhe gewann, desto häufiger und größer waren die Restschneefelder an den schattigen Stellen.

Bild

Bild

Und schließlich kam ich nach Meckatz, etwa 15 Minuten vor meinem Wanderziel, wo ich mir auf der Sonnenterasse ein kühles Meckatzer 'Weiss-Gold' gönnte. Direkt an der Brauerei - toll!

Bild

Danach gings weiter zum Bahnhof Heimenkirch, wo meine Wanderung endete.

Bild

Bild


Und zum Schluss - die Idee hab ich von Widdi geklaut :twisted: - ein Kartenausschnitt der Tour (von 'outdooractive.com').

Bild

Und ein paar Infos zur Strecke (auch von 'outdoroactive.com').
Länge: 14,4 km
Höhenmeter: aufsteigend: 217 | absteigend: 127


Fazit: Ich muss öfters ins Alpenvorland flüchten. Es ist einfach traumhaft dort, die typische allgäuerische Hügellandschaft mit ihren saftigen Wiesen, vielen kleinen Wäldern mit Bächen und teils teifen, steilen Tobeln und den sanften Hügeln. Einfach wunderbar zum Abschalten!

_________________
"Fliegen heißt siegen - Über Zeiten und Weiten!" -- Rettet die Lufthansa!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 11. Mär 2012, 15:31:49 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2012, 16:31:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42066
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

klasse Bilder! Da ist aber doch wesentlich weniger Schnee als auf den anderen Bildern in der anderen Area. Die Landschaft ist jedenfalls toll, und die Wanderung hat sich offensichtlich gelohnt. Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2012, 20:57:05 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1801
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
Hmm also geklaut hast nicht, ausser du hättest auch ein GPS: Ich leg ja meine Tracks immer ins GoogleEarth rein. Sowohl Wanderungen als auch Schitage, wobei bei Schitagen immer die Höchstgeschwindigkeit dabei ist (die schwankt bei mir zwischen 65 und über 100km/h, je nach Gebiet und Verhältnissen. Mein schnellstes waren heuer 114, ausser die bis zu 5x, die ich noch fahren will bringen noch was flotteres zu Stande. Bloss stürzen sollte man in den Geschwindigkeitsbereichen nicht sonst gehts mindestens ins Krankenhaus.

Ist aber erschreckend wie sehr es bei euch den Schnee weggeputzt hat wenn ich dran denk, dass es Gestern ausser auf Südhängen selbst im Inntal noch eine Altschneedecke hatte. Ka woran das dort liegt. In Wörgl lag trotz gleicher Höhenlage wie München (520m) noch zweistellig Schnee (wobei der eher unter die Kategorie Crushed Ice fällt, deswegen tauts da wohl nur so langsam ab, geht mir etwas zu Schnell, das ist so 1-2 Wochen zu früh heuer, nachdem der eigtl. Winter erst so spät kam (erst Mitte Dezember). naja gut letztes Jahr wurds ja schon ab Jänner mit kurzen kalten Unterbrechungen mild-warm, und trotzdem konnte man noch bis Mitte April recht gut Schifahren (wenn man entsprechende Gebiete ausgewählt hat) Weiss aber ned wie es dzt. in Oberstdorf-Ort ist, liegt ja weiter drin. Während das Inntal so ab Wörgl schon eher inneralpin ist.

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2012, 22:29:39 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9884
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Will auch blauen Himmel haben :grrr: .
Seit Tagen wieder nur Dauergrau.

Aber ich dachte das bei euch da unten mehr Schnee liegen würde.
Schöne Bilder :zustimm: .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Mär 2012, 06:54:25 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 15338
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Danke für die Kommentare.

Die Schneesituation ist ganz gut hier, ist nicht mehr viel da. Ich muss aber dazu sagen, dass ich dem Schnee bei dieser Wanderung entflüchten wollte, läuft sich im Grünen einfach schöner und besser. Bis Wangen ist es immerhin eine Stunde Zugfahrt, ist also schon ein ganzes Stück weg und lange nicht mehr am direkten Alpenrand. Wangen liegt auch nur noch 550m überm Meer.

Ich wär froh wäre es hier auch schon so schön grün, aber im schattigen Süden Immenstadts hat es tw. schon noch mehr als 20cm... hoffe die werden diese Woche noch dahinschmelzen.
:dafuer:


edit: ich werde vlt. am Donnerstag eine ähnliche Tour machen, will mir den Nachmittag freinehmen. Dann bei ~18°C :)

_________________
"Fliegen heißt siegen - Über Zeiten und Weiten!" -- Rettet die Lufthansa!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Wanderung zum Aussichtsturm Rabenberg/CZ (02-11-2014) Teil 1
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Markus
Antworten: 2
Impressionen aus dem Allgäu - August 2008 (viele Bilder!)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Daniel
Antworten: 15
Winter Wonderland Allgäu (23.11.2008 (59 Pics)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Widdi
Antworten: 7
2012-04-28: Golden-Roter Sonnenuntergang nach der Hitze
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: MaxM
Antworten: 2
2018-07-02 - Wanderung um Lindenberg
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz