Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 08:33:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 9. Sep 2013, 21:32:38 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Nach kräftigem Sommernachschlag in der letzten Woche ist mittlerweile der Herbst eingekehrt.
Grund genug nochmal einen Blick auf den vergangenen Sommer zu werfen.
Kurz und knapp zusammengefasst kann man sagen: Er war trockener,wärmer und deutlich sonniger als im Mittel.
An sich also ein erstklassiger Sommer, nur die fehlende Gewitteraction sorgt für deutlichen "Punktabzug".
Nun denn...;)

Juni

Der Juni präsentierte sich insgesamt unbeständig und Abwechslungsreich.

Im Vergleich zum allgemein gültigen Referenzmittel 1961-1990 war der Monat deutschlandweit durchschnittlich temperiert (15,31°C/+0,3k), leicht zu nass (103,7mm/122%) und erreichte in etwa das Sonnenscheinsoll (205h/98%).

Hier vor Ort lag die Durschnittstemperatur im Juni bei 17,6°C, es fielen 79,5mm Niederschlag (95%) verteilt über 12 Regentage und die Sonne schien ~235h (110%).

Die höchste Temperatur wurde mit 36,0°C am 19.06.2013 gemessen und das Temperaturminium wurde mit 4,2°C am 26.06.2013 erreicht.

Soviel zur Statistik, nun zu den Bildern.

02.06.2013

Bild

04.06.2013

Bild

06.06.2013

Bild

12.06.2013

Bild

16.06.2013

Bild

17.06.2013

Bild

20.06.2013

Bild

30.06.2013

Bild

Fazit: Insgesamt ein absolut durchschnittlicher Sommermonat mit Ausreißern nach oben und unten.


Zuletzt geändert von Gewitterfront am Mo 9. Sep 2013, 21:55:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 9. Sep 2013, 21:32:38 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 9. Sep 2013, 21:46:53 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 36044
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Sommer 2013 - Regen und Trockenheit

Der Sommer 2013 hatte sehr unterschiedliche Wetterphasen zu bieten. Der Sommer begann sehr nass, mit einem extremen Hochwasserereignis Anfang des Monats. Auch in München fielen in dem Zeitraum über 100 mm Niederschlag. Mitte Juni gab es eine erste Hitzewelle, in der in München der Juni-Rekord gebrochen wurde, und dann wurde es wieder kühl. Im Juli war es dann ziemlich trocken und die Gewitter blieben aus. Ende des Monats wurde es extrem heiß mit teilweise über 36 °C. Ich habe sehr viele Gießkannen auf dem Friedhof schleppen müsssen. In der ersten Augusthälfte war es ebenfalls noch mal recht heiß, nochmals bis 35 °C. Danach wurde es aber milder, und der August wurde auch wieder etwas regenreicher und bot auch ein paar ansehnliche Gewitter mit zahlreichen Blitzen. Aber auch im August blieb der Niederschlag unter dem langjährigen Mittel.


Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Sep 2013, 21:54:29 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Juli

Der Juli war ein Sommermonat wie aus dem Lehrbuch.

Der Monat war deutschlandweit sehr warm (19,31°C/+2,61k), sehr trocken (39,6mm/53%) und übertraf das Sonnenscheinsoll lokal deutlich (290,8h/134%).

Hier betrug das Temperaturmittel 21,63°C, der Monat war mit nur 43,5mm (verteilt über 7 Regentage) sehr trocken und mit 336h außergewöhnlich sonnig.

Die höchste Temperatur wurde am 27.07.2013 mit 37,1°C erreicht (dieser Wert wurde zuletzt im Hitzesommer 2003 übertroffen) und die tiefste Temperatur betrug 7,4°C und wurde am 12.07.2013 gemessen.


Hier ist mir die Auswahl der Bilder etwas schwerer gefallen.:D

02.07.2013

Bild

04.07.2013

Bild

07.07.2013

Bild

08.07.2013

Bild

Bild

10.07.2013

Bild

Bild

Bild

15.07.2013

Bild

19.07.2013

Bild

21.07.2013

Bild

Bild

Bild

22.07.2013

Bild

23.07.2013

Bild

Bild

27.07.2013

Bild

Bild

28.07.2013

Bild

Bild

31.07.2013

Bild

Bild

Fazit: Ein außergewöhnlicher Sommermonat hinsichtlich Temperaturverlauf und Sonnenstunden.

Der Bericht zum August folgt morgen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Sep 2013, 14:37:52 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
August

Der August war ein wechselhafter, aber insgesamt dennoch freundlicher Sommermonat.

Auf ganz Deutschland bezogen war der Monat zu warm (17,79°C/+1,43k), etwas zu trocken (61mm/79%) und wie schon die beiden Vormonate übertraf auch der August das Sonnenscheinsoll (227,5h/111%).

Hier lag die Mittlere Temperatur bei 18,9°C, der Monat war mit nur 66,6mm verteilt über 10 Regentage zu trocken und mit insgesamt 250 Sonnenstunden schloss er ebenso wie die beiden Vormonate außerordentlich sonnig ab.

Die höchste Temperatur wurde bereits direkt zu Beginn des Monats, nämlich am 02.08.2013 mit 37,0°C erreicht.

Die tiefste Temperatur konnte ich am 15.08.2013 mit 4,5°C registrieren.


01.08.2013

Bild

04./05.08.2013 (Schwarzwald)

Bild

Bild

Bild

12.08.2013

Bild

16.08.2013

Bild

19.08.2013

Bild

24.08.2013

Bild

Bild

28.08.2013

Bild

Bild

Fazit: Ein ordentlicher und abwechslungsreicher Sommermonat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Sep 2013, 14:47:51 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 13822
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Nicht schlecht. Alles dabei was ein ordentlicher August braucht. Zumindest auf den Bildern (auch Dank der Mammati im SW).
Die Impressionen der anderen Monate sprechen auch für sich. Der Sommer hätte auch anderst verlaufen können, soviel wie darüber diskutiert wurde.

Danke fürs Zeigen!

_________________
:hallo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

27.07.2013 - Lightshow nach der großen Hitze
Forum: Pflanzen- und Tierbilder, Sonstiges - Plant and Animal Images, Miscellaneous
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 2
2018-02-13 - Sonne, Schnee und strenger Frost
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 2
Schnee und Sonne in Balderschwang - 14.01.2012
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 7
2016-05-15 - Schnee und Sonne an Pfingsten
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 5
Die Sonne verabschiedet sich....[01.08.09]
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Gsiberger
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz