Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 21. Sep 2020, 09:33:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rofantour (4.10.2009) (65 Pics)
BeitragVerfasst: Di 13. Okt 2009, 19:36:59 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1810
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
1. Anfahrt und Zustieg

Gegen 8:00 gings ins Auto und bei gemütlicher Fahrweise gute 2 Stunden später an den Rofan, auf dem Hinweg noch am Tegernsee eine kleine Pause eingelegt, damit der Senior sein Zigarettchen bekommt. Nach der Überfahrt übern Achenpass gings dann in die 60PB Rofanbahn und mit dieser auf 1840m Höhe, wo ich mich dann für die mir noch unbekannte Haidachstellwand entschieden hatte.

Bild
Ausblick bei der Pause am Tegernsee

Bild
Kaiserwetter auf dem Rofan

Bild
Blick ins Karwendel

Bild
Ebner Joch (1957m) aus 1825m Höhe

Bild
Blick zum Hintertuxer Gletscher über die Bergstationen hinweg

2. Anstieg zum Gipfel

Kaum hinübergequert gings erst in eine 2050m hohe Scharte. Anschliessend dann auf den mit der ein oder anderen Kletterstelle gespickten Weg zum flachen Gipfelplateau der Haidachstellwand auf 2192m.

Bild
Spieljoch (Rofan) (2236m)

Bild
Blick auf das heutige Gipfelziel

Bild
Nochmals das recht schroffe Ebner Joch

Bild
Rotspitze und Dalfazer Wänder

Bild
Karstformen am Anstieg zur Haidachstellwand

Bild
Landschaftlich nette Gegend

Bild
Blick über eine Zirbe zum Stanser Joch (2102m)

Bild
Ausblick zur Hochiss

Bild
Nettes Pano zur Bergstation und den Dalfazer Wänden

Bild
Idylle Richtung zentralem Rofan samt Zirbe

Bild
Langsam komme ich der Scharte näher

Bild
Tiefblick ins Inntal aus der Scharte

Bild
Achensee mit dem Karwendel dahinter aus 2070m

Bild
Blick zum Gipfelaufbau

Bild
Hier gehts rauf, wahlweise über einen kurzen Klettersteig oder Trittbügel

Bild
Ausblick auf 2120m, lang ists nimmer bis rauf

Bild
Nur noch wenige Meter zum Gipfel

3. Gipfelrast

um etwa 12:00 oben angekommen gabs dann eine etwa Halbstündige Gipfelrast mit Blick bis ins nahe Zillertal und zu den Zentralen Ropfangipfeln. Die Voralpen werden auf der Haidachstellwand von der ca. 2300m hohen Hochiss verdeckt.

Bild
Blick zum Vorderen Sonnwendjoch (2224m)

Bild
Tiefblick ins Inntal und ins Zillertal (ca. 1650m tiefer)

Bild
Zoom in die Stubaier Alpen

Bild
Blick zum Hauptkamm, entweder Zillertaler oder gar schon die Tauern

Bild
Sagzahn, Seekarlspitze und Rofanspitze, dahinter die Tegernseer Berge

Bild
Almsträsschen zwischen Haidachstellwand und Vorderem Sonnwendjoch

Bild
Zoom zum Hintertuxer Gletscher unter dem Olperer

Bild
Blick zur Hochiss (2299m)

Bild
Rofanspitze (2260m)

Bild
Ebner Joch (1957m) darunter das Inntal

Bild
Ungezoomter Ausblick zum Hauptkamm

Bild

Bild

Bild

Bild
Panoramablick auf 2192m

Bild
Karwendel gegen die Rotspitze

Bild
Totale des Dalfazer Kamms

Bild
Weiter im Rundblick mit den Rofan-Hauptgipfeln

Bild
Das den verunglückten Wiesinger Bergsteigern gewidmete Kreuz

Bild
no comment

Bild
Zuletzt noch ein Blick ins Karwendel

Bild
Zoom ins Inntal, vermutlich nach Wiesing

Bild
Doch nochmal zu den Gletschern geschielt

Bild
Wieder das Karwendel vom Gipfelplateau aus

Bild
Am Zillertal konnte ich mich von oben nciht sattsehen

4. Abstieg

Nach der Halbstündigen Rast gings auf gleichem Weg wieder runter. Dabei war für mich die Felsstufe mit den Trittbügeln recht heikel, dennoch unversehrt hinuntergeklettert. Danach gings etwas flotter zur Erfurter Hütte zurück

Bild
Noch am Gipfelplateau, Inntalblick am Ebner Joch vorbei

Bild
die Hochiss aus 2175m

Bild
Karwendelblick mit dem Achensee davor

Bild
Noch ein Schartentalblick nach überwinden der Felsstufe

Bild
Hier gehts runter

Bild
Talblick am Abstiegsweg

Bild
Die Bergstation ist von weitem Sichtbar, hinten liegt Achenkirch samt der Christlum

Bild
Karwendel

Bild
Rückblick aus dem recht steilen Hang

Bild
Zirbe gegen das Inntal

Bild
Trassenverlauf der Rofanbahn vom Gegenhang aus

Bild
Noch eine Zirbe gegen die Hochiss

Bild
Gschöllkopf und die Hochiss

Bild
Landschaft am Querstück

Bild
Fast-Totale des Aufstiegs

5. Ausgedehnte Hüttenrast

Gegen 13:30 zurück, gings zu einem Sonnenplatz vor der Erfurter Hütte. Danach waren meine Eltern+Bekannter auf einen kleinen Spaziergang weg. Ich nahm dagegen meine Jause ein und um ca. 16:25 gings wieder Talwärts, jedoch über die Autobahn heimwärts.

Bild
Blick auf den Achensee von der Hütte aus

Bild
Die Dohlen wissen schon wo man was holen kann ;)

Tourfacts:
Aufstieg: 400hm
Abstieg: 400hm
Gehzeit: 3-3,5h

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Zuletzt geändert von Widdi am Di 13. Okt 2009, 20:30:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 13. Okt 2009, 19:36:59 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rofantour (4.10.2009) (65 Pics)
BeitragVerfasst: Di 13. Okt 2009, 19:58:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42582
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Widdi,

das war ja wieder eine schöne Tour, die du da gemacht und dokumentiert hast.... und wieder mit so vielen schönen Bildern! Mit deinen ganzen Berichten und so, da wirst du schon langsam der forumsinterne Luis Trenker II! :lol:

Mittlerweile dürfte es da oben aber angezuckert sein auf den Bergesspitzen; jetzt heißts langsam die Skier herrichten lassen! :)

Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rofantour (4.10.2009) (65 Pics)
BeitragVerfasst: Di 13. Okt 2009, 20:15:38 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1810
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
Hmm nicht nur angezuckert. Hahnenkamm in Kitzbühel hat auf 1700m nun schon 30cm (Wendelstein wird der wohl zu sehr verblasen, anders könnte ich mir höher oben die grad 13 cm (14:00-Stand) nicht vorstellen, wenn man bei den Firstalmen schon definitiv mehr Schnee sieht auf 1300-1400m Schi sind bis Freitag beim Herrichten, hab die heute zum Service gebracht. Wenn der Stau heute über Nacht einigermassen zuschlägt (ab 1000m aufwärts) gibts ggf. noch die Woche die ersten Schneebilder von mir, werd morgen evtl. zum Chasen ausrücken, statt Minusstunden reinarbeiten, da morgen als Frei eingeteilt. Vllt. pack ich mir auch meinen Schlitten ein, könnte wenn gute Treffer über Nacht ja schon was gehen, wenn nicht fahrbar oder keine Rodelmöglichkeit beim gewählten Chaseziel geh ich halt zu Fuss wieder runter, ist mir ja schnurz ob 10min runter oder zu Fuss eine halbe Stunde.

Momentan sinds am Spitzing (Ort) etwa 15cm, denke das wird über Nacht mehr, wenns auf >25cm aufstocken würde perfekt, andrerseits sind um die Jahreszeit (Mitte Oktober) trotz Höhenlage (1080m) deutlich über 10cm eh schon ein guter Einstand

mFg Widdi

PS: Wer sagt denn "nur" Luis Trenker?
Im Winter,wär ich dann wohl ein Interner Toni Sailer, wenn wir schon mal bei Berglegenden sind ;) :prost:

PPS: Mir wird teils eh schon nachgesagt, dass an mir ein Österreicher verlorengegangen wäre (dann aber wohl Tiroler, so oft wie ich dort bin^^

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rofantour (4.10.2009) (65 Pics)
BeitragVerfasst: Do 15. Okt 2009, 16:44:25 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Widdi,

na das sind wieder mal sehr schöne Bilder.Derzeit ist es ja dort oben winterlich.Die Radtour war sicherlich sehr schön.
Danke fürs Zeigen. :zustimm:

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rofantour (4.10.2009) (65 Pics)
BeitragVerfasst: Do 15. Okt 2009, 17:52:20 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42582
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Widdi hat geschrieben:
PS: Wer sagt denn "nur" Luis Trenker?
Im Winter,wär ich dann wohl ein Interner Toni Sailer, wenn wir schon mal bei Berglegenden sind ;) :prost:


Servus Widdi,

tja, in dem Fall, mit dem Skifahren, würde vielleicht auch "Der Widdinator" passen! :lol:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rofantour (4.10.2009) (65 Pics)
BeitragVerfasst: Do 15. Okt 2009, 18:15:51 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1810
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
Meinst wohl frei nach Hermann Maier, oder^^
Mir sagt man eh nach, dass an mir ein Österreicher verloren gegangen wäre, so oft wie ich da übers Jahr verteilt unterwegs bin. Deren Dialekte versteh ich auch meistens bis ins kleinste, nur allerderbst darfs nicht sein.

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Tags

Bild, Tour, Urlaub

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz