Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Fr 18. Sep 2020, 09:18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 1. Apr 2011, 00:13:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Hallo zusammen! :)

Lange musste ich auf meine USA-Reise warten, dann auf einmal war sie da. Am 05.03.2011 ging es in Frankfurt in den Flieger, um dann 9 Stunden nach Detroit zu fliegen. Unglaublich wie schnell dann die 3 Wochen vergangen sind, am 26.03.2011 ging es dann auf einem 8 Stunden Flug (dank Rückenwind) zurück nach Deutschland. Es waren 3 wunderbare Wochen bei meiner Familie nahe Detroit, ich durfte so vieles erleben (sogar ein bisschen Unterrichtserfahrung durfte ich in den Klassen meiner Cousins sammeln! :lol:). Die Tatsache, dass ich in der letzten Woche erkrankte, konnte daran auch nicht mehr viel ändern, es war halt eine Woche zum Entspannen, da ich nicht viel unternehmen konnte. :lol: In zwei Teilen möchte ich euch nun Impressionen von dieser Reise zeigen. Ich hoffe, die Bilder gefallen euch! :)

Die Landung in Detroit gestaltete sich recht abenteuerlich, obwohl der Flug an sich reibungslos und sehr angenehm verlief. Es herrschte sehr schlechtes Wetter mit kräftigem Regen, die Sicht war bis kurz vor der Landung gleich Null. Dennoch legte der Pilot (oder war es doch der Computer? :lol:) eine sehr sanfte Landung hin, war echt angenehm. Aber ich hatte noch Glück: kaum war das Flugzeug auf dem Boden, ging der Regen in Schnee über. Auf unserer Fahrt zur Appartment-Anlage meiner Oma schneite es dann richtig stark und die es herrschten absolute Winterbedingungen.

1. Am 06. März lag dann auch in Waterford, dem Ort, in dem ich mich aufhielt, Schnee:
Bild

2. Am Nachmittag ging es dann zu meiner Tante nach Davisburg. Sie wohnen in der Nähe eines Sees, wo ich dann diese winterliche Abendstimmung einfangen konnte:
Bild

3.
Bild

4. Der nächste Tag brachte eine Überraschung: Rehe hinter dem Haus! :) Dieses Reh schaut mich direkt an:
Bild

5.
Bild

6. Auch ein Eichhörnchen schaute des Öfteren vorbei! Meine Oma hat - wie auch eine Freundin von ihr, die in der Anlage wohnt - eine Katze. Beide Katzen sitzen oft vor der Balkontüre, und wenn das Eichhörnchen sie sieht, geht es an die Glasscheibe hin und sie spielen miteinander. :lol:
Bild

7.
Bild

8. Im weiteren Verlauf der Woche: der Winter hat erneut zugeschlagen, während in Deutschland der Frühling Einzug hielt!
Bild

9. Nach einem schneereichen Winter in Michigan türmten sich auf vielen Parkplätzen nun die Schneehaufen auf:
Bild

Das darauffolgende Wochenende führte mich dann mit meinen Tanten und Onkels nach Downtown Detroit in ein Casino in Greektown. Zwischendurch fanden wir mal die Zeit auf den "Peoplemover", so etwas wie eine Hochbahn, durch das Finanzzentrum zu fahren. Auch hiervon habe ich einige Bilder, allerdings nur Handyfotos! (für die teure Kamera war es mir dort ein bisschen zu gefährlich ;))

10. Hier sieht man die Bahn des "Peoplemover", im Hintergrund teilweise das Renaissance-Center (Sitz von GM):
Bild

11. Das passiert, wenn man fotografiert und sich dabei bewegt - eigentlich baut man auch in Amerika gerade Hochhäuser. :lol: Diese gehören übrigens zum Renaissance-Center:
Bild

12. Nochmal Renaissance-Center:
Bild

13. Und nochmal:
Bild

14. Blick hinüber auf die kanadische Seite!
Bild

15. Auf dieser Brücke geht es nach Kanada, zum Grenzübergang Windsor:
Bild

16. Das ist Greektown, im Hintergrund das Greektown Casino Hotel. In dieser Straße gibt es ein sehr gutes Pizza-Restaurant!
Bild

In der zweiten Urlaubswoche sollte es dann für ein paar Tage tatsächlich mal schönes und frühlingshaft anmutendes Wetter geben. Also nutzte ich das Wetter, um mal einen kleinen Spaziergang an der frischen Luft zu machen.

17. Dieser Learjet startete von einem nahegelegenen kleineren Flughafen, der hauptsächlich von Learjets und Chartermaschinen genutzt wird:
Bild

18. Eine Straße in Waterford:
Bild

19.
Bild

20. Ein schöner Sonnenuntergang, fotografiert vom Balkon meiner Oma aus:
Bild

21. A15. März konnte ich diese merkwürdigen Wolken einfangen, danach kam Regen auf:
Bild

22.
Bild

23. Das nächste Bild zeigt eine Bar in Clarkston. Warum zeige ich euch das? Das ist das Restaurant des Musikers Kid Rock! An dem Abend wurde ich in ein nahegelegenes Restaurant zum Essen ausgeführt, in dem Kid Rock ebenfalls oft eine Bar besuchen soll. Ich jedenfalls habe ihn leider nicht getroffen. :lol:
Bild

24. On the road again am 16. März:
Bild

25. Die Flagge durfte nicht fehlen :lol::
Bild

26. Und wieder ein ausgesprochen schöner Sonnenuntergang! Man beachte die Kondensstreifen in der oberen Bildhälfte, das sieht irgendwie ein bisschen wie eine Krone aus finde ich. :cool:
Bild

27.
Bild

28. Ein Flugzeug fliegt direkt in die Sonne hinein:
Bild

29. 17. März (St. Patrick's Day! - ja, auch ich habe ein bisschen gefeiert! :lol:) - Nach einer gehaltenen Unterrichtsstunde in der Klasse meines Cousins ging es in einen nahegelegenen Park, in dem sich vor allem im Sommer viele Leute entspannen und ihre Freizeit verbringen, mitten in der Natur (die zu dem Zeitpunkt natürlich noch total winterlich karg war):
Bild

30. Das ist das Dopplerradar der nahegelegenen Wetterstation White Lake, die ich bei meinem Besuch vor über 9 Jahren besucht habe!
Bild

31. Der Park hat auch ein schön eingerichtetes Naturinformationszentrum. Dieser Tunnel führt unter einen kleinen See. So sieht es also im Winter unter einem See aus - grün :lol::
Bild

32. Aber es gibt Leben - wer guckt mir denn da in die Kamera?
Bild

33. Sogar eine Schlange haben sie, genauso wie Frösche und ein paar andere Tierchen:
Bild

34. Der hier lebte zum Glück nicht mehr, ganz schön groß! :lol: So schön Wölfe sind, ich möchte ihnen glaube ich nicht in freier Wildbahn über den Weg laufen.
Bild

35. Dann ging es über die Lande zurück. Hier also nun ein paar Eindrücke vom ländlichen Michigan:
Bild

36.
Bild

37. So sehen die Straßen da aus - nichts geteert. Aber das war noch ein gutes Teilstück, anderswo waren solche Straßen wie zerbombt, mit riesigen Schlaglöchern:
Bild

Es folgte mein Wochenende in Kanada. SIEHE DAZU TEIL 2 !!!

Die dritte Urlaubswoche brach an, und ich wurde, wie schon erwähnt, leider krank. Zumindest an zwei Tagen machte das nicht wirklich viel aus, denn es gab Eisregen, der zu Eisbildungen an Bäumen, Stromleitungen, Autos und auf Straßen führte. Somit waren wir so oder so ausgebremst. :lol: (Nur ein paar Tage zuvor gab es übrigens ein Gewitter über Waterford - crazy weather !!! :lol:)

38. Vereiste Bäume:
Bild

39.
Bild

40. Am nächsten Morgen kam die Sonne zum Vorschein, somit glänzten die vereisten Bäume bei frostig kalten Temperaturen:
Bild

41.
Bild

42. Die Abendstimmung war bei Sonnenuntergang mit den immernoch eisigen Bäumen umso schöner:
Bild

43.
Bild

44.
Bild

45.
Bild

Und nun noch ein paar ländliche Impressionen aus der Gegend um Davisburg von meinem vorletzten Tag. Die Wolken brachten übrigens Schneeschauer! :lol:

46.
Bild

47.
Bild

48.
Bild

Am Abend des 26. März hieß es dann endgültig Abschied nehmen, so schwer es auch war. Ein Airbus A330-300 der Lufthansa stand schon bereit (auf dem Hinflug war es ebenfalls ein A330-300 ;), ich muss sagen: ich liebe diese Maschine, eleganter Vogel! :lol: Und dann noch Lufthansa, die haben mich bisher IMMER überzeugt. :zustimm:). Auf dem Rückflug gab es diesmal einige Turbulenzen mehr, sodass der Flug etwas holpriger verlief, aber nicht zu schlimm. Auch wenn ich durch meine Erkrankung ständig am Medikamente nehmen war, so war auch dieser Flug dank des guten Service und allem angenehm.

49. Sky-Chefs noch in Aktion:
Bild

50.
Bild

Das war Teil 1 meines Reiseberichts aus den USA. Ich hoffe, er hat gefallen. :) Im zweiten Teil werde ich euch Bilder hauptsächlich aus Toronto und von den Niagara Fällen zeigen! Nicht verpassen! ;)

Feedback ist sehr willkommen. :)

Beste Grüße,
Daniel, der schon wieder Fernweh hat. :lol:

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 1. Apr 2011, 00:13:46 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 1. Apr 2011, 07:41:47 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9965
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Klasse Bilder Daniel :zustimm: .
Die USA sind naturmäßig einfach überwältigend. Deswegen freue ich mich auch schon so auf den 2.ten Teil ;) .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Apr 2011, 08:43:24 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 16:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
Sehr schöne Bilder Daniel. :D Danke fürs zeigen. :zustimm: :zustimm:

Der Name der Stadt "Davisburg" hat aber nichts mit deinem Nachnamen zu tun oder? icon_mrgreen

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Apr 2011, 09:37:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Ostwestfale hat geschrieben:
Der Name der Stadt "Davisburg" hat aber nichts mit deinem Nachnamen zu tun oder? icon_mrgreen


Also meine Tante meinte, dass der Name der Stadt auf Gründer mit dem Namen Davis zurückgeht. Ob das jetzt Vorfahren von uns waren weiß ich nicht genau, das habe ich nicht so ganz geblickt, das müsste ich sie nochmal fragen wie genau sie das gemeint hat icon_mrgreen . Meine Tante meinte aber, dass dort viele mit dem Namen Davis begraben sind. :lol: :lol:

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Apr 2011, 13:22:38 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42543
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Daniel,

auch dies sind klasse Bilder! Da hat sich doch wettermäßig einiges getan, wo du warst, ein Schneeeinbruch nach dem anderen, dann noch Eisregen! Und die Wolke auf den Bildern 21-22, könnte das eine rollcloud sein?

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Apr 2011, 19:58:27 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Dankeschön für eure Kommentare. :)

Ich habe nun als Ergänzung hierzu noch ein kurzes Video von meinem Flug von Frankfurt nach Detroit am 05. März 2011, aufgenommen aus einem Airbus A330-300 der Lufthansa. Wir befanden uns gerade irgendwo bei Kanada, man beachte das ganze Eis da unten... :cool:

[www-youtube]http://www.youtube.com/watch?v=OGTcvGar3oQ&feature=channel_video_title[/www-youtube]

Gruß,
Daniel.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Letzte Schneetage in Bulgarien. 9 März 2011
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Maxim
Antworten: 4
Sonnenuntergang vom 28. März 2011
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Bremerhavener
Antworten: 3
Best of Winter 2008/09 Teil.2 (Mitte Januar bis Ende März)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Suerlänner
Antworten: 3
USA Reise 2013: Colorado, Yellowstone, Rockys Teil.4
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Suerlänner
Antworten: 4
Neue Schneefälle - Impressionen aus Würzburg 11.12.-12.12.08
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 10

Tags

Bild, Deutschland, Erde, Familie, Flug, Ford, NES, Reise

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz