Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: So 27. Sep 2020, 21:21:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 12:35:08 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7454
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hallo zusammen,

heute gibt es wieder einen kleinen Bericht aus der Landschaft in Nordostbayern. Diesmal befinden wir uns am Liebensteiner Speicher. Es sind dies aber keine aktuellen Bilder. Es sind Bilder aus dem Jahr 2013 in dem es das letzte große Hochwasser dort gab, genauer gesagt im Juni 2013. Es war an Platz 5 der höchsten Wasserstände. Die Bilder sind vom 4-ten Juni 2013. Es ist jetzt natürlich auch wieder so grün, aber der aktuelle Wasserstand befindet sich gut 4m tiefer als vor knapp 2 Jahren.

So, nun aber genug, auf zu den Bildern. Wir befinden und auf einer Höhe zwischen 530 müNN und 540müNN. Zur Grenze hin geht es leicht nach unten, weil sich hier ein kleiner Bach durchschlängelt.

Beginnen wir einmal mit einem Bild, das wohl ungefähr den normalen Wasserstand zeigt. Es ist eigentlich noch viel Platz zur Unterkante der Brücke:

Bild

Und hier schon das Bild, welches sich Anfang Juni dort oben geboten hatte. Man sieht, es fehlt nicht mehr viel Wasser bis zur Unterkante der Brücke. Wie hoch das Wasser damals gestanden ist, zeige ich am Ende des Berichtes. Dann auch mit ein paar Daten. Nur kurz, der damalige Wasserstand lag 4,9m über dem mittleren Seepegel. Der Inhalt beim maximalen Stauvolumen liegt bei 5,3 Millionen m³ Wasser:

Bild

Bild

Bild

Hier noch ein bisschen weiter entfernt. Man sieht schön wie knapp das Wasser unter der Brücke gestanden ist. Eben knapp 5m höher als normal:

Bild

Der ganze Uferbereich, und die Uferbepflanzung war im Wasser:

Bild

Ein kleiner Schwenk über den nun deutlich an der Fläche vergößerten Stausee:

Bild

Bild

Bild

Nun befinden wir uns an der Staumauer. Ein Blick auf den Überlauf zeigt, dass noch ein bisschen Luft nach oben gelassen wurde. So 30-40 cm können noch Luft gewesen sein. Auf jeden Fall ist es ein seltenes Schauspiel dass hier das Wasser so hoch steht:

Bild

Bild

Bild

Hier der Blick auf den Pegelturm. Bis zur Dammkrone sind noch 2,8m Luft gewesen an diesem Tag. Das zweite Bild ist dann der Blick nach unten, zum Werksabfluss. Und das dritte Bild, zeigt den Damm in der Frontalen:

Bild

Bild

Bild

Jetzt stehen wir am Werksablfluss. An diesem Tag wurden um die 4,50 m³/s Wasser abgelassen. Am Tag als das meiste Wasser abgelassen wurde, lag die Rate bei 5,98 m³/s:

Bild

Als letztes Bild noch ein Blick auf die Messstation der Station vom HND am Stausee Liebenstein. Vor allem, oder sogar nur ausschliesslich wird hier der Niederschlag gemessen. Die Daten sind auf der HND Homepage zu finden:

Bild

So, wie versprochen zum Schluss noch ein paar technische Daten. Und vor allem die Zahlen, der Höchststände im Jahr 2013, bzw. Anfang Juni 2013.

Hier die historischen Daten im Überblick, und der Höchstwert Anfang Juni 2013. Der Höchstwert lag bei 529,2 müNN. Wie gesagt, knapp 5m über dem mittleren Seepegel.
Das Niedrigwasser liegt im Sommer bei 515 müNN. Also 14m unter dem damaligen Höchstwert.
Der absolute Höchstert lag ebenfalls in einem Juli. Und zwar aus dem Jahr 1984. Damals stand das Wasser dann doch so hoch, dass über die Brücke aus dem ersten Bild sogar das Wasser gelaufen war.

Bild

Bild
Quelle: http://www.hnd.bayern.de (Hochwasser Nachrichtendienst Bayern)


Und hier noch die Daten vom Werksabfluss. Der allzeit Höchstwert stammt aus den Jahren 1988 und 1998. Damals wurden 6,78 m³/s abgelassen.
An diesem Tag im Juni, als ich dort war lag der Abfluss bei rund 4,50 m³/s. Zwei Tage später, wurde auch deutlich mehr abgelassen. Und zwar lag der Höchstwert bei 5,98 m³/s.
Nur als vergleich, der normale Abluss fliegt bei 0,895 m³/s. Zur Zeit liegt der aktuelle Abfluss bei 0,689 m³/sek.

Bild

Bild
Quelle: http://www.hnd.bayern.de (Hochwasser Nachrichtendienst Bayern)

So, dies war ein kleiner Bereich vom letzten größeren Hochwasser vor zwei Jahren. Eigentlich fast vor zwei Jahren. Mittlerweile liegt der Seepegel ein bisschen über dem mittleren Seepegel. Wenn es mal Niedrigwasser gibt, werde ich mal wieder vorbei schaun.


Schöne Grüße aus der Nördlichen Oberpfalz
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 30. Mai 2015, 12:35:08 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 16:26:36 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42660
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Markus,

ja, man sieht schon, dass das Wasser hier recht hoch geworden war. Man müsste aber mal Vergleichsbilder sehen, wie es normal aussieht, dann würde es sicher noch viel mehr auffallen. Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Heute vor 3 Jahren: Starkes Hochwasser (22.8.07)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Suerlänner
Antworten: 3
Westlage und Hochwasser (07.01. - xx.01.)
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Markus
Antworten: 52
Hochwasser an der Isar (03.06.2010)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Ben
Antworten: 8
24.05.2013 - 2 Bilder vom Schneeschauer am Vormittag
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 2
Hochwasser in Düsseldorf (10.01.11)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Kay-Ddorf
Antworten: 2

Tags

Bild, Liebe, USA, Uni, Urlaub

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz