Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 21. Jun 2021, 06:40:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 7. Mär 2009, 12:01:39 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Wie vielleicht viele mitbekommen haben gab es Gestern sowie auch vorgestern sehr viel Niederschlag im Westen von Deutschland.
Ich habe Gestern insgesammt 25,4mm gemessen und seit Donnerstag Abend sogar 30,2mm.
Der Boden war sowieso schon nass und konnte nicht mehr viel Wasser aufnehmen.
Und dann kam es zu leichten Uberschwemmungen bzw. zu leichten Hochwasser an Bächen und kleineren Flüssen.

Hier erst mal ein Diagramm das zeigt wie viel Regen bei uns wann gafallen ist:


Bild

Hier einmal der Rosbach,der eigendlich nur ein kleiner Bachlauf ist.Er ist normalerweise nur 15cm tief und 80cm Breit.
Gestern war er 1,90m tief und 3,7m Breit.
Rekordhochwasser war hier am 26.7.08 beim Dortmunder Unwetter.An diesen Tag war der Bach so hoch das keine Messskaler mehr ausreichte um den Pegel zu messen.Auf der Brücke wo ich dieses Bild gemacht habe stand zumindest da Wasser und die Brücke musste mehr als 2Monate gespert werden wegen einbruch gefahr.
ich schätze der Wasserstand war um 4m hoch. 8-/
Der Rossbach ist ein zufluss der Emscher.
Bild

Bild

Bis zu diesen Rohr stand am 26.7.08 das Wasser. 8-/

Bild

Bild

Bild

Auch eine Ziege lief hier rum keine ahnung ob die von irgendwo weggelaufen ist.

Bild

Bild

Bild

Und dann bin ich einmal um den kleinen Wischlinger See gegangen.
Bild

Überall floss das Wasser in den See hinnein auch da wo sonst kein Wasser fliest.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Das wars dann auch schon.

Ich hoffe die Bilder haben etwas gefallen.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 7. Mär 2009, 12:01:39 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 7. Mär 2009, 12:06:06 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 16557
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Bei Euch hats ja ganz schön gekübelt. Und das wird die nä. Tage sicher um einiges mehr.

Da bin ich heilfroh,dass hier immernoch das meiste als Schnee fällt, sonst würde es hier auch schnell gefährlich mit dem Wasser.

Danke für die Bilder.

_________________
Regeln des Kapitalismus:
- Je mehr du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
Regeln der Sozialdemokratie:
- Je mehr du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Mär 2009, 13:11:19 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 10334
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Ist schon traurig wie bei euch die "Bäche" ausschauen. Ein einbetonierter Schlauch mit Wasser :rolleyes: .
Bei uns schauen Bäche so aus:
Bild
Ok das ist ein Mittelgebirgsbach, die Rellmecke, aber ein wenig Renaturierung würde euerm Rossbach nicht schaden.

Hier gab es die letzten Tage nur 14,2 mm Niederschlag, davon gestern Abend einiges an Schnee.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Mär 2009, 14:15:08 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Kevin
Ja das stimmt der Rossbach sieht nicht richtig schön aus,denn er wurde in den 70er Jahren an den Rändern mit Steinplatten ausgelegt.Diese Steinplatten will jetzt die Stadt Dortmund wieder weg machen ,dass der bach wiede wie ein richtiger Bach ausssieht.
Aber ich weiß nicht wann das passieren soll. :(
Aber es gibt hier in dortmund natürluch auch Bäche die wie bei euch aussehen wie z.B. der Delwiger Bach,nur leider nicht in meiner Nähe sondern mindestens 5KM entfernt.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Zuletzt geändert von Rico am Sa 7. Mär 2009, 20:47:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Mär 2009, 14:20:22 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 16557
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Zeigt her Eure Bäche? Damit kann ich dienen. Habe doch einen direkt unterm Balkon. icon_mrgreen

Bild

_________________
Regeln des Kapitalismus:
- Je mehr du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
Regeln der Sozialdemokratie:
- Je mehr du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Mär 2009, 18:21:24 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45600
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Rico,

da hat's ja doch einiges an WAsser bei dir! Kaum vorstellbar, dass der Bach bis an das Rohr oben voll Wasser gewesen sein soll, aber wenn's beim Unwetter 200 mm runterhaut kann das schon passieren. Der Fußballplatz da ist anscheinend auch nicht unbedingt sehr gut bespielbar. Ich kann hier nicht mit einem Bach dienen. Das nächste Fließgewässer hier in der Nähe ist der Abfanggraben, der ungefähr 3 km weg ist von hier.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Mär 2009, 18:39:02 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hier mal ein paar richtige natur Bäche aus meiner Gegend.

Einmal der Delwiger Bach ,der anschließend in den Rossbach fliesst.
Bild

Bild



Und hier einmal der Nettebach 400m nach dem Entsprngsort.Er fliesst auch in den Rossbach.

Bild

Bild

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Zuletzt geändert von Rico am Sa 7. Mär 2009, 20:46:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Mär 2009, 19:49:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45600
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Rico,

der Nettebach sieht aber auch sehr gerade aus, so als wenn man da mal einen kleinen Kanal in die Landschaft gegraben hat. Natürliches Gewässer ist doch noch was anderes... ;)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Mär 2009, 11:57:40 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7513
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Schöne Bilder, die die erhöhten Wasserstände gut rüber bringen.
Ausserdem danke für den vergleich zwischen normalem Wasserstand
und dem Wasserstand beim damaligen Unwetter.

Naja, der Bach gleicht eher einem Kanal. Wobei es bei uns auch welche
gibt die gerade sind. Schuld ist hier die Flurbereinigung, bei der manche
Bäche einfach voll begradigt wurden.

Grüße
Markus, leider ohne Bilder von Bächen aus der Oberpfalz icon_mrgreen

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

16.10.2013 - leichte Halo überm Berg
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 3
Überschwemmungen in Istanbul mit 30 Toten (09.09.2009)
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: Markus
Antworten: 2
Schon leichte Herbstanzeichen am Kl. Arbersee (9.09.2012)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Andy_Bayerwald
Antworten: 4
Kurzfrist: Dauerregen im Westen und Nordwesten Deutschlands.
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Snowthunder
Antworten: 4
Gewittriger Dauerregen Aufzug in Dortmund (15.5.09)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Rico
Antworten: 4

Tags

Bild, Deutschland, Essen, Urlaub

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz