Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 4. Aug 2020, 08:21:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2009, 19:24:27 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1800
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
Gestern bin ich, da nach langer Zeit endlich wieder brauchbares Tourenwetter wieder los. Allerdings ausnahmsweise nicht Richtung Tirol, sondern Richtung Böhmen und im Bayrischen Wald auf den Rachel in einer längeren Variante (Über Klingenbrunn)

1. Spiegelau-Flanitzebene

Gegen 6:00 gings aus den Federn und ab 7:15 in Richtung Bayerwald. Zuerst per Autobahn bis Hengersberg und weiter nach Spiegelau. Dort Schuhwechsel und zunächst flach nach - Klingenbrunn Bahnhof und von dort zur Flanitzebene

Bild
An der Schwarzachstrasse

Bild
Im Spiegelauer Kurpark

Bild
Da kam erstmal ein Holzweg^^

Bild
Später an der Schwarzach entlang

Bild
Umgestürzter Baum, auf dem aber schon was neues wächst, sog. Ranne

Bild
Später noch ein paar, schon länger umgestürzte Bäume

Bild
Weiter an der Schwarzach

Bild
im Wald

Bild
Kurz an der Bahn entlang

Bild
Kurz vor der Flanitzebene

2. Klingenbrunner Rachelsteig

Ab 10:40 ging es dann erst flach, später Steiler endlich in die Höhe. Zuerst in der Flanitzebene los und anschliessend auf dem Weg bis zum Waldschmidthaus auf 1360m und dort zur Einkehr. Ab 1250m kommt man in die Totholzzone, wo vor allem der Borkenkäfer saubere Arbeit geleistet hat. Die kranken Bäume hat man beim Befall absichtlich nicht aus dem Nationalpark entfernt, sondern man lässts die Natur machen, was aber reichlich Kahlschlag zur Folge hatte.

Bild
Noch mehr Wald

Bild
Unten auf ca. 800m ist der noch intakt

Bild
Kurz darauf gehts am Bach entlang endlich bergauf

Bild
Baumschwammerl

Bild
Der Weg verläuft immer am Bach entlang

Bild
Ausblick

Bild
Steinmänner, diese wurden aber IM Bach errichtet

Bild
Grüner wirds nicht ;)

Bild
An einer Lichtung vorbei

Bild
Wegverlauf Richtung Klingenbrunn-BF

Bild
Lichtung. Das Tagesziel sieht man nie, nur von Spiegelau aus, da drumherum überall Wald

Bild
Den Fahrweg kreuzend gehts endlich steiler bergauf

Bild
Rückblick zum Unterstand Emeiriegel auf 1040m

Bild
Blick hinauf zur Totholzzone (leider tw. überbelichtet)

Bild
Waldweg auf ca. 1150m

Bild
Beginn der Totholzzone auf 1255m

Bild
nochmal im Übergangsbereich, wächst aber langsam wieder was nach

Bild
Kahlgefressen dank Borkenkäfer

Bild
Ausblick, wär der Wald noch komplett sähe man hier nix

Bild
Felsen mit v.a. Borkenkäferbedingten Baumleichen

Bild
Ausblick knapp unterm Waldschmidthaus

Bild
Blick zur urigen Hütte

Bild
Am Seeblick mitsamt dem Rachelsee

Bild
Blick hinüber zum Lusen (1370m)

Bild
Zoom zum See

Bild
Ungezoomter Ausblick

3. Einkehr und Gipfelrast

gegen 12:45 hab ich mich in die Hütte begeben und dann erstmal drin Brotzeit gemacht. Dabei hat die Wirtin sich erst vertippt und dann nur die Differenz zum richtigen Betrag verlangt, machte also ein verdientes Freibier für mich :lol: Gegen 13:30 hab ich mich noch die restlichen 10min Anstieg zum Gipfel begeben und es mir oben trotz gelegentlichem Böhmischen Wind bequem gemacht. Da ich mich vor Ort nicht auskenne (zu selten dort), hab ich zu den Aussichtsbildern kaum Comments

Bild
Gleich gibts Bierchen :prost:

Bild
In der urigen Hütte

Bild
Beim Aufbruch

Bild
Ausblick nahe der Hütte

Bild
Mittlerweile auf dem Gipfel angekommen

Bild

Bild

Bild
Ausblick am Gipfel

Bild
Zoom zum Arber

Bild
Blick grob gen Vorderer Bayerwald

Bild
Gipfelkreuz in der Totalen

Bild
Gneisformationen am Gipfel

Bild
Ausblick Richtung Spiegelau

Bild
Blick ungefähr nach Böhmen

Bild
Gipfelkreuz kurz vorm Abstieg

Bild
Pano vorm Abstieg gen Rachelsee

Bild
Zoom zum Lusen

Bild
Mittelgebirgslandschaft des Bayerwalds

Bild
Lusen ohne Zoom

4. Rachelgipfel - Rachelkapelle

Vom Rachel aus bin ich ab ca. 14:00 Richtung Rachelkapelle gegangen und dort auf ca. 1215m eine Rast eingelegt mit Tiefblick zum Rachelsee.

Bild
Beim Abstieg

Bild
Blick zurück nach oben

Bild
Weiterweg in der Totholzzone

Bild
Der Lusen liegt immer in Sichtweite

Bild
Akzeptale Fernsicht

Bild
Wegverlauf

Bild
Nachwachsende Fichte neben dem Rest des alten Baumes

Bild
Rückblick zum Gipfelbereich

Bild
Ausblick am Kamm

Bild
Die Rachelkapelle in der Totalen

Bild
In der kleinen Holzkapelle

5. Rachelkapelle-Rachelsee

Nach der kurzen Rast gings weiter bergab zum Rachelsee, der jedoch mittlerweile am Umkippen ist. Früher hatte der Trinkwasserqualität, mittlerweile jedoch ist er zu sauer für Fische bei einem pH von 4,0 was durch Bodenversauerung, teils wg. Luftverschmutzung, teils wg. des Kalkarmen Terrains (Gneis, Granit) passierte.

Bild
Blick zum See

Bild
Im Wald

Bild
Kleiner, mooriger Tümpel voller ...

Bild
... Kaulquappen

Bild
Am See

Bild
Blick zur sog. Seewand

Bild
Nochmals rübergeschaut, Enten gibts dort noch

6. Restlicher Abstieg

Nach der Pause bin ich dem Auerhahn-Rundweg bis nach Gfäll gefolgt, um dort den nächsten Bus zurück zu nehmen. Der um 16:17 ist mir vor der Nase weggefahren, so dass ich anschliessend bis zur Haltestelle Seelensteig auf 855m abgestiegen bin. Gegen 17:00 war ich wieder am Auto und anschliessend mit einem Umweg über Schardenbeg (OÖ) heimwärts.

Bild
Bequemer Weg Richtung Gfäll

Bild
Kaiserwetter

Bild
Praktisch ebener Verlauf auf 980m

Bild
Nochmals durch den Wald weitermarschiert

Bild
Rückblick aufs Tagesziel aus Spiegelau

Tourfacts:
Aufstieg: gesamt 705m
Abstieg: ca. 505m
Gehzeit: 5,5 Stunden

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 14. Jun 2009, 19:24:27 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2009, 19:41:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Widdi,

das war ja eine klasse Wanderung durch den Bayerischen Wald! Das Wetter hat ja auch bestens gepasst. Ich find's aber erschreckend, wie viele Bäume da oben absterben. Wir Menschen machen doch immer eine Menge Natur kaputt!

Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2009, 19:47:49 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1800
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
MaxM hat geschrieben:
Servus Widdi,

das war ja eine klasse Wanderung durch den Bayerischen Wald! Das Wetter hat ja auch bestens gepasst. Ich find's aber erschreckend, wie viele Bäume da oben absterben. Wir Menschen machen doch immer eine Menge Natur kaputt!

Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max


Die hat der Borkenkäfer gekillt mit einem freundlichen Industriedreckgruss aus Tschechien dazu (siehe Versauerung Rachelsee)

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2009, 22:34:46 
Offline
Cirrus
Cirrus

Registriert: Do 6. Nov 2008, 22:01:13
Beiträge: 94
Wohnort: Nordenham
Hallo Widdi,

danke für die schönen Bilder. Scheint ein gelunger Ausflug gewesen zu sein.
Danke fürs zeigen der Bilder. :zustimm:

Wo Böhmen und der Bayrischer Wald sind, weiß ich. Könntest Du aber mal Deine Tour oder eine allgemeine Karte ins Forum reinstellen ?

_________________
Aus schulischen Gründen nur eingeschränkt online.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 20:27:39 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Widdi,

die Bilder gefallen mir sehr gut.Es sind zwar recht viele,aber dafür ist jedes Bild auch sehr schön.Eine sehr schöne Landschaft ist das da.
Danke fürs Zeigen der Bilder. :zustimm:

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Aus 600-1300 m im Bayerwald (17. April 11)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Andy_Bayerwald
Antworten: 3
An nigelnagelneuen Bayerwald-Stausee
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Andy_Bayerwald
Antworten: 4
Wenig Schnee in Bayerwald-Tälern (10.02.2013)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Andy_Bayerwald
Antworten: 3
Indian Summer im Bayerwald (20.10.2012)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Andy_Bayerwald
Antworten: 2
Tiefschneevorfrühling im Bayerwald (1. März 09)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Andy_Bayerwald
Antworten: 8

Tags

Bild, Tour, Urlaub, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz