Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 22. Okt 2019, 19:30:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 17. Jan 2019, 22:47:19 
Offline
F3
F3
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1674
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
So gleich noch eine Altlast hinterher, da die andere ja schon recht kurz war, kommt die heute auch noch weg. Da sollte es eigtl. zum Kranzberg nach Mittenwald gehen nach geschlagenen 3 Stunden gings 2km vorm Gebiet nicht mehr weiter, da wg. eines Schirennens zu viele hin wollten, die eben nicht mit Schnee klar kommen. Von der Polizei wurde ich angewiesen, heim ab auf die Couch, also musste eine Alternative her. nach geschlagenen 4,5 Stunden Anfahrt (auch wieder 1,5 Stunden extra (normal Mittenwald - Ehrwald ca. 40min) ging es dann eben den ganzen Resttag zum Sonnenhang in Ehrwald. Da kam man einigermassen hin. Zu allem Überfluss dann auf der Anfahrt noch gegen eine Leitplanke gefahren, zum Glück war ich da schon langsam genug, dass es nur etwas Plastik zerlegt hat, ist mittlerweile repariert, der Stoßfänger kommt dann im Sommer oder nächstes Jahr vorm TÜV neu. Das eine WE hätte ich ohne 10 Tage Dauerschicht wohl eh gelassen, aber ich musste einfach in den Schnee.

1. Erste Runden

Nunja um 10:40 mal angekommen, gings dann am Sonnenhang rein, zur 3KSB kam ich ned ganz rauf, das letzte Steile Stück war ohne Ketten nciht drin, da es aber 2 Einstiege gibt eben den hintersten am Sonnenhang genommen. Da raufzukommen war auch intressant aber da reichten die Winterreifen aus. Also am 6er Eingestiegen, der Christbaum unten im Dorf hat für die mehr als verunglückte Anfahrt entschädigt, da man ja vom GH Sonnenhang wunderbar ins Dorf schauen kann. Zunächst gings hinter und ab auf die Gamsalm. Ist aber ned das erste mal, dass ich bei der Anfahrt verunglücke, immerhin bisher immer nur Blechschaden, aber es war zu glatt. Ein Lottogewinn wird heuer nix mehr, da richtig Schwein gehabt beim Ausrutscher. Abends war alles frei, aber mein Scheinwerfer Links komplett im Arsch, die Schürze ist noch die Alte, aber halt festgespackst über Schrauben, man siehts auch nur wenn man genau hinsieht, aber lieber zusammenbasteln als Wechseln zumindest im Winter

Bild
Hoppala, hatte aber Glück im Unglück, naja das ist mittlerweile repariert, nur mit dem Stoßfänger warte ich noch einige Monate

Bild
Oben am Sonnenhang, das Gebiet wäre mir eigtl. für nen Tag zu klein, aber da ich erst um 10:45 angekommen bin reichte das für ein paar Stunden im Schnee nur der morgendliche (glimpfliche) eigene Unfall hätte nicht sein müssen

Bild
Bissl was war los, leider ist das Gebiet für mich sonst eher nur was für 3 Stunden, da recht klein, aber gut ich wollte eh nen Kleingebiet ansteuern

Bild
Im Gamskarlift, da gings dann einige Male entlang und ab zur Gamsalm, der Schlepper läuft noch auf Diesel

Bild
Einkehr anvisieren, ist da aber soweit ich weiss eines der wenigen Lokale oben im Gebiet, der Sonnenhang ist ja in Talnähe und da gibts noch ne Hütte irgendwo

Bild
Im Schlepper, ein alter Steurer mit Zwirbelkurve

Bild
Tiefster Winter mal wieder

Bild
Auf der Abfahrt

Bild
Und gleich runter zur Hütte

2. Einkehrschwung und Wechsel zur 3KSB

An der Hütte angekommen gings dann gleich mal zur Mittagspause, da halt diesmal extrem lang angefahren, gut dafür war der Tiefschnee auf der Piste wieder mal genial. Die Pause fiel halt länger aus, danach gings aber erstmal noch mehrere Runden durchs kleine Schigebiet. Normal ja kein Tagesziel bei mir, eher für nen knappen Halben, aber durch die Verkorkste Anfahrt ging sich nur nen Verkürzter aus. Und zudem hab ich mittlerweile 3 Hühnchen heuer zu Rupfen, alles Schigebiete in die ich ned kam oder geschlossene Anlagen, wobei der Kranzberg wär schon der 3. Versuch (letztens ging der Gipfellift ned), aber den kann man auch vor oder nach ner Nachtschicht machen, da nicht allzu weit weg.

Bild
Pause!

Bild
Diesmal gabs Kasspatzen, den Salat hattens vergessen kam aber nach und da war ich voll bis obenhin, gut dass es draußen mehr Tiefschnee als sonst was

Bild
Noch das Stamperl danach

Bild
Und durch dick eingeschneiten Wald runter, wobei da mittlerweile auch noch "etwas" mehr liegt, an dem Tag gings am Südhang noch mit 1,5m

Bild
In der 3KSB, die war früher am Petersboden in Lech am Arlberg gestanden und aht etwas anspruchsvollere Abfahrten, wobei die meisten Schwarzen teils eher Dunkelrot sind, aber das ist nen Familienschigebiet und hat auch nur so 500hm am Stück

Bild
Genug Schnee, und bei beiden Gebieten wurden die Sessel hochgeklappt wenn keiner damit gefahren ist, oder abgekehrt

Bild
Gute Sicht, später lockerte es mal kurz auf, bevor es dann nochmal ordentlich geschneit hat, also bis Ostern reicht das was da mittlerweile liegt, ausser es kommt ne heftige Mildperiode

Bild
Neuschneehöhe, der Stock ist halb weg im Tiefschnee, da hatte es ungefähr 60-70cm hingehauen oben am Berg

Bild
Und runter im Tiefschnee, hat Spass gemacht, dauerhaft muss ich das aber ned haben, vor allem genial wenn einem der Schnee bis hoch ins Gesicht klatscht

3. Rückfahrt zum Gamskar

tja nach eiun paar mal 3KSb gings dann wieder rüber zum Schlepper und später vor zum Sonnenhang. Dort hats leider eher leichte Abfahrten, später gings dann ein paar mal ins Racing S, da lagen aber Dank Wind hie und da Steine rum, aber man zerhaute sich die Brettln dabei nicht wirklich. Reichte schon der Schaden am Auto, da müssen ned auch noch die Schi leiden, wobei der Abend dann mich wieder versöhnt hatte, bis auf die Telefoniererei und den Tag verspätet auf Arbeit erscheinen, immerhin waren es nur 300€, da mir mein Bekannter die Stoßstange ein paar Tage später so hingebaut hat, dass die über den Winter einigermassen geht, bei nem Wechsel schmeisst man im Winter ja gleich mal 700€ zum Fenster raus, fährt man nochmal an.

Bild
in der 3KSB nix los dort, ist aber meistens so auch am WE hat mans da Entspannt, alles rennt in die größeren Nachbargebiete

Bild
Seitenblick, tiefster Winter

Bild
Rückblick rauf

Bild
Wieder in der 3KSB die bekam wohl ein paar zusätzliche Stützen, das meiste sind alte Vierkant, aber die im Bild ist Rundrohr

Bild
Leichte Auflockerungen waren nur von kurzer Dauer, aber da das Gebiet eh im Wald ist wars mir egal

Bild
Talblick auf Ehrwald hinab

Bild
Wieder bei der Gamsalm

Bild
Und drin das Schigebiet reicht von knapp 1000m bis auf 1520m hinauf, liegt aber direkt unter der Südwand des Wettersteinmassivs

Bild
Nochmal rauf vorn die Kurve

Bild
Kleinere Bäumchen waren bereits komplett im Schnee versunken

Bild
Sie kämpft, danach gings nochmal vor zur 6KSB/B Sonnenhang

4. Kurzer Abstecher zum Sonnenhang

Tja mir fehlte noch der Übungslift, also einmal komplett retour, danach sich halt mal am Gamskarlift, mal an der 3KSB aufgehalten. Allzu groß ist das Gebiet ja nicht, trotzdem einen Dreivierteltag ausgehalten. Aber bevor es unverrichteter Dinge wieder Heimwärts geht, da lieber sich in ein anderes Gebiet durchschlagen. Nach 2x Sonnenhang aber wieder Retour Richtung Gamskar und dann von hinten nach Vorn alle Abfahrten ausser der Schiroute zur Zugspitzbahn gemacht.

Bild
So mal die leichte Abfahrt rüber Gefahren, ka wie die Heisst, habs vergessen

Bild
Im Schischullift

Bild
Nebenan geht die 6KSB/B hoch, leider orange Hauben, machte ein Knipsen daraus schwer, zum Glück ist man davon schnell wieder weggekommen, da lieber ne klare oder bläuliche Haube sieht man besser, Orange gibt Augenkrebs

Bild
Urks, leider schneite es, daher Deckel drauf

Bild
Unterm Lift nach kurzem Sonnenversuch wieder dichter Schneefall, sah aber unten richtig Weihnachtlich aus (trotz Dreikönig)

Bild
Direkt im Hang stehen so einige Stadl, früher mit dem Uraltschlepper wars natürlich gemütlicher

Bild
Wieder in der 3KSB, dort erstmal festgefahren auch 2x Racing-S

Bild
Oben angekommen vorn im Tiefschnee war man gleich mal nen halben Meter hoch drin eher mehr

Bild
Die Kanone ist mal weg

Bild
Und wieder mal Winterwald, auch wenn er obenraus etwas licht ausfällt

Bild
Wieder ein Sprung in den Schlepper, dort dann noch einige Runden gedreht und dann rüber zum Sonnenhang gefahren, wo dann noch der Absacker wartete.

5. Schinachmittag

Tja am Schlepper angekommen einige male Gefahren und dann noch einmal quer durch. Am besten war das Racing-S auch wenn man da an abgewehten Stellen auf Feindkontakt achten musste und die war eigtl. zu, aber Lawinengefahr? Im Wald? Einfach wie viele andere rein, war eine der Besten Abfahrten an dem doch eher verkorksten Tag. Aber gut das war höhere Gewalt, da kann man nix machen.

Bild
Rauf da!

Bild
Gamskar-Abfahrt oder ne eher Weißlehen

Bild
Im Schlepper

Bild
Nochmal um die Kurve

Bild
Die Zugspitze zeigt sich nicht, da ging aber oben eh nix, windbedingt

Bild
Wieder mal tiefer Winter, bei mir hielt das nur kurz, aber gut dafür kann man ja in die Alpen flüchten

Bild
Seitenblick

Bild
Und rüber zur 3KSB

Bild
Drin ging sich glatt ncoh 2x aus, bevor es zum 6er rüber ging

Bild
Bin oben dann einmal Racing S und dann nach ner weiteren Fahrt weg zur 6KSB/B gewechselt, die konnte ich bis halb 5 noch 2x fahren

Bild
Im Racing S, eigtl zu aber ging gut, nur ab und an musste man aufpassen

Bild
Und nochmal rauf

6. Letzte Runden

Tja viel zu Schnell gingen die paar Schistunden rum, allerdings wär mir weniger Schnee auf den Straßen lieber gewesen. Die Rückfahrt war dann Problemlos auf weitgehend freien Fahrbahnen. Tja hättens mal morgens schon so gut geräumt, dann hätte ich keine Macke am Auto. Aber gut ist Sonntags eh immer schwierig, da kann man froh sein, wenn man vor 8:00 mal Freie Fahrbahn hat. War früh um 7:00 nicht der Fall und dann im Verkehrsdienst kein Wort zu umgestürzten Bäumen an der A95, damit ist der Bayrische Rundfunk bei mir endgültig durchgefallen, ne Gefahrenmeldung im Radio hätte man da durchaus ausgeben können, hätte den Ausrutscher vermieden, wusste ja ned bescheid! Online stand was aber da weiss man nie von wann ist das, naja der Christbaum unten im Ort bei dem vielen Schnee hat entschädigt

Bild
So nochmal die 3KSB genommen

Bild
Wieder im Sessel, warum bitte Orange Hauben, naja man kam ja davon wieder ab

Bild
Tja hier gings noch 2x runter

Bild
Ordentlich Schnee, leider keine Sonne da, aber naja Schnee nehm ich auch gern als Schiwetter

Bild
An den Stadeln vorbei

Bild
Pause!

Bild
Später einmal runter ins Dorf geschaut: 1m Schnee und der Christbaum stand noch, das kann man ohne Probleme als Weihnachtsbild durchgehen lassen

Facts:

Bild
GPS-Track

Strecke: 59,1km (verkürzter Tag)
Vmax:56,7km/h

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Zuletzt geändert von Widdi am Fr 18. Jan 2019, 00:58:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 17. Jan 2019, 22:47:19 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 00:03:27 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Widdi,

auch das sind wieder schöne Bilder und wieder mit viel Schnee. Wenigstens hast du diesbezüglich keinen Grund zum Klagen. Naja, und das kleine Loch im Stoßfänger, bisschen Klebeband drüber, dann passt das schon... :) Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 00:50:22 
Offline
F3
F3
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1674
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
naja den Scheinwerfer hab ich wechseln lassen, den Stoßfänger hab ich herrichten lassen da sind 2 Schrauben drin, aber besser als 700€ für nen neuen rauszuhauen, vor allem ists im Winter schnell mal passiert, dass man abrutscht. Schaut halt Scheiße aus, aber das ist nur Optik. Bei nem guten Bekannten machen lassen, der aber schon seit 60 Jahren schraubt und die Alten Mechaniker kennen halt noch die kleinen Tricks, die jüngeren und Vertragshändler nicht. Ka obs Tüv-Relevant ist ists das gibt's nen neuen Stoßfänger, auch wenn er einige 100€ kostet, aber den im Winter zu wechseln ist Schwachsinn! einmal angefahren ist man dann 700€ los oder mehr (wobei den Löwenanteil eh der Lackierer kassiert, die Frontschürze Selber kostet so 300-400€, aber der Lackierer koster auch nochmal so mindestens um die 300€) Anfangs ging er ned an, vermutlich weil es bissl die Elektrik rausgehauen hat und die Lichtmaschine kam nimmer nach. aber nach 5min Standzeit, einfach weitergefahren. Hinter Stoßfänger und Scheinwerfer war aber nix kaputt. Nix verzogen, also richtig Glück gehabt. Ärgerlich war der (glimpfliche) Unfall trotzdem, aber Blech kann man Reparieren und Plastik dito, mich selber kann man aber ned so einfach Reparieren, daher lieber Blechschaden als Personenschaden und da hätte weiß der Geier was passieren können. Wenns richtig übel ist nutzt auch viel Fahrpraxis nicht, manchmal passiert so nen Scheiss eben.

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Dalfazer Kamm (18.07.2019)(143 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 2
Oberstdorf-Kleinwalsertal (25.2.2019) (129 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Christlum (20.02.2019) (94 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 2
Muttereralm+Axamer Lizum (06.03.2019) (143 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Dolomiti-Superski 2019 - Alta Badia (85 Pics) (30.01.2019)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1

Tags

Bild, NES, Urlaub, WG, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz