Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 21. Sep 2020, 09:40:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 18. Feb 2013, 19:46:02 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1810
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
Und Altlastenabarbeiten zum 6. Am 24.1. war dann endlich wieder recht gutes Wetter, auch wenns etwas bewölkt war, vor allem nach Osten zu, also nach dem Frühstück ins Auto gesetzt und in einer Stunde zum Rosengarten rüber.

1. Morgendliche Talabfahrt

Nachdem ich vom Frühstückstisch los bin, bloss noch alles aus dem Schiraum vom Hotel geholt und ab ins Auto, danach erstmal das reichlich steile Sträßchen hoch und übern Panider Sattel drüber, bin diesmal hin wie zurück über Prösels und wie immer dann an der Frommeralm eingestiegen. Erstmal ganz rauf und anschliessend ganz runter zur alten DSB Laurin 1

Bild
Erster Blick gegen 10:00 nix los!

Bild
Blick von der Talstation Laurin 2 runter zum Laurin 1 muss ja früher ein ziemlicher Marsch gewesen sein, vor der 3SB

Bild
In der DSB König Laurin, die 1998 einen Korblift ersetzt hat und mit 1880m auch recht lang ist

Bild
Seitenblick oben, leider kam man ganztags nicht in die linke Abfahrt hinein, der Lokale Schiclub hatte die besetzt

Bild
Ausblick

Bild
Im Mittelteil

Bild
Unten wird das ganze flacher und ziehwegiger

Bild
Gibt aber Fotomäßig nicht viel her, dafür gut zum rasanten durchfahren.

Bild
Bei der unteren DSB, mit 2255m Länge, ein ziemlich langes Kaliber

2. Wiederholungsfahrt unten

Da die Bahn mittlerweile eigtl. schon ihren 40. hinter sich hat musste die Bahn, da geplant ist diese zu erneuern gleich mal noch ein zweites Mal gefahren werden, auch wenn man bei der Bergfahrt erstmal eine Viertelstunde gemütlich durch den verschneiten Wald hochfährt. Allerdings wars im Schigebiet, da etwas abgelegener eh sehr leer, da hat man dann schon mal die 20min über, zumal Carezza mit etwa 40km Pisten nicht sehr groß ist.

Bild
Unterer Streckenteil

Bild
An einem alten Bauernhof vorbei

Bild
Und sehr schmale Trasse, tw. wachsen darin schon Bäume. Eine Moderne Bahn würde hier im 2. Stock fahren

Bild
Seitenblick zum Rosengarten

Bild
Oben wird die Trasse dann KSB-verdächtig breit

Bild
Wieder oben, für mich gings aber nochmal zur alten DSB hinab, Sessel dürften aber neuer als 1972 sein, sehen aus wie bei der DSB Blosegg in Ratschings

Bild
Wenig später wieder bei der Kreuzung mit der DSB unten

Bild
So gleich mal in die 3SB daneben wechseln gut zu sehen wie flach die DSB oben ist

3. Rückfahrt und Einkehr

Nach den doch recht langen Fahrten mit den 3 Sektionen fixgeklemmter Sessel gings oben gleich in die Laurin Lounge. Dort Mittag gemacht, währenddessen hatte es etwas zugezogen, aber die Sicht wurde nicht behindert. Weiter drin wars an dem Tag noch weniger Sonnig.

Bild
Auffahrt in der 3SB Laurin 3

Bild
Blick zu Weißhorn und Schwarzhorn, an denen gibts auch ein kleines Schigebiet

Bild
Und Ausblick zum Hauptkamm in der Sonne

Bild
Latemar samt der hohen Wolkenfelder, die durchzogen

4. Wechsel zur Moseralm

Kaum mit der Mittagspause fertig, wars mal Zeit den bereich zu wechseln, also nach einer Fahrt an der 3SB Tschein, wo danach auch das Vmax fiel, da es dort krachen gelassen gleich rüber zu den Schleppern an der Moseralm. Meines Wissens ist das Gebiet das einzige im Dolomiti Superski, wo man zwingend zur Verbindung Schlepplift fahren muss.

Bild
Rückblick hoch an den beiden Pisten kann mans so gut wie immer krachen lassen, die DSB schreckt ab

Bild
Wolkenspiele, aber das waren nur die letzten Zuckungen des Tiefs

Bild
In der 3SB Tschein

Bild
Blick aufs Rosengartenmassiv

Bild
Mit Vollgas gehts gleich mal zu den Moseralmliften

Bild
Im Moseralm-Babylift

Bild
Und in der oberen Sektion

Bild
Seitenblick, leider konnte mans auf den Moseralmpisten richtig krachen lassen, daher kaum unterwegs angehalten

5. Moseralm - Karerpass

Nach einigen kurzen Wiederholungsfahrten an der Moseralm gings gleich mit dem urflachen SL Franzin rüber zum Paolina-Teilgebiet, allerdings gings dann für mich direkt rüber zur Hubertus-Gondel, müsste so ziemlich die flachste 8EUB überhaupt sein mit stolzen 125hm auf 1250m Strecke. Drüben hab ich mich dann an den Latemarliften festgefahren.

Bild
Rotwand aus dem SL Franzin gesehen, wer auf der Abfahrt bremst, verliert

Bild
Später dann mal kurz die Paolinabahn mitgenommen, bin aber stets nach ganz oben Gefahren.

Bild
Blick ins Tal der Hauptkamm ist grad von den Wolken verschluckt, aber die blieben stets über Schigebietsniveau

Bild
Rückblick auf den Steilhang, für schwächere Schifahrer gibts unterhalb einen Ausstieg

Bild
Drüben im Latemarbereich angekommen, erstmal mit dem Übungslift rauf, schliesslich will alles gefahren werden.

6. Latemarlifte

Vor Ort angekommen nach der Übungsliftfahrt runter zur 4KSB/B, wo man aber gerade, da der Liftler austreten musste keinen reingelassen hat. Da hiess es unten kurz warten, da der die Drehkreuze einfach deaktiviert hatte, so dass man nicht in den Einstieg konnte. Dabei gibts vorn noch Schranken. Da hat wohl wieder einer seinen Dienst zu genau genommen, kommt in Italien durchaus mal vor (Ausserhalb Südtirols) und der Karerpass ist die Sprachgrenze, das Fassatal dahinter liegt bereits im Trentino. Die 4KSB/B erschliesst wahlweise einen knackigen Steilhang oder eine leichtere und längere Hintenrum-Abfahrt, hab beides im Wechsel gefahren, bevor ich wieder rüber Richtung Paolina bin. Die Abfahrt and e rHubertusbahn ist eigtl. mehr Zieher als sonst was, aber man benutzt die Gondel eh nur 1x am Tag.

Bild
Blick rüber zur Rotwand

Bild
Kurz runtergerast, die Piste war auch zu gut zum Anhalten, gleich mit der 4KSB/B Pra dei Tori wieder hoch

Bild
Seitenblick

Bild
Abzweiger zur Hintenrum-Abfahrt, eine bloße Umgehung ist die jedoch nicht

Bild
Kaum um die Kurve kann man auch auf den Schlern schauen, auch wenn er von Westen her nur massig, statt imposant wirkt

Bild
Blick zum Latemar hinauf

7. Nachmittags im Paolinabereich

Nach dem Intermezzo drüben, gings gleich in den Paolinabereich und dort sämtliche Lifte durchgemacht, später mehrere Wiederholungsfahrten auf der 4KSB/B gemacht und irgendwann noch zur DSB Christomannos rüber, die im selben Bereich steht.

Bild
Spaßfahrt im kurzen Golf 2-Lift, muss wohl dort im Sommer einen Golfplatz haben mit dem Auto haben die Lifte nämlich nix zu tun

Bild
Wieder der Latemar

Bild
Danach gleich noch in den Golf 1, schliesslich muss ich in einem kleineren Gebiet jeden Lift 1x gefahren sein

Bild
Zu den Schleppern gings ned, hab dann wieder die 4KSB/B bevorzugt, da mans krachen lassen konnte diesmal mehr Liftbilder als sonst

Bild
Wieder mal die Rotwand, darunter der LSAP-Lift Masare

Bild
Immerhin lebt aber der untere SL Rosengarten noch, aber wie lang noch ka, oben gleich zur DSB rüber

Bild
Sprung in die DSB Christomannos, den Nachtschi hat man da wohl abgeschafft, da keine Lampen mehr droben sind

Bild
Piste an der DSB, hat auch 2 Varianten

Bild
Auf der blauen Variante, die auch eher Hintenrum geht

Bild
Hier kann man wählen links vom Baum oder rechts vom Baum

Bild
Rückblick in den Steilhang und wie man sieht kaum was los

Bild
Blick rüber zur Ferienhaussiedlung

Bild
Ausserdem kommt die Sonne wieder raus

Bild
Nochmal die imposante Rotwand, allerdings ist diese mit 2804m eher ein kleiner Gipfel, aber markanter als der Kesselkogel, der 200m höher ist

Bild
Links der Hauptkamm, rechts das Schlernmassiv, bzw. man sieht hier nur Hammerwand und co, gehören aber zum selben Massiv

8. Rückfahrt zu den Laurinliften

Gegen 15:20 gings dann wieder rüber. Bei den Laurinliften zurück gingen sich nach all den Verbindungsliften noch 2x die 3SB Laurin 3 und einmal die König Laurin DSB aus. Leider wurde erst zum Betriebsschluss abgebaut und der Trainer liess sich viel Zeit, somit wurde auch am Tagesabschluss nix aus der linken Abfahrt. Das nervt, dass da die Schiclubs manchmal den ganzen Tag die Piste besetzen und zwar so, dass man da gar ned durch kommt. Oder wo es geht ist oben immer ein Schreihals, der welche, die rein wollen verjagt. Weiter nördlich in Ratschings konnte man trotz Südtirol-Cup den Bereich Rinneralm an dem Wochenende ab ca. 14:00 befahren. In den Dolomiten braucht mans um die Uhrzeit ned probieren, da wurde ich ja schimpfend von der Zufahrt gejagt, da merkt man, dass das schon bissl südlicher ist.

Bild
Blick zum Latemar

Bild
Wieder am SL Franzin ins Rosengartenmassiv geschaut

Bild
Neigung der Franzinabfahrt

Bild
Der Nordföhn kommt wieder durch

Bild
Und wieder in der 3SB Laurin 3 zurück, das ging noch 2x und einmal noch bis ganz hoch

Bild
So letzte Bergfahrt

9. Endgültige Talabfahrt und Abenddämmerung

Wiede roben wars 16:30 vorbei und die waren immer noch mit Abbauen beschäftigt, allerdings ist als Tagesabschluss wg. des Querstücks unten die linke Abfahrt suboptimal. Unten hatte ich aufs Alpenglühen spekuliert, aber leider wurde der Rosengarten, da noch einige Wolken unterwegs waren nur schlecht angeleuchtet, dafür gab aber der Sonnenuntergang noch was her.

Bild
Blick zum Schlern

Bild
Ausblick Richtung Hauptkamm

Bild
Tschafon, Hammerwand und Nigglbergerkopf gegen den massigen Schlern

Bild
Blick zum Rosengarten

Bild
Nochmal mit der Markanten Rotwand dazu

Bild
Unten angekommen. Die Wolke hat mir dann das Alpenglühen wieder versperrt

Bild
Sonnenuntergangs-Zoom

Bild
Leider wieder zu schwache Beleuchtung

Bild
Schuld wieder mal Wolken

Bild
Ganz zaghaft wurds dann doch leicht rosa, aber so ein Glück wie beim Erstbesuch 2011 hatte ich seitdem nimmer

Bild
Sonnenuntergangsstimmung

Bild
Blaue Stunde

Bild
Letztes Dämmerlicht, danach noch die Stunde nach St. Ulrich zurück

10. Skishow in St. Ulrich

Nunja anhand von Aushängen dann Abends noch zur Schishow gegangen. Leider wars im dunklen und bei -10°C sehr schwierig zu knipsen, allerdings lief bei der alles glatt. Und an dem angeleuchteten Baum beim Palmerlift konnte mans nicht verfehlen. Bind avor halt Abendessen gegangen und danach zu Fuss rüber, bevor ich im Anschluss wieder ins Wirtshaus zurück bin.

Bild
Anfang, da es zwei Schischulen iM ort gibt hat jeder eine andere Farbe. Gibt die roten und die blauen

Bild
Nostalgieeinlage

Bild
Flaggenparade

Bild
Einige Kids mussten auch antreten

Bild
Die stehen zu dritt auf einem Paar Schi aber mit 6 Bindungen drauf (gibt solche Eigenbauten)

Bild
Erste Flaggen, also mit sowas ind er Hand würd ich mich ned fahren trauen

Bild
Formationsfahrt

Bild
Zum Finale wurde dann noch ein überdimensionales Herz geformt

Bild
Bloss, dass die sich kurz danach unten in Reih und Glied versammelt haben

Bild
Kleines Abschlussfeuerwerk

Bild
Und 3 Nachzügler mit Pyrotechnik in der Hand

Facts Schitag:

Bild
GPS-Track

Strecke: 89,9km
Vmax: 102km/h

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 18. Feb 2013, 19:46:02 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Feb 2013, 22:05:25 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42582
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Widdi,

herrliche Bilder sind das wieder! Macht gar nix, dass es ein bisschen zugezogen hat, die schroffen Dolomiten kommen trotzdem schön raus. Und die Veranstaltung am Schluss ist auch noch interessant. Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Winter in Bulgarien 2013/14
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Maxim
Antworten: 21
Hochwasserlage an der Glonn (3.6.2013) (23 Pics)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Widdi
Antworten: 1
Der letzte Sonnenuntergang 2013 (31.12.2013)
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Bremerhavener
Antworten: 3
Bilder vom Österreich-Urlaub (22.6.-25.6.2013)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Ostwestfale
Antworten: 4
Hinterer Tajakopf - Klein-Kanada (03.08.2013) (104 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz