Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Fr 3. Jul 2020, 17:05:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 19. Mai 2009, 18:55:55 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1795
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
Dank neuem Auto kann ich mich endlich wieder auf längere Strecken wagen. Leider stand aber erst noch der verschobene Muttertagsausflug asn, so dass ich meine Eltern taxeln musste. Die sind gemütlich zur oberen Firstalm rauf und ich hab meine übliche Brecherspitzüberschreitung gemacht, da diese mit 3-3,5 Stunden Gehzeit ausreichend kurz ist.

1. Spitzingsee-Sattel

Gegen 10:00 bin ich in die Wandershcuhe und zunächst zusammen mit den Eltern bis zum Sattel gelaufen, von meinem Geheimplatz beim Cafe am See, da man von dort aus sich erst flach einlaufen kann und zurück auslaufen. Dummerweise hatte ich meinen Höhenmesser nicht mit, kenn die Strecke aber eh

Bild
Blick zur Brecherspitze (1683m) vom See aus

Bild
Blick auf den eigentlichen Ort

Bild
Aiplspitz (1759m) vom Sattel aus

2. Aufstieg am Ostgrat

Am Sattel angekommen bin ich gleich rechts vom Fahrweg in den schmalen Pfad am Ostgrat entlang eingestiegen und dort zunächst durch Wald, zwei Windbrüche und eine kleine Wand zum Grat hinaufgestiegen Oben gings dann vergleichsweise gemütlich zum Gipfel.

Bild
Blick zum Stolzenberg aus dem steilen Pfad heraus

Bild
Erster Windwurfbereich

Bild
Die Schlüsselstelle kommt in Sicht

Bild
Aiplspitz aus dem Wald heraus

Bild
Pflanze am Pfad, sieht mir nach einer Farnart aus

Bild
Neigung des Wegleins (kommt nicht ganz raus)

Bild
Blick Richtung Rosskopf (1580m)

Bild
Tiefblick zum See

Bild
Blick nach Neuhaus

Bild
Talblick

Bild
Mittlerweile bin ich auf dem Grat

Bild
Ausblcik zum Gipfel das dauert noch etwas

Bild
Rotwand und Hochmiesing vom Grat aus

Bild
Blick gen Hauptkamm, weiter oben liegt noch Schnee

Bild
Zum Taubenstein geschaut

Bild
Blick zum Spitzingsee mit dem bekannten Warnschild

3. Gipfelrast

Gegen 12:15 oben angekommen gabs erst einmal das verdiente Gipfelbier und eine ausführliche Rast. Nach rund 30min habe ich mich für den Abstieg vorbereitet.

Bild
Blick zum Westgrat und zur Bodenschneid

Bild
Mein Bierchen+Werkzeug :prost:

Bild
Etwas schräger Blick über alten Lawinenschnee zum Tegernsee

Bild
Spitzingsee mitsamt dem hinteren Sonnwendjoch

Bild
Blick Richtung München (ca. 70km), leider reichte die Fernsicht nicht ganz so weit

Bild
Blick über den Stümpfling

Bild
Blick zum Wendelstein

Bild
herangezoomt

Bild
Tiefblick zum Schliersee

Bild
Das Gipfelkreuz in der Totalen

Bild
Blick über den Grat

Bild
Nochmals der Tegernsee

4. Abstieg Richtung Firstalm

Nach der Pause ging es über den Westgrat hinüber zum ehemaligen Schihang und von dort aus zunächst dem Weg zur Firstalm folgend nach unten. Knapp davor bin ich zur Ruine abgebogen und hab mir die Talstation diesmal genauer angeschaut, also auch die obere Etage.

Bild
Rückblick zum Gipfel

Bild
Wegverlauf am Grat

Bild
Ankele-Alm mit dem Schliersee darunter

Bild
Enzian

Bild
Bergstation Brecherspitzlift, da geht seit Jahren nix mehr

Bild
Blick zur Oberen Firstalm, wo es dann später die Brotzeit gab

Bild
Bodenschneid von der Trasse aus mit letztem Schneefeld

Bild
Blick zur Talstation, da gings dann rein

Bild
Mittlerweile rückt die Firstalm näher

Bild
Nett steile Trasse

5. In der alten Talstation

Gegen 13:35 angekommen bin ich in die Talstation und habe zunächst das Erdgeschoss durchsucht und später noch die obere Etage, wo sich früher die Wohnung vom Liftbesitzer befand. Später bin ich wieder raus und zur Firstalm rüber

Bild
Schaltzentrale

Bild
Rumpelkammer

Bild
im ehemaligen Kassenbereich

Bild
Ind er Stube, dort lag ein alter Ordner und ein paar Prospekte von 1997

Bild
Verhau im Obergeschoss, hinten kann man sich sein Besteck zusammenklauen


Bild
Antrieb des Lifts, näher kam ich nicht ran, da eine Waschmaschine im Weg stand

Bild
Die Umlenkscheibe dahinter sind ncoh ein paar Gehänge zu sehen

6. Endgültiger Abstieg

Gegen 14:00 gings erst zur Brotzeit und dann ab 15:00 wieder hinunter Richtung Auto. Bins diesmal gemütlich angegangen, so dass ich eine gute Stunde bis zum Cafe am See gebraucht habe. Von dort aus gings dann wieder back home

Bild
Rückblick auf die Ruine

Bild
die komplette Trasse über knapp 300hm

Bild
Ausblick beim Abstieg

Bild
Wieder unten am Spitzingsee

Bild
Rückblick auf die Brecherspitze

Tourfacts:
Aufstieg 600hm 1:45 Stunden
Abstieg: 600hm 1:45 Stunden
Gesamt 3:30h

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 19. Mai 2009, 18:55:55 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Mai 2009, 19:15:45 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 15270
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Danke Widdi, für die schönen Bilder!

Und Geschmack hast Du auch bewiesen. Was geht denn schon über ein schönes Augustiner auf dem Gipfel! :zustimm:

_________________
"Fliegen heißt siegen - Über Zeiten und Weiten!" -- Rettet die Lufthansa!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Mai 2009, 22:34:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 41735
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Widdi,

da geht also die Wandersaison los! Passt ja auch bei dem schönen Wetter! Man sieht auch, dass sogar in den Bergen der Schnee schon weitgehend weg ist. Die Bergbilder sind wirklich herrlich und schon ein Kontrast zu den Skifahrbildern, die du die letzten Monate immer gebracht hast. Danke fürs Zeigen! ;)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Mai 2009, 16:05:46 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Widdi,

Die Bilder gefallen mir richtig gut.dDas war sicherlich eine sehr schöne Tour.
Danke fürs Zeigen der tollen Bilder. :zustimm:

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Winter Wonderland im Spitzinggebiet (13.11.2016) (73 Pics)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Widdi
Antworten: 2
Corona-Tour 5: Brecherspitze (27.05.2020) (131 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1

Tags

Auto, Bild, Flug, Muttertag, Urlaub

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz