Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 21. Sep 2020, 08:12:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 2. Apr 2009, 20:56:27 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1810
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
Gestern musste ich bei der guten Wettervorhersage, abgesehen von den hohen Temperaturen wieder auf die Piste. Die Wahl fiel diesesmal auf den Arlberg bzw. die Westseite um 4:40 aufgestanden und dann ab 5:20 losgefahren. Zuerst normal Fernpass und dann bis St. Anton, ab dort noch übern Arlbergpass und den Flexenpass mit seiner spektakulären Strecke bis nach Zürs hochgefahren

1. Einfahren am Trittkopf

Dank Pinkelpausen und vorgezogenem Tankstopp, bin ich erst um 8:35 vor Ort angekommen und dort nach Schuhwechsel und Schipasskauf erstmal mit der alten Trittkopfbahn (Baujahr 1962) hoch und anschliessend über die Balmenabfahrt nach Zürs Von dort aus per DSB Übungshang in Richtung Hexenboden gewechselt.

Bild
Erster Blick an der Talstation auf 1720m

Bild
Tiefblick Richtung Stuben, direkt unterm Flexenpass

Bild
Landschaft im oberen Teil

Bild
Rückblick zur Bergstation

Bild
im Mittelteil

Bild
Immer mit im Blick der Bereich Zürsersee

Bild
Blick auf Zürs

Bild
Talfahrende Gondel der Trittkopfbahn

Bild
Unten kommt man an einem Übungslift raus

Bild
Per DSB Übungshang gehts Richtung Hexenboden

2. Am Hexenboden

Von der Balmenabfahrt zurück, erstmal die DSB genommen und anschliessend zur Hexenbodenbahn hinübergefahren. Oben gabs dann 2 Runden bei der Trittalp und anschliessend auf die andere Talseite gewechselt.

Bild
in der 6KSB/B Hexenboden, der Sonne entgegen

Bild
Kar oberhalb der Trittalp mit Rüfispitze (2632m)

Bild
Landschaft bei der Trittalp

Bild
Gegenlicht

Bild
Später in Richtung Albona geschaut

Bild
Noch wenige Minuten, dann gehts zum Zürsersee

Bild
die 2546m hohe Hasenfluh direkt überm Hotel "Zürser Hof"

3. Zürser Täli

Kaum mit der Seekopfbahn hochgefahren bin ich per DSB Muggengrat auf 2441m und von dort ins landschaftlich geniale Zürser Täli gefahren. Dort gabs einige Stopps, danach war es Zeit sich auf den Weg nach Lech zu machen.

Bild
Blick zur gegenüberliegenden Talseite

Bild
Zürsersee mit der DSB Muggengrat aus den 70ern

Bild
Hochalpine Landschaft aus der DSB Muggengrat gesehen

Bild
Unten im Tal liegt noch der Hochnebel

Bild
Im oberen Teil des Täli

Bild
Imposante Landschaft im Täli

Bild
Blick Richtung St. Anton

Bild

Bild
Im Täli

Bild
Absolutes Kaiserwetter erwischt :D

Bild
Rückblick in den oberen Teil

Bild
Blick über Zürs auf dem Weg zur 4KSB/B Zürsersee

4. Zürs-Zug

Gegen 10:40 habe ich mich auf den Weg anch lech gemacht. Dazu via Zürsersee und DSB Madloch Richtung Zug gefahren. Zuvor aber noch eine Wiederholungsfahrt an der Madloch gemacht. Die hatte vollbesetzt nach einem Notstopp erstmal ein Anfahrproblem, so dass der Lift erstmal kurze Zeit rückwärts gefahren wurde :lol:. nach der Wiederholungsrunde gings dann per Schiroute nach Zug hinunter

Bild
Kompletter Verlauf der DSB Madloch

Bild
Blick Richtung Muggengrat vom Zürsersee aus

Bild
Bei der Rückwärtsfahrt

Bild
Im Talfahrstück

Bild
Auf der Piste Madloch-Zürsersee

Bild
Rückblick auf den oberen Teil

Bild
Nette Landschaft

Bild
Auf der Schiroute 33 Madloch-Zug

Bild
Kleine Gegenlichtspielerei

Bild
Etwas später sieht man auf Zug

Bild
Blick nach Lech

Bild
Weiter unten sieht man ins Obere Lechtal hinüber

Bild
Gegenlicht im Mittelteil

Bild
Landschaftlich auch hier genial

Bild
Weiter unten wechselts zu eienr licht bewaldeten Abfahrt

Bild
Irgendein Gipfel bei Zug

5. Zug-Steinmähder

Im Tal angekommen gings gleich zur DSB Zugerberg und mit dieser ins eigentliche Lecher Schigebiet zwischen Kriegerhorn und Zuger Hochlicht. Dort erstmal nach 3 Runden an der 8KSB/B Steinmähder sämtliche Lifte auf dem Weg nach Lech mitgenommen

Bild
in der steilen Zugerbergbahn

Bild
Über eine 2PS Kutsche drübergeschwebt

Bild
Ordentliche Schneelage auf 1530m

Bild
Rückblick zur zuvor gefahrenen Route

Bild
Blick nach Zürs. Doch einige Kilometer auseinander

Bild
auf der blauen zur Steinmähderbahn hinunter

Bild
Pano auf 2310m

Bild
Blick zum Omeshorn und den Wildgrubenspitzen

Bild
Unten geht der Zuger Tobel durch,leider nicht gefahren

Bild
Ausblick Richtung Valluga und co.

6. Schimittag und Einkehrschwung

Spätmittags gings nochd as letzte Stück bis Lech hinunter und dann via Kriegerhorn zum Einkehrschwung an der Kriegeralpe. Stellte sich preislich als die falsche Wahl heraus, da selbst für Arlbergverhältnisse überteuert. 5,20€ für eine Halbe, mit einer Kleinigkeit zum Essen dazu war man bei fast 12€ :twisted: Unverschämt!! Deshalb fiel die Einkehr mit nur 35-40min, trotz Bedienung entsprechend kurz aus.

Bild
Etwas später in der Mohnenmähder

Bild
Blick nach Warth mit dem Widderstein

Bild
Flachstück an der Mohnenmähder

Bild
Dick verschneite Hütte

Bild
Blick nach Zürs an der "Mittelstation"

Bild
Blick auf Oberlech

Bild
Rüfikopf von Oberlech aus

Bild
Omeshorn vom unteren Teil der Abfahrt nach Lech

Bild
Später in der Kriegerhornbahn

Bild
Kurz darauf wieder bei Oberlech

7. Schinachmittag in Lech

Nach der Einkehr gings wieder ins Tal und erst einmal zur Schlosskopfbahn von dort aus gings zum Hinterwieslift und anschliessend noch die restlichen Lifte in Lech, ausser der DSB Schlegelkopf I, bis ich gegen 15:30 den Rückweg nach Zürs angetreten habe.

Bild
Blick zur Schlosskopfbahn

Bild
In Lech

Bild
Auffahrt mit der Schlosskopfbahn (von 1965 8-/ )

Bild
Gondelbahn Oberlech, fährt bis 1:00 morgens

Bild
Blick zum Rüfikopf auf der Schiroute Weibermahd

Bild
Hinten gehts nach Zürs

Bild
Verparkt??? Was der Audi da bitte auf der Schipiste sucht

Bild
Rennstrecke am Hinterwieslift

Bild
Blick auf Lech

Bild
Rechts gehts taleinwärts nach Zug

8. Rückweg nach Zürs

Gegen 15:30 bin ich durch den Ort zu den Rüfikopfbahnen gelaufen und mit der Rüfikopfbahn II auf den Gipfel. Von dort aus gings dann via Monzabon zur 6KSB/B Trittalpbahn zurück.

Bild
Blick aus der Talstation Rüfikopfbahn II

Bild
Sehr weitläufige Landschaft oben am Plateau des Rüfikopfs

Bild
Blick Richtung Zürsersee

Bild
Rüfispitze (2632m)

Bild
Rückblick zu den Bergstationen

Bild
Ausblick beim Schüttbodenlift

9. Letzte Abfahrten am Hexenboden+Heimfahrt

Wieder an der Trittalpbahn angekommen gings gemütlich nach Zürs hinunter und anschliessend über eine Kombi aus mehreren Abfahrten zurück zum Auto. Dummerweise mit Gegenanstieg, aber das letzte Stück bis ans Auto konnte ich ebenfalls noch fahren. Dort erstmal am Arlbergpass noch eine Fotopause gemacht und anschliessend mit mehreren Pausen nach München zurück

Bild
Zürs rückt langsam näher

Bild
Blick auf Zürs von der blauen Abfahrt Richtung Trittalp

Bild
Zürs vom Zielhang zur 6KSB/B Hexenboden gesehen

Bild
Blick auf die Trittkopfbahn

Bild
Albona mitsamt den Maroiköpfen

Bild
Rückblick zum Kriegerhorn

Bild
Rückblick auf die Rüfispitze

Bild
Letztes Stück vorm Abzweiger zur Trittkopfbahn

Bild
Grössenvergleich Schneehöhe zu Auto

Bild
Ausblick am Pass

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 2. Apr 2009, 20:56:27 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 2. Apr 2009, 21:30:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42582
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Widdi,

da warst du ja schon wieder beim Skifahren! :) Aber an Schnee hab ich heute hier im Flachland bei bis zu 21 °C eher nicht gedacht. Die Bilder sind natürlich wieder allerbeste Klasse, aber damit wird's jetzt wohl auch allmählich zu Ende gehen, denn die warmen Temperaturen werden auch da oben dem Schnee zusetzen. Interessant auch die vielen Lawinenschutzverbauungen, man erinnert sich, dass das ja nicht weit von Galtür ist, wo vor 10 Jahren die große Lawinenkatastrophe ihren Lauf genommen hat. Danke fürs Zeigen der schönen Bilder! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Apr 2009, 21:56:25 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1810
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
naja bis die Meterweise Schnee da oben weg sind dauert noch seine Zeit. Werd aber heuer nimmer oft fahren vllt. noch 2-3x (demnächst nurmehr mit Lagen bis über 2500m) aber eher känzle ich die Arlberg-Ostseite noch, da war ich ja letzten schon und 1x Arlberg reicht, schon allein weils eine sehr teure Ecke ist. Closen werd ich wahrscheinlich am Wochenende nach Ostern, dann brauchen meine Füsse mal eine Zeit lang ihre Ruhe nach bis dahin bald 25 Schitagen.

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2009, 06:43:30 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 15466
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Ich hoffe, Du hast Dir keinen Sonnenbrand eingeholt! :D

Lech kenne ich nur im Sommer. Im August ist der Schnee dann auch wirklich weg, wenn auch nicht unbedingt aufm Rüfikopf oben... :D


Eine Frage: Führt die Kriegerhornbahn bis zum Gipfel?
Sieht auf dem Bild fast so aus, aber direkt da oben ist doch gar keine Station!?!?


Bild

_________________
"Nur Vollidioten legen sich auf eine Meinung fest wenn es ständig neue Erkenntnisse gibt!" -- Carolin Kebekus und Mai Thi Nguyen-Kim


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2009, 09:59:36 
Offline
Wintergewitter
Wintergewitter
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Okt 2008, 14:15:50
Beiträge: 595
Wohnort: Vorarlberg/Österreich
Servus :)

Wahnsinns Bilder! Warum sagst du nicht, dass du im Land gewesen bist icon_mrgreen

_________________
Dort wo die Ostalpen den Rhein küssen und die Westalpen beginnen, dort ist meine Heimat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2009, 15:18:57 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Die Bilder sind wirklic gut geworde.Du nutzt es wirklich voll aus,solang dort noch Schnee liegt.
Danke fürs Zeigen. :zustimm:

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 4. Apr 2009, 13:19:53 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1810
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
Lambo-Benni hat geschrieben:
Ich hoffe, Du hast Dir keinen Sonnenbrand eingeholt! :D

Lech kenne ich nur im Sommer. Im August ist der Schnee dann auch wirklich weg, wenn auch nicht unbedingt aufm Rüfikopf oben... :D


Eine Frage: Führt die Kriegerhornbahn bis zum Gipfel?


Führt am Gipfel vorbei und endet auf einer Kuppe (2170m) dahinter. Wenn man drinsitzt fährt man rechts vom Gipfelkreuz daran vorbei. Naja ich kenn den Arlberg nur vom Winter. Im Sommer reichen mir eine oder zwei Strecken mit über 200km einfach, da Backofeneffekt dank Auto ohne Klimaanlage.
Wg Sonnenbrand. Hab immer in der Schijacke eine starke Sonnencreme dabei, aber an der Stirn hats mich nachm Absetzen der Mütze, wg. der Wärme doch gebraten^^

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 25. Apr 2009, 19:22:24 
Offline
Cumulonimbus
Cumulonimbus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:07:35
Beiträge: 417
Wohnort: Eisenstadt
Wunderschön!

_________________
Ex-Bahnfahrer
Bild
Der Öffentliche Verkehr in Österreich wird durch die Politik zu nichte gemacht,daher hilft nur das Auto!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

13.01.2012 / 14.01.2012 Spontantrip nach Lech am Arlberg / Ö
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: MaximilianP.
Antworten: 5
13.01.2012 / 14.01.2012 Unser Video von Lech am Arlberg
Forum: Wettervideos (nur Lesen) - Weather Videos (Read only)
Autor: MaximilianP.
Antworten: 2
Gewitterlage 11.05. und 12.05.2011 (11. West, 12. Ost)
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Markus
Antworten: 14
St. Anton am Arlberg - Kontraste (13.04.2019) (133 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Österreich Tour: Das Ost/West gefälle 04.07.09-16.08.09
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Oliver
Antworten: 4

Tags

Bild, Urlaub, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz