Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mi 6. Jul 2022, 06:15:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2022 April: Ein paar Spaziergänge
BeitragVerfasst: Mi 13. Apr 2022, 19:38:34 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 49664
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

wird Zeit, dass ich mal wieder was zeige.


1.) 06.04.2022

Der neue Durchgang an der S-Bahn nimmt schon Gestalt an. Eigentlich wollte ich dort mehr Fotos machen, aber die Cam zickte rum.
Bild


Hernach ging's wieder, hier bei mir zu Hause, der größte Teil der Hanswand ist schon frisch gestriche. Wer genau schaut, sieht, dass oben die Brüstungen der Balkone über den Erkern etwas heller sind, da ist noch nicht neu gestrichen.
Bild



2.) 07.04.2022


Hier sieht man, dass das Haus schon gestrichen ist, nur die Ladenfront ist noch nicht fertig.
Bild


Hier wird auch versucht, ein wenig südländisches Flair reinzubringen; schon seit etlichen Jahren stehen hier im Hof immer Palmen.
Bild


Und hier sind die Maler an der Arbeit.
Bild




12.04.2022:


1) Wir haben hier sogar einen Beachvolleyballplatz (zum Glück nicht unter meinem Fenster).
Bild


2) Das ist die Hauptachse des Räterzentrums, man sieht, hier gibt's allerlei verschiedene Läden. Die Mieten sind allerdings hoch, so dass die Mieter oft nicht lange drin sind in den Ladenlokalen.
Bild


3) Die "Plaza" im REZ, ist schon immer einiges los.
Bild


4) Und dann mal die Kirche im Ganzen, sonst sieht man auf meinen Fotos ja meistens nur den Turm.
Bild


5) Und da ist der erste Löwenzahn der Saison!
Bild



13.04.2022: Und jetzt kommt der heutige Spaziergang ums Gymnasium herum.

1) Die Kräne des Großprojekts sieht man schon vorher über die Dächer der Häuser hinweg.
Bild


2) Und dann sind wir da. Im Vordergrund hat die Gemeinde (der Bürgermeister) ein neues Wäldchen pflanzen lassen, weil er sonst so viele Bäume hat wegmachen lassen. Es scheint aber nur eine einzige Baumart zu sein, nix Gemischtes.
Bild


3) Das Gymnasium ist schon ein Koloss. Es wird dort gerade das 4. Obergeschoß aufgesetzt.
Bild


4) Ein etwas anderer Winkel - man sieht, dass 2/3 des 4. Stockes schon oben sind.
Bild


5) Damit auch die Natur zu ihrem Recht kommt: Ich fand auch etwas Huflattich an einer Stelle, wo zuvor noch ein Acker gewesen war.
Bild


6) Noch ein Blick auf den Koloss. Der Kran hievt gerade eine Platte an die hoffentlich richtige Stelle.
Bild


7) Und das ist jetzt der Sporthallenteil. Möglicherweise kommt da sogar noch ein Schulschwimmbad rein.
Bild


8) Wieder ein Blick auf den Koloss. 1.500 Schüler sollen da offenbasr untergebracht werden.
Bild


9) Nun von Norden her: Im Vordergrund ist der Sporthallentrakt, dahinter der Haupttrakt.
Bild


10) An dieser Stelle darf mal ein Pano sein - das Wäldchen rechts reichte früher bis links an die Straße, wo der hölzerne Bauzaun ist. Den Rest hat unser lieber Bürgermeister wegmachen lassen, da dort noch Sportplätze (darunter ein Kunstrasenplatz) für die Schule hin soll.
Bild


11) Und noch ein Zeugnis dafür, dass unser lieber Bürgermeister offenbar was gegen Bäume hat: Die ganzen Bäume und Sträucher, die hier zwischen Parkplatz und Straße gewesen waren, sind ratzekahl weg.
Bild


12) Der erste Bauteil der Grund- und Mittelschule - im Parterre Mitte, da ist mein Klassenzimmer der 1. und 2. Klasse. Meine damalige Lehrerin, Frau Harrer, ist inzwischen über 90.
Bild


13) Der alte Schulparkplatz an der Westseite - auf dem parkte einst meine Mutter und rutschte dann auf einer Eisplatte aus und brach sich den Arm, als sie in die Lehrersprechstunde gehen wollte. Ist auch schon wieder 46 Jahre her.
Bild


14) Die Straße wird hier abgebaut, das hängt mit dem Ortspark bzw. der Landesgartenschau zusammen, die in unserer Gemeinde stattfinden soll. Und rechts sieht man wieder, dass hier unnötig Bäume und Sträucher abgeholzt wurden.
Bild


15) Und da ist noch eine weitere Großbaustelle - das wird das neue Rathaus.
Bild


16)´Blick in die Gegnerichtung - die Birke in der Bildmitte ist die einzige, die noch übrig ist von einer Birkenallee die zu meinen Schulzeiten von Heimstetten bis Kirchheim reichte. Ich hoffe, die hauen sie nicht auch noch weg. Und man sieht die weggerissene Straßendecke - da ist nicht mehr lang eine Straße.
Bild


17) Und jetzt wieder ein Blick zum neuen Gymnasium. Rechts daneben ist das "neue Wäldchen". Ich frage mich, ob das da auch bleibt, da eigentlich an der Stelle Wohnbebauung vorgesehen war. Womöglich existierern die Bäume nur bis zum Ende der Landesgartenschau.
Bild


18) Der Koloss von Westen. Wieder hievt der Kran ein Bauteil in das 4. Obergeschoß.
Bild


19) Und noch ein anderer Winkel. Für den Bau sind übrigens 93 Millionen Euro veranschlagt, aber am Ende werden's doch noch mehr.
Bild


20) Und bei mir an der Ecke hält gerade der Linienbus.
Bild


21) Dann bin ich daheim - und sehe, dass die Maler, die inzwischen fertig sind, wohl eine Leiter vergessen haben. :D
Bild


So hab ich doch das Wetter gut genutzt. Ich hoffe, euch gefallen die Bilder.


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 13. Apr 2022, 19:38:34 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Apr 2022, 20:37:53 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 17851
Servus Max,

schöne Bilder. Ein bissserl weiter scheint die Natur bei dir insgesamt durchaus zu sein, aber wohl nicht wesentlich.

Das Gymnasium wirkt riesig.

_________________
"Das Handeln entspringt nicht dem Denken, sondern der Bereitschaft zu Verantwortung.
Der letzte Test für eine moralische Gesellschaft ist die Art der Welt die sie ihren Kindern hinterlässt!"
(Dietrich Bonhoeffer)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Apr 2022, 17:04:01 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 49664
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

ja, das ging durch die Wärme schnell mit der Natur.

Und das Gymnasium wirkt nicht nur riesig, es ist auch riesig, für bis zu 1500 Schüler und 49 Klassen.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

April Thunderstorms - Spessart, 12. April 2016
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 5
April,April der April macht was er will (viele Bilder)!
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Gewitterfront
Antworten: 5
Monatsstatistiken und Zusammenfassungen April 2022
Forum: Wetterstatistiken und -Zusammenfassungen - Weather Statistics and Summaries
Autor: Markus
Antworten: 0

Tags

Bahn, Bild, Cam, Foto, USA, Urlaub, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz