Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: So 16. Mai 2021, 13:54:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 2. Feb 2021, 20:52:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45183
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute hab ich mal wieder einen sehr schönen Ausflug gemacht. Und zwar ging es nach München zum Brunnbach. Der fließt östlich der Isar in der Isaraue entlang, von Bogenhausen nach Oberföhring. Ich habe zu dem Bach insoweit eine persönliche Verbindung, weil an dem Bach das Grundstück liegt, das mal meinem Opa gehört hat (um 1953 gekauft, eben wegen der Lage am Bach, wo man sich an heißen Sommerwochenenden abkühlen konnte). Heute wohnen da meine Tante und mein Onkel. So kenne ich den Bach jedenfalls von klein auf. Heute bin ich ihn mal von Anfang an durchwandert.


01) Hier ist der Ausgangspunkt des Ausflugs, am Maximilianeum, dem Bayerischen Landtag. Da bin ich auch mit der Tram angekommen.
Bild



02) In den Maximiliansanlagen (der Name gefällt mir schon aus persönlichen Gründen! icon_mrgreen ) gibt es schöne knorrige Bäume, meistens Buchen und Eichen.
Bild



03) Und in den Maximilieansanlagen am Ostufer der Isar steht nicht etwa König Maximilian, sondern König Ludwig der 2. und schaut auf die Stadt.
Bild



04) Und da haben wir den Friedensengel (von hinten). Die grüne Farbe an der Säule kommt daher, dass das obere Teil, wo der Engel drauf ist, aus Bronze ist, und da ist wohl etwas Grünspan runter gelaufen.
Bild



05) Im Nordteil der Maximiliansanlagen gibt's auch mal eine Wiese, im Hintergrund (Bildmitte) der Kirchturm von St. Georg (Bogenhausen).
Bild



06) Und jetzt geht's gewässermäßig los. Das ist noch nicht der Brunnbach, aber das war mal dessen Oberlauf, heute heißt der Bach Brunnthaler Quellbach. Dort wo die Villa steht, gab es sogar mal ein Heilbad, weil man dem Wasser Heilkraft nachsagte.
Bild



07) Der Brunnthaler Quellbach verläuft dann unter den Häusern für ein Stück unterirdisch und kommt neben der Steinbacherstraße wieder zum Vorschein.
Bild



08) Er bildet dann zwei Seen, das hier ist der nördliche See. Am unteren Ende des Sees, gleich rechts neben der Bank, ist ein Ablaufgitter und dann läuft das Wasser durch ein Rohr zur Isar.
Bild



09) hier sieht man den kleinen See von der andren Seite.
Bild



10) Nach Überquerung der Montgelasstraße gehe ich den Gustl-Waldau-Steig hinunter, um zum eigentlichen Brunnbach zu kommen.
Bild



11) Und dann finde ich den Anfang des Brunnbachs, kurz nachdem ich den Mittleren Ring unterquert hatte.
Bild



12) Ein Stückchen weiter fließt er für kurze Zeit wieder in eine Rühre.
Bild



13) Dieser Teil des Bachlaufs wurde erst vor wenigen Jahren neu gemacht, vorher verlief er unter den bebauten Grundstücken im Hintergrund in einer Rühre und trat erst weiter nördlich zu Tage.
Bild



14) Hier kann man schön den Brunnbach entlang spazieren. Und wie man sieht, ist kein bisschen Schnee übrig geblieben.
Bild



15) Ungefähr 1 km unterhalb der Quelle - hier müsste früher der Brunnbach aus der Röhre gekommen sein.
Bild



16) Jetzt verläuft der Weg mal an der linken Seite des Bachs.
Bild



17) Hier sind ziemlich viele Misteln an den Bäumen.
Bild



18) Und der Weg wechselt wieder auf die andere Seite.
Bild



19) Hier ist ein kleiner Quellzulauf des Brunnbachs, und dass da schöne grüne Waserpflanzen wachsen, zeugt davon, dass das Wasser durchaus sauber ist.
Bild



20) Und wieder ein Brücklein über den Bach
Bild



21) Hier istes sumpfig, schön, dass das so gelassen wird. Ich vermute mal, dass es sich bei den Wasserpflanzen um Brunnenkresse handelt.
Bild



22) Man glaubt gar nicht, dass man da mitten in der Stadt ist.
Bild



23) Der "Überlauf" liegt nicht ma Hochwasser, sondern das ist so gewollt.
Bild



24) Der Brunnbach ist hier schon größer geworden.
Bild



25) Hier verschwindet er dann erst mal zwischen Privatgrundstücken, unter anderem dem, wo meine Tante und mein Onkel wohnen.
Bild



26) Der Brunnbach führt dann unter der Mauerkircherstraße durch, aber da sieht man nicht hin, weil irgend jemand einen Sichtschutz hingebaut hat. Sehr freundlich... So ging's dann schon mal weiter zum Mittleren Isarkanal.
Bild



27) Und da ist er wieder, der Brunnbach, nur durch einen Damm vom Mittleren Isarkanal getrennt.
Bild



28) Auch hier ist er wieder begrünt.
Bild



29) Vor der nächsten Brücke (Haimonstraße) verschwindet er mal wieder kurz in einer Röhre.
Bild



30) Von oben sieht man den BAch auch schön.
Bild



31) Ein Stückchen weiter: dieser Brücke würde ich nicht trauen. Ich nehme an, dass Kinder die gebaut haben.
Bild



32) Und dann macht er mal eine kleine Kurve... :)
Bild



33) Hier fließt er ziwschen den Bäumen durch.
Bild



34) Und hier sind wir an der alten Emmeramsmühle, die durch das Wasser des Brunnbachs betrieben wurde (heute ist sie nicht mehr in Betrieb). Das Bild ist von unterhalb der Mühle gemacht.
Bild



35) Und jetzt schauen wir wieder bachabwärts.
Bild



36) Auf der drüberen Seite des Bachs reichen Privatgrundstücke bis ganz hin an den Bach.
Bild



37) Kurzer Blick zurück
Bild



38) Etwas weiter unten, auch wieder Blick zurück
Bild



39) Immer noch zwischen Bach und Mittleren Isarkanal
Bild



40) Und jetzt komme ich an den Düker. Dort fließt der Brunnbach in ein Rohr, um den Mittleren Isarkanal zu unterqueren, so dass er dann in die Isar münden kann.
Bild



41) Hie rsind wir direkt am Düker. Das Gitter ist vorsorglich da, damit keiner aus Versehen reinrutschen kann. Da käme man wohl nur schwer wieder raus.
Bild



42) Und hier gibt's noch eine hübsche Doppelqauelle, das Wasser wird auch noch schnell vom Brunnbach aufgenommen.
Bild



43) Hinterm Düker gibt's wieder eine Brücke (Emmeramsbrücke), da konnte ich auf die Anlage runter schauen.
Bild



44) Blick auf Kanal und Düker
Bild



45) Zwischen Kanal und Isar steht diese Hütte, da hört man's auch plätschern. Und da geht also das Wasser des Brunnbachs unten durch.
Bild



46) Und hier kommt das Wasser wieder ztum Vorschein. Wir sind an der Isar angelangt!
Bild



47) Der Brunnbach wird hier in zwei Arme geteilt, das hier ist der südliche.
Bild



48) Hier mal das Ausflusstor in Großaufnahme, man sieht gut,l wie sich der Wasserlauf hier teilt.
Bild



49) Und hier mündet der nördliche Lauf in die Isar.
Bild



50) Das ist der südliche Lauf.
Bild



51) Der Südlauf fließt über eine Kaskade in die Isar. Ich hab ihm einen schönen Gruß an die Donau und ans Schwarze Meer mitgegeben. icon_mrgreen
Bild



52) Die Kaskaade des Nordlaufs
Bild



53) Und noch mal der Südlauf
Bild



54) Und noch mal ein Abschiedsbild...
Bild


Von da war's nicht weit zur Tramhaltestelle St. Emmeram, von wo ich mich auf den Heimweg machete.



Ich hoffe, mein kleiner Streifzug entlang des Brunnbachs hat euch gefallen!



Alles Gute



max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 2. Feb 2021, 20:52:03 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 3. Feb 2021, 18:07:14 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 16423
Wohnort: Oberallgäu (730m)
So ein Bach in der Stadt kann wirklich eien kleine Oase der Natur und der Ruhe sein. Gerade wenn du den Bach schon dein Leben lang gut kennst verbindet du sicher auch viele Erinnerungen mit ihm.

Danke fürs Zeigen!

_________________
Querdenken hat nichts mit Denken zu tun!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Schneetag in Bremerhaven (17.01.2021)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Bremerhavener
Antworten: 3
2021-04-06 - Aprilwetter vom Feinsten
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 1
Sonnenstundenthread 2021
Forum: Aktuelle Wettermeldungen - Latest weather observations
Autor: Wetterbadener
Antworten: 269
Der Wahlthread 2021
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 88
Wärmestatistik 2021
Forum: Wetterstatistiken und -Zusammenfassungen - Weather Statistics and Summaries
Autor: MaxM
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz