Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mi 19. Mai 2021, 02:27:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2013, 15:58:22 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45220
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute war ich mal wieder mit dem Rad unterwegs, die Bewegung hat mir gut getan. Naja, drum tut man das ja. Diesmal hat mich die Fahrt mal nach Neu-Riem geführt, da komm ich ja auch nicht so oft hin.


Bild 1: Blick über die A94 in Richtung Osten, westlich von Feldkirchen. Bis vor ein paar Jahren gab es da nur 2 Fahrspuren je Richtung, aber wegen des Verkehrsaufkommens der Messe hat man sie auf 3 Spuren erweitert.
Bild



Bild 2: Gleich neben der Autobahn und der Straße, auf der ich unterwegs bin.... da würde ich eher nicht mehr raufsteigen... :D
Bild



Bild 3: Der De-Gasperi-Bogen (benannt nach dem einstigen italienischen Ministerpräsidenten Alcide de Gasperi) gehört schon zu Neu-Riem
Bild



Bild 4: Das ist der Riemer See. Der ist künstlich angelegt, jetzt ist er ein ganz netter Badesee.
Bild



Bild 5: Blick über den Riemer See nach Westen. Er ist ein Grundwassersee, hier ist allerdings das Grundwasser näher oben als bei mir am Ort.
Bild



Bild 6: Neben dem See gibt's eine Art Terrassen, wo man sich zum Sonnen hinlegen kann. Heute war's aber noch ein bisschen zu kühl dazu.
Bild



Bild 7: Der Ostteil des Riemer Sees, wobei ich nicht weiß, warum man diese Mauer da hingestellt hat.
Bild



Bild 8: Für Markus: Man sieht auch hier manchmal Erhebungen. Diese Hügel sind allerdings künstlich angelegt. Ich hab nicht dran gedacht, sonst wär ich auf einen raufgestiegen. Naja, beim nächsten Mal!
Bild



Bild 9: Der Park in Neu-Riem ist großzügig und umfangreich und von Wegen durchzogen.
Bild



Bild 10: Von der Buga von vor ein paar Jahren sieht man nichts mehr, nur noch grüne Wiese.
Bild



Bild 11: Das da unterhalb der Brücke waren mal Blumenrabatten der Buga. Jetzt blüht der Löwenzahn.
Bild



Bild 12: Das ist noch vom ursprünglichen Flughafen Riem übrig, der südliche Abschluss einer Besuchertribüne.
Bild



Bild 13: Hier sieht man sie, sie bildete den Westabschluss des Flughafens München-Riem.
Bild



Bild 14: Jetzt bin ich schon wieder ein Stück weiter. Das ist die Ausfahrt "Am Moosfeld" der A94. Hier kreuze ich die Autobahn also wieder nach Norden.
Bild



Bild 15: Das ist die Brücke, zum Glück war heute nicht viel Verkehr. Wenn Messe ist, schaut das etwas anders aus.
Bild



Bild 16: Die Riemer Straße war einst die Bundesstraße 12. Dieser Abschnitt wurde aber schon Mitte der 1960er Jahre (ca. 1965 bis 67) durch die A94 ersetzt. Schaut immer noch wie eine nette Landstraße aus, ist aber in München.
Bild



Bild 17: Von der gleichen Stelle aus nach Osten (stadtauswärts). Ich bin hier fast an der westlichsten Stelle meiner Tour.
Bild



Bild 18: Das hier ist der Truderinger Hüllgraben. Hier sind immer schon Gewässer verlaufen. Der Truderinger Hüllgraben entspricht hier ungefähr dem Breiten-Bach, der bei Kirchtrudering entsprungen ist und der südwestlichste Bach war, der im Erdinger Moos abgeflossen ist. Ein kleines Stück weiter nördlich fließt er übrigens in den eigentlichen Hüllgraben, der das Wasser des Hachinger Bachs über ein Rohr aufgenommen hat und zum Abfanggraben, später in den Mittleren Isar Kanal und bei Mosburg abführt. Übrigens, der Name Am Moosfeld kommt auch daher, weil es da mal ein sumpfiges Areal gegeben hat.
Bild



Bild 19: Hier noch mal, man sieht gut, wie oben drüber die Bahngleise führen. Da bin ich schon so oft mit der S-Bahn drüber gefahren, aber direkt hier am Truderinger Hüllgraben war ich noch nie gestanden.
Bild



Bild 20: Am Bahnübergang Riem, westlich des Bahnhofs, man sieht ihn im Hintergrund. Ja, klar, man bleibt nicht zwischen den Gleisen stehen, aber selbst wenn die Schranke geschlossen worden wäre, hätte ich hier genügend Platz zum Warten gehabt.
Bild



Bild 21: Hier der Riemer Bahnhof mit etwas Zoom
Bild



Bild 22: Und der Blick nach Westen, in die Gegenrichtung, stadteinwärts.
Bild



Bild 23: Zwischen Bahngleis und Schrebergärten hab ich in Riem-Ost diesen verwunschenen Weg gefunden.
Bild



Bild 24: Noch ein Stück weiter: Hier kreuzt das Zubringergleis zur Messe Riem, wird aber offenbar selten verwendet.
Bild



Bild 25: Jetzt bin ich schon wieder auf der Brücke über die A94, die lässt mich heute nicht aus, die Autobahn. Das ist eine Radfahrer- und Fußgängerbrücke direkt westlich der Ausfahrt Feldkirchen-West.
Bild



Bild 26: Blick nach Osten, zur Autobahneinfahrt selber.
Bild



Bild 27: Auf der Brücke hab ich dann mal ein bisschen Pause gemacht. Das hatte ich mir auch verdient.
Bild



Bild 28: Bei mir gibt's kein Bier auf Ausflügen, sondern Wasser. Den erfrischenden Zug aus der Flasche konnte ich gut brauchen.
Bild



Bild 29: Hier sieht man, dass der Containerbahnhof Riem nicht weit ist.
Bild



Bild 30: Hier sehen wir schon wieder den De-Gasperi-Ring, da bin ich vorher reingefahren zum Riemer See. Also hab ich die Schleife geschafft.
Bild



Bild 31: Und schon wieder auf der Autobahnbrücke, aber die letzte jetzt, da war ich zuvor auch schon. Aber noch mal ein Blick zurück, man sieht die vielen Kräne über Neu-Riem, da wird wohl einiges gebaut. (der Hochstand ist in der Zwischenzeit nicht umgefallen)
Bild



Bild 32: Ortsstraße in Feldkirchen - das war bis ungefähr 1977 die Bundesstraße 12, und hier war ewig Stau.
Bild



Bild 33: Noch mal eine kleine Rast an der St.-Emmerams-Kapelle, von hier sind's nur noch 2 km nach Hause.
Bild



Bild 34: Die Emmeramskapelle wurde 1842 wieder aufgebaut an der Stelle, an der es bis 1803 das Emmeramskloster gegeben hatte. An dieser Stelle soll unser Ortsheiliger, St. Emmeram, im Jahr 652 gestorben sein, nachdem er in Kleinhelfendorf von den aufgehetzten Dorfbewohnern übel zugerichtet wurde. Bereits 853 soll hier eine Kapelle gestanden haben, später entstand auch eine kleine Klause. Der jeweilige Mönch der Klause unterrichtete auch die Schulkinder. Mit der Säkularisation wurde es 1803 aufgehoben (der letzte Pater, Kasimir Humpmayr, war mit 81 Jahren gestorben) und dann abgerissen. Aber die Bürger Feldkirchens, Aschheims, Heimstettens und Kirchheims ließen 1842 hier wieder eine Kapelle bauen. Und die steht bis auf den heutigen Tag.
Bild



Bild 35: Ein kleiner Blick nach innen rein ist mir auch gelungen, man sieht den Altar ganz gut.
Bild



Bild 36: Die Kapelle steht in einem kleinen Park, aber noch schöner wär's, wenn dahinter nicht gleich die Öltanks der ÖMV stünden. Hier führt allerdings eine Ölpipeline von der Adria her vorbei, daher wird hier Öl abgezapft, auch auf die Bahn verladen, und drum sind auch die Speichertanks hier.
Bild



Bild 36: Und zum Abschluss noch die klassische Heimstettener Dorfansicht mit der Ulrichskapelle. Sie wurde 1895 erbaut. Eigentlich hätte sie schon ein Jahr früher gebaut werden sollen, aber da verwüstete am 14.07.1894 ein schweres Hagelunwetter die Fluren Heimstettens; die gleiche Superzelle brachte etwas weiter östlich, in Forstinning, einen Tornado hervor, den Thomas Sävert als F4 (!!) einstuft und der heftige Verwüstungen dort nach sich zog.
Bild


Und dann war ich daheim... insgesamt waren's gut 22 km. Gegenüber einigen Touren, die ihr macht, ist das wenig, aber für mich war's heute gerade recht. :) Ich hoffe, meine Eindrücke gefallen euch und ich hab nicht zu viel Text mit reingeschrieben.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 6. Mai 2013, 15:58:22 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2013, 19:43:43 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Schöne Bilder Max,man sieht auch gut dass es selbst in und um solchen Ballungszentren noch sehr viel Natur gibt. :zustimm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2013, 19:27:52 
Offline
Nimbostratus
Nimbostratus
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Feb 2013, 15:04:56
Beiträge: 55
Wohnort: Kiel
Hallo Max,
schöne Fotos sind das! :zustimm:
Besonders das Bild von der Ulrichskapelle gefällt mir sehr gut - das hat so schöne Farben!
Viele Grüße,
Christina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 11:42:38 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7512
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Servus Max,

danke für die Eindrücke. Auf der Messe war ich letztes Jahr auch mal. Daher kenne ich sogar
manche Einblicke. ;) Aber Sachen gibts, wusste nicht dass nach München sogar ne Pipeline geht.
Es gibt also doch Hügel.. wenn auch künstlich ;) Wir sparen uns das geld, wir haben Hügel kostenlos bekommen. ;)

Auf dem ehemaligen Flughafen war ich glaub ich noch nie. Ich konnte damals nur immer, als
wir in München bei der Verwandschaft waren, auf die startenden und landenden Flieger schauen.
Und zwar von Harlaching aus.

Danke für die Eindrücke !

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 11:53:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45220
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

danke fürs Feedback!

@ Markus: Die startenden und landenden Flugzeuge von München-Riem konnte ich auch immer sehr gut beobachten, die sind ja immer direkt hier vorbeigeflogen, und wir waren's gewohnt, aber wenn jemand auf Besuch kam, sagte er immer: "Du liebe Zeit, schon wieder ein Flugzeug!" Tja, und soll das noch gerecht sein? München hat einen Hügel künstlich aufgeschüttet und dafür bezahlt und ihr habt viel größere, die ihr noch gratis bekommen habt.... *grmpf* (aber dafür haben wir den Föhn und ihr nur den Böhmischen! :bäh: icon_mrgreen

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

27.07.2013 - Lightshow nach der großen Hitze
Forum: Pflanzen- und Tierbilder, Sonstiges - Plant and Animal Images, Miscellaneous
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 2
Wettercommunity-Temperaturtippspiel 2012 - es geht weiter!
Forum: Spiele- und Quizforum - Games and Quiz
Autor: MaxM
Antworten: 216
25.04.2013 - Radtour nach Lindau am Bodensee
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 4
2013-07-02: Radlausflug durch den Wald und die Dörfer
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: MaxM
Antworten: 4
28.09.2008: Der Parkplatz lebt weiter...!
Forum: Pflanzen- und Tierbilder, Sonstiges - Plant and Animal Images, Miscellaneous
Autor: Leon
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz