Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 29. Nov 2021, 13:29:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 319 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 20. Mai 2021, 18:06:57 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47333
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Es lässt sich nicht sagen, was über mehr als eine Woche hinaus geht. So gut sind die Prognosen nicht. Wie gesagt, es könnte durchaus auch heiß werden bis zum Gehtnichtmehr. War alles schon mal da.

4,25 m sind's jetzt uaf der Zugspitze, Zeugnis des kühlen und feuchten Wetters in der letzten Zeit.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 20. Mai 2021, 18:06:57 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 20. Mai 2021, 18:11:28 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17130
Wohnort: Oberallgäu (730m)
MaxM hat geschrieben:
War alles schon mal da.

Glaube 1983 und 1984 war der Mai jeweils ähnlich kalt. Die Sommer verleifen daraufhin aber komplett anders.

_________________
Los, wir füttern sie mit Gier, dann werden sie wie wir!

Wir haben uns über Generationen an den maßlosen Überfluss gewöhnt. Sollen doch diejenigen darauf verzichten die ihn noch nicht so lange kennen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Mai 2021, 18:29:14 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Guten Abend.

Benni, kann man das auch auf die "westlichen Tiefregionen", wozu mein Ort mehr oder weniger gehört, beziehen?

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Mai 2021, 18:41:25 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17130
Wohnort: Oberallgäu (730m)
das war deutschlandweit

_________________
Los, wir füttern sie mit Gier, dann werden sie wie wir!

Wir haben uns über Generationen an den maßlosen Überfluss gewöhnt. Sollen doch diejenigen darauf verzichten die ihn noch nicht so lange kennen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Mai 2021, 18:37:20 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Nun ja. Da war ich wohl noch zu jung - Ich bin 1981 geboren. - um das nachvollziehen zu können.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Mai 2021, 20:57:24 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47333
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Naja, ich war 1963 noch gar nicht geboren und weiß trotzdem, dass der Winter 1962/63 extrem kalt war.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Mai 2021, 18:47:10 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Ja, aber durch die Wikipedia oder eben Fachseiten über das Wetter.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 31. Mai 2021, 17:41:53 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47333
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Fachseiten sind auch nicht schlecht, aber da gibt's auch große Unterschiede. Manche gehen einfach nur auf Effekthascherei, während andere wirklich gute Infos liefern.

4,08 m sind's auf der Zugspitze.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 31. Mai 2021, 18:41:04 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Guten Abend.

Zum Beispiel ist wetterzentrale.de eine sehr gute und informative Seite rund um das Wetter. Aber auch die Seite "kachelmannwetter.com". International wäre noch weather.com zu erwähnen, wobei die eher das Wetter aus den USA verwenden.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 3. Jun 2021, 17:50:22 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47333
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Die Wärme knabbert am Zugspitzschnee - noch 3,90 m werden gemeldet.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 3. Jun 2021, 18:20:23 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Alles klar. Aber 3,90 Meter im Juni sind schon hoch.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 17:37:28 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47333
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Ja, für Waibstadt wäre das viel für Juni (und auch sonst fürs Jahr).


Und weil es warm ist, wird der Schnee schon ordentlich angefressen - noch 3,37 m auf der Zugspitze

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 18:40:36 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Guten Abend.

Ich habe es auf die Zugspitze bezogen. Und ich meine, wenn es schon 3,90 Meter Schnee in Waibstadt gab, dann vor 300.000 Jahren in einer der Eiszeitperioden.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 20:16:00 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47333
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Selbst da eher nicht. Denn zwischen dem Eisschild im Norden und dem über den Alpen war es sehr trocken. Im Bereich nördlich der Alpengletscher entstanden damals Lössdünen, die heute noch als Hügel vorhanden ist, so trocken war es. Die Tiefs vom Atlantik kamen gar nicht an gegen die Kältehochs über den Eisflächen.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 11. Jun 2021, 18:51:38 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Echt, ich dachte immer, es war in den Eiszeiten bis hinauf an die deutsche Ost- und Nordseeküste selbst in den Tiefländern tief vereist.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 11. Jun 2021, 20:23:30 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47333
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Nein, zwischen dem Eis im Norden und dem über den Alpen gab es eine Lücke. Das kommt daher, dass das ganze ja mit Gletschern in den Alpen bzw. den Bergen Skandinaviens anfing und dann über einige 1000 Jahre immer weiter wuchs und sich ausbreiten konnte. Und durch a) die Kälte, die dazu führt, dass die Luft wenig Feuchtigkeit aufnehmen kann und b. die Kältehochs über dem Eis konnten die Tiefs vom Atlantik nicht durchdringen (oder höchstens ganz selten mal) und so war es zwischen den beiden Eisschilden sehr trocken. In früheren Eiszeiten (z. B. Mindel) lag die Grenze des Nordeises am Südrand der Norddeutschen Tiefebene, in der Würmeiszeit kam es nicht so weit rein, da lag die Eisgrenze mitten über der Nordsee, die damals aber trocken lag.

Schaust mal hier, da gibt's eine gute Karte dazu.

https://de.wikipedia.org/wiki/Letzte_Kaltzeit

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Jun 2021, 18:51:15 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Also kann man sagen, Deutschland war eine relativ kühle Steppe.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Jun 2021, 18:59:55 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17130
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Auf jedenfalls wars noch nie so kalt wie diesen Juni!

_________________
Los, wir füttern sie mit Gier, dann werden sie wie wir!

Wir haben uns über Generationen an den maßlosen Überfluss gewöhnt. Sollen doch diejenigen darauf verzichten die ihn noch nicht so lange kennen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 13. Jun 2021, 18:54:51 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Der war gut, Benni.

Aber was den Mai angeht: Der war wirklich kalt!

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 13. Jun 2021, 20:30:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47333
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Nur seit 2010...

https://www.wetteronline.de/wetterrueck ... 1-05-30-rm

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 319 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Schneehöhenthread 2016/17
Forum: Archivierte Wetterstatistiken
Autor: MaxM
Antworten: 96
Schneehöhenthread 2011/2012
Forum: Archivierte Wetterstatistiken
Autor: Ostwestfale
Antworten: 82
Dolomiti Superski 2020 - Carezza (20.01.2020) (132 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Schneehöhenthread 2013/14
Forum: Archivierte Wetterstatistiken
Autor: MaxM
Antworten: 38
Dolomiti Superski 2020 - Obereggen (23.01.2020) (122 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz