Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 24. Jan 2022, 06:57:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: Fr 28. Feb 2020, 19:34:03 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Guten Abend.


Im Wald und 50 Meter höher liegen auf "schattigen" Hängen noch einige Schneereste. Ansonsten scheint es das - vorab - mit dem Schnee bis zum Dezember 2020 gewesen zu sein.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 28. Feb 2020, 19:34:03 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: Fr 28. Feb 2020, 22:09:52 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17331
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Wetterbadener hat geschrieben:
[...]mit dem Schnee bis zum Dezember 2020 gewesen zu sein.

Wieso bringst du imemr solche - sorry - schwachsinnigen Prognosen dazu?

Das ist doch völliger Blödsinn und an den Haaren hereigezogen.

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: Sa 29. Feb 2020, 19:32:15 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Ich rede hier auch von meinem Ort, Benni.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: Sa 29. Feb 2020, 19:59:14 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17331
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Das macht es doch nicht besser - ist derselbe Blödsinn. Sowas liest man vlt. in der BLÖD aber sonst hat das doch nichts verloren.

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: Sa 29. Feb 2020, 20:25:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47971
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Und du hast nicht gesagt, woraus du das schließt. Es kann ggf noch bis in den April schneien und auch schon im Oktober wieder anfangen, das weiß man jetzt noch gar nicht.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2020, 15:24:32 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Also, wenn ich da was hinein schreibe, rede ich halt vor allem von meiner Gegend bzw. meinem Ort und der liegt auf 200 Metern Höhe. Und da ist es bisher so gut wie gar nicht vorgekommen, dass es noch im April bzw. schon im Oktober geschneit hat. Der früheste Wintereinbruch, den ich kenne, der war 2010 am 21. November.
Okay, der späteste Wintereinbruch war an einem 22. März im Jahr 2013. Da hatte es auch eine "geschlossene" Schneedecke gegeben. Dennoch schließe ich es bis auf eine Höhe von 400 Meter herauf aus, dass es gerade noch im Südwesten schneien wird.

Bei euch, Benni und Max würde ich den "Nachwinter" im April und den "Vorwinter" im Oktober natürlich nicht ausschließen.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2020, 15:50:43 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17331
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Es geht nicht darum für welchen Ort du das meinst... es geht darum dass so eine Prognose absoluter Nonsense ist.

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2020, 17:09:35 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Für viele Orte mag es schon "Nonsense" sein, aber okay. Ich hätte gleich schreiben sollen, dass es für meinen Ort gilt bzw es noch mit den beiden kurzen Worten "bei mir" ergänzen sollen. Tut mir leid, dass ich das nicht angegeben habe.

Ach ja, auf dem Feldberg, um mal beim Thema zu bleiben hat es lt. wetteronline.de 66 Zentimeter Schnee im Moment und auf der Zugspitze liegen 316 Zentimeter.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2020, 18:41:11 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17331
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Es ist generell Nonsense! Egal für welchen Ort. Natürlich kann es stimmen, aber dann ist das Zufall, sonst nichts.


Hier liegen noch Reste, tw. um 5 cm.

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2020, 18:45:10 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47971
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

vielleicht könntest du ja erklären, warum dein Ort so besonders ist, dass da etwas zutrifft, was sonst in ganz Deutschland nicht zutreffen kann! :)

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2020, 19:28:12 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Guten Abend.

Also, Max. Mein Ort liegt auf 200 Metern Höhe und er liegt recht gut geschützt in einem breiten Rinnental. Außerdem erwarte ich zwar durchaus einen viel "härteren" Winter als der Letzte, aber ich bin der Meinung, mal abgesehen von einigen Episoden, wo es schon noch am Morgen im März etwas Schnee geben kann, war es das in meiner näheren Umgebung mit dem Winter bis Ende November/Anfang Dezember.

Und, Benni: Es ist kein Nonsense, es sei denn, es gibt eine Eiszeit. Aber die ist im Augenblick nicht zu erwarten. Vielleicht so in 30-50 Jahren oder so. Und wie gesagt, ich habe in meinem Ort, Mosbach in Nordbaden übrigens, noch nie erlebt, dass es noch im April bzw. schon im Oktober geschneit haben soll. Und ich bin 1981 geboren.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2020, 19:40:32 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17331
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Solche Prognosen auf so einen großen Zeitraum hin sind nunmal Humbug und damit Nonsense.

Wenn du mir jetzt noch sagen willst noch keinen Schnee im März oder November gehabt zu haben dann wird es richtig lustig. Und selbst wenn wäre das kein Grundlage für eine solche Prognose.

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: Mo 2. Mär 2020, 19:28:15 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Tut mir leid, Benni. Aber ich glaube bei mir einfach nicht an einen "Winter-Nachhall" direkt im Ort bis ca. Anfang Dezember. Und ja, ich habe schon Schnee im März und im November gehabt. 2013 sogar, wenn ich ganz ehrlich bin, einen kleinen Rest im April. Aber das war eine extreme Ausnahme. Eher finde ich es "normal", schon in der zweiten Novemberhälfte bei uns Schnee zu haben.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: Mo 2. Mär 2020, 19:56:45 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17331
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Dass du daran nicht glaubst glaube ich gerne, kann ich nachvollziehen. Ich mag nur solche Prognosen überhaupt nicht. Bin ein Freund der Wissenschaft und da werden Behauptungen nunmal belegt und nicht einfach so in den Raum gestellt und geschehen lassen. und gerade in Zeiten wo die Rechten und die Verschwörungstheoretiker wieder erstärken lege ich einen starken Fokus auf Seriösität. Denn wer auf unseriösen Quatsch und Sensationsgeilheit steht, der kann gleich in der Bild oder im Focus (dem Jens-Spahn-Blättchen) stöbern. Und den Dreck bekämpfe ich!

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: Di 3. Mär 2020, 07:56:03 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17331
Wohnort: Oberallgäu (730m)
hier hat es 1 cm Neuschnee gegeben

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: Di 3. Mär 2020, 11:29:25 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17331
Wohnort: Oberallgäu (730m)
2 cm sind es jetzt, niederschlag hat fast aufgehört, temperatur steigt allmählich etwas an

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: Di 3. Mär 2020, 19:40:27 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Nun, ich bin auch ein Freund der Wissenschaft. Aber was halt eben ist, ist halt eben so. Und ich habe das schon seit gut 35 Jahren beobachtet, wie es denn mit dem "Winter" ist. Und natürlich ist es schon mal vorgekommen, dass es im März winterlich ist. Aber ich bin mir zu 100% sicher, dass es vor Anfang Dezember bei uns nichts mehr in Sachen "Winter" wird. Okay, der Schnee könnte in der Nacht auf morgen auf 300 Meter Höhe zurück kommen, aber nicht weiter.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: Di 3. Mär 2020, 20:05:18 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17331
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Wetterbadener hat geschrieben:
Nun, ich bin auch ein Freund der Wissenschaft. Aber was halt eben ist, ist halt eben so. Und ich habe das schon seit gut 35 Jahren beobachtet, wie es denn mit dem "Winter" ist. Und natürlich ist es schon mal vorgekommen, dass es im März winterlich ist. Aber ich bin mir zu 100% sicher, dass es vor Anfang Dezember bei uns nichts mehr in Sachen "Winter" wird.


Das mag so sein, die Prognose ist aber gerade aus wissenscahaftlicher Betrachtung schlichtweg Nonsense.

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: Mi 4. Mär 2020, 19:45:06 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Okay. Dann sage ich euch erneut die aktuelle Schneehöhe vom Feldberg und von der Zugspitze lt. wetteronline.de

Feldberg: 85 Zentimeter

Zugspitze: 345 Zentimeter.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schneehöhenthread 2019/20
BeitragVerfasst: Mi 4. Mär 2020, 20:51:30 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17331
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Viel ist das nicht da oben.

Und hier unten sind es nach nächtlichen Schneefällen und Tauwetter über Tags wieder nur mehr Reste die die Wiesen zieren.

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Schneehöhenthread 2018/19
Forum: Archivierte Wetterstatistiken
Autor: MaxM
Antworten: 204
Schneehöhenthread 2013/14
Forum: Archivierte Wetterstatistiken
Autor: MaxM
Antworten: 38
Schneehöhenthread 2011/2012
Forum: Archivierte Wetterstatistiken
Autor: Ostwestfale
Antworten: 82
Dolomiti Superski 2019 - Obereggen (03.02.2019) (80 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 2
Südtirol 2019 - Langkofelscharte (14.09.2019) (137 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz