Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 29. Nov 2021, 14:57:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 23. Mai 2021, 18:53:17 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Der Mai geht zu Ende, wie er verlaufen ist. Nämlich mit nasskaltem Wetter. Ja, noch einmal kann man die Sonne an Pfingsten genießen. Das lt. wetterstationen.meteomedia.de/map=baden-wuerttemberg.


Aber wie fängt der Juni an? Etwa als "Reinfall" oder gibt es einen "leisen Hoffnungsschimmer"? (Quelle: GFS-Ensemble von Mosbach auf wetterzentrale.de)

Bild

Nun, das Bild wirkt auf den ersten Blick so, als ob die Eiszeit viel zu früh "ausgebrochen" ist. Aber auf den zweiten Blick sehe ich eine leichte Hoffnung für den Juni. Auch für die ganzen Landwirte.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 23. Mai 2021, 18:53:17 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 25. Mai 2021, 18:12:08 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47333
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es schaut aus, als wenn es ganz langsam mit den Temperaturen nach oben genen würde und als wenn's ab Freitag mal eine längere trockene Phase gibt. Mal sehen, ob es wirklich so kommt oder ob wieder umgerechnet wird.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 25. Mai 2021, 18:43:17 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Morgen müssen wir lt . wetterstationen.meteomedia.de noch durch das "Tal der Tränen" und dann geht wohl der mieseste Mai aller Zeiten, was neben einem gewissen Virus auch das Wetter angeht,
so langsam zu Ende.


Aber wie sieht denn der Juni aus? "Stößt" er uns auch "vor dem Kopf" oder gibt er sich "versöhnlich"?

Nun, die Antwort findet man im GFS-Ensemble bei - hypothetischen - 850 Hektopascal von Mosbach auf wetterzentrale.de.

Bild


Sagen wir mal so: Wettertechnisch gibt sich der Juni in der ersten Hälfte schon Mühe, das mehr als "sibirische" Frühjahr zu vergessen. Und vielleicht wird das auch kein heißer, aber dennoch angenehmer Som-
mer mit so manch "Schönheitsfehler", die man ihm trotz "Lagerkoller" wegen Covid-19, verzeihen kann.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 27. Mai 2021, 18:16:46 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47333
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es sieht so aus, als wenn es wenigstens vorübergehend so halbwegs sommerlich werden könnte. Danach aber rechnet GFS inzwischen schon wieder einen Rückfall ins Aprilwetter. Wobei da noch eine Weile hin ist, und ob das so kommt, muss sich erst noch rausstellen.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 27. Mai 2021, 18:59:33 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Ja, es scheint so, als ob am letzten Maiwochenende ganz kurz doch noch der Frühling "vorbeischauen" möchte. Also das lt. der Kurzfrist auf wetterstationen.meteomedia.de/map=baden-wuerttemberg,
wenn man den Ort "Waibstadt" eingibt.


Aber bedeutet das auch ein "Einläuten" des Sommers in der ersten Junihälfte?

Bild

Nun, leider sieht es so aus, als ob sich auch der Sommer schwer tut. Aber gleich von der "vorgezogenen Eiszeit" zu reden, finde auch ich übertrieben, aber rein subjektiv gesehen ist es das schon.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 29. Mai 2021, 18:35:31 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47333
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

langsam ist doch sommerlicheres Wetter in Sicht, aber es bleibt im angenehmen Bereich und wird nicht gleich richtig heiß. Und es wird wohl auch weiter gelegentlich etwas Regen geben, der ja immer gebraucht wird.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 29. Mai 2021, 19:16:18 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Nun, kurzfristig lt. wetterstationen.meteomedia.de/map=baden-wuerttemberg scheint in meinem "Kurzfrist-Referenzort" Waibstadt der Frühsommer zu kommen. Ja, pünktlich zum Juni.


Aber so wie ich das "Kaltjahr 2021" kenne, scheint die "Schafskälte" im Juni zu kommen.

Aber ob das so ist, das sieht man im GFS-Ensemble bei hyopthetischen 850 Hektopascal von Mobach/Baden auf wetterzentrale.de

Bild

Nun, es sieht eher nach einem relativ durchschnittlichen und leicht wechselhaften Juni aus. Sprich ein Juni, der einen sehr kalt vorkommt, weil die Sommer in den letzten zehn bis zwanzig Jahren sehr warm
waren. Also auch ein Juni.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Dolomiten 2021 - Langkofelscharte (17.09.2021) (163 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Dolomiten 2021 - Plattkofel (18.09.2021) (143 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Dolomiten 2021 - Schlern (14.09.2021) (175 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Dolomiten 2021 - Seiser Alm zum 1. (13.09.2021) (69 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Allgemeine Wetterprognosen Sommer 2021
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 110

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz