Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mi 18. Sep 2019, 18:33:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 284 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2016, 20:13:18 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10066
Das sollte man nicht so sehr angesichts seines Todes an die "große Glocke hängen", dass der "Gelbe-Wagen-Scheel" Mitglied der NSDAP war, auch wenn es vom Alter her natürlich passen würde.

Außerdem, MaxM, würde es dir "gefallen", wenn es einen Thread gibt, fernab von der Wiedergabe wichtiger "News" in eigenen Worten, wie eben das schwere Erdbeben in Italien; bei dem es um verstorbene Prominente geht?

Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 25. Aug 2016, 20:13:18 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tode "wichtiger" Menschen
BeitragVerfasst: Fr 26. Aug 2016, 19:52:59 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10066
Sonja Rykiel, eine bekannte "Modeschöpferin" aus Frankreich ist übrigens auch vor zwei Tagen gestorben.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode "wichtiger" Menschen
BeitragVerfasst: Fr 26. Aug 2016, 20:46:11 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 38810
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

die kenne ich nun nicht... die scheint mir nicht wirklich bekannt zu sein. Wobei ich mit Modeschöpfern sowieso nicht so viel am Hut habe...

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode "wichtiger" Menschen
BeitragVerfasst: Sa 27. Aug 2016, 19:29:52 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10066
Mir ist diese Frau durchaus ein "Begriff", weil ich hin und wieder mal in Modezeitschriften blättere, um erstaunt festzustellen, wie teuer so manche "Designer-Mode" ist.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode "wichtiger" Menschen
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2016, 13:48:38 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 38810
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

gestern starb der Schauspieler Gene Wilder, der in vielen amerikanischen Filmen mitgespielt und dabei eher den Antihelden und den Gefühlsmenschen gegeben hat. Er litt zuletzt an Alzheimer, was dann anscheinend auch seinen Tod hervorgerufen hat.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode "wichtiger" Menschen
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2016, 17:54:24 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10066
Stimmt, das wollte ich auch sagen. Ich fand ihn auch sympathisch und er hat den "liebevollen Trottel" so gut wie kaum ein Zweiter rüber gebracht. RIP, Gene! :angel:

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 20:08:39 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 38810
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute ist Jutta Limbach gestorben, die ehemalige Präsidentin des Bundesverfassungsgericht und die erste Frau in diesem Amt. Die war aber gut!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2016, 19:47:51 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10066
Ja, ich habe es auch gelesen, dass diese wunderbare Richterin gestorben ist. Heute kann man über viele Urteile von BVG nur noch den "Kopf schütteln" und diese selbst schon als "verfassungswidrig" bezeichnen. Denn sie nehmen vor allem die Reichen und Mächtigen in Schutz.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Sa 24. Sep 2016, 18:20:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 38810
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute habe ich mal wieder was: Der bekannte Holocaust-Überlebende Max Mannheimer ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Über viele Jahre hinweg hat er immer wieder in Schulklassen und bei anderen Veranstaltungen über seine Zeit in Theresienstadt, Auschwitz und Dachau gesprochen und damit wider das Vergessen gearbeitet. Den Holocaust hat er um 71 Jahre überlebt, 71 Jahre länger als die Nazis es wollten hat er gelebt.

http://www.tagesspiegel.de/politik/holo ... 96186.html

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Sa 24. Sep 2016, 20:16:28 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10066
Der Name sagt mir zunächst nichts im Gegensatz zum ebenfalls vor wenigen Tagen verstorbenen Donald Arthur. Also der mit der kräftigen Bassstimme, der auch den "Nachrichtensprecher" Kent Brockman aus "The Simpsons" synchronisiert hat.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Mi 28. Sep 2016, 19:46:21 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10066
Shimon Peres ist schon der nächste israelische Staats- bzw. Ministerpräsident nach Ariel Scharon an den Folgen eines Schlaganfalls verstarb.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 17:43:56 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 38810
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

da haben wir mal wieder jemanden. König Bhumipol von Thailand ist nach 70jähriger Regierungszeit heute gestorben. In Thailand wurde er sehr verehrt. Allerdings haben die auch das strengste Gesetz in Sachen Majestätsbeleidigung. Da kann man wegen eines falschen Wortes schnell mal 15 Jahre hinter Gitter wandern. Er war der dienstälteste Monarch der Welt, das ist jetzt die Queen in London.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 20:13:42 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10066
Mal gespannt, ob die Queen es schafft, diesen Rekord zu überbieten, denn 70 Jahre ist schon eine lange Regierungszeit. Und wegen dem harschen Umgang mit der Kritik über Staatsoberhäupter ist und bleibt König Rama IX.; Bhumipol A. einer der wohl geheimnisvollsten Monarchen aller Zeiten, was man über seinen Sohn trotz "vorgeschrieben unbedingter Liebe zum Thailändischen Königshaus" nicht gerade behaupten kann.
Sagen wir mal so: Das "Goldene Blatt" berichtet schon öfters "kritisch" über ihn als es den Thais lieb ist.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Do 27. Okt 2016, 15:38:01 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 38810
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

schon am vergangenen Freitag ist Manfred Krug gestorben. Der Schauspieler machte den Anfang seiner Karriere in der DDR, ging aber später von dort weg und wurde dann im Westen bekannt. Er ist dann als Kommissar Stoever lange Jahre beim Tatort aufgetreten. Einen großen Teil seiner Popularität verdankte er auch der Serie "Liebling Kreuzberg", in der er einen Anwalt spielte. Zuletzt scheint er weniger gemacht zu haben. Jetzt ist er mit 79 Jahren gestorben.

http://www.zeit.de/kultur/film/2016-10/ ... -gestorben

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Do 27. Okt 2016, 20:13:10 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10066
Ich mochte diesen Schauspieler auch. Schade, dass immer mehr "Helden meiner Kindheit" gehen!


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 21:45:52 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10066
Gut, ob man über Janet Reno trauern kann oder nicht, das sei dahin gestellt. Schließlich galt sie ja schon zu Lebzeiten als "Richterin Gnadenlos" und als "Hardlinerin".

Und ob man Ilse Aichinger auch unter den Jugendlichen kennt, die sich auf Facebook, Instagram, Twitter etc. aufhalten, das ist sehr fraglich.

Fest steht aber, dass auch Leonard Cohen gestorben ist, dem "Meister der gesungenen Prosa". Und bitte reduziert diesen Mann nicht auf "Hallelujah" und das auch nur, weil dieses Lied schon x-mal gecovert wurde.

Noch einmal Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Sa 26. Nov 2016, 07:50:20 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10066
Fidel Castro ist heute im Alter von 89 bzw. 90 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Wer den nicht kennt, dem sage ich, dass er jahrelang der kommunistische Alleinherrscher von Kuba war, sich aber im Gegensatz zum Kim-Clan deutlich "zurückhaltender" gegenüber seinem Volk verhalten hat.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2016, 13:18:56 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 38810
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

jetzt haben wir wieder einen Todesfall. Bundestagsvizepräsident Peter Hintze (CDU) ist den Folgen einer Krebserkrankung erlegen. Er soll einer der Vertrauten von Angela Merkel gewesen sein.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Mo 28. Nov 2016, 20:46:16 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10066
Das stimmt. Und jetzt was aus der Region, das Freunde meiner Familie treffen könnte, wenn man diesen Menschen als "wichtig" ansehen könnte. Ein Abgeordneter namens "Raufelder" wurde tot aufgefunden. Und eine Bekannte von uns ist/war die Tochter von ihm.
Und was Peter Hintze angeht: Meine Mutter mochte ihn irgendwie nicht, weil er ihr etwas zu "preußisch-konservativ" vorgekommen ist.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2016, 23:13:18 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 38810
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

eben höre ich wieder etwas von einem Todesfall. Der Astronaut und Politiker John Herschel Glenn ist gestorben. Er war der erste Amerikaner, der einen Orbitalflug ins All machte (Alan Shepard und Gus Grissom hatten nur einen Parabelflug unternommen) und der letzte Überlebende der "Mercury Seven", der 7 Astronauten, die für das Projekt Mercury ausgewählt wurde. Später war er Astronaut, und mit 77 ist er 1998 als bislang ältester Astronaut noch einmal ins Weltall geflogen. John Glenn war 95 Jahre alt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 284 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Air-France-Maschine mit 228 Menschen verschollen (01.06.09)
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: Markus
Antworten: 25

Tags

NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz