Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 15. Okt 2019, 04:46:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 297 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 14:24:10 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

diesmal hat es Simone Veil erwischt. Die französische Politikerin war lange Präsidentin des Europäischen Parlaments und davor Gesundheitsministerin in Frankreich. Nur wenige Tage haben ihr noch zum 90. Geburtstag gefehlt.

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitges ... berlebende

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 30. Jun 2017, 14:24:10 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 18:19:13 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10296
Wohnort: Bremerhaven
MaxM hat geschrieben:
Servus zusammen,

Michael Bond ist gestorben - das ist der Autor des Kinderbuch-Klassikers "Paddington Bär".

http://derstandard.at/2000059958508/Der ... nicht-mehr

Er war 91 Jahre alt. Das Buch hatte er Ende der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts erstmals veröffentlicht.


Alles Gute

Max


Paddington Bär kenne ich selbst noch gut, das war eines der Bücher welches mir damals vor dem Schlafengehen meine Mutter vorgelesen hat, als ich so 4-5 Jahre alt war.
Dadurch bin ich dann Schritt für Schritt zum Selberlesen gekommen. Schade dass er nun gestorben ist, aber 91 ist auch schon ein schönes Alter.

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 20:15:11 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Schade. Fast zur gleichen Zeit starb im Alter von "nur" 56 Jahren Michael Nyqist, einer der großen Vertreter des "New Swedish Cinema" an Lungenkrebs.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 19:41:04 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Chris Roberts ist gestorben. Der Schnulzen-Star, dessen Karriere in den 1960er Jahren begann, wurde 73 Jahre alt. Mit bürgerlichem Namen hieß er Christian Klusáček und war der Sohn eines Jugoslawen und einer Deutschen.

http://www.n-tv.de/leute/Stars-trauern- ... 21000.html


Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 20:19:40 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Stimmt. Chris Roberts war es. Der blieb für immer 73 Jahre alt.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 13:29:20 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

der frühere Erzbischof von Köln Joachim Kardinal Meisner ist gestorben. Er war zum konservativen Flügel der Kirche zu rechnen und war 25 Jahre lang Kölner Erzbischof. Er war auch ein Vertrauter von Benedikt XVI. Er wurde 83 Jahre alt und ist in Bad Füssing im Urlaub gestorben.

http://www.spiegel.de/panorama/leute/ka ... 56003.html

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 20:18:13 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Ja, der wohl bekannteste Kardinal Deutschland nach Joseph "Benedikt XVI." Ratzinger.

Und vorgestern starb einer der wohl bekanntesten Schrifsteller Deutschland. Ein Mann, der auch "Kulturbanausen" ein Begriff sein dürfte: Peter Härtling. Er wurde 83 Jahre alt.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Sa 15. Jul 2017, 18:21:25 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

fast noch übersehen, vor kurzem ist der chinesische Dissident Lu Xiaubo gestorben. Der war lang im Gefängnis, weil er für die Meinungsfreiheit gekämpft hatte. Seine Frau ist in Hausarrest. Er war vor einer Weile aus dem Gefängnis in ein Krankenhaus überstellt worden, weil er schwer an Leberkrebs erkrankt war. Ausreisen ließ man ihn trotzdem nicht. Und alles, was im Internet nach Lu Xiaubo aussieht, das wird in China gleich wieder zensiert. Von Meinungsfreiheit haben die wirklich keine Ahnung.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Sa 15. Jul 2017, 20:18:51 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Ein Glück, dass wenigstens wir "Europäer" wissen, dass Liu Xiabo im Alter von 61 Jahren gestorben ist.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 14:23:01 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

der Schauspieler Martin Landau ist gestorben. Ich kenne in aus der 70er Jahre Serie Mondbasis Alpha 1, bei der in Deutschland aber nur ein Teil der Folgen gelaufen ist. Er spielte dort den Kapitän der Mondbasis. Für eine Rolle in "Ed Wood" hat er übrigens einen Oscar bekommen, das war 1995.

http://www.zeit.de/kultur/film/2017-07/ ... -hitchcock

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 19:40:49 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Das wusste ich gar nicht. Ich mochte diesen Schauspieler auch.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 16:27:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

wieder hat es eine Künstlerin erwischt - diesmal Andrea Jürgens, eine Schlagersängerin. Sie war erst 50 Jahre alt und war vor wenigen Tagen mit beidseitigem Nierenversagen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Sie wurde gerade mal 50 Jahre alt.

http://www.t-online.de/unterhaltung/sta ... orben.html

Alles Gute
Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 19:50:25 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Ja, das ist echt kein Alter!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 15:07:40 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

diesmal hat's eine bekannte Schauspielerin erwischt. Jeanne Moreau ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Ihre Karriere war insbesondere in den 50er und 60er Jahren, später wurde es etwas ruhiger um sie.

http://www.zeit.de/kultur/film/2017-07/ ... -gestorben


Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 19:29:09 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Ja, die ist mir auch ein Begriff. Es ist aber nicht die Schauspielerin aus "Amour-Liebe", oder?

Nun ja, ich muss euch heute die traurige Nachricht bringen, dass Jerry Lewis heute im Alter von 91 Jahren gestorben ist. Noch heute sind seine Witze und Gags aktuell, da sie total zeitlos sind (waren).

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: So 20. Aug 2017, 20:52:42 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

gerade eben lese ich die Meldung, dass der Schauspieler Jerry Lewis tot ist. Er wurde bekannt durch sein Zusammenspiel mit Dean Martin, aber hat dann auch eine Solokarriere gemacht. Sehr bekannt ist seine Schreibmaschinenszene, wo er auf einer Luftschreibmaschine schreibt, und dazu gibt's ein Lied; die Schreibmaschine wird quasi als Musikinstrument verwendet, einschließlich Klingelton, wenn der Wagen hinten ankommt.



Die Szene ist aus dem Film "Der Ladenhüter" ("Who's Minding the Soore") von 1963.

Der Film, der mir wohl am besten gefällt ist "Der Verrückte Professor", wo er zwei sehr unterschiedliche Charaktere spielte. Der eine war ein Professor, den man heute als "nerdy" bezeichnen würde, der andere war der durch eine von ihm erfundene Droge "entstandene" Buddy Love, der ein Frauenaufreißer war.

Jerry Lewis war 91 Jahre alt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Mo 21. Aug 2017, 20:06:16 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Das habe ich auch schon erwähnt. Nun bleibt nur noch der viel "witzlosere" Mel Brooks als Comedy-"Veteran" aus den USA übrig. Und zu der "Schreibmaschinen-Musik" möchte ich sagen, dass der Komponist noch vor Jerry Lewis und Dean Martin lebte. Dennoch: Schade um so einen grandiosen Schauspieler.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Di 22. Aug 2017, 13:12:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

mit Margot Hielscher ist eine der letzten, wenn nicht die letzte, Schauspielerin gestorben, die noch zu Ufa-Zeiten gedreht hat. Die Schauspielerin und Sängerin war 97 Jahre alt.

http://www.zeit.de/news/2017-08/22/film ... n-22114404

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Di 22. Aug 2017, 20:14:26 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Nie gehört den Namen. Aber nun gut, über den Humor von Jerry Lewis wird man sich auch nach dem Tod streiten. Die einen finden ihn "zeitlos" und "klug gemacht". Die Anderen einfach nur "albern".

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode wichtiger Menschen
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 16:41:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

Margot Hielscher war wohl auch vor deiner Zeit, naja, macht nix. Um sie war es auch schon länger recht still.

Zu Jerry Lewis noch mal, das ist je nach Film unterschiedlich. Die Filme mit Dean Martin, wo er dessen sidekick gespielt hat, das war schon meistens etwas albern, aber später, als er seine Eigenkarriere machte, war das ganze schon tiefgründiger. Gerade der "Verrückte Professor", das war ein sehr guter Film mit durchaus ernstem Hintergrund.

Gewisse Ähnlichkeit im Humor hat übrigens m. E. Jim Carrey, insbesondere bei der "Burbank Show". Das hätte sehr gut auch Jerry Lewis spielen können, wenn man 30 Jahre früher auf diese Idee gekommen wäre.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 297 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Air-France-Maschine mit 228 Menschen verschollen (01.06.09)
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: Markus
Antworten: 25

Tags

NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz