Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: So 5. Dez 2021, 19:20:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 492 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: So 25. Jul 2021, 16:54:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47424
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Um den ist schade, in der Tat, der hat gute Sendungen gemacht.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 25. Jul 2021, 16:54:44 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: So 25. Jul 2021, 18:57:17 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Und auch der Schauspieler Peter Schell ist gestorben. Er wurde nur 62 Jahre alt. Ich glaube, den dürften nur wenige kennen.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mo 26. Jul 2021, 12:48:52 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47424
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Ich kenne den nicht, und nach meinen Nachforschungen ist er au ch nicht mit der Schauspielerfamilie Schelll verwandt.

Und Herbert Köfer ist gestorben, ein Schauspieler, der in der ehemaligen DDR bekannt wurde. Er war auch der allererste deutsche TV-Nachrichtensprecher, nämlich bei der Aktuellen Kamera, die einen Tag früher als die Tagesschau auf Sendung ging. Zuletzt war er bei der Krankenhausserie "In aller Freundschaft" zu sehen. Herbert Köfer war 100 Jahre alt und bis zuletzt aktiv.

https://www.saechsische.de/fernsehen/sc ... 92339.html

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mo 26. Jul 2021, 18:44:58 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Ach ja, der bekannte Physiker und Nobelpreisträger und Entdecker der "schwachen Wechselwirkung", die eine der "Grundkräfte des Kosmos" ist, Steven Weinberg starb im Alter von 88 Jahren. Ach ja, etwas älter, also 95 Jahre wurde der bekannte Modefotograf FC Gundlach, den nur wenige unter seinem richtigen Namen, Franz-Christian Gundlach kennen.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Do 29. Jul 2021, 18:37:55 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Einer der beiden berühmtesten "Langbärte" der Pop- und Rockgeschichte, Dusty Hill von ZZ Top ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Er, Billy Gibbons und Frank Beard waren fast 60 Jahre zusammen auf der Bühne aktiv.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Fr 13. Aug 2021, 14:57:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47424
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Und nun ist Kurt Biedenkopf gestorben. Er war zunächst lange Landesvorsitzender der CDU in NRW, er bemühte sich erfolglos um das Amt des dortigen Ministerpräsidenten. Dann ging er aber nach Sachsen, wo seine CDU 1990 die absolute Mehrheit erreichte und er war dann von 1990 bis 2002 dort Ministerpräsident. Biedenkopf war 91 Jahre alt.

https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 2a08b9a633

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Fr 13. Aug 2021, 18:46:50 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Ja, schade um ihn. Ja, man konnte ihn noch als "Landesvater" bezeichnen. Denn er ist auch auf das Wohl des Volkes eingegangen, ohne gleich den "Dumpfen Patrioten" heraus hängen zu müssen. Ja, er war durchaus ein "weltoffener" Mensch, muss man sagen.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: So 15. Aug 2021, 13:35:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47424
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Mag sein, dass er ein ganz guter Landesvater war, aber er war schon auch recht konservativ. Im übrigen hätte er mehr werden können, wenn nicht Kohl dagewesen wäre. Er ist ja der gleiche Jahrgang. Kohl hielt alle möglichen Gegenspieler immer klein.

Und jetzt ist Gerd Müller gestorben. Er litt schon lang an Alzheimer, war schwer dement, und dass Lewandowski ihn mit 41 Saisontoren übertroffen hatte, das bekam er nicht mehr mit. Insgesamt hat er mit 365 Treffern aber immer noch die meisten Bundesligatreffer. Gerd Müller, der einst vom damaligen Bayern-Trainer Zlatko "Tschik" Čajkovski als "kleines dickes Müller" bezeichnet wurde, war 75 Jahre alt.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/b ... ea412c87ed

https://www.kicker.de/trauer-um-gerd-mu ... 60/artikel

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: So 15. Aug 2021, 18:50:07 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Das stimmt. Er war ein toller Fußballer und für viele Fans war er der "letzte Fußballer der Bundesliga", da ja die meisten Tore heute durch "Standards" geschossen werden, die es zur Zeit Gerd Müller viel seltener gab, auch wenn es sie gab.
Ja, natürlich kann man sich über Tore durch Elfmeter, durch Freistöße oder Ecken streiten. Denn bei diesen Aktionen stehen die FußballerInnen quasi. Und beim Elfmeter darf auch niemand im wahrsten Sinne des Wortes "dazwischen grätschen". Ja, bis vor 25 Jahren oder so, sind die im Lauf geschossen worden.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Di 24. Aug 2021, 18:38:55 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Ach ja, zwei relativ bekannte Musiker sind in den letzten Tagen verstorben. Zuerst Don Everly von den "Everly Brothers", einer Band, die in den 50ern und 60ern bekannt war. Er wurde 85 Jahre alt. Fünf Jahre weniger lebte Charlie Watts, der Drummer von den Rolling Stones, der heute verstorben ist.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mi 25. Aug 2021, 16:31:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47424
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Man wundert sich fast, dass die von den Rolling Stones so alt geworden sind (Mick Jagger ist auch schon 78), wo die doch immer wieder mit Drogen und so weiter zu tun hatten. Die Stones wurden 1962 gegründet.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Do 26. Aug 2021, 19:02:02 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Ja, da muss man sich wundern. Und ausgerechnet der Älteste und der "Saubermann" dieser Gruppe starb als Erstes. Okay, wenn man von Brian Jones einmal absieht, der gerade mal 27 Jahre alt wurde.

Und Ludger Stratmann, ein bekannter Komödiant starb im Alter von 73 Jahren. Ja, man kann sagen, er war quasi, weil er auch Arzt war, das 'Quasi-Vorbild' von Dr. Eckart von Hirschhausen.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mo 30. Aug 2021, 14:37:15 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47424
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

wer das "Traumschiff" kennt - und ich schaue es von Anfang an, damals wusste ich ja noch nicht, wie sehr diese Pötte die Umwelt belasten - der kennt auch Heide Keller alias Beatrice von Ledebour. Heide Keller, die 38 Jahre beim Traumschiff mitspielte, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.

https://www.n-tv.de/leute/Traumschiff-S ... 73359.html

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mo 30. Aug 2021, 19:03:16 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Der Name sagt mir gar nichts. Nun ja, "Das Traumschiff" ist ja auch nicht gerade eine Serie, die ich gerne sehe bzw. gesehen habe.

Aber zwei Leute im Bereich des Sports sind gestorben. Der ehemalige IOC-Präsident Jacques Rogge ist im Alter von 79 Jahren gestorben und der bekannte Sportreporter Wolf-Dieter Poschmann im Alter von 70 Jahren.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mo 30. Aug 2021, 20:27:53 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47424
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Wolf-Dieter Poschmann hatte ich eben n och mitbekommen, Jacques Rogge noch nicht.

Außerdem ist Edward Asner gestorben, bekannt aus "The Mary Tyler Moore Show", Reich und Arm und als Lou Grant in der gleichnamigen Serie, außerdem sprach er später Carl Fredricksen in dem Pixar-Film "Up". Er war 91 Jahre alt.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Di 31. Aug 2021, 18:35:15 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Das ist richtig. Ich fand ihn eine tolle "Antwort" auf diese ganzen "Grumpy old Men". Ich glaube, so "grumpy" wie er gewirkt hat, dürfte er wohl kaum gewesen sein.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mo 6. Sep 2021, 17:19:04 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47424
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Jean Paul Belmondo ist gestorben. Der Schauspieler war 88 Jahre alt.

https://www.tagesschau.de/ausland/europ ... n-101.html

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mo 6. Sep 2021, 18:53:48 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Ja und heute wird im Himmel Sirtaki getanzt. Denn der Komponist der Melodie zu diesem Tanz, der nur eine Vorstellung diverser, griechischer Tänze ist, Mikis Theodorakis, starb am 2. September im Alter von 96 Jahren.
Tja, Jean-Paul Belmondo, die französische Antwort auf Bruce Willis, Sylvester Stallone oder Arnold Schwarzenegger.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mo 4. Okt 2021, 14:12:21 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47424
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Jetzt ist mal jemand gestorben, um den es nicht schade ist: Siegfried Borchardt, besser bekannt als SS-Siggi, der bekannte Neonazi, der auch mal eine Weile im Dortmunder Stadtrat saß, ist mit 67 gestorben.

https://www.spiegel.de/panorama/siegfri ... 1b3acb3f9a

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mo 4. Okt 2021, 18:42:27 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Der ist wohl jetzt im ewigen Eis in Helheim zusammen mit Hitler, Göring, Göbbels, Himmler, Franco, Mussolini oder Keitel und muss jetzt die Pisse trinken, die die "Helden" in Walhalla ausscheiden, wenn sie den "ewig sprudelnden Met" getrunken haben. :twisted: :twisted:

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 492 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Air-France-Maschine mit 228 Menschen verschollen (01.06.09)
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: Markus
Antworten: 25

Tags

NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz