Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 22. Okt 2019, 19:33:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 299 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: So 15. Sep 2019, 18:29:25 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Rudi Gutendorf ist gestorben. Der Fußballer und Trainer war einer der Gründungstrainer der Bundesliga; in der Saison 1963/64 trainierte er dem MSV Duisburg und danach noch mehrere andere Bundesligavereine. Auch bei 1860 München war er im Jahr 1974. Außerdem trainierte er auch mehrere Nationalmannschaften, zuletzt noch 2003 die U21 von Samoa. Rudi Gutendorf war 93 Jahre alt.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 15. Sep 2019, 18:29:25 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: So 15. Sep 2019, 19:27:09 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Ich glaube von dem Namen habe ich schon mal was gehört. Der war auch eine Zeit lang "Ehrenspielführer" der Deutschen Nationalmannschaft oder irre ich mich da?

Ach ja, im Alter von 72 Jahren starb ein zwar allgemein recht unbekannter Musiker namens Eddy Money, von denen aber die meisten von uns sicher zwei Lieder gehört haben. Und zwar "Ticket to Paradise" und "Take me home tonight".

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mo 16. Sep 2019, 21:54:47 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Den kenne ich jetzt wieder nicht, der scheint durchaus unbekannt zu sein.

Der Designer Luigi Colani ist gestorben. Er war bekannt für seine ungewöhnlichen Designs, die er von Computergehäusen über Geschirr bis hin zu Lkws anwandte. Letzteres wollten die Lkw-Hersteller aber nicht umsetzen, das war ihnen wohl zu futuristisch, dabei wären seine Lkw sehr windschlüpfrig gewesen und hätten Treibstoff sparen können. Colani ist in Berlin geboren und aufgewachsen und war der Sohn eines Schweizers mit kurdischen Wurzeln. Seine Mutter war Deutsche. Er war 91 Jahre alt.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2019, 20:11:55 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Ja, der Meister der "Knubbelformen" ist tot. Aber ein LKW, der gebaut worden ist, fährt bis heute weiter und sogar im regelmäßigen Speditionsdienst. Diese Spedition ist sogar in meiner Nähe.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 19:11:48 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

er war vielleicht nicht soooo prominent, aber erwähnt werden muss er doch, da die Holocaust-Überlebenden immer weniger werden.

Marko Feingold saß von 1939 bis 1945 in diversen Konzentrationslagern, am längsten in Buchenwald. Später war er Präsident der israelitischen Gemeinde in Salzburg. Er wurde 106 Jahre alt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Marko_Feingold

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 20:07:49 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Ja, das stimmt. Aber dennoch sollte man keinen "Schlussstrich" bei dieser Thematik machen. Vor allem auch, da viele Leute nicht nur im Osten Deutschlands aus "Verzweiflung" bzw. einfach aus Bequemlichkeit heraus "rechts" wählen. Also Parteien mit einigen "Schnittstellen politischer Art" zur NSDAP.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 14:05:50 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Sigmund Jähn ist gestorben. Er war der erste Deutsche im All, geboren im Vogtland in Westsachsen und dann Militärflieger. 1976 wurde er fürs russische Weltraumprogramm ausgewählt, am 26. August 1978, vor immerhin schon 41 Jahren, flog er für eine gute Woche ins Weltall.

Ich kann mich übrigens noch gut erinnern, wie bis zur Wende Ulf Merbold als erster Deutscher im Weltraum bezeichnet wurde. Aus politischen Gründen durfte damals die DDR nicht mitzählen. Das hat sich aber inzwischen zum Glück geändert.

Sigmund Jähn war 82 Jahre alt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 19:55:49 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Ja, das habe ich auch mal in der Montagszeitung am frühen Morgen gelesen. Ja, das ist so ein Ritual, das mir ggf. auch bald fehlen wird, sobald ich wg. der Miete und den ganzen Nebenkosten streng "haushalten" muss.
Und für die Intellektuellen gibt es noch einen Nachruf auf den mit 90 Jahren verstorbenen Günter Kunert. Der war Dichter und Schrifsteller.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2019, 13:30:32 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

bestimmt ist jedem hier Jacques Chirac ein Begriff. Er war früher der französische Präsident und starb jetzt im Alter von 86 Jahren. Vor seiner Zeit als Präsident war er Ministerpräsident und davor auch noch Bürgermeister von Paris. Er gehörte den konservativen Gaullisten an.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/ ... 88765.html


Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2019, 19:29:14 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Ja, mir war dieser Präsident, der leider für seine Atomtests bekannt war, auch ein Begriff.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mi 2. Okt 2019, 14:55:35 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Wer kennt sie nicht, die Lieder wie

Einmal um die ganze Welt!

Babička

oder

Unsere Freundin Biene Maja

Jetzt wisst ihr wahrscheinlich, von wem ich rede, nämlich von Karel Gott. Der tschechische Sänger starb im Alter von 80 Jahren in Prag an Leukämie.

https://www.tagesschau.de/kultur/karelgott-tod-101.html

Der konnte singen!


_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mi 2. Okt 2019, 18:00:58 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10296
Wohnort: Bremerhaven
MaxM hat geschrieben:
Wer kennt sie nicht, die Lieder wie

Einmal um die ganze Welt!

Babička

oder

Unsere Freundin Biene Maja

Jetzt wisst ihr wahrscheinlich, von wem ich rede, nämlich von Karel Gott. Der tschechische Sänger starb im Alter von 80 Jahren in Prag an Leukämie.

https://www.tagesschau.de/kultur/karelgott-tod-101.html

Der konnte singen!




Ich kannte ihn in erster Linie von der "Biene Maja" aber hab dann später gelesen und gehört, das er noch eine ganze anderer Songs rausgebracht hat.
Ein sehr großer Verlust für die Musikwelt. R.I.P.

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Mi 2. Okt 2019, 20:17:33 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Ich finde auch, dass es ein großer Verlust für die Musikwelt ist, dass Karel jetzt beim (lieben) Gott ist. Und von wegen "One-Hit-Wonder". Ich meine, in seiner Heimat, Tschechien hatte er sicher zig Nummer-1-Hits gehabt. Nur war sein "Biene-Maja-Lied" sein wohl bekanntestes und erfolgreichstes Lied in Deutschland.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2019, 19:28:50 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Das sagt kein Mensch, dass Karel Gott ein "One Hit Wonder" ist. Ich hab ja auch ein anderes Lied extra reingestellt in den Post, nämlich "Einmal um die ganze Welt".

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2019, 20:13:39 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Aber so ein "Massenerfolg" in Europa bzw. global ist es im Gegensatz zum "Biene-Maja-Lied" nicht geworden.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 01:24:21 
Offline
F3
F3
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1674
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
Der hat auch ganz andere Musik gemacht hab mal auf einem Flohmarkt eine alte Supraphon-LP mit Karel Gott gefunden (von 1973), da sind ausschliesslich tschechische und Richtung Folklore gehenden Sachen drauf. Für 1 oder 2€ zugeschlagen, da sind eher unbekannte Sachen von dem drauf in seiner Muttersprache Zum Beispiel der Hier: https://www.youtube.com/watch?v=FGFnEFvoV9A die und wann findet man bitte in D mal eine Tschechische LP, passiert eher selten. Der Konnte irgendwie alles Singen, im Gegensatz zu heutigen Stars, die nur mit PC-Unterstützung was hinbekommen. Schlager, Operette Volkslieder etc, auch wenn er sich bei der Aufnahme öfter schwer getan hat Lampenfieber. Aber gut die Musik stirbt ja ned, die wird höchstens irgendwann mal Vergessen.

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 20:00:36 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Das stimmt. Aber mein Musikgeschmack ist die Musik von Karel Gott noch nie gewesen.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Sa 19. Okt 2019, 15:27:43 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Also, für mich hat Karel Gott einige der schönsten Lieder gesungen, die es gibt. Siehe oben.


Und jetzt ist Erhard Eppler gestorben. Bereits im Kabinett Kiesinger - in der Großen Koalition - war er Bundesminister für Wirtschaftliche Zusammenarbeit. Auch in den Kabinetten von Brand und dem ersten von Schmidt war er Bundesminister. Abgeordneter des Deutschen Bundestags war er von 1961 bis 1976, danach noch Abgeordneter im Landtag von Baden-Württemberg. Eppler war 92 Jahre alt.

https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 92353.html

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tode prominenter Menschen
BeitragVerfasst: Sa 19. Okt 2019, 20:09:22 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Ja, er war noch einer der "Sozialdemokraten der alten Schule". Nicht solche Leute wie Gerhard Schröder, Sigmar Gabriel oder Andrea Nahles. Ja, sie war sicher keine "Reichen-Unterstützerin" wie die Beiden, aber das "Steuer nach links umzureißen", das hatte in Zeiten der "SPD-Krise" nur noch "lächerlich" gewirkt.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 299 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Air-France-Maschine mit 228 Menschen verschollen (01.06.09)
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: Markus
Antworten: 25

Tags

NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz