Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: So 27. Sep 2020, 22:07:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2484 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 116, 117, 118, 119, 120, 121, 122 ... 125  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2020, 19:35:56 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12779
Ich denke schon. Denn die Amerikaner wollen schon einen Präsidenten haben, der ihnen das Versprechen abnehmen kann, dass man die Pandemie bald im Griff haben wird, auch wenn es noch ein bis zwei Jahre dauern könnte.

Bei meiner Großmutter im Kreis Birkenfeld gibt es einen neuen Infektionsfall und damit insgesamt 93 Fälle und 2 sind daran verstorben. Bei uns gibt es weiterhin diese 447 Fälle bei 22 Toten.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 22. Jul 2020, 19:35:56 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Jul 2020, 18:34:01 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42661
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

und genau das kann man Trump eben nicht abnehmen, dafür hat er die Pandemie zu lange ignoriert und so getan als wenn gar nichts wäre.

Die weltweite Corona-Zahl ist auf 15.250.804 gemeldete Fälle gestiegen bei 623.897 gemeldeten Toten. Die USA haben die 4 Millionen Grenze erreicht, 4.038.967 Fälle bei 145.384 Toten sind insgesamt gemeldet. Trump interessiert das aber entgegen dem, was er vor ein paar Tagen verkündete, eher wenig. Der will weiter den starken Mann markieren und die Bundespolizei in Städte schicken, wo die "Black Lives Matter" Proteste immer noch weiter gehen. In Portland, Oregon sind sie ja schon, jetzt sollen sie als nächstes noch nach Chicago und New York City.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 23. Jul 2020, 19:57:21 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12779
Leider ja. Aber wie gesagt: Er ist im Panikmodus und hofft, dass er für sein Volk noch in diesem Jahr einen "wirskamen" Impfstoff bekommt, auch wenn er gerade mal ein Jahr vor einer Infektion schützt bzw. eine Infektion allgemein "milder" verlaufen lässt, vielleicht sogar ohne Folgeschäden.

Und nun gut. Bei uns sind es lt. tagesspiegel.de auf Bundesebene 204.622 Fälle und 9.123 Tote. In Baden-Württemberg sind es 37.500 Fälle und 1.888 Tote.

Und ja, dass die umliegenden Kreise auch gewisse "Hotspots" wegen allzu viel "familiärer Nähe" sind, wirkt es sich am Ende auch in unserem Landkreis aus. Also wir haben inzwischen 450 Infektionen und 22 Tote.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 24. Jul 2020, 19:19:02 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42661
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es steigt weiterhin stark an weltwit. Aktuell werden 15.526.057 Fälle weltweit gemeldet, dabei 633.656 Tote. Die USA haben 4.117.813 Fälle und 146.596 Tote.

Und ja, Trump ist im Panikmodus. Gestern gab es auch wieder eine "Pressekonferenz", da war er schon wieder so ein bisschen am Abwiegeln. Und nein, er denkt nicht an Impfstoffe oder ähnliches, er denkt einzig und allein daran, dass er die nächste Wahl gewinnen will. Alles andere ist ihm doch egal.

Deutschland hat 205.288 Fälle und 9.190 Todesfälle. Und bei Tönnies hat es erneut einen Ausbruch gegeben. Da waren das nur Lippenbekenntnisse vom Tönnies neulich, als er sagte, dass er einiges ändern wolle. Er hat offensichtlich nichts geändert.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 24. Jul 2020, 20:02:42 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12779
Nun gut. Bei uns gibt es weiterhin 450 Infektionen und 22 Tote. Aber nun gut, weil die bei Tönnies jetzt besser testen und Kranke isolieren, dürfte der Ausbruch weniger dramatisch als der Letzte sein.
Okay, es ist doch auf 455 angestiegen. Eine Familie soll sich angesteckt haben. Sprich also eines der Mitglied hat das Virus wohl schon länger getragen. Offen ist natürlich, wie weit dieses Familienmitglied tatsächlich "gekreist" ist.
Und sogar Mecklenburg-Vorpommern ist nicht mehr "corona-arm" bzw. "praktisch corona-frei". Inzwischen gibt es wieder 38 konkret Infizierte. Sogar mehr noch als das Saarland mit 35 Infizierten (Quelle: weltspiegel.de)


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2020, 18:57:43 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42661
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Es steigt immer noch weiter an. Die Welt hat heute 16.055.909 Fälle gemeldet, dabei 644.661 Todesfälle. Die USA haben 4.250.380 Fälle gemeldet und 148.583 Todesfälle. Trump ließ sich derweil beim Golfen mit einem Baseballstar fotografieren. Und bei seinen Briefings hat er bisher die Coronatoten nicht erwähnt - daran mekrt man, wie "ernst" es ihm mit seinen Briefings ist. Brasilien hat 2.396.434 Fälle gemeldet und 86.496 Todesfälle. Einer der Fälle ist Bolsonaro, der seine Infektion inzwischen loszuhaben scheint. Deutschland hat 206.332 Fälle und 9.202 Tote gemeldet.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2020, 20:03:41 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12779
Laut tagesspiegel.de sind es aber 9.206 Tote. Bei uns hat es 458 Fälle, die gemeldet worden sind. Und das sind nur die offiziell gemeldeten Fälle. Kein Wunder, warum es bis auf einen Bauernhof mit 174 (!!!) infizierten Erntehelfer im Kreis Dingolfing-Landau kaum noch konkrete "Hotspots" gibt. Dazu kommen noch das "Reisen in Massen" und die oft falsch verstandenen "Lockerungen".


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jul 2020, 19:12:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42661
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Welt meldet derzeit 16.747.268 Coronaerkrankungen und 660.583 Todesopfer. Die USA haben 4.461.216 Fälle und 152.042 Todesopfer. Derweil glaubt Trump lieber Verschwörungstheoretikern als seinen Spezialsisten wie Dr. Fauci und verbreitet ein Video von einer sehr seltsamen Frau, die behauptet, dass man keine Maske brauche, weil es doch schon längst ein Heilmittel gebe - und kommt wieder mit Hydroxycloroquine daher. Aber gut, sie hat auch behauptet, dabei gewesen zu sein, wie jemand von einem Dämon schwanger geworden wäre und dann innerhalb von Minuten ein Kind bekommen hätte... Als Trump bei seiner gestrigen Pressekonferenz mehrfach drauf angesprochen wurde, brach er einfach die Konferenz ab.

In Brasilien sind es 2.498.668 Fälle und 88.792 Tote, es folgt Indien mit 1.531.669 Fällen und 34.193 gemeldeten Todesfällen, wobei die tatsächlichen Zahlen in Indien wohl viel höher sein dürften, da dort ja kaum ein funktioinierendes Gesundheitssystem besteht. Deutschland hat 207.950 Fälle und 9.202 Todesfälle gemeldet, also keine neuen Toten seit gestern.

Ich hab derweil auch einen Artikel gefunden, auf Scinexx, wo drin steht, dass der Virus in Fledermäusen wohl schon seit Jahrzehnten bestand und dass es da wohl noch mehr Versionen gibt, die womöglich auch noch auf den Menschen überspringen könnten.

https://www.scinexx.de/news/medizin/cor ... hrzehnten/

Und interessanterweise hat die Bundesregierung beschlossen, dass die Werkverträge bei den großen Fleischfirmen abgeschafft werden sollen.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/sozia ... f54adfa128

Wobei der Text offenbar noch nicht öffentlich ist, und von daher ist unklar, ob sie nicht irgendwelche Schlupflöcher lassen, wie die Mitarbeiter weiter ausgebeutet werden können.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jul 2020, 19:52:15 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12779
Tja, noch vor wenigen Tagen hat Donald Trump seinem "Wahlvolk" eine "Corona-Schutzmaske" "aufdrängen" wollen und jetzt fällt er auf ´ne Verschwörungstheoretikerin hinein. Mensch, was für ein "Wendehals".
Und wie gesagt, wenn man bedenkt, dass diese Versionen auch noch als Pandemie mutieren können, von denen zu gerade redest, Max, wird es wohl noch Jahrzehnte dauern, bis so was wie der "Alltag bis 15.03.2020" einziehen wird, also mit "abstandslosen Massenveranstaltungen" und "maskenfreiem Einkauf".
Der Impfstoff, der im Laufe des Jahres 2021 auf den Markt kommen soll, ist ja bisher nur für die "Standard-Variante", dem sog. SARS-CoViD-2-Virus gedacht. Und ich finde es gut, dass Werkverträge in den Fleischereien verboten werden, wobei es wohl für "Saisonkräfte" bzw. Lehrlinge wohl weiterhin diese Verträge geben wird, ebenso für so. "Leiharbeiter".

Und bei uns sind bereits 459 Infizierte gemeldet und 22 sind gestorben.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jul 2020, 18:44:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42661
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

das hat er auch n ur gesagt, weil wohl sein Team sagte, er müsse was für seine Umfragewerte tun. Wirklich gemeint hat er es nie. Nicht ein einziges Mal bisher sprach er von den Toten, nie hat er die 153.000 Verstorbenen irgendwie erwähnt. Stattessen schwafelt er jetzt davon, die Präsidentenwahl zu verschieben, aber nicht wegen Corona, sondern wohl eher deswegen, weil er hofft, dass dann seine Umfragerwerte noch Zeit haben, sich zu erholen. Das ist ein weiterer Streich des Hyperegomanen.

Die Welt hat 17.039.160 Fälle und 667.084 Tote. Die USA haben 4.528.535 Krankheitsfälle und 153.542 Todesfälle. Deutschland hat 209.321 Fälle gemeldet und 9.217 Todesfälle.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jul 2020, 19:52:40 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12779
Bei uns im Kreis gibt es 459 Infektionen und 22 Tote. Und nur 22 Kilometer entfernt im Ort "Sinsheim" soll es sogar ein Hotspot geben. Bei einer Feier von der sog. "Rumänischen Pfingstgemeinde" in einer Festhalle hat es gleich 40 Neuinfektionen gegeben.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2020, 19:19:31 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42661
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Welt meldet 17.321.384 Fälle und 673.822 Tote. Die USA hben 4.594.006 Fälle und 154.830 Todesfälle. Heute gab's im Repräsentantenhaus eine Anhörung wegen Corona. Und da war so ein flegelhafter Abgeordneter der Republikaner, der mehrfach Dr. Fauci dazu zu drängen versuchte, dass er sagt, dass "wegen Corona" die Protestveranstaltungen in Portland und so weiter gefährlich seien. Ansonsten hat der Abgeordnete, der aus Ohio kommt, eigentlich nur Trumps Papagei dargestellt und dessen krude Thesen wiederholt. Der wiederum kam wieder (per Twitter, er war nicht bei der Anhörung) mit dem Blödsinn daher, dass es in den USA so viele Fälle gebe, weil so viel getestet würde und dass in den USA viel mehr getestet würde als sonstwo auf der Welt.

Auf 2 kommt Brasilien mit 2.625.612 gemeldeten Fällen und 91.607 Toten, auf 3 Indien mit 1.638.870 gemeldeten Fällen und 35,747 gemeldeten Toten, wobei ich die Zahlen dort viel höher einschätze, da es ja in Indien nicht wirklich ein funktionierendes Gesundheitssystem gibt. Zudem leben in Indien inzwischen mehr als eine Milliarde Menschen, die haben inzwischen praktisch genauso viele Menschen wie China. Deutschland hat 210.272 Fälle und 9222 Todesfälle gemeldet.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2020, 20:33:18 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12779
Und solange man auch in Neckarzimmern, dem Ort bei uns gegenüber auch die "chinesischen Schlackerkabel" als Glasfaser verwendet, dann ärgern sie sich, wenn der Verkehr ab morgen doch wieder rollen soll, sicher auch schwarz, genauso wie ich. Denn im Laufe der nächsten 1-2 Monate soll da auch eine DSL-Verbindung mittels der sog. "Glasfaser" erreicht werden und damit Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde erreicht werden.
Wie sonst, mal abgesehen vom neuen Windows 10 kann ich es mir erklären, dass vor allem bei diesem Forum die Verbindung immer wieder hängt? Oder kann das Internet auch "Corona" haben?

Apropos "Corona" bzw. Covid-19: Bei uns gibt es 460 Fälle und 22 Tote. - Noch!


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Aug 2020, 18:20:50 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42661
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Welt meldet jetzt 17.594.541 gemeldete Fälle und 679.439 Todesfälle. Die USA haben 4.642.226 Fälle und 155.660 Todesfälle gemeldet. Trump interessiert sich dafür nach wie vor nicht, sondern plärrt weiter wegen der Protestkundgebungen in Portland und Chicago, wo er seine Bundespolizei hingeschickt hat. Und er kreischt immer wieder von wegen Wahlbetrug bei der Briefwahl - und natürlich über die Rede von Obama auf der Trauerfeier für John Lewis, wo Obama ihn - ohne seinen Namen zu nennen - scharf kritisiert hat, und das nimmt Trump ja immer krumm, mit Kritik kann er nicht umgehen. Jedenfalls gab's heute wieder kein Wort zu Corona von ihm und schon gar nicht zu den Toten, das einzige war, dass er zum wiederholten Male behauptete, dass es nicht so viele Fälle geben würde, wenn nicht so viel getestet würde.

Auf 2 ist Brasilien mit 2.666.298 Fällen und 92.568 gemeldeten Todesfällen, dann Indien mit 1,695.988 gemeldeten Fällen und 36.511 gemeldeten Todesfällen. Deutschland hat 210.665 gemeldete Fälle und 9.224 gemeldeten Todesfällen.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Aug 2020, 20:21:56 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12779
Und das ist der Beginn der zweiten Welle und damit praktisch das "erneute Ende der Zivilisation". Schließlich hieße eine zweite ein zweiter Lockdown und damit die größte Wirtschaftskrise seit 1929. Und was danach geschah, das kennt man praktisch schon im Kindergarten.
Gerade auch durch so dumme Veranstaltungen, wie eine immerhin zwei Stunden lang gelaufene "Hygiene-Demo" mit 15.000 angemeldeten Teilnehmern, die eindeutig
gegen die "AHA-Regel" verstoßen hatten.

Und wie sieht es bei uns aus? 460 Infizierte und 22 Verstorbene. Die Entwicklungszahlen der Neuinfizierten von Samstag letzter auf Samstag dieser Woche ist zum Glück pro 100.000 Einwohner längst nicht so hoch wie in Dingolfing Landau. Da sind es ca. 242 neu Infizierte pro 100.000 Einwohner.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2020, 18:48:21 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42661
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

das kann durchaus sein, dass wir hier jetzt bald mal die zweite Welle erleben. Das Ende der Zivilisation würde es aber nicht bedeuten.

Die Welt hat 17.859.763 Fälle gemeldet, dabei 685.179 Todesfälle. Die USA haben 4.705.403 Coronafälle und 156.744 Todesfälle. Derweil tönt Trump per Twitter, dass es in der Welt so viele katastrophale Ausbrüche jetzt wieder gebe und übersieht dabei geflissentlich, dass die USA immer noch mit Vorsprung die Nation mit den meisten Fällen und Neuinfektionen sind. Und ansonsten protzt er sich - zum wiederholten Male, seine Tweets arten immer mehr in Wiederholungen aus - dass er Medikamentenpreise senken will und dass deshalb die Pharmafirmen in den USA Negativwerbung über ihn machen würden. Die Coronatoten bleiben bei ihm nach wie vor unerwähnt.

Deutschland hat 211.077 Fälle und 9.226 Tote gemeldet.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2020, 20:07:55 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12779
Na ja. Die Corona-Hilfen wurden wie die Hilfen durch den Staat allgemein leider mit der "Gieskanne" verteilt. Das heißt, große Unternehmen bekamen viel an Hilfen, kleine Unternehmen wenig an Hilfen. Und viele Hilfen waren und sind in Wirklichkeit Kredite. Das heißt, die müssen zurück gezahlt werden, egal ob nun die Kunden wg. eines möglichen zweiten Lockdowns wegbleiben müssen oder nicht. Und das heißt, dann wieder mühevoll neu aufgebaute Existenz kann dann verloren gehen.Ebenso gilt das für kleine Museen, die schließen müssen, weil auch mit Maske und Abstand die Ansteckungsefahr während einer zweiten "CoViD-Welle" viel zu hoch ist, ganz zu schweigen von Gastronomiebetrieben, selbst dann, wenn sie Familienbetriebe sind.
Denn wie gesagt, die Bundesrepublik Deutschland bzw. die Bundesländer hat/haben nicht
Und das ist ein Fakt von einem, der übrigens kein "Corona-Leugner" ist. Nein, das ist ein Fakt, der durch die Presse aufgedeckt worden ist.

Bei uns gibt es 460 Fälle und 22 Tote. Mal gespannt, wie es am Montag aussieht. Denn offenbar sind nur wenige Gesundheitsämter über das Wochenende geöffnet, obwohl das fast alle Politiker fordern.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2020, 19:09:30 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42661
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

das ist wohl das Problem, dass die Großen, wie auch sonst immer, alles absahnen und die kleinen kaum was kriegen. Und was übrigens die zweite Welle anbelangt, die scheint schon im Gange zu sein, auch weil die Leute so unvorsichtig waren. Die Anzahl der Neuerkrankungen in Deutschland steigt wieder, natürlich nicht so extrem wie in den USA, aber doch auch.

Die Welt meldet heute 18.196.221 Fälle und 691.740 Tote. Trump meinte, dazu von einem britischen Journalisten befragt: "Das ist halt so." Außerdem brachte er eine Statistik, die völlig ins Leere geht, nämlich die Toten im Verhältnis zu den Krankheitsfällen und wollte damit darstellen, dass Corona in den USA nicht so schlimm ist. Als der Journalist ihn auf die korrekte Statistik hinwies, die die Toten im Verhältnis zur Bevölkerung darstellt und wo die USA am schlechtesten da stehen, meinte Trump zum Jouralisten: "Das können Sie doch nicht sagen!" Es passte ihm gar nicht, dass ihn der Journalist bei einem Schwindel erwischt hatte.

Deutschland hat jetzt 212.320 Fälle und 9.232 Todesfälle gemeldet.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2020, 19:55:20 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12779
Das ist wahr. Eigentlich gibt es in jedem Land auf der Welt eine zweite Welle, auch in den Ländern, bei denen man gedacht hat, sie hätten Covid-19 überwunden, also Island und Neuseeland. Und in Dingolfing-Landau ist man noch lange nicht über den Berg mit 125 Neuinfizierungen pro 100.000 Einwohner, also mehr als doppelt so viel wie die fest gelegte Grenze von 50 Neuinifzierungen pro 100.000 Einwohner.

Bei uns gibt es 460 Fälle und 22 Tote. Also toi toi toi, dass es die nächsten Tage so bleibt.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2020, 19:39:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42661
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute sind wir weltweit schon bei 18.579.615 Fällen und 701.278 Toten. Die USA melden 4.850.114 Fälle und 159.128 Tote. Trump interessiert das nach wie vor wenig. Er will weiter, dass nicht per Briefwahl in den USA gewählt wird - aber nicht überall. In Florida soll per Briefwahl gewählt werden dürfen meint er, weil dort so ein toller Gouverneur ist, der alles richtig macht und das im Griff hat - ein Republikaner. Tatsächlich geht's aber wohl darum, dass Trump selber per Briefwahl wählen will.

Deutschland hat heute 212,331 Fälleund 8.232 Tote gemeldet.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2484 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 116, 117, 118, 119, 120, 121, 122 ... 125  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Thorhammers News
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Thorhammer
Antworten: 15
Sport-News - alles außer Fußball
Forum: Sport und Lifestyle - Sports and Life Style
Autor: MaxM
Antworten: 1
Computer-News
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 73
Astronomie aktuell - Astronomy News
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Wolf
Antworten: 4

Tags

Auto, Filme, Freizeit, Geld, Internet, NES, Nachrichten, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz