Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 22. Okt 2019, 19:34:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1867 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 19:49:05 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Ja, seine Ideen werden wohl immer abstruser. Grönland soll dänisch bleiben bzw. zu einem unabhängigen Staat werden und nicht von den USA ausgebeutet werden.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 16. Aug 2019, 19:49:05 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2019, 17:16:37 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

zum einen scheint Trump weiter Grönland kaufen zu wollen, auch wenn er behauptet, dass er den Grönländern kein "Trump-Hotel" hinstellen will (wer weiß, wie lang es dauert, bis er diesbezüglich seine Meinung ändert - sicher kommt er irgendwann drauf, dass man doch Grönland zu einem riesigen Wintersportresort machen könnte, mit Motorschlitten, goldenen Hotels und allem Drum und Dran). #

Und zum anderen ist die Regierung in Italien jetzt auseinander gebrochen. Regierungsschef Conte hat offenbar eine scharfe Rede gegen Salvini im Parlament gehalten. Und seinen Rücktritt hat er auch verkündet. Ich rechne mit baldigen Neuwahlen in Italien.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2019, 20:03:56 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Damit rechne ich auch. Und ich hoffe auf eine Schwächung der Rechten.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Aug 2019, 15:01:48 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Ich musste heute schon so lachen, als ich CNN gesehen habe. Da war Trump zu sehen, der im Garten des Weißen Hauses stand und eine seiner berüchtigten ad-hoc-Pressekonferenzen gab, bevor er gestern nach Kentucky gefahren war zu einer Wahlkampfveranstaltung. Er erklärte, wie "wichtig" die Strafzölle gegenüber China seien und dass das keine Trump-Zölle seien, sondern einfach notwendig und dass das schon längst andere Präsidenten hätten tun sollen, und jetzt müsse eben er es machen. Und dann stellte er sich hin, hob die Hände und sagte: "I am the chosen one!" (zuz deutsch: Ich bin der Auserwählte! Oh, was musste ich da lachen! Ich glaube, wenn ich dort am Weißen Haus mit dabei gewesen wäre, dann hätte er mich raus geschmissen. Aber seine Hybris wird wirklich immer schlimmer....

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Aug 2019, 19:53:26 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Ja. Er will immerhin Grönland zu seiner "privaten Residenz" machen. Da traut man ihm auch solche Sprüche wie "I am the chosen One!" zu.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 23. Aug 2019, 19:00:39 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Das wohl nicht, aber seine Berater udn auch er scheinen der Meinung zu sein, dass es dort reichlich Bodenschätze gibt, die man ausbeuten könnte - natürlich auf Kosten der Natur. Und um Schifffahrtsrouten geht es auch noch, da das Eis ja immer weniger wird.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 23. Aug 2019, 20:18:58 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Das stimmt. Aber natürlich würde Donald Trump sagen, das liege alleine an den Sonnenflecken und nicht an dem von Menschen beschleunigten Klimawandel.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Aug 2019, 18:01:18 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Den stellt er ja in Abrede.

Und jetzt ist in Biarritz (Frankreich) beim Treffen der G7 - mal sehen, wie es da läuft.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Aug 2019, 20:06:59 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Ja, mal sehen, ob die Politiker den Wünschen der Demonstranten immerhin ein bisschen nahe kommen.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Aug 2019, 18:55:14 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Die Demonstranten sind den Politikern doch reichlich wurscht. Natürlich hat der Trump wieder Wirbel verursacht, wie könnte es auch anders sein - und die Politiker konnten sich noch nicht mal auf eine gemeinsame Abschlusserklärung einigen.

Um mal einen Blick über den Ärmelkanal zu machen: Dort hat der Premierminister Boris Johnson jetzt erreicht, dass das Parlament quasi ausgeschaltet wird. Man nennt das "prorogation" und das heißt, dass das Parlament für einige Zeit bis zur (Wieder-)Eröffnung durch die Queen nicht tagen kann. Nächste Woche dürfen sie noch, dann aber erst mal nicht mehr. Damit will Johnson erreichen, dass das Parlament ihm nicht dazwischen funkt bei seinen Brexit-Geschichten. Er war diesbezüglich heute bei der Queen und hat tatsächlich erreicht, dass sie ihm das erlaubt. Vielleicht ist es ja nicht so schwierig, eine 93 Jahre alte Frau übern Tisch zu ziehen. Ich finde es übel, wie der versucht, gerade in der Situation das Parlament auszuschalten. Ich hoffe, das Parlament lässt sich das nicht gefallen.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Aug 2019, 19:41:04 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Sorry, kann mich nicht so auf deine Nachricht konzentrieren, Max. Ich bin erkältet.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Aug 2019, 19:35:54 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Dann hoffe ich doch, dass es dir heute wieder besser geht!

Der Wirbel in Großbritannien geht weiter, die Opposition aber auch Abgeordnete der Konservativen sagen, dass das ein Schlag gegen die Demokratie ist, was Johnson da macht. Ich find's immer noch schade, dass der Johnson die alte Queen so über den Tisch gezogen hat.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Aug 2019, 19:40:11 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Das finde ich auch schade, dass er nur um den Brexit durchzusetzen - Ja, den HARTEN Brexit übrigens! - das gesamte Unterhaus in den Zwangsurlaub per Legimation durch die Queen in den "Zwangsurlaub" von wenigen Tagen geschickt hat.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2019, 14:46:17 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Ja, genau den will er leider durchsetzen, und das kann den Briten sehr schaden. Inzwischen sind mehrere Gerichtsverfahren gegen den "Zwangsurlaub" der Parlamentarier anhängig. Darüber wird wohl kommende Woche entschieden, ich hoffe, dass die Richter vernünftig sind.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2019, 20:12:21 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Das hoffe ich auch. Denn unabhängige Richter sind für uns alle "gute" Richter. Wobei ich sagen muss, "unabhängig" ist relativ. Denn sie müssen sich ja an die Gesetze der jew. Legislativen, also den Gesetzgegenden halten. Also sprich den Gesetzen des Vereinigten Königreichs.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2019, 18:04:03 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Jetzt hat Boris Johnson eine dicke Niederlage einstecken müssen. Es wurde nämlich vom Unterhaus beschlossen, dass es einen ungeregelter Brexit nicht geben darf. Dabei hatte Johnson gestern im Unterhaus noch heftigst dagegen gewettert. Und dazu kommt, dass auch sein Bruder, der Staatssekretär und Tory-Abgeordneter war, seinen Rücktritt erklärt hat. Auch das ist sicherlich nicht angenehm für Johnson. Er droht jetzt mit Neuwahlen, wobei er aber in dem Fall rechnen muss, dass er keine Mehrheit bekommt, wobei er die nun schon verloren hat, weil er nach der Abstimmung einige Leute aus der K onservativen Partei, die nicht in seinem Sinne abgestimmt hatten, rausgeworfen hatte. Ich bin ja mal gespannt, wie das weiter geht.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2019, 19:29:05 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Ich bin auch gespannt. Vielleicht gibt es ja eine "Brexit-Verschiebung", welche allerdings die letzte sein wird.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2019, 14:13:10 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Eine Breixit-Verschiebung scheint durchaus möglich zu sein, nach dem Beschluss des britischen Unterhauses, den Johnson inzwischen sogar akzeptiert hat. Seine einzige Alternative wäre wohl, als Premierminister zurück zu tregen, und das will der Machtmensch Boris Johnson nicht tun.

Im übrigen hat leider ein weiteres Gericht in Großbritannien die Aufhebung der erzwungenen Parlamentsferien abgelehnt. Schade eigentlich. aber als nächstes hat das Oberste Gericht das Wort, da wollen wir mal sehen.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2019, 20:29:58 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Leider nicht. Und wenn man bedenkt, dass meistens die "Tories" in den letzten 100 Jahren im Vereinigten Königreich die Regierung gestellt haben und Boris Johnson ein führendes Mitglied dieser Partei ist, wäre es auch bei einer Neuwahl sehr schwer, ihn abzuwählen.

Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Sep 2019, 18:25:25 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

jetzt sieht es so aus als wenn es dem Parlamentssprecher des britischen Unterhauses, John Bercow, zu bunt geworden ist. Der hat heute seinen Rücktritt erklärt. Er hatte die Aufgabe aber auch schon 10 Jahre lang gemacht. Es mag auch aus Protest sein gegen die erzwungenen Parlamentsferien. Ist eigentlich schade, da der sehr sympathisch ist.

Derweil scheinen in Großbritannien Neuwahlen näher zu rücken, jedenfalls will Boris Johnson welche ansetzen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1867 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Astronomie aktuell - Astronomy News
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Wolf
Antworten: 4
Computer-News
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 73
Sport-News - alles außer Fußball
Forum: Sport und Lifestyle - Sports and Life Style
Autor: MaxM
Antworten: 1
Thorhammers News
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Thorhammer
Antworten: 15

Tags

Auto, Filme, Freizeit, Geld, Internet, NES, Nachrichten, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz