Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 14. Okt 2019, 04:13:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1857 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87 ... 93  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 28. Mär 2019, 18:05:52 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14448
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Ein Mord beinhaltet imho immer eine Tötungsabsicht. Und die kann man dem Typen sicher nicht unterstellen. Auch wenn er sich noch so blöd verhalten haben mag.

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 28. Mär 2019, 18:05:52 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Mär 2019, 21:08:55 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Ich denke auch nicht, dass die Beiden vorhatten, jemanden zu töten. Aber sie hatten auch nicht vor, sich an die "Spielregeln" zu halten. Andererseits, eine Mutter, die vor lauter "Instagram-Sucht" ihr Baby einer potentiell tödlichen Gefahr aussetzt hat ja eigentlich auch nicht die Absicht ihr Baby zu töten, dennoch kann sie ja auch wegen Mordes durch Unterlassen angeklagt werden.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 16:38:04 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

jetzt ist die Zeit von Julian Assange, der Gründer von Wikileaks, in der Botschaft von Ecuador abgelaufen. Gestern haben sie ihn raus geholt und festgenommen. Die Anklagen in Schweden sind nicht mehr aktuell, aber die Gefahr besteht immer noch, dass die Briten ihn an die USA ausliefern, und die sind dafür bekannt, dass sie gerade mit Leuten, von denen sie glauben, dass sie Geheimnisverrat begangen haben, sehr unschön umgehen. Da hofft man doch, dass es nicht zu einer Auslieferung kommt.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 19:44:25 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Das hoffe ich auch. Der Mann hat viel aufgedeckt, leider zu viel!

Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 13. Apr 2019, 18:04:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Ja, und gerade die Amerikaner sind in solchen Dingen recht empfindlich. Die mögen es nicht, wenn man sie mit schmutzigen Fingern erwischt...

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 13. Apr 2019, 20:06:54 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Allerdings. Aber auch in Deutschland hätte Julian Assange massiv Ärger bekommen. Unsere Behörden wollen auch nicht gerade, dass man so manches "schmutzige Geheimnis" über sie erzählt.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 17:39:33 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Es scheint aber auch, dass er sich in der Botschaft einigermaßen aufgeführt hat. Zuletzt sollen die Leute in der Botschaft von ihm ziemlich genervt gewesen sein. So soll er die Toilette nicht gespült haben, auf den Gängen in der Botschaft mit einem Roller rumgefahren sein und meistens in der Unterhose rumgesessen sein.

https://www.spiegel.de/panorama/leute/s ... 62813.html

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 19:43:49 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Tja, er scheint sich in die Rolle des "protestierenden Rebells" sich richtig eingelebt zu haben. Kein Wunder, warum er in nur einer Handvoll Staaten keine "Persona non Grata" ist. Sprich für die, die kein Latein können. Julian Assange mag man auch in Deutschland am liebsten lange hinter Gittern.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 00:13:10 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

tja, der hat sich vielfach unbeliebt gemacht, weil er den Schmutz, den manche Leute machen, öffentlich gemacht hat. Und wer wird schlecht gemacht? Nicht der, der gesudelt hat, sondern der, der die Sudelei aufgedeckt hat.

Aber was anderes: Seit Stunden brennt die Kathedrale Nôtre Dame in Paris! Ich schau da schon 4h bei CNN zu. Das Dach ist eingestürzt, der spitze hintere Turm ebenfalls. Es schaut aus, als wenn das ganze Innere mit all den Kostbarkeiten völlig ausbrennt. Es scheint im Rahmen von Renovierungsarbeiten passiert zu sein, und jetzt wird die Renovierung wohl um ein Vielfaches teurer als geplant.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 13:29:47 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

das Feuer ist offensichtlich gelöscht, aber die Schäden sind beträchtlich. Das ganze Dach des Langhauses ist weg, ebenso der Geviertturm. Nach einigen Bikldern, die gezeigt wurden, ist offenbar ein Teil des Gewölbes des Chors eingestürzt; in der Kirche liegen Mauersteine und verkühlte Trümmer des Dachstuhls. Das dürfte wohl passiert sein, als der Turm drauf fiel. Außerdem dürfte es im Kircheninneren auch Schäden durch den Ruß und die Hitze gegeben haben. Es ist ab3er ein Wunder, dass das Gerüst stehen geblieben ist, das ja dem Feuer direkt ausgesetzt war.


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 20:29:53 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Ja, das ist ein Wunder. Und offenbar wurde der Brand durch Fehler bei Renovierungsarbeiten ausgelöst. Soviel steht fest. Ein Brandanschlag wurde durch Gutachten ausgeschlossen, auch wenn so mancher "schwarzbrauner Spökenkieker" die angebliche "überhöhte Geschwindigkeit zur Feststellung zur Brandursache" anzweifelt.
Dabei ist nur von "Fahrlässigkeit" bzw. "Technischer Defekt" die Rede.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 21:36:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Die endgültige Brandursache wird auch erst noch festgestellt, aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass aufgrund von Fahrlässigkeit bei den Bauarbeiten der Brand im Speicher der Kirche ausbrach.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 19:48:18 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Das ist am wahrscheinlichsten. Und nicht etwa irgendwelche Brandanschläge.

Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 21. Apr 2019, 17:49:29 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

in Sri Lanka gab es gleich mehrere Anschläge auf Kirchen und auf Hotels, bei dem viele Menschen ums Leben gekommen sind, laut aktuellen Meldungen mindestens 207. Diese Anschläge dürften schon ganz bewusst ausgerechnet an Ostern stattgefunden haben, um das Christentum zu treffen. Noch hat sich aber niemand dazu bekannt. Papst Franziskus sagte im Rahmen seines Segens urbi et orbi, dass sein Herz mit den Familien ist, die nun den Verlust von Mitgliedern zu beklagen haben oder von denen Mitglieder schwer verwundet wurden.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 21. Apr 2019, 19:49:01 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Heftig. Genauso heftig wie eines der schwersten Busunglücke in der Geschichte Portugals am Karfreitag unweit der Hauptstadt von Madeira, Funchal mit 29 Toten, von denen fast alle Deutsche gewesen sind.

Quelle: Die Presse.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2019, 13:30:12 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

stimmt, da ging's auch zur Sache. Es scheint auf einen Defekt am Bus hinaus zu laufen.

Inzwischen ist von fast 300 Toten in Sri Lanka die Rede. Die entsprechenden Behörden der Regierung scheinen Warnungen bekommen zu haben, aber sie reagierten offensichtlich nicht. Die Anschläge hätten also wohl noch verhindert werden können.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2019, 20:04:14 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Ja, hat man inzwischen die Ursache des Busunglücks gefunden? Man "kreist(e)" ja um die Bremsen und die Lenkhydraulik. Und da brauchte es nur ein kleines Schräubchen zu sein, dass lose geworden ist und sich "verheddert" hat, so dass der Bus "unlenkbar" wurde. Oder aber die Bremsflüssigkeit wurde von Werk aus vergessen richtig aufzufüllen, oder oder oder... Ich meine, der Bus war fast neu.

Und ja, die Anschläge hätten verhindert werden können. 10 Jahre nachdem die LTTE ihre Waffen abgeben musste. Und es scheinen doch Islamisten gewesen zu sein.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2019, 16:30:10 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

na wie findet man das denn? In Italien durfte eine große Nazi-Feier einfach so durchgeführt werden, ausgerechnet noch zu Hitlers Geburtstag, der da in aller Offenheit gefeiert wurde. Die Behörden haben nicht einen Finger krumm gemacht.

https://blog.zeit.de/stoerungsmelder/20 ... gung_28405

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2019, 19:50:16 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
:twisted: Aha, man trägt also wieder Glatze und schwarzweißrot.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Apr 2019, 18:18:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Scheint fast so. Aber wie gesagt, ich finde es sehr übel, dass die italienischen Behörden absolut überhaupt nichts unternommen haben. So ist es ka kein Wunder, wenn die Rechten immer mehr im Kommen sind. Das ist beängstigend.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1857 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87 ... 93  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Astronomie aktuell - Astronomy News
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Wolf
Antworten: 4
Thorhammers News
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Thorhammer
Antworten: 15
Sport-News - alles außer Fußball
Forum: Sport und Lifestyle - Sports and Life Style
Autor: MaxM
Antworten: 1
Computer-News
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 73

Tags

Auto, Filme, Freizeit, Geld, Internet, NES, Nachrichten, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz