Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 15. Okt 2019, 04:43:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 145 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 10:43:16 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14448
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Ein paar Gegenargumente eines CDUlers.

https://www.youtube.com/watch?v=DedbIXM5iqM

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 26. Mai 2019, 10:43:16 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 12:26:09 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14448
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Nur mal so btw... bekäme die Partei sogar 3 Sitze, dann säße die Bombe in der EU!

(die hier: https://www.vice.com/de/article/xwnvkz/ ... h-bruessel)

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 15:01:21 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
@ Benni: Wo sind denn in dem Video Gegenargumente? Er sagt nur, dass Rezo lauter Blödsinn erzählt hat, aber geht auf kein einziges der Argumente von Rezo ein.

Das ist ungefähr das, was ich von den herkömmlichen Parteien seit Jahrzehnten beobachte, auch die Wahlwerbespots sind bei denen so ziemlich die gleichen wie ich sie, ich sag mal, seit 1976. als ich das erstmals ausgiebiger selber mitbeobachtet habe, immer wieder gesehen habe. Es wird nur drauf rausgegeben, dass "wir" (also, die werbende Partei) ja so toll sind und dann gibt's irgendwelche Sprüche, hinter denen eigentlich gar nichts ist (CSU 1976: "Sozial statt sozialistisch") und man ist hinterher nicht schlauer als vorher.

Ich war wählen, und jetzt kann ich in Ruhe drauf warten, dass es 18 Uhr wird und die ersten Trends kommen. Ach so ja, in Bremen wird heute auch noch die Bürgerschaft gewählt. :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 17:00:03 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14448
Wohnort: Oberallgäu (730m)
MaxM hat geschrieben:
@ Benni: Wo sind denn in dem Video Gegenargumente? Er sagt nur, dass Rezo lauter Blödsinn erzählt hat, aber geht auf kein einziges der Argumente von Rezo ein.

Ich hab auch keine gefunden, wollte die Suche aber jedem selbst überlassen.

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 17:01:28 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14448
Wohnort: Oberallgäu (730m)
MaxM hat geschrieben:
Ich war wählen, und jetzt kann ich in Ruhe drauf warten, dass es 18 Uhr wird und die ersten Trends kommen. Ach so ja, in Bremen wird heute auch noch die Bürgerschaft gewählt. :)



Ja, wird sehr interessant. Mein persönliches Ziel - wenn man das so sagen kann - ist der Einzug von Nico Semsrott. Er steht auf Platz 2 bei der PARTEI (auf Platze 3 die erwähnte Lisa Bombe).

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 18:07:38 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

dann haben wir mal eine erste Prognose.

CDU/CSU 28 %
SPD 15,5
Grüne 22,0
Linke 5,5
AfD 10,5
FDP 5,5
FW 2,1
Die Partei 2,6 könnte tatsächlich 3 Mandate kriegen
und noch eine Menge kleines Kroppzeug.


In Bremen hat die SPD stark verloren und ist erstmals seit 1946 nicht stärkste Partei, CDU rutscht sogar vor die SPD, überraschenderweise haben sie da dazu gewonnen. Die Grünen 18%, Linke 12%, FDP 6, AfD 7, und die BIW kriegen wohl wieder einen Siotz aus Bremerhaven.


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 18:56:15 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

nach der aktuellen Umfrage der ARD (18:43 Uhr) sind es für die PARTEI doch nur 2 Sitze, einer davon wandert zur Tierschutzpartei. Aber den größten Erfolg können die Grünen feiern,d ie sich deutlich vor die SPD und deutlich über die 20% geschoben haben. Das ist für mich ausgesprochen erfreulich bei dieser Wahl.

CDU/CSU 27,9 %, 28 Sitze
SPD 15,4 %, 15 Sitze
Grüne 21,7 %, 22 Sitze
Linke 5,5 %, 5 Sitze
AfD 10,4 %, 10 Sitze
FDP 5,6%, 6 Sitze
Freie Wähler 2,2 %, 2 Sitze
Piraten 0,7%, 2 Sitz (wackelt aber noch)
Tierschutzparte 1,6%, 2 Sitze
NPD 0,2 %, kein Sitz
Familienpartei 0,9 %, 1 Sitz
ÖDP 1,0 %, 1 Sitz
Die Partei 2,5 %, 2 Sitze
Volt 0,8 %, 1 Sitz


Die Wahlbeteiligung ist mi 59% um gut 10% höher als vor 5 Jahren. Kein Wunder, die EU ist durch das ständige Brexit-Getöse mehr ins Bewusstsein der Menschen gerückt.


Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 19:48:43 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Und auch das Thema "Umweltschutz", sowie das Thema "wahre Gerechtigkeit" lässt die Menschen verstärkt zu den Wahlurnen laufen. Nun muss man nur noch die Ergebnisse in den anderen EU-Ländern abwarten, wie es bei denen aussieht.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 20:02:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

das ist richtig, da muss man noch warten. Es gibt jetzt aber eine erste Prognose aus Frankreich, und da liegt die Front National von Le Pen deutlich vorne, a uch vor Macron's En Marche.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 19:55:51 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Und auch die Lega Nord von Matteo Salvini ist die stärkste Kraft in Italien bei der Europawahl geworden. Die Sozialisten haben in Spanien übrigens erneut gesiegt, wobei man den Begriff "Sozialist" nicht allzu leichtfertig verwenden darf. Denn die "Sozialisten" in Spanien sind politisch eher der SPD als der Linken nahe.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 21:48:22 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Und Matteo Salvini will eine Gruppe der Rechtsparteien aufbauen, denen auch die AfD beitreten soll und evtl. auch die Le Pen Gruppe.

In Deutschland sind in vielen Großstädten - so z. B. München, Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf etc - die Grünen auf Platz 1 durchs Rennen gegangen. In 3 Stadtbezirken Münchens gewannen die Grünen deutlich über 40%. Es fällt auch der große Unterschied zwischen älteren und jüngeren Wählern auf - bei unter 30Jährigen liegen die Grünen weit vor der CDU.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2019, 20:21:17 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Das stimmt. Aber dass ein gewisser Youtuber die Abwanderung der Wähler von der CDU-CSU-Union verursacht haben soll, glaube ich eher nicht. Denn die üblichen Wähler der "Union" haben schon lange vor "Youtube" gelebt. Eher ist es so, dass man den Eindruck hat, die "Große Koalition" sei in allzu vielen Themen "fest gefahren" und ginge nicht mehr auf die Bürger ein.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2019, 21:43:15 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

der Eindruck dürfte nicht täuschen. Natürlich gehen sie nicht auf die Bürger ein, sondern sie denken unter anderem daran, wer die Partei finanziell unterstützt und auch wo sie dann nach der politischen Laufbahn vielleicht ein schönes Pöstchen ergattern könnten. Außerdem haben sie vollkommen verschlafen, wie das heute alles mit den neuen Medien läuft.

Aber auch bei anderen Parteien ist das Verständnis für Erneuerung unterentwickelt. Wie ich heute lese, will eine Kreisvorsitzende aus der Bayernpartei verbieten, dass Robert Habeck, der Vorsitzende der Grünen, in ihrem Landkreis auftritt! Dem solle die Einreise in den Landkreis verboten werden - als wenn sowas rechtlich überhaupt möglich wäre.

https://www.tz.de/muenchen/region/bayer ... 27955.html

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2019, 19:56:42 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
So scheint es wohl zu sein. Ich meine, selbst Youtuber, die ja die "Idole der Jugend" sind, interessieren sich mehr für Politik als man denkt. Sie erklären halt die Politik halt weniger "fachlich-hochtrabend" als die Politiker, weswegen sie natürlich eher bei "Polit-Neulingen" bzw. "Erstwähler" ankommen, als zum Beispiel ein Mitglied der Jungen Union oder ein "JuSo"-Mitglied.
Und als ich den Link von dir mal kurz angesehen habe, Max, dachte ich, die Freien Wähler seien besonders "provinziell". Aber die Bayernpartei scheint sie wohl übertreffen zu wollen.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2019, 18:23:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Ich würde mal so sagen, sie sind diejenigen, die sich überhaupt bemühen, Politik zu erklären. Die herkömmlichen Parteien, vor allem auch Union und FDP, haben ja nur Phrasen vorrätig.... man hat ja gemerkt, wie hilflos die CDU auf das Rezo-Video reagiert hat.

Und ja, die Bayernpartei (die in den 50er Jahren sogar mal an der bayerischen Staatsregierung beteiligt war) ist so provinziell, provinzieller geht's gar nicht.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2019, 20:02:34 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Ja, das stimmt. Vor allem, wenn so "um den heißen Brei" geredet wird, wenn es darum geht, dass man Youtuber am Ende unter Umständen einen "Maulkorb" verpassen will.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2019, 19:21:04 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

diesmal hab ich wieder was von der AfD: Die Kreis-AfD von Erding behauptet Wahlbetrug, ohne offenbar wirklich was davon zu verstehen, wie es im Wahllokal zugeht.

https://www.merkur.de/lokales/erding/er ... 34746.html

Es gibt da keinen Wahlbetrug. Ich war selber schon Wahlhelfer, und von daher weiß ich, dass man sich bei manchen Stimmen, die einem beim Auszählen begegnen, zwar nicht freut, aber man zählt sie trotzdem.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2019, 19:53:00 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Eben. Und die Stimmen der AfD werden genauso gezählt wie die Stimmen der anderen Parteien. Außerdem wird unabhängig ausgezählt. Nur davon will die AfD offenbar nichts wissen.

Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2019, 20:10:04 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14448
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Deshalb könnte ich kein Wahlhelfer sein - ich würde deren Stimmen nicht mtzählen. :D

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2019, 22:40:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Also, naja, auch wenn's schwer fällt, man macht's am Ende doch... hab auch bei meinen Einsätzen schon Stimmen der NPD mitzählen müssen, aber zum Glück nicht viele.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 145 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Dolomiti Superski 2019 - Carrezza (29.01.2019) (102 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Der Wahlthread 2017
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 172
Dolomiti Superski 2019-Gröden die 2. (02.02.2019) (105 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Der Wahlthread 2018
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 66
Südtirol 2019 - Bozen + Brixen (07/08.09.2019) (106 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 2

Tags

Deutschland, Erde, Griechenland, Haus, Polen, USA, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz