Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 22. Okt 2019, 11:57:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 152 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 19:38:21 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Und warum soll denn diese "Spaßpartei" denn wählbar sein?

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 4. Mai 2019, 19:38:21 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 20:15:52 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14458
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Weil sie die intelligentesten Köpfe der Politik bei sich hat? Ich weiß aber auch, das ist für die meisten Wähler ein Argument gegen die Partei. Intelligenz macht den Wählern Angst.

Die Spaßpartei ist übrigens die FDP.

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 21:26:15 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Das war mal, unter Westerwelle. Heute ist sie nur noch eine Partei der Interessen der großen Wirtschaftsbetriebe. (eigentlich seit Bangemann)

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 5. Mai 2019, 19:34:49 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Das sehe ich auch so. Und die AfD ist ihre "schwarzbraune Schwester".

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2019, 19:38:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

was les ich da? Der Erdogan hat die Wahl in Istanbul, die seine Partei verloren hatte, angefochten, und jetzt wird sie wiederholt!

Na, man kann nur hoffen, dass die Wähler in Istanbul sich das nicht gefallen lassen und nun erst recht für die Opposition stimmen!

https://www.spiegel.de/politik/ausland/ ... 65920.html

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2019, 19:52:37 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Da drücke ich den Wählern der Opposition die Daumen!

Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 22:10:04 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

eben gab es im Ersten die Wahlarena zur Europawahl. Ich war allerdings enttäuscht. Es gab nur Vertreter der EVP (Manfred Weber, CSU, der unbedingt EU-Ratspräsident werden will) und der europäischen Sozialdemokraten, die anderen Parteien waren nicht vertreten. Dabei stehen nach den Umfragen die Grünen inzwischen vor der SPD, also wäre es sinnvoll gewesen, auch andere Parteienvertreter einzuladen. Man merkt einmal mehr, wie schon bei den Sendungen zur Bundestagswahl vor 2 Jahren, dass die ARD noch nicht mitvollzogen hat, dass die Parteienlandschaft sich verändert!

Eine Frage war dazu, wie das mit den Großkonzernen gehen kann, die ihren Sitz z. B. in Irland haben und da nur ganz geringe Steuern zahlen (teils nur 0,05 % ihres Umsaltzes). Es wurde von einem Zuschauer erklärt, dass in Österreich Starbucks, die Kaffee-Kette mit den Wegwerfbechern, nur 800 Euro Steuern entrichtet, und ein normaler Kaffehausbesitzer, der ein Café hat, also nur eines, aber 8000 Euro. Da sieht man, dass wirklich was nicht passt. Also müsste man - und auf die Idee ist keiner gekommen - die Umsätze und Gewinne jeweils in den Ländern besteuern, wo sie entstehen. Setzt also Amazon in Deutschland 10 Milliarden Euro um, müssen sie das auch besteuern, und so weiter.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Mi 8. Mai 2019, 20:09:40 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Ja, das stimmt. Gut, Repräsentanten der AfD muss man nicht unbedingt im Fernsehen sehen, aber die stehen auch für die "Veränderung der Parteilandschaft". Und ich finde es auch gut, dass ausländische Unternehmen, die einen "Zweig" in einem europäischen Land wie Deutschland haben, eben z.B. nach dem deutschen Steuersystem besteuert werden. Aber wird das jemals geschehen?


Gute Nacht.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2019, 19:16:39 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

nein, die müssen nicht unbedingt sein, aber man muss das auch nicht so einschränken wie in dem Fall. Das wird, wie schon gesagt, der politischen Landschaft in Deutschland nicht gerecht.

In Südafrika wurde gestern gewählt. Wie immer seit dem Ende der Apartheid hat der ANC gewonnen, aber hat gegenüber den letzten Wahlen ein bisschen abgenommen. Auf 2 ist die Democratic Alliance und auf 3 die Economic Freedom Fighters, die deutlich zulegen konnten.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2019, 19:41:42 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Das sehe ich auch so. Unsere politische Landschaft ist bunt, aber dennoch gibt es eine besorgniserregend ansteigende Zahl von Leuten, die sie gerne "schmutzig graubraun" haben will. Nun ja, der ANC scheint so was wie die "Republikaner" in den USA zu sein, meiner Meinung nach. Also relativ "konservativ" und sogar auch irgendwie auch "rassistisch", auch wenn es sehr umstritten ist, ob dunkelhäutige Menschen "Rassisten" sein können.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2019, 16:32:43 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

doch - auch dunkelhäutige Menschen können Rassisten sein. Jeder, der nur seine Rasse in den Himmel hebt und die anderen für minderwertig erklärt, ist ein Rassist. Und der ANC steht eher links, ist eine Bewegung der Schwarzen in Südafrika und kam mit Nelson Mandela an die Macht, als in Südafrika die Apartheid beendet wurde.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2019, 19:56:46 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Dann ist alles klar. Also wenn man sich die Politik von Nelson Mandela ansieht, dann ist sie ganz klar "links". Auch, weil er auf die Buren los gegangen war und das in friedlicher und versöhnender Absicht. Also kein aggressiver Protest gegen sie, der ihn ja ins Gefängnis brachte, sondern er suchte das Gespräch mit den Burenführern, die aus den Niederlande stammten und die bekannt dafür waren, brutale Rassisten zu sein.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 19:09:06 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

da das ganze mit einer Wahl zu tun hat, kommt's auch hier rein - der Spiegel und die SZ haben rausgefunden, dass Politiker der FPÖ, dem österreichischen Zweig der Populisten, gegen Parteispenden öffentliche Aufträge vergeben wollten. Es ist nicht ganz klar, ob es dazu gekommen ist, aber dass sie sich überhaupt auf ein mehrstündiges Gespräch unter diesen Bediungungen einlassen, das spricht schon Bände.

Ist ja auch noch nicht lang her, da hat ein FPÖ-Politiker einem ORF-Journalisten mit Konsequenzen gedroht, als der einen Vergleich zwischen einem Plakat der FPÖ, das krummnasige Gestalten zeigt (es waren wohl Moslems gemeint), mit ausgesprochen ähnlichen Karikaturen aus dem "Stürmer" verglichen hat. Die Ähnlichkeit der Karikaturen war aber wirklich frappierend.

So weit sind wir schon, dass die das gleiche tun wie damals die Nazis - hatten die der Industrie doch auch allerlei Versprechen gemacht gegen Parteispenden.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/ ... 68059.html

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 19:28:08 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Also wir wählen übrigens per Briefwahl. Und ich bin gespannt, ob ich das hinbekomme. Denn da gibt es einiges mehr zu beachten als bei der direkten Wahl.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Sa 18. Mai 2019, 17:49:52 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Ich gehe immer direkt hin ins Wahllokal, das hab ich in den letzten 37 Jahren so gemacht und das mach ich auch dieses Mal.

Übrigens, der Strache in Österreich, der ist jetzt, nach der ganzen Geschichte, zurück getreten. Ich hab's heute im Radio zufällig mitbekommen im Auto, als ich vom Friedhof nach Hause fuhr, wo ich das Grab gerichtet hatte. Zuerst schimpfte er fürchterlich auf die Leute, die das Video gemacht und verbreitet hatten und tut so als wenn das illegal gewesen wäre, aber zurückgetreten ist er jetzt trotzdem. Er will juristisch vorgehen gegen die Macher und Verbreiter des Videos, aber ich glaube, die Chancen sind da gering.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Sa 18. Mai 2019, 20:13:43 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Das mit der Briefwahl ist auch nur eine Ausnahme. Ansonsten gehen wir ja ins Wahllokal.

Und ja, schlägt man der Hydra, also der FPÖ, also den Kopf (Heinz-Christian Strache) ab, wächst schnell ein Neuer (Norbert Hofer) nach.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Sa 18. Mai 2019, 21:40:15 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

Norbert Hofer, das war auch der, der österreichischer Bundespräsident werden wollte und dann Alexander van der Bellen unterlag.

Und die Österreicher dürfen jetzt auch bald neu wählen. Bundeskanzler Sebastian Kurz gab heute Abend bekannt, dass die FPÖ sich nicht entsprechend zu Änderungen bereit erklärte und dass er deshalb beim Bundespräsidenten war, um von ihm die Auflösung des Nationalrates zu erreichen, was der ihm auch zugesagt hat. So schnell kann's gehen!

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 19. Mai 2019, 09:15:26 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14458
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Für den Firefox gibt es ein neues sehr Add-On das ich empfehlen darf: https://addons.mozilla.org/de/firefox/a ... t-blocker/

Noch ein paar Infos dazu: https://www.youtube.com/watch?v=1FadXNsL7t8

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 19. Mai 2019, 15:13:32 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

so oft kommt mir AfD-Content nicht unter, dass ich das brauche.... :)

Und es schaut aus, dass die Österreicher im September wohl wählen werden. So hat's Sebastian Kurz mit dem österreichischen Bundespräsidenten Alexander van der Bellen abgesprochen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 19. Mai 2019, 19:47:47 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Tja und es sieht so aus, als ob es einen "Linksruck" geben könnte, da die SPÖ lt. den Umfragen wieder zweitstärkste Kraft in diesem Land ist.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 152 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Der Wahlthread 2016
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 252
Südtirol 2019 -Seiser Alm - Marinzen (10.09.2019) (86 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Südtirol 2019 - Auf der Schneid (09.09.2019) (113Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Südtirol 2019 - Bozen + Brixen (07/08.09.2019) (106 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 2
Südtirol 2019 - Puflatsch-St. Ulrich (11.09.2019) (110 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1

Tags

Deutschland, Erde, Griechenland, Haus, Polen, USA, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz