Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 11. Aug 2020, 09:17:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 20:37:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Das nicht, es hat eben keiner die Oberhand dort, drum ist keine Regierung zustande gekommen. Und für eine Große Koalition sind Gantz und Netanyahu offenbar beide zu stur.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 22. Nov 2019, 20:37:49 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 21:03:11 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12382
Das sehe ich auch so. Vielleicht gewinnen mal die "religiös Liberalen". Das wäre noch das denkbarste Szenario.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2019, 17:09:33 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Am Wochenende wurden Bezirkswahlen in Hongkong durchgeführt. Dabei war die Wahlbeteiligung extrem hoch für Hongkonger Verhältnisse, mit 71%. (beim letzten Mal warens noch 47%). Und die demokratischen Kräfte haben gewonnen in praktisch allen Bezirken. Das ist auch eine Niederlage für die Chefin von Hong Kong. Wobei die nicht vom Volk gewählt wird, sondern von einem ungefähr 1200 Personen umfassenden Wahlkommitee. Und dann wird sie von der chinesischen Regierung in Peking ernannt. Und die wiederum erwartet, dass der Gouvaneur von Hongkong immer pekingtreu ist. Die pekingtreuen Leute in den Bezirken in Hongkong haben aber jetzt eine große Niederlage einstecken müssen.

Das Pro-Demokratie-Lager gewann in den Bezirken insgesamt 388 Sitze, das Pro-Peking-Lager nur 62. In nahezu allen Bezirken hat das Pro-Demokratie-Lager die Mehrheit.

Jetzt ist natürlich auch die Frage, wie Peking reagiert, denn das wird denen kaum passen. Ich hoffe, die lassen sich nicht dazu hinreißen, Hongkong mit Gewalt zu unterwerfen.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 21:04:19 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12382
Das hoffe ich auch. Und ich freue mich deswegen sehr für die Hongkong-Chinesen, auch wenn der Wahlsieg der "Demokraten" mit viel Blut und Tränen erkauft werden musste. Und gerade deswegen.
Aber das heißt noch lange nicht, dass auf dem Festland die Macht der Kommunisten auch nur ein kleines bisschen "bröckelt".

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2019, 14:22:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Die Macht der Festlandschinesen wird ganz bestimmt nicht deswegen bröckeln. Die tun alles, sie zu behalten. Sie zensieren ja bereits intensivstens alles, was mit den Uiguren zu tun hat, die in Westchina eine verfolgte Minderheit sind, damit das chinesische Volk davon keinen Wind bekommt. Und mit Sicherheit kann man in Festlandschina auch nichts von den Vorgängen in Hongkong lesen. Das unterbinden die ebenso.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2019, 20:11:01 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12382
Nee, wer als Chinese auf dem Festland wohnt, der wird Hongkong weiterhin mit Kung-Fu verbinden und ggf. Bruce Lee und sonst gar nichts.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2019, 20:20:16 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Nicht einmal damit vielleicht - ich wäre mir nicht sicher, dass die Bruce Lee Filme zu sehen kriegen - zu westlich!

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2019, 21:03:29 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12382
Also China ist dem Westen viel offener gegenüber als Nordkorea. Sonst wäre es ja kein "Hochtechnologie-Standort" geworden.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Sa 30. Nov 2019, 19:38:40 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Das mal sowieso, Nordkorea ist das verschlossenste Land der Welt. So wissen die Nordkoreaner auch nicht, was wirklich in der Welt vorgeht, weil sie nur das vorgesetzt bekommen, was der Führung passt.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Sa 30. Nov 2019, 21:05:42 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12382
Und apropos Wahl. Das neue "First Ehepaar" der SPD steht fest. Und zwar zwei "Außenseiter": Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken. Sie haben mit ca. 9% an Stimmen mehr gegen die beiden lange Zeit haushohen Favoriten Olaf Scholz und Klara Geywitz gewonnen.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 6. Dez 2019, 20:24:00 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Und noch eine knappe Woche, dann wählen sie in Großbritannien. Das dürfte die spannendste Wahl seit Jahrzehnten werden. Zwar schaut es derzeit nach den Umfragen so aus als wenn die Konservativen die Nase vorne haben, aber es gibt ja wesentlich mehr Unwägbarkeiten als bei bisherigen Wahlen. Mal abwarten!

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 6. Dez 2019, 21:00:21 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12382
Mal abwarten, ob auch sogar der Brexit wieder "beschleunigt" wird, wenn die Konservativen unter Führung von Boris Johnson die "klaren Favoriten" bleiben.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Do 12. Dez 2019, 16:50:32 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Wähler in Großbritannien strömen in die Wahllokale. Nach den Mitteilungen des Guardian scheint die Wahlbeteiligung hoch zu sein bei der, wie der Guardian sagt, wichtigsten Parlamentswahl in einer Generation. Aber noch heißt es warten - die Wahllokale schließen erst um 22 Uhr Ortszeit, d. h. 23 Uhr unserer Zeit.

https://www.theguardian.com/politics/li ... -live-news


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Do 12. Dez 2019, 20:42:56 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12382
Ja, morgen früh sehe ich dann das Ergebnis und aktuell sieht es so aus, dass der Brexit 2022 vollzogen werden soll. Stimmt das, Max?


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 13. Dez 2019, 18:33:26 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

da hat es jetzt also einen Wahlsieg für die Konservativen gegeben mit 365 Sitzen. Noch hat Jeremy Corbyn, der Vorsitzende der Labour Partei seinen Rücktritt nicht verkündet, aber das ist wohl nur eine Frage der Zeit. Mit 70 kann er auch langsam abtreten. Noch schlimmer erwischte es die Vorsitzende der Liberaldemokraten, Jo Swinson, die ihren Wahlkreis verlor.

In England haben also die Brexit-Befürworter die Mehrheit, in Schottland aber die Brexit-Gegner. Nicola Sturgeon, die Vorsitzende der SNP, hat schon ein neues Unabhängigkeitsreferendum für Schottland verkündet, und das hat auch gute Chancen, angenommen zu werden.

Und, ja, der Brexit wird vollzogen, aber nicht erst 2022, sondern 2020; 2022 war nie vorgesehen.


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 13. Dez 2019, 20:51:14 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12382
Also, dann heißt es 2020, dass es, wenn man nach Großbritannien reißen will, es an den Grenzen länger dauert, weil man ja noch den Reisepass sehen möchte. Und mal gespannt, ob Schottland wirklich ein neuer Staat wird und wie es mit Nordirland weiter geht, dass sich ja erneut von Irland "los reißen" muss. Vor allem bei einem möglichen "harten" Brexit.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2019, 19:01:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42133
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Johnson will jedenfalls das Schottland-Referendum verhindern. Aber mal sehen, ob ihm das gelingt.

Nebenbei gab es übrigens am gleichen Tag eine Präsidentschaftswahl in Algerien. Die war wiederum sehr umstritten, Oppositionskandidaten oft gehindert wurden, richtig Wahlkampf zu betreiben. Gewählt wurde der "unabhängige" Kandidat (der aber für Bouteflika ins Rennen gegangen war) Abdelmadjid Tebboune. Von der Opposition wurde die Wahl vlelfach boykottiert.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2019, 20:47:39 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12382
Mal sehen. Ich hoffe mal nicht.

Andererseits, ich sehe bei der Wahl in Algerien auch eine "Farce", da eine "Marionette" als Präsident eingesetzt wurde, damit der alte Präsident bald wieder der "Neue" werden könnte, so wie es damals mit Dimtri Medwedev war, der für ein paar Jahren immerhin unter Wladimir Putins Gnaden Präsident wurde, um dann später wieder von Wladimir Putin als "oberster Russe" ersetzt zu werden.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Südtirol 2019 - Auf der Schneid (09.09.2019) (113Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Der Wahlthread 2018
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 66
Dolomiti Superski 2019 - Heiligkreuz (28.01.2019) (87 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Dolomiti Superski 2019 - Grödnertal (01.02.2019) (80 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Der Wahlthread 2020
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 89

Tags

Deutschland, Erde, Griechenland, Haus, Polen, USA, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz