Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 14. Okt 2019, 04:12:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 143 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2019, 20:07:10 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Eben. Mich ärgert es eher die Stimmen der AfD zu zählen, weil die viel populärer als die NPD ist und dabei ist die AfD ja nur eine "Kopie" von ihr.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 1. Jun 2019, 20:07:10 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 2. Jun 2019, 05:59:54 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14448
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Es gibt schon kleien Unterschiede. Vom Rechtsradikalismus abgesehen ähnelt die AfD eher der FDP.

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 2. Jun 2019, 13:36:11 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Also, die AfD ist schon ein bisschen gespreizt, was das politische anbelangt. Die liberaleren Leute sind ja schon draußen (Frauke Petry zum Beispiel). Sonst geht's von erzkonservativ (Gauland) bis braun (Meuthen und einige andere).

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 2. Jun 2019, 19:36:34 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Und halt bis "dunkelbraun" ("Bjööööörn" Höcke).

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2019, 16:57:43 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Richtig, der ist ziemlich dunkelbraun....

In Dänemark ist gestern ein neues Parlament geworden. Hier gab es überraschenderweise mal einen gegensätzlichen Trend - die Populisten sind wesentlich weniger geworden. Die Dansk Folkepartie hat von ihren bisher 37 Sitzen 21 verloren. Allerdings kam auch eine neue rechte Partei rein, die "Nye Borgerlige", die noch rechts von der Folkepartie steht. Sie hat allerdings nur 4 sitze erreicht. Gewonnen haben die Sozialdemokraten und die libarale Venstre-Partei.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2019, 20:06:44 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Wobei man die "dänischen Sozialdemokraten" eher mit der ÖVP und einer CDU unter Führung und Kanzlerschaft von Wolfgang Schäuble vergleichen sollte. Denn sie sind auch nicht gerade die "besten Freunde der Flüchtlinge".


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 13:40:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

von Dänemark geht's wieder in die Türkei. Heute findet die Wahlwiederholung in Istanbul statt. Es schaut aber danach aus, dass der Oppositionskandidat sogar noch bessere Karten hat als im März. Viele Urlauber fliegen extra nach Hause, um wählen zu können, die Umfragewerte für Erdoğans Kandidaten sind eher mau. Vielleicht wissen wir heute Abend schon mehr, je nachdem wie lange die Auszählung dauert. Und wenn dann der Oppositionskandidat gewinnt, könnte aber Erdoğan noch einmal die Wahl annullieren lassen. Das ändert aber auch nix dran, dass er dann schlecht aussieht.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/ ... 73832.html

https://www.spiegel.de/politik/ausland/ ... 73846.html


Alles Gute


Edit 18:57 Uhr: Es schaut aus, dass der Oppositionskandidat Ekrem İmamoğlu deutlich vor Erdoğans Kandidat Binali Yıldırım liegt, mit 53,6 zu 45,4 % (es gibt noch 2 weitere Kandidaten).

https://www.spiegel.de/politik/ausland/ ... 73902.html

Somit hat Erdoğan sich in der Tat ganz nett blamiert.


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 20:01:26 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Ja, was für eine Blamage für Recip Tayiip Erdogan. Also da wird wohl nichts mit noch ein paar Jahren mit ihm als Staatspräsident. Irgendwann muss er ja diese Niederlage eingestehen. Aber erst einmal setzt er ja seine "Wahlermittler" auf den Konkurrenten Ekrem Imamoglu an. Das ist so sicher wie das "Amen in der Kirche".

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 22:23:08 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Es schaut fast nicht so aus, als wenn er da Ermittler ansetzt. Er scheiint Ekrem İmamoğlu sogar schon zum Wahlsieg gratuliert zu haben. Außerdem ist es einfach zu deutlich. Trotzdem wird er seine nächsten Pläne schmieden, das ist klar, denn er will nicht noch mehr verlieren.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Mo 24. Jun 2019, 19:44:16 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Ja, er will schon noch ein paar "Jährchen" an seine Präsidentschaft dran hängen. Aber immerhin erkennt er langsam, dass er ernstzunehmende Rivalen hat.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 5. Jul 2019, 19:06:13 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

da ja Anfang September in Sachsen Landtagswahlen sind, werden die Wahlvorschläge eingereicht. Und schon da musste die AfD eine Niederlage einstecken. Sie hatten nämlich die Liste nicht auf einmal bestimmt, sondern auf 2 verschiedenen Parteitagen. Der Wahlausschuss ging daher davon aus, dass der 2. Teil der Liste ungültig ist und jetzt hat ihre Liste nur 18 Personen. Den Umfragen nach wäre es aber möglich, dass sie deutlich mehr Abgeordnete in den Landtag hätten bringen können. Schadet denen aber gar nix, wenn sie so schlampig sind.

https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 76009.html


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 5. Jul 2019, 20:09:44 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Ja, aber die kommen wohl ganz sicher rein. Und auch wenn die Anhänger der AfD es anders sehen möchten und sogar von "Kandidaten-Beeinflussung" sprechen, so ist es ihr eigenes Verschulden, dass nur diese 18 Abgeordneten ab Anfang September in den Sächsischen Landtag kommen, anstatt noch mehr.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 5. Jul 2019, 21:56:17 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
ja, rein kommen sie natürlich, aber mit weniger Mitgliedern als gedacht.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 19:17:42 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute wählten die Griechen ihr neues Parlament. Nach vorläufigen Prognosen sind die Sieger die Konservativen, während sich Tsipras mit seiner Partei mit Platz 2 begnügen muss. Die Nazis scheinen wieder rauszufliegen.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 20:08:15 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Das ist schön. Nicht wie in Sachsen, wo die "Nazis", also die AfD bei 20-25% landen könnte.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2019, 17:31:17 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Konservativen haben wirklich gewonnen und sogar eine absolute Mehrheit geholt in Griechenland. Der neue Ministerpräsident ist schon vereidigt.

Dabei haben die Griechen jetzt wieder die Partei gewählt, die sie eigentlich erst in die Misere gebracht hat mit Spezlwirtschaft und Korruption. Na mal sehen, wie das noch wird.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2019, 19:52:23 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Ja, mal sehen, ob die Konservativen die Fehler, die sie vor 10 Jahren gemacht haben, wieder "ausbügeln" können.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 21. Jul 2019, 19:42:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

vor der Sommerpause gibt's jetzt noch Parlamentswahlen in der Ukraine. Die Partei "Diener des Volkes", die Partei des neuen Präsidenten Selensky scheint wohl die Wahlen zu gewinnen. Eine ganz neue Partei als Regierungspartei, naja, das ist so neu nicht mehr, das gab es ja in Frankreich auch, als die Partei von Macron die Mehrheit im dortigen Parlament erhielt. Mal sehen, wie's dann in der Ukraine läuft.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: So 21. Jul 2019, 20:11:52 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10269
Ja, mal sehen. Aber ich gehe davon aus, dass es so ähnlich wie in Frankreich ablaufen wird. Sprich, dass die Partei des Präsidenten, die auch von ihm gegründet wurde, - vorläufig - die stärkste Partei in der Ukraine wird.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2019
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 19:18:43 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

gerade mal noch 2 Wochen sind's bis zu den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen. Die AfD in Sachsen hat jetzt wegen ihrer Listen einen Teilerfolg erzielt. Die Kandidaten bis 30 dürfen auf der Landesliste antreten. Bis Platz 30 gab es Einzel-, danach Sammelabstimmung. Vielleicht kürzt das den Erfolg der AfD, die in Brandenburg sogar den ersten Platz einnehmen könnte, ein bisschen.

https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 82361.html

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 143 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Der Wahlthread 2018
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 66
Südtirol 2019 - Auf der Schneid (09.09.2019) (113Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Dolomiti Superski 2019 - Grödnertal (01.02.2019) (80 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Dolomiti-Superski 2019 - Seiseralm (27.01.2019) (76 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Der Wahlthread 2017
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 172

Tags

Deutschland, Erde, Griechenland, Haus, Polen, USA, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz