Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Do 3. Dez 2020, 11:22:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 173 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: So 26. Mär 2017, 17:18:01 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43410
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

noch fast übersehen - die Prognose fürs Saarland ist da!

CDU 41, SPD 29,5, Linke 13,0, Piraten 1,0, FDP 3,0, Grüne 4,5, AfD 6,0, andere 2,0

Damit wird's wohl nix mit einem Regierungswechsel an der Saar, die CDU hat doch recht heftig zugeschlagen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 26. Mär 2017, 17:18:01 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: So 26. Mär 2017, 19:05:19 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13336
Aber "dank" der AFD ist das Wahrscheinlichste die Bildung der Großen Koalition. Und wie gesagt: Das Saarland ist schon immer eine "Linken-Hochburg", da zwei bekannte Politiker, Erich Honecker und Oskar Lafontaine aus diesem Bundesland stammen.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: Di 28. Mär 2017, 14:19:11 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43410
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

beim Lafontaine macht's schon was aus, aber ich glaube nicht beim Honecker. Das wissen, glaube ich, gar nicht so viele, dass der DDR-Politiker ursprünglich aus dem Saarland kam.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: Di 28. Mär 2017, 16:20:51 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13336
Ich habe es aber mir schon aus dem Fernsehen gemerkt, wo Erich Honecker geboren ist.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: Di 18. Apr 2017, 12:07:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43410
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es bahnt sich an, dass sich eine weitere "große" Wahl in diesem Jahr einreihen könnte. Vor kurzem hat Theresa May, die britische Premierministerin, angekündigt, dass sie dem Parlament morgen vorschlagen will, Neuwahlen für den 8. Juni anzusetzen. Dafür ist im Parlament (im Unterhaus) eine 2/3 Mehrheit notwendig. Man wird sehen, ob sie die morgen kriegt.

Es ist klar, dass Theresa May das jetzt will, denn die Umfragewerte sind für die Konservativen sehr gut. Einige andere Parteichefs haben schon Unterstützung dafür angekündigt, aber es dürften zumindest viele aus der Labour Party dagegen stimmen, da Labour derzeit schlechte Umfragewerte hat.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2017 ... neuwahl-an

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: Di 18. Apr 2017, 18:56:34 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13336
Nun, die Chancen für Teresa May und damit den endgültigen Abschied vom Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland aus der EU stehen offenbar sehr gut. Da muss die Labour-Party schon "innerparteilich" umdenken, damit sie "nach außen" hin wieder mehr "glänzen" kann. Aber leider ist es zu spät, dass diese Partei UK erneut in die EU führen kann.
Also ab dem 8. Juni sollte man sich im Rest der EU auf diese Wahl gefasst machen.
Und natürlich auch auf die künftige Präsidentenwahl in Frankreich.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 19:12:24 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43410
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

das britische Parlament hat mit großer Mehrheit dem Neuwahlgesuch von Theresa May zugestimmt. Also wählen die Briten am 8. Juni neu. Damit ist das ein europäisches Superwahljahr. Denn schon am Wochenende sind die Franzosen dran, mit der ersten Runde der Präsidentenwahl. Die wählen auch noch das Parlament. Und dann sind am 8. Juni die Briten drann und im September dann wir.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 19:21:56 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13336
Das ist richtig, wobei ich durchaus ein wenig Angst habe, es könnte einen "Rechtsruck" bei diesen Wahlen, insbesondere bei der Präsidentenwahl in Frankreich geben.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 19:27:59 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 15738
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Dieses Jahr wird wohl aufzeigen wohin es die nächsten Jahre geht. Vorwiegend bestimmt durch Populismus und Nationalstaatlichkeit, durch Wirtschafts- und Individualinteressen oder - am wenigstens wahrscheinlich - durch Gemeinwohl und Damokratie.

_________________
"Nur Vollidioten legen sich auf eine Meinung fest wenn es ständig neue Erkenntnisse gibt!" -- Carolin Kebekus und Mai Thi Nguyen-Kim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: Do 20. Apr 2017, 18:37:45 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13336
So scheint es leider zu sein. Nur "Deutschland" scheint sich noch "erfolgreich" gegen diese "Änderungen" zu wehren. Ich hoffe nur, sehr lange!


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 12:48:21 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43410
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Franzosen sind also heute dran mit Wählen. Der erste Wahlgang zur Präsidentenwahl dort ist bereits im Gange. Nach aktuellen Berichten scheint es - wie zu erwarten - eine hohe Wahlbeteiligung zu geben. Ergebnisse sind erst ab 20:00 Uhr zu erwarten.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 19:04:52 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13336
Hoffentlich wird es nicht die LePen oder zumindest Francois Fillon, sondern Manuel Macron.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 20:22:20 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43410
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,


nach derzeitigen Prognosen schaut es so aus, dass Emmanuel Macron 23,7 % hat, Le Pen hat 21,9, gefolgt von Francois Fillon mit 19,7 % und Jean-Luc Mèlenchon mit 19,2 %. Dann geht's weit zurück beim Rest. Wenn es so bleibt, gibt es eine Stichwahl zwischen Emmanuel Macron und Marine Le Pen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2017, 12:58:20 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43410
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es bleibt dabei, die Stichwahl wird zwischen Macron und LePen ausgetragen.

Macron 23,9 % (Parteiloser Liberaldemokrat)
LePen 21,4 % (Front National)
Fillon 19,9 % (Konservative)
Mélenchon 19,6 % (Linkssozialisten)
Hamon 6,4 % (Sozialisten)
Dupont-Aignan 4,7 %
Lassalle 1,2 %
Poutou 1,1 %
Assileneau 0,9 %
Arthaud 0,7 %
Cheminade 0,2 %

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2017, 18:33:28 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13336
Das sieht so aus. Ich hoffe echt nicht, dass bis dahin ein neuer - womöglich "islamistisch motivierter" - Terroranschlag in Frankreich passiert. Denn so etwas "stärkt" Radikale wie Marine LePen und dann heißt es "Blechen für den Frexit".

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2017, 21:14:16 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 15738
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Naja... besser ein Banker als ein Nazi. Zielführend ist beides nicht.

Die Stichwohl dürfte der Banker wohl für sich entscheiden, glaubt man den Wahlprognosen.

_________________
"Nur Vollidioten legen sich auf eine Meinung fest wenn es ständig neue Erkenntnisse gibt!" -- Carolin Kebekus und Mai Thi Nguyen-Kim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: Di 25. Apr 2017, 18:46:23 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13336
Durchaus. Aber ich denke mal, Emmanuel Macron hat mehr "politische Erfahrung" als wir alle glauben mögen. Sogar von Donald habe ich so viel Diplomatie und politisches Geschick nicht erwartet.

Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: Di 25. Apr 2017, 20:20:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43410
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

was heißt "sogar"? Und hast du überhaupt irgendwas von Trump erwartet? Ich überhaupt nicht...

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 18:57:04 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13336
Deswegen verwende ich das Wort "sogar". Denn ich verbinde Donald Trump genauso wenig wie du Max, mit "politischer" und daher "diplomatischer Erfahrung".


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2017
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 16:28:04 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43410
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute geht's rund. In einer guten halben Stunde wissen wir mehr über die Wahl in Schleswig-Holstein, und in 2 1/2 Stunden wissen wir dann vielleicht auch bald, wer französischer Präsident wird.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 173 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Südtirol 2017 - Schlernbesteigung (14.09.2017) (116 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Der Wahlthread 2018
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 66
Der Wahlthread 2012
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 36
Südtirol 2017-Seiseralm-Gröden zum 2. (16.09.2017) (75 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Der Wahlthread 2019
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 197

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz