Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 4. Aug 2020, 14:05:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Sa 22. Nov 2014, 21:13:40 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12325
Wir dürfen gespannt sein, wie sehr sich Großbritannien mit der UKIP von der EU entfernt. Auch Deutschland "droht" sich langsam, wenn auch sehr sehr langsam mit dem "Dauerhype" der AFD von der EU zu lösen. Denn auch im "reichen Westen" ist man dieser "Europa-feindlichen" Partei nicht ganz abgeneigt.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 22. Nov 2014, 21:13:40 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Sa 22. Nov 2014, 21:21:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42055
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

das hast du gut erkannt, EU-feindliche Bewegungen gibt's in vielen Staaten der EU, nicht nur bei der UKIP in Großbritannien, sondern z. B. auch hier mit der AFD oder in Frankreich mit der Front National oder in Österreich mit der FPÖ (wobei die eine wesentlich längere Tradition hat) oder mit den Sverigedemokraterna in Schweden. Wenn man weiter schaut, wird man das in fast jedem Land der EU finden. Und dieser Spaltpilz wächst und gedeiht leider.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Di 25. Nov 2014, 20:02:44 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12325
Klar. Man hat sich von der EU erhofft, die sei für die Menschen da, auch denen, denen es nicht so gut geht und die erwarten, dass ihnen geholfen wird, weil sie ja auch trotz ihrer Misere sich als "hilfsbereit" sehen. Und wenn gerade die "Unterschichten" aus den reichen EU-Ländern sehen, dass ihre zum Glück nicht allzu hohen Steuern in Ländern wie Griechenland erst langfristig "Früchte" tragen werden, wünscht man sich doch lieber, abzuschotten und sich "autark" aufzubauen. Wobei ich meine, dass das auch, als Deutschland noch kein EU-Land war, äußerst langsam voranging und das auch nur mit Hilfe der heute doch arg "gehassten" US-Amerikaner.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Di 25. Nov 2014, 20:19:24 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42055
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

Deutschland war schon ganz von Anfang an dabei, schon im ersten Vorläufer, der Montanunion, in den 50er Jahren, dann in der EWG und dadurch dann auch in der EU. Und der Aufbau ging damals recht flott voran, und die Amis waren ganz und gar nicht gehasst, man überlege mal, wie gejubelt wurde, als Kennedy in Berlin war!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Fr 28. Nov 2014, 17:46:05 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12325
Ich rede ja auch von "heute", wo die Leute sich durch die EU und den USA, vor allem durch ihre Repräsentanz durch die CIA und großen Internetunternehmen wie Google oder Facebook, "gefangen" fühlen. Sie hätten es gerne gehabt, dass "ihr" Deutschland die "Mitspracherechte" vor allen (großen) EU-Reformen gehabt hätte. Natürlich ist das nur eine "erzkonservative" Minderheit, aber zurückhalten tun sie sich mit Sicherheit nicht.
Manche jubeln sogar Wladimir Putin zu, auf dass er Deutschland von den USA und von der EU "weghole". Aber was dann? So wie es heute ist, ist es mir ehrlich gesagt, lieber!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Der Wahlthread 2015
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 43
Der Wahlthread 2019
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 197
Der Wahlthread 2013
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 46
Der Wahlthread 2018
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 66
Der Wahlthread 2012
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 36

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz