Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 4. Aug 2020, 12:51:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2014, 06:48:22 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 15335
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Die AfD sind die in der Gesellschaft akzeptierten Nazis. Am Ende das gleiche Gesindel.

Und wenn ich mir den Lucke so ansehe und anhöre... wem da nicht schlecht wird!?

_________________
"Fliegen heißt siegen - Über Zeiten und Weiten!" -- Rettet die Lufthansa!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 26. Aug 2014, 06:48:22 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: So 31. Aug 2014, 11:19:24 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

ja, die sind schon auch ziemlich rechts, die AfD, das sind die Deutschnationalen, während die richtigen Nazis die NPD ist. Gestern Abend war in den Nachrichten die Rede davon, dass es sogar beide schaffen könnten. Das wäre dann natürlich gleich noch ein bisschen übler, denn ich hatte ja schon gehofft, dass die NPD endlich wieder rausfliegt. Die FDP wird wahrscheinlich rausfliegen und dann gibts gar keine schwarz-gelbe Koaliton mehr in Deutschland, was wohl ein Erstling seit 1946 sein dürfte, seit es nach dem Krieg wieder gewählte Länderparlamente und -regierungen gibt. Aber es braucht halt auch keiner mehr die FDP. Die CDU hat selber einen Wirtschaftsflügel, die FDP-Rechten werden von der AfD übernommen, und die eigentlichen Liberalen sind sowieso die Grünen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: So 31. Aug 2014, 18:04:20 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

hier ist mal die erste Prognose für Sachsen:

CDU 39%, SPD 12,5%, Linke 19%, FDP 3,5%, Grüne 6%, AfD 10%, NPD 5%.

Schaut also fast so aus, als wenn die Nazis wieder reinrutschen und die Deutschnationalen sogar stark reingekommen sind. Die CDU hat Verluste, die SPD leichte Gewinne, die FDP fliegt raus.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: So 31. Aug 2014, 18:17:10 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

erste Hochrechnung:

CDU 39,2, Linke 18,9, SPD 12,5, FDP 3,7, Grüne 5,8, NPD 5,0, AfD 10,0. Wenig verändert gegenüber der ersten Prognose. Ich hoffe nur, die Nazis rutschen noch ein bisschen runter! Das traurigste ist aber die sehr niedrige Wahlbeteiligung mit unter 50%. Das ist bitter.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: So 31. Aug 2014, 19:07:26 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 15335
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Das Ganze mag bitter sein, ist aber eltztendlich nur die Konsequenz des Totalversagens in der Politik.

Und sogesehen sind die Rechten mit diesen 15% noch recht gering vertreten.

edit: aktuell wurde die npd mit 4,9% eingeblendet... hoffentlich bleibts dabei

... und um mal was Positives zu erwähnen. Die Gelben sind raus!!! icon_mrgreen

_________________
"Fliegen heißt siegen - Über Zeiten und Weiten!" -- Rettet die Lufthansa!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: So 31. Aug 2014, 19:21:02 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

im ZDF rechnen sie gerade 4,9, im Ersten immer noch 5,0 % und die AfD jetzt sogar 10,2%. Und dass die FDP raus ist, hatte ich schon erwähnt, wenigstens etwas Positives.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: So 31. Aug 2014, 23:42:52 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

laut vorläufigem amtlichem Endergebnis ist die NPD, wie es bei der HP vom ZDF verlautbart wird, mit 4,95 % knapp draußen, das ist gut so! Sonst hat sich kaum was verändert, die CDU ist jedenfalls Wahlsieger und kann sich den Koalitionspartner aussuchen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: So 14. Sep 2014, 18:07:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es gibt die ersten Prognosen für Thüringen und Brandenburg!

erst mal Thürigen:

CDU 34,5 %
Linke 28,0 %
SPD 12,5 %
Grüne 5,5 %
FDP 2,5 % - auch hier raus
AfD 10,0 %
Andere 7,0 %


Und in Brandenburg:
SPD 32,5 %
Linke 19,0 %, erhebliche Verluste
CDU 22,0 %
Grüne 6,5 %
FDP 1,5 %, auch hier raus aus dem Landtag
AfD 12,0 %, gleich noch stärker als in Sachsen und Thüringen
Andere 6,5 %

Wird interessant in Sachen Regierungsbildungen!

Aber die Wahlbeteiligung ist wieder mau, von 67 auf 49 % in Brandenburg gefallen, das ist schlimm... hat vielleicht auch mit dem ewigen Getue um den dortigen Flughafen zu tun.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Mo 15. Sep 2014, 13:14:15 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

viel hat sich an den Ergebnissen nicht mehr verändert bis zum vorläufigen amtlichen Endergebnis. Eine Ausnahme gibts allerdings: In Brandenburg hat ein Kandidat der Freien Wähler einen Wahlkreis gewonnen, und damit sind die mit 3 Leuten drin, weil damit die 5% Hürde wegfiel. Damit sind da jetzt 6 Fraktionen im Landtag.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Mo 15. Sep 2014, 14:23:09 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 15335
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Die Regierungsbildungen könnten in beiden Ländern spannend werden.

Zumindest wenn man sich etwas darauf einbildet und meinte es macht einen Unterschied wer denn nun regiert. ;)

_________________
"Fliegen heißt siegen - Über Zeiten und Weiten!" -- Rettet die Lufthansa!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Do 18. Sep 2014, 19:23:56 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12325
Sehe ich genauso. Aber immerhin bleiben die "alten" Ministerpräsident/-innen in den beiden Bundesländern, obwohl das "gemeine Fußvolk" am liebsten die AFD-Vertreter auf dem "Thron" gesehen hätte.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Fr 19. Sep 2014, 10:28:27 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 15335
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Schottland hat nun auch gewählt... und zwar am Ende doch für den Verbleib im UK. :)

_________________
"Fliegen heißt siegen - Über Zeiten und Weiten!" -- Rettet die Lufthansa!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Fr 19. Sep 2014, 14:32:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

das stimmt, und zwar 55% zu 45 %, also doch relativ deutlich. Alex Salmond sah hinterher doch ein bisschen geknickt aus.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Mo 22. Sep 2014, 04:59:15 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12325
Das ist in Ordnung, sonst müssten wir die Schotten, die sich viel zu früh von Großbritannien gelöst hätten, ggf auch noch "durchfüttern", wie es hier viele denken. Wir haben uns aber der EU angeschlossen und daher sind wir ihr verpflichtet. Und auch uns wurde schon oft von der EU geholfen, so ist das nicht, dass wir nur zahlen, zahlen, zahlen, aber nichts zurückbekommen. Aber andererseits geht es den Schotten mit am besten im Vereinigten Königreich.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Sa 11. Okt 2014, 21:16:28 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 15335
Wohnort: Oberallgäu (730m)
https://www.umweltinstitut.org/stop-ttip/

:)

_________________
"Fliegen heißt siegen - Über Zeiten und Weiten!" -- Rettet die Lufthansa!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Di 21. Okt 2014, 16:17:51 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12325
Da wäre ich auch dafür, auch wenn es damit sehr lange dauern würde, bis man sich zum Beispiel auf einen LTE-Standard zwischen USA und der EU geeinigt hat.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Di 4. Nov 2014, 17:01:10 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute ist auch mal wieder eine Wahl fällig. In den USA finden heute die sogenannten Midterm elections statt. Es werden die Abgeordneten des Repräsentantenhauses und ein Drittel der Senatoren neu gewählt, dazu kommen in vielen Staaten noch Gouvaneurswahlen. Es steht zu befürchten, dass es für Obama nicht so gut ausgehen wird. Ich hoffe aber das beste für ihn. (nein, er selber steht nicht zur Wahl, aber die Republikaner könnten eine Mehrheit im Kongress bekommen).

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Mi 5. Nov 2014, 15:04:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es ist nicht gut ausgegangen für Obama. Die Republikaner haben eine Mehrheit in beiden Häusern. Damit hat Obama es die letzten 2 Jahre seiner Amtszeit recht schwer. Und das wird wohl leider auch das Todesurteil für Obamacare sein. :(

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Fr 7. Nov 2014, 04:20:26 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 12325
Ja, dann ist (fast) alles wieder beim alten, wo man sich den USA nicht von "oben" vorschreibt, dass man sich zu krankenversichern hat. Und auch sonst wird die USA ein wenig "umgebaut" werden, vor allem innen. "Außen" dürfte der Nachfolger von Barack Obama, der möglicherweise ein Republikaner sein wird, kaum was ändern und weiterhin den "strengen und cholerischen Lehrer" in Irak, Iran, Nordkorea, Syrien etc. mimen.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2014
BeitragVerfasst: Fr 21. Nov 2014, 18:37:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

wieder Nachwahlen in Großbritannien, wieder ein Sieg für die UKIP. Jetzt hat sie 2 Leute im Parlament. Und bei den Wahlen nächstes Jahr im Mai dürften es noch einige mehr werden. Dafür dürften die Liberaldemokraten ziemlich abstürzen. Die werden wohl seit der Bildung der Koalition nur noch als Anhängsel der Konservativen gesehen. Insgesamt ist es noch sehr unklar, wie das ausgehen wird. Da kann man gespannt sein.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Der Wahlthread 2020
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 83
Der Wahlthread 2018
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 66
Der Wahlthread 2012
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 36
Der Wahlthread 2017
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 172
Der Wahlthread 2015
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 43

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz