Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 14. Okt 2019, 04:16:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2012, 15:48:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

nachdem die Wahlen für 2012 immer mehr werden, denke ich, ist's Zeit für einen Thread zu den Wahlen 2012.

- in Russland waren schon Präsidentschaftswahlen; Putin ist leider mit - angeblich - fast 64 % der Stimmen wiedergewählt worden, naja, fast kein Wunder, weil die anderen Kandidaten auch kaum in den Medien präsent sein durften, die ja in Russland immer mehr vom Kreml kontrolliert werden.

- am kommenden Sonntag, 18. März 2012, gibts Bundespräsidentenwahlen. Es ist davon auszugehen, dass Joachim Gauck, der von CDU, CSU, FDP und Grünen aufgestellt wurde, gewählt wird. Ich hab auch nix gegen Beate Klarsfeld, das war schon eine mutige Aktion, wie sie damals mit einer Ohrfeige auf die NS-Vergangenheit von Kanzler Kiesinger hingewiesen hat. Aber Chance hat sie keine, und zum Glück hat auch Olaf Rose, den die NPD aufgestellt hat, keine Chance.

- Am Sonntag, 25. März wird dann im Saarland der Landtag gewählt. Die FDP fliegt wohl raus, und für die Grünen könnte es überraschenderweise auch eng werden.

- Am 22. April und 6. Mai wird in Frankreich der Präsident gewählt. Ich hoffe, dass Sarkozy danach nicht mehr Präsident ist, der ist mir fast so unsympathisch wie Berlusconi.

- am Sonntag, 06. Mai wird in Schleswig-Holstein gewählt. Dort deutet einiges auf Rot-Grün hin, und auch dort wird die FDP wohl rausfliegen. Die Chancen der Piraten, dort reinzukommen, ist gar nicht so schlecht.

- Ebenfalls im Mai wird's dann wohl Wahlen in NRW geben. Aus diesen Wahlen könnte Rot-Grün gestärkt hervorgehen, auch hier haben die Piraten eine Einzugsschance, und auch hier schaut's für die FDP schlecht aus.

- Und im November wird dann noch der US-Präsident gewählt. Die Vorwahlen bei den Republikanern sind schon in vollem Gange, und es führt derzeit Mitt Romney vor Rick Santorum und Newt Gingrich. Ron Paul ist schon abgeschlagen. Bei den Demokraten tritt Barack Obama wieder an, und ich hoffe, dass er wiedergewählt wird.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 14. Mär 2012, 15:48:35 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2012, 18:18:50 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

soeben hat der Landtag von NRW seine Auflösung beschlossen, also gibt es dort innerhalb von 60 Tagen Neuwahlen. Damit stimmt meine obige Liste!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2012, 15:24:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Präsidentenwahl ist erledigt!

- Gültige Stimme: 1232, ungültige 4, nicht abgenommen 4
- Gauck 991
- Klarsfeld 126
- der Nazi-Kandidat 3
- Enthaltungen 108

Erwartungsgemäß hat Gauck soeben auch die Wahl angenommen und ist damit jetzt Bundespräsdent.

So, und nächsten Sonntag geht's schon weiter, da wird im Saarland gewählt. :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2012, 17:43:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

noch eine gute Viertelstunde, dann wissen wir das Wahlergebnis im Saarland. FDP raus, Piraten rein? Ist jedenfalls mal wieder interessant!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2012, 18:03:55 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die erste Prognose ist da. Und zwar:

- CDU 34,5 %
- SPD 30 %
- Linke 16,5 %
- Grüne 5 %
- FDP 1,4 %, draußen
- Piraten 8 %, drinnen
- sonstige 4,5 %

Damit erfüllt sich einiges, was ich schon vermutet habe.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2012, 18:13:55 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

bei der ersten Hochrechnung ändert sich wenig, die Grünen müssen immer noch zittern.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2012, 19:03:18 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14448
Wohnort: Oberallgäu (730m)
MaxM hat geschrieben:
- FDP 1,4 %, draußen

:sauf:

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2012, 20:52:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis scheint es knapp gereicht zu haben für die Grünen, da bin ich erleichtert.

CDU 35,2 %
SPD 30,6 %
Linke 16,1 %
Piraten 7,4 %
Grüne 5,0 %
Familienpartei 1,7 %
FDP 1,2 %
NPD 1,2 %
Freie Wähler 0,9 %
Die Partei 0,5 %
Direkte Demokratie 0,1 %

Die FDP reiht sich also unter den Splitterparteien ein, das war's mit denen dann wohl.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2012, 18:41:56 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute ist auch wieder ein Wahltag. Nicht hier bei uns, aber in Frankreich. Erst um 20:00 Uhr schließen die Wahllokale, und dann wird's interessant. Es schaut nämlich aus, dass es für Sarkozy ziemlich eng werden könnte. Sein Hauptgegner François Hollande scheint recht gute Karten zu haben. Aber mehr wissen wir dann um 20 Uhr, erst dann gibt es erste Hochrechnungen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2012, 21:38:10 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

inzwischen gibt es erste Ergebnisse:

François Hollande 28,3 %
Nicolas Sarkozy 25,8 %
Marine LePen 19,6 %
Jean-Luc Mélenchon 11,7 %
François Bayrou 8,7 %
Eva Joly 2,0 %

und noch ein paar kleinere. Mich erschreckt das gute Ergebnis von Marine LePen, das ist mir nicht verständlich, dass so viele Franzosen rechtsextrem wählen. Die hatten doch so viel unter der Nazi-Besatzung zu leiden!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2012, 16:47:00 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute ist wieder Wahltag, und gleich 3 Wahlen gilt es heute zu beobachten.

Zum einen wird in Frankreich gewählt, dort findet die Stichwahl für den Präsidenten statt, zwischen Amtsinhaber Sarkozy und seinem Herausforderer Hollande. Wobei es für Sarkozy nicht mehr gut aussieht. Obwohl er versucht hat, bei den Rechtsextremen Stimmen zu fangen, hat Marine LePen sich nicht für ihn erklärt, sie hat vielmehr gar keine Empfehlung abgegeben. Und dann hat auch noch einer, von dem man vermuten hätte können, dass er sich für Sarkozy ausspricht, eine Empfehlung für Hollande ausgesprochen, nämlich der Konservativ-libarale François Bayrou.

Und zum anderen wird in Schleswig-Holstein gewählt. Momentan scheint es, dass die FDP wieder etwas bessere Zahlen hat, aber genaues wissen wir erst um 18 Uhr. Es schaut auch aus, als wenn die Piraten zum dritten Mal in ein Parlament einziehen. Ob Rot-Grün oder Schwarz-Gelb eine Mehrheit hat, das steht noch offen.

Und zum Dritten wird auch noch in Griechenland gewählt. Dort geht's sicherlich den etablierten Parteien an den Kragen, weil die Griechen mit dem extremen Sparpaket nicht einverstanden sind. Die verschiedenen Regierungen der letzten Jahrzehnte haben den Griechen einiges eingebrockt, darunter einen hoch verschuldeten Staat, aber die Bürger können eher wenig dafür, trotzdem sind sie die, die drunter leiden.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2012, 18:06:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

wir haben eine erste Prognose:

- SPD 29.5 %
- CDU 30,5 %
- Grüne 14,0 %
- FDP 8.5 %
- Piraten 8.0 %
- SSW 4,5 %
- Linke 2,5 %
- Sonstige 2,5 %

Rot-Grün alleine wird also nicht ganz langen, aber der SSW wird wohl in die Koalition mit eintreten, also eine sogenannte Dänen-Ampel.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2012, 20:16:31 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

mittlerweile sind wir bei der 4. Hochrechnung.

CDU: 31,0 %
SPD: 29,9 %
Grüne: 13,3 %
FDP: 8,0 %
Linke: 2,2%
SSW: 4,6 %
Piraten: 8,5 %

Weder Schwarz-Gelb noch Rot-Grün hat eine Mehrheit, aber der SSW hat sich dafür ausgesprochen, mit den beiden letztgenannten Parteien eine Dreiparteienkoalition einzugehen.


In Frankreich ist nach ersten offiziellen Prognosen François Hollande vorne, der wird wohl die Wahl im Nachbarland gewinnen.


In Griechenland schaut es für beide Regierungsparteien, den Sozialdemokraten (PASOK) und den Konservativen (Nea Demokratia) schlecht aus, sie werden wohl nicht mal zusammen eine Regierung bilden können. Dafür haben die Linksradikalen und die Rechtsextremen einiges gewonnen, so wie es ausschaut.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: Mo 7. Mai 2012, 21:54:04 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10296
Wohnort: Bremerhaven
Servus Max,

Die über 8% der FDP in Schleswig-Holstein gabs aber wohl auch nur wegen Kubicki, anscheinend ist der Mann wohl sehr beliebt im Land. An Rösler und co lag das wohl eher weniger denke ich mal. ;)

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: Mi 9. Mai 2012, 09:57:40 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14448
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Die Franzosen sind den Nazi los, schön!
In Griechenland wirds auch sehr interessant!

Nur in SH bin ich nicht so zufrieden, wobei das auch eine tolle Situation ist. Es scheint sich aber die große Naivität in den 8,2% der FDP widerzuspiegeln... Kubicki ist auch nur ein Name hinter der Politik dieser Partei.

Wer bitte wählt denn nach Sympathie? Das widerspräche doch jedem demokratischen Gedanken...

:grrr:

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: Mi 9. Mai 2012, 13:35:25 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

beim Wählen ist für viele Leute die Sympathie allerdings mitentscheidend. Wenn ein Politiker Sympathie zeigen kann, dann wird er auch gewählt. Das kriege ich direkt hier vor Ort mit - der aktuelle Bürgermeister meiner Gemeinde hat das Amt seit 1990 und ist immer wieder gewählt worden, obwohl er die ganzen Jahre kaum was zustande gebracht hat. Aber er versteht es, sich sympathisch darzustellen. 2014 kann er aber nicht mehr kandidieren, dann ist er schon zu alt, dann wird hoffentlich wieder mehr Leben in die Bude kommen.

Und in Griechenland, bei dem Wahlergebnis, rechne ich nicht, dass eine Regierung zustande kommt. Da wird eher noch einmal gewählt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: Mi 9. Mai 2012, 14:50:44 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14448
Wohnort: Oberallgäu (730m)
War in meniem Schlussstatement Ironie zu erkennen? :eek:

Aber was ich von unsrer gesellschaft so halte dürfe ja hinlänglich bekannt sein. :)

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2012, 16:11:33 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 16:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
So.

Heute ist NRW-Wahl.

Ich hab vor zwei Wochen schon Briefwahl gemacht. Ich hoffe natürlich auf einen Sieg von Rot-Grün.

In Paderborn wird aber so oder so die CDU gewinnen, denn wir sind Domstadt und damit auch CDU-Hochburg...

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2012, 18:04:37 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

und da haben wir auch schon die erste Prognose:


SPD 39 %
CDU 26 %
Grüne 12 %
FDP 8,5 %
Linke 2,5 %
Piraten 7,5 %
Sonstige 4,5 %

Damit reicht es deutlich für Rot-Grün, ein richtiges Signal, und das, obwohl die FDP die Rückkehr geschafft hat und die Piraten drin sind. Die Linke ist rausgeflogen.

Sitze:

SPD 93
CDU 62
Grüne 28
FDP 20
Linke 0
Piraten 18
Sonstige 0


Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahlthread 2012
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2012, 18:22:01 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39076
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Und da ist auch schon eine erste Hochrechnung:

SPD 38,8 %
CDU 25,8 %
Grüne 12,2 %
FDP 8,6 %
Linke 2,6 %
Piraten 7,6 %
Sonstige 4,4 %

An den Sitzen hat sich nur wenig verändert, demnach hätte die SPD nun 92 Sitze, einen weniger, die Grünen aber 29 Sitze, einen mehr. Die rot-grüne Mehrheit bestätigt sich. Die Wahlbeteiligung ist allerdings recht niedrig, mit nur knapp 60 %.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Der Wahlthread 2014
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 44
Der Wahlthread 2016
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 252
Der Wahlthread 2018
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 66
Der Wahlthread 2015
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 43
Der Wahlthread 2017
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: MaxM
Antworten: 172

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz