Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 14. Okt 2019, 23:51:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bundesstrassenthread
BeitragVerfasst: Di 18. Nov 2014, 17:20:16 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14448
Wohnort: Oberallgäu (730m)
MaxM hat geschrieben:
Überhöhte Geschwindigkeit ist leider eine häufige Unfallursache, egal ob das Auto oder die eigenen Fähigkeiten falsch eingeschätzt wurden.

Genau das sage ich doch, gehe sogar noch weiter. Überhöhte Geschwindigkeit kann immer als Unfallursache aufgeführt werden. Aber das ist nunmal das Wesen des Autofahrens.

Dahinter verbirgt sich aber in fast 100% aller Fälle eine andere Ursache: Fahrfehler!
Und die kann man auch in Schrittgeschwindigkeit begehen.

Dass das Fehlerpotential mit der Höhe der Geschwindigkeit steigt ist logisch.

Aber hier im Beispiel hätte mit Sicherheit ein professionelles Fahrertraining dazu führen können, dass der Fahrer auch mit der gefahrenen Geschwindigkeit unfallfrei durch die Kurve käme. Ergo ist die Unfallursache nicht mehr die Geschwindigkeit, sondern vielmehr mangelndes Können des Fahrers.

Sind aber auch nur Spekulationen. Ausschließen können wir doch nicht mal dass es nicht ein geplanter Suizid der beiden war.

Tragisch für die Angehörigen! icon_neutral

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 18. Nov 2014, 17:20:16 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bundesstrassenthread
BeitragVerfasst: Di 18. Nov 2014, 18:18:37 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

tja, selbst das, was du als letztes gesagt hast, können wir in der Tat nicht ausschließen, weil wir ja die Hintergründe nicht kennen. Und Fahrfehler - es ist auch ein Fahrfehler im weiteren Sinne, wenn man zu schnell und unangepasst fährt. Damit gefährdet man sich und andere.

Dass 100% der Unfälle Fahrfehler sind oder der Grund zu schnelles Fahren ist, ist auch nicht so. Eine große Unfallursache ist auch Alkohol am Steuer. Man muss ja immer überlegen, warum ist der zu schnell gefahren oder warum hat er einen Fahrfehler gemach. Und recht häufig liegt diesen Fehlern Alkohol zugrunde. Das Fehlerpotenzial steigt nicht nur mit der Höhe der Geschwindigkeit, sondern auch mit der Höhe des Alkoholpegels.

Und dann gibt's natürlich auch noch die Unfälle, für die ein Fahrer gar nix kann. Wenn z. B. bei ganz normaler Fahrt auf der Autobahn plötzlich ein Reifen platzt, kann der Fahrer nix dafür, oder wenn der Motor mitten unter der Fahrt zu brennen anfängt.

Was wir hier aber alles nicht haben. Hier war's die zu hohe Geschwindigkeit, das ist von den Bildern her ziemlich offensihtlich. Wenn die die vorgeschriebenen 100 nur gefahren wären, wäre der Unfall sicherlich nicht passiert, und wenn, dann wäre das Auto nicht dermaßen zerfetzt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bundesstrassenthread
BeitragVerfasst: Di 18. Nov 2014, 21:07:08 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14448
Wohnort: Oberallgäu (730m)
MaxM hat geschrieben:
Dass 100% der Unfälle Fahrfehler sind oder der Grund zu schnelles Fahren ist, ist auch nicht so.

Habe ich auch nie geschrieben... ich schrieb:
"Dahinter verbirgt sich aber in fast 100% aller Fälle eine andere Ursache: Fahrfehler!"
Das bezieht sich auf die Unfälle für die offiziell "überhöhte Geschwindigkeit" als Ursache galt.

Aber überhöhte Geschwindigkeit kann nur die Ursache sein, wenn es bei der Geschwindigkeit nicht möglich wäre keinen Unfall zu erfahren.
Ein Profirennfahrer hätte die Kurve evtl. mit gleichem Fahrzeug und gleicher Geschwindigkeit gemeistert. Also kann das ja wohl nicht die Ursache sein.

Im Gegensatz z.B. zum zu geringen Sicherheitsabstand. Wenn man bei 130 km/h 10 m hinter dem Vordermann klebt und der bremst, dann ist es schon rein physikalisch nicht mehr möglich, den Unfall zu vermeiden (gleiche Bremskraft vorausgesetzt). Das ist dann eine Unfallursache.

Bei den Geschwindigkeitsunfällen kann man sagen, er das Lenkrad zu weit oder zu wenig eingeschlagen, kann v.a. beim Geegnlenken schnell passieren, oder er hat dabei zu viel Gas gegeben.

Kenne den Hergang in diesem Fall nicht genau. "Langgezogene Rechtskurve", Beifahrer zuerste aufgeprallt... klingt für mich nach einem Übersteuern. Das passiert gerne bei Hecktrieblern, besonders wenn man in der Kurve noch am Gas spielt. Möglicherweise wqar das die Ursache. Die Geschwindigkeit macht dann fast nur noch die Wucht des Aufpralls aus.

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bundesstrassenthread
BeitragVerfasst: Di 18. Nov 2014, 22:36:25 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7367
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
So, am letzten Samstag war es mal wieder soweit. Nach ein paar Unfällen, auch tödlicher Natur,
gab es erneut im Landkreis wieder verbeultes Blech, und verletzte Insassen.

Diesmal war ein verunglücktes Überholmanöver der Grund, für 3 Verletzte, und einen
Frontalzusammenstoß auf der B15, keine 5km vom Ort entfernt.

Bild dazu:
http://www.oberpfalznetz.de/Media2014/3 ... 2_tmb3.jpg

Bericht dazu:
http://www.oberpfalznetz.de/nachrichten ... n,1,0.html

Ende Oktober gab es bereits auf der B22 einen tödlichen Unfall...
http://www.bk-media.de/index.php?con=Th ... 7&tab=tab1

Da steigen die Versicherungen bestimmt wieder. So viele Unfälle, vor allem mit Todesfolge, glaube ich
gab es schon Jahre lang nicht mehr bei uns.

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bundesstrassenthread
BeitragVerfasst: So 7. Dez 2014, 15:53:41 
Offline
Supertaifun
Supertaifun

Registriert: So 7. Sep 2008, 10:12:47
Beiträge: 4626
Nach längerer Ruhe war es mal wieder soweit, auf der B12 zwischen Kaufbeuren und Germaringen hats gestern abend mal wieder gekracht

http://www.all-in.de/nachrichten/polize ... 56,1836989

Zum Glück keine schweren unfälle wie es meistens ist!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bundesstrassenthread
BeitragVerfasst: Fr 19. Jan 2018, 20:39:42 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9452
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Den Thread nach Jahren mal wieder hoch holen.
Nach Orkan Friederike waren gestern folgende Strassen im Sauerland wegen umgestürzter Bäume gesperrt :
B55 zwischen Warstein und Warstein-Belecke
B55 zwischen Lippstadt und Kreisgrenze
B229 zwischen Arnsberg-Breitenbruch und Möhnesee-Delecke
L670 zwischen Welver-Borgeln und Welver-Haselhorst
L732 zwischen Wickede-Echthausen und Arnsberg-Voßwinkel
L732 zwischen Arnsberg-Neheim und Ense-Höingen
L735 zwischen Arnsberg-Wildshausen und Warstein-Hirschberg
L735 zwischen Warstein und Warstein-Hirschberg
L776 zwischen Bestwig-Nuttlar und Rüthen-Kallenhardt
L856 zwischen Meschede und Warstein-Hirschberg
B55 zwischen Meschede und Meschede-Nichtinghausen
B55 zwischen Warstein und Warstein-Belecke
B55 zwischen Lippstadt und Kreisgrenze
B229 zwischen Arnsberg-Breitenbruch und Möhnesee-Delecke
L519 zwischen Eslohe-Obersalwey und Eslohe-Meinkenbracht
L670 zwischen Welver-Borgeln und Welver-Haselhorst
L732 zwischen Wickede-Echthausen und Arnsberg-Voßwinkel
L732 zwischen Arnsberg-Neheim und Ense-Höingen
L735 zwischen Arnsberg-Wildshausen und Warstein-Hirschberg
L735 zwischen Warstein und Warstein-Hirschberg
L740 Winterberg und Medebach-Küstelberg
L776 zwischen Bestwig-Nuttlar und Rüthen-Kallenhardt
L856 (Abschnitt 1) zwischen Meschede und Warstein-Hirschberg
L880 zwischen Eslohe-Kückelheim und Eslohe-Serkenrode
L915 zwischen Meschede-Löllinghausen und Meschede-Klause
L915 zwischen Meschede-Wehrstapel und Meschede-Nierbachtal
B236 zwischen Winkhausen und Oberkirchen (bis heute Nachmittag)

Quelle: Straßen.NRW

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bundesstrassenthread
BeitragVerfasst: Fr 19. Jan 2018, 21:36:29 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Kevin,

da war's also bei dir doch um einiges heftiger als hier...

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Tags

Auto, Bahn, Erde, NES, TV

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz