Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 21. Sep 2020, 08:40:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Astronomiethread
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2009, 16:33:18 
Offline
Wasserhose
Wasserhose
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Dez 2008, 17:51:36
Beiträge: 1081
Wohnort: Dortmund
Ich erlaube mir mal den Thread zu eröffnen.
Ich möchte nämlich ein bisschen was über die Ausstelung erzählen was man der Seite entnehmen kann um welche die Irgendwo in der Nähe wohnen aufmerksam zu machen.
Also: Ihr könnt hier etwas überAstronomie diskutieren, seien es Strene, Monde, Planeten oder Nasaexperimente.
Ihr könnt wenn ihr ein oder zwei Bilder habt die auch hier reinstellen, dann müsst ihr die nicht für euch behalten oder einen neuen Thread aufmachen.
Wer aber mehr als 3 Bilder hat stellt diese bitte bei Sonstige Bilder rein, was auch immer er oder sie zeigen möchte.

Ausstellung Sternstunden im Gasometer Oberhausen.

Der Gasometer in Oberhausen, der 117 Meter hoch ist und einen Durchmesser von 67 Metern hat beherbergt seit Anfang April eine neue Ausstellung.
Die Ausstellung davor (Das Auge des Himmels(wo meine Klass übrigens drin war)hatte eine Besucherzahl von 375.000) war die 2.Erfolgreichste und berichtete von Sateliten und Raketen. Es wurden Satelitenbilder gezeigt von Städten (sie war recht interessant).
In der Mitte war eine Nachbildung eines Kometen (oder ein echter, bin ich nicht sicher aber man durfte nicht in eeineem Radius von 5 Metern zu nahe kommen).

Die aktuelle Ausstellung verspricht vieles.

Die Ausstellung „Sternstunden“ nimmt ihre Besucher mit auf eine Reise in den Kosmos. Sie zeigt unser Sonnensystem als gewaltigen Prozess des Werdens und Vergehens. Spektakuläre Nachbildungen des Planetensystems, außergewöhnliche Bilder der Sonne, der Planeten und ihrer Monde, kostbare historische Instrumente sowie die modernste Technologie der Weltraumforschung führen uns anschaulich das Drama der Geburt und der Entwicklung unseres Sonnensystems vor Augen - bis zu seinem Ende. Die Ausstellung "Sternstunden" verbindet naturwissenschaftliche, kulturgeschichtliche und künstlerische Sichtweisen und spricht dadurch das Denken und die Sinne gleichermaßen an. Sie bietet neue Erkenntnisse und ästhetischen Genuss.

Die kosmischen Dimensionen spiegeln sich dabei in der einzigartigen Größe der Ausstellungshalle: dem Gasometer Oberhausen. Unterhalb der ehemaligen Gasdruckscheibe beginnt die Ausstellung mit einer raumgreifenden Inszenierung: Die Sonne und ihre Planeten schweben dort wie auf einer Scheibe in einem 68 Meter weiten Raum. Großformatige Bilder, entstanden auf den neuesten amerikanischen und europäischen Weltraummissionen, zeigen unser Sonnensystem, seine Entwicklung und seine wunderbare Vielgestalt.

Auf der Gasdruckscheibe finden sich kultische Relikte, historische Fernrohre, Messgeräte, Himmelskarten und alte Globen - und daneben die modernsten Geräte der Weltraumerforschung. Hier wird deutlich, wie die Erkenntnisse über das kosmische Geschehen immer dann voran schritten, wenn neue Beobachtungstechniken den Blick in die Tiefe des Makro- und Mikrokosmos revolutionierten.
(Quelle: gasometer.de)

Das wohl außergewöhnlichste Ausstellungsstück ist ein Mond.
Klingt jetzt vielleicht nicht fantastisch, aber sobald man erfährt das das eine detailtreue Maßstabanfertigung ist mit einem Durchmesser von 25 Metern ist, klingt das doch schon besser.
Somit ist der Mond der größte Mond auf Erden.
Ein Bild gibts auch, allerdings habe ich das Format nicht geändert:
Bild
(Quelle: gasometer.de)

Klingt interessant finde ich und ist auch noch billig.
Erwachsene kosten 7€ und Kinder 5€,
man kann daamit dann auch noch auf das Dach fahren wo man eeine grandiosen Blick über Oberhausen hat.

_________________
Gruß aus Dortmund, Wölfchen

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 10. Apr 2009, 16:33:18 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Der Astronomiethread
BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2009, 18:57:14 
Offline
Wasserhose
Wasserhose
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Dez 2008, 17:51:36
Beiträge: 1081
Wohnort: Dortmund
Also ich war in der Ausstelllung drin und ich war begeistert.
Ich möchte nochmal hin und das nicht nur deswegen.
Ich habe zwar fotos gemacht, doch mein Vater, bei dem alles iorgendwo rumfliegt nur nicht gefunden wird,
hat das Kabel für die Kamera nicht um es auf den PC zu machen, das ist eine Kamera zum Filmen mit einer Festplatte, also keine Chance.
Die unterste und die oberste Ebene mit dem Mond waren die besten.
Die mittlere hat sich mit irgendwas beschäftigt, da bin ich nicht zu gekommen das zu sehen da der Mond viel besser war und zum Schluss, wie immer, die Zeit drängelte.
Der Mond war noch viel riesiger als ich es mir vorgestellt habe und endlich konnte ich mal die Rückseite sehen.
Die bekommt man ja durch die Schwerkraft der Erde die den Mond immer mit der selben Seite zu uns hält nicht zu sehen.
Man sieht aber schon den großteil auf dem Foto oben.
Leider waren oben nicht die Lichter an so dass es sehr dunkel war.
Unten waren Modelle der Planeten gezeigt, der vom Jupiter war stolze 2 Meter hoch.
Zu jedem Planeten wurden Bilder gezeigt und zu Monden wie dem Lo des Saturns und auch teils über Vulkane, wenn die sehr aktiv sind auf dem Planeten.
In der Mitte des Raumes war eine Sonne die, wie ich finde, fantastisch detailgeträu war.
Es waren viele hellere und dunkle Flecken zu sehen wie man sie von Foto der Sonne kennt.
Also, es lohnt sich sie anzuschauen und ist ein muss für jeden der sich ein bisschen für Astronomie interessiert lautet mein Urteil.

_________________
Gruß aus Dortmund, Wölfchen

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Tags

Bild, Erde, Haus, Kinder, Mode, Mond, NES, Quelle

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz